BroadVision WKN :A0RBSP Wie Phoenix aus der Asche?

Seite 4 von 13
neuester Beitrag: 07.02.14 10:51
eröffnet am: 11.11.08 21:56 von: Tyko Anzahl Beiträge: 322
neuester Beitrag: 07.02.14 10:51 von: soros Leser gesamt: 90506
davon Heute: 10
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  

29.01.09 08:01

9189 Postings, 6418 Tage TykoSo...sollte es mal monatelang laufen.......

Historischer Broadvision Chart - 1 Monat
Click here to view streaming chart for Broadvision 1 Monat

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.01.09 11:44
1

176 Postings, 8379 Tage FagoZahlen sind raus

Was ich noch nicht so beurteilen kann, ist die Goodwill Abschreibung die das Ergebnis negativ macht. Aber hier in DE ist Kurs noch stabil und kein Einbruch, mal schauen was die US eröffnung macht.  

29.01.09 11:48

9189 Postings, 6418 Tage TykoZahlen sind im Rahmen....

müßte das mal alles mit den älteren vergleichen.....

hab ja Zeit....

USA  handeln praktisch alleine....hier ist seit Split wenig los.....und das die jetzt explodieren seh ich nicht...

aber der Trend im Chart gefällt mir.

Mal sehen wie sich das in diesem Jahr entwickelt..

Da die Wirtschaft einige Zeit braucht müssen wir abwarten.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.01.09 16:54

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2Zahlen...

scheinen gut aufgenommen worden zu sein. An der Nasdaq gut im Plus, in Stuttgart scheint sie ja gerade regelrecht zu explodieren, bei + 16% - wow


Cashbestände sind nahezu unverändert: 61,9 Mill USD im Vergleich zu 62,5 Mill. USD im Q3.  

29.01.09 16:59

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2und nochmal News...

vom 28.01.: Ankündigung von BroadVision eMerchandising Uplift-Lösung

Quelle: http://www.globenewswire.com/newsroom/news.html?ref=rss&d=158502  

29.01.09 17:00

9189 Postings, 6418 Tage TykoWeils schön ist! 14$ !

Broadvision Intraday Chart
Click here to view streaming chart for Broadvision Intraday

-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.01.09 17:05

9189 Postings, 6418 Tage Tyko@ Moneypenny .....

deine News steht übersetzt in posting 72
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.01.09 17:13

9189 Postings, 6418 Tage TykoBörse Stuttgart :-)

Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
16:35:05 10,00   250
12:27:29 8,10   2
09:30:28 8,10   1
09:00:55 8,10   40
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.01.09 17:15

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2sorry, Tyko...

net gesehen... doppelt gemoppelt 


 

29.01.09 17:52

9189 Postings, 6418 Tage TykoDoppelt hält besser... :-)

analysierst Du wieder die Zahlen?

:-))
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

29.01.09 21:32

9189 Postings, 6418 Tage Tyko4 Wochen Hoch erreicht! über 14$....heute!

Also sind die Zahlen nicht so schlecht ausgefallen.....

Dazu die Meldung(oben)....passt schon mal.....

Haben wir das Tiefe Tal durchschritten?

Meine Meinung:
Trotz des miserablen Umfeldes einbrechender Kurse in allen Branchen ist "Brodi" gut aufgestellt, es bestehen auch positive Aussichten in diesem Jahr den "turn arround" zu bewerkstelligen....

2009 müßte auch die erfolgreiche Expansion in Asien Früchte tragen....dem Wachstumsmarkt der Zukunft...

Also gegenüber den Konkurrenten stehen wir jetzt besser da .    :-))
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

30.01.09 11:06

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2Schlusskurs sieht gut aus...

USA  $13,99  +11,47% / Tageshoch $14,35

Volumen: 2639  

30.01.09 11:55

9189 Postings, 6418 Tage TykoHier sind eine Reihe der Kundennamen enthalten...

Grundzüge der Vision, Inc. (BVSN) Chief Financial Officer zu Ring der NASDAQ Stock Market Closing Bell
Thu. 29. Januar 2009; Posted: 10:00 AM
Aktien RSS
Den freien Handel mit Bildung Larry Connors
Beratungs-, 29 Januar, 2009 (Globe Newswire über COMTEX) - NDAQ | Quote | Chart | News | Nennbelastbarkeit - Was: Shin-Yuan Tzou, Chief Financial Officer, und Andrea Rubei, VP und General Manager für Nord-und Südamerika, Europa, Mittlerer Osten Afrika und der Grundzüge der Vision, Inc. (BVSN), wird den Vorsitz über die Closing Bell. Wo: NASDAQ Market Site - 4 Times Square - Broadway & 43. - Broadcast Studio Wann: Freitag, 30. Januar 2009 in 3:45 - 4:00 Uhr ET Kontakt: Tina Jade Wong, Deborah Yang (650) 331-3297 mediarelations@broadvision.com NASDAQ Market Site: Robert Madden (646) 441-5045 Robert.Madden @ NASDAQOMX.com

Feed-Informationen:

Das Closing Bell ist von 3:50 p.m. Donnerstag 4.05 p.m. Mittwoch AMC-3/C-3 (UL 5985V; DL 3760H). Das Futter kann auch auf Ascent Faser 1623. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Robert Madden auf (646) 441-5045.

Radio Feed:

Eine Audio-Übertragung der Closing Bell ist auch von 3.50 Uhr Donnerstag 4.05 p.m. Mittwoch Uplink IA6 C-Band-Transponder 24, Downlink-Frequenz 4180 horizontal. Das Futter kann auf Glasfaser-Aufstieg 1623 als gut.

Webcast:

Ein Live-Webcast der NASDAQ Closing Bell finden Sie unter: http://www.nasdaq.com/about/marketsitetowervideo.asx

Fotos:

Um eine hochauflösende Fotos der Markt schließen, gehen Sie bitte zu http://www.nasdaq.com/reference/marketsite_events.stm und klicken Sie auf dem Markt der Nähe Ihrer Wahl.

Über die Grundzüge der Vision, Inc. (BVSN):

Innovation seit 1993, Grundzüge der Vision ist ein globaler Anbieter von strategischen e-Business-Lösungen. Unsere modularen Anwendungen und agilen Toolsets, gebaut auf einem soliden Rahmen für die Personalisierung und Self-Service, Leistung Mission-Critical Web-Initiativen, die einen unvergleichlichen Wert für verschiedene Kunden auf der ganzen Welt. Hunderte von Organisationen mit über 50 Millionen registrierte Nutzer weltweit - einschließlich Audible.com, BAE Systems, Baker Hughes, Canon, Jining der Stadt, Stadt Tillburg, EFG Bank, Epson America, Fiat, Hilti, Honeywell, Iberia, Indian Railway Gastronomie und Tourismus Corporation, Kong Zhong, LaPoste, Oreck Corporation, PETCO, SINA, Turnbines Solar (eine Tochtergesellschaft von Caterpillar), Siemens Medical Solutions, Sony, Standard Bank of Argentina, US-Bundesstaates Kalifornien, Thomas Cook (Indiat), Verifone, Vodafone, US Luftwaffe und Xerox - verlassen sich auf Grundzüge der Vision, wie ihre Lösung für E-Business.

Über NASDAQ OMX:

Die NASDAQ OMX Group, Inc. ist der weltweit größte Austausch Unternehmen. Es bietet den Handel, den Austausch und öffentlichen Unternehmen Dienstleistungen in sechs Kontinenten und mit mehr als 3900 Unternehmen, so ist die Nummer eins im weltweiten Angeboten unter den großen Märkten. NASDAQ OMX bietet mehrere Kapitalbeschaffung Lösungen für Unternehmen rund um den Globus, einschließlich der US - Angebote Markt, die OMX Nordic Exchange, mit First North und dem 144A PORTAL Markt. Das Unternehmen bietet den Handel in mehreren Asset-Klassen wie Aktien, Derivate, Verschuldung, Rohstoffe, strukturierte Produkte und ETFs. NASDAQ OMX Technologie unterstützt die Operationen von mehr als 60 Börsen, Clearing Organisationen und Zentralverwahrern in mehr als 50 Ländern. OMX Nordic Exchange ist keine juristische Einheit, sondern beschreibt das gemeinsame Angebot von NASDAQ OMX Börsen in Helsinki, Kopenhagen, Stockholm, Island, Tallinn, Riga und Vilnius. Weitere Informationen über NASDAQ OMX finden Sie http://www.nasdaqomx.com/.

Diese Pressemitteilung wurde von Globe Newswire, www.globenewswire.com

QUELLE: Die NASDAQ OMX Group, Inc.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

30.01.09 12:03

9189 Postings, 6418 Tage TykoSagt mal spinnt da einer? Was soll das denn!

Will da einer sein Geld in Gebühren anlegen?  

Times & Sales
Zeit Kurs   Stück
11:36:54 9,80   1
11:29:26 9,80   3
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

31.01.09 11:55

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2guter Wochenabschluss in USA

$14.4001   +2.93%   6,802 Shares Traded  

31.01.09 12:04

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2Zahlen im Überblick...

.                         Q3               Q4            (Q4 / 2007)
Umsatz                8,2              9,7           11,3 Mill. USD
Cash                   62,6            61,9          54,0 Mill. USD
Jahresumsatz         -               35,9          50,0 Mill. USD
(Zahlen aufgerundet)

und was die Goodwill-Abschreibung zu bedeuten hat, ist noch offen...  

31.01.09 15:14

9189 Postings, 6418 Tage TykoSharewise-Einschätzung eines Investors

Hab mal die Ansichten eines User`s hier eingestellt , der wie die meisten von uns auch an Brodi `s Zukunft glaubt und meiner Meinung eine gute Zukunftsdarstellung abgegeben hat.

Auf gute Jahre ....


30.01.2009 Update der Empfehlung
2009 wird das Jahr!!!

Broadvision mit Schwung in 2009



Für mich ist BVSN der Kandidat, welcher weiterhin so stark unterbewertet ist, dass es mich wundert weshalb.



Die Umsätze der letzten Quartale waren leider immer wieder rückläufig, so das 2008 scheinbar das Umsatzschwächste Jahr der letzten Jahre werden wird. Was aber spricht

für BVSN? Ganz klar, trotz Umsatzrückgang immer wieder profitable und das schon seit

11 Quartalen in Folge, auch wenn es im letzten Quartal nur noch 300tsd $ waren.



Die Probleme welche in diesem Jahr bei BVSN entstanden sind, sind relativ leicht erklärt.

Doch dafür müssen wir bis ins Jahr 2007 zurückblicken.



Im März 2007 erklärte CEO Chen, dass die neuen Produkte im Q3 2007 auf dem Markt erhältlich sind, leider gab es Verzögerungen und die Präsentationen der neuen Linien

erfolgte erst im November 2007. Die meisten Kunden warteten schon ungeduldig darauf.

Nach dem erfolgten Produktstart und den ersten Erfolgen kam leider der Einbruch im

Finanzsektor. BVSN hatte auch leider im Finanzsektor einige starke Kunden, welche betroffen waren und sind, hier ist nur zu nennen Bear Stearns. Welcher ja völlig wegfiel. Weiterhin hat nach der Bekanntgabe des Jahresabschlusses CEO Chen mitgeteilt, dass 2008 ein Übergangsjahr mit nicht sonderlich großen Aussichten werden wird.

Nun wer glaubt schon an so eine negative Nachricht, wenn man sehr stark investiert ist.

Ich nicht, aber man wird ja oft eines besseren belehrt. Es kam so wie es Chen sagte. Miese Quartale und

unerklärliche Verzögerungen.



Die Talsohle sollte nun  eigentlich durchschritten sein. Auch wenn die Umsätze im Moment

lausig sind und BVSN am Jahresende vielleicht mit etwas Glück 36 Mio $ Umsatz schafft, so sind es 15 Mio $ weniger als 2007, aber so wie es aussieht bleibt immer noch eine schwarze Zahl.



Was mich weiterhin bestärkt ist, dass man endlich wieder einmal einen BIG Player als Kunde gewinnen konnte. Wal-Mart hat sich für BVSN entschieden und dies sollte auch eine Signalwirkung haben.



Jetzt zur spekulativen Hochrechnung.

Man hatte sich vorgenommen im Jahr 2009 ein Re-Listing an der Nasdaq zu erreichen.

Ich habe geglaubt, dass man es auf normale Wachstumsorientierte Art und Weise schaffen möchte. Doch die Kursentwicklung war und ist ja leider nicht so entsprechend verlaufen und das Marktumfeld eine Katastrophe. Also entschloss man sich im August zu einem 1:25.

Was nun ein Nasdaqlisting zur Folge haben könnte (wird).



Der Gewinn wird pro Aktie im Jahr 2008 auf 2,50 $ laufen, im Moment gibt es nach dem Split 4,4 Mio Aktien bei einem wie im Moment belaufenden KGV von 2,5 eine MK

von rund 28 Mio $. (aktuell 47Mio $), also eher unwahrscheinlich.



BVSN hat ein Cashbestand von 62 Mio $

BVSN hat im Moment 4,4 Mio. Aktien

BVSN hat im Moment (Q1-Q3)einen Gewinn von 1,50 $

( mit etwas Glück zum Jahresende 2,5$)

BVSN hat im Moment ein KGV von 2,9

BVSN hat im Moment ein KUV von 1,3



Also, so glaube ich, kann sich hier jeder errechnen was kommen kann.

Meine Prognose bei einem Gewinn pro Aktie von 2,50 $ und einem Re-Listing an der

Nasdaq wird dem Softwarekonzern sicherlich mehr Aufmerksamkeit geschenkt.

Deshalb schätze ich ein KGV von 12-15 als realistisch ein und wenn man der Philosophie

etwas auf die Sprünge hilft ist etwas mehr drin. Durch mehr Kunden wird sich im Jahr 2009

endlich wieder etwas am Umsatz tun und die Gewinnmarge bei BVSN ist ordentlich, zumal die

Cashreserven für etwas Unabhängigkeit sorgen. Deshalb bin ich sehr optimistisch für 2009

und BVSN sollte endlich wieder da stehen wo sie eigentlich hingehört . Auch wenn es verrückt klingt denke ich mal, werden wir Kurse von deutlich über 40 $ sehen.  

Trotzdem an alle, ich empfehle es nur für absolut spekulativ eingestellte Anleger. BVSN ist weiterhin nichts für schwache Nerven.....

Gestern kamen endlich die Q4 Zahlen für 2008 und es gab in diesem letztem Quartal des Jahres endlich wieder eine Umsatzsteigerung zu den vorangegangenen Quartalen, bei einem Gewinn von 2,8 Mio$ wurden 9,6 Mio$ Umsatz erbracht. Was aber nicht bedeutet, dass das Jahr 2008 gut gelaufen ist, denn man hat 16 Mio$ weniger Umsatz gemacht und eben nur 35 Mio$ zu buche stehen. Das heist 1,65 $ Gewinn je Aktie und 14,00 $ Cash je Aktie. BVSN ist also gut aufgestellt um in solch schweren Zeiten am Markt zu bestehen.

Trotzdem sollte man die Kirche im Dorf lassen und alles mit Vorsicht betrachten.

Die neuen Produkte sind alle Marktreif und stehen zum Verkauf. Technisch gesehen sind die Produkte sehr zeitgemäß und sollten viele Kunden finden. Was bedeuten sollte, dass BVSN 2009 endlich da hin kommt, worauf viele Anleger schon seit Momaten warten. Die Kursentwicklung ist seit Wochen sehr stabil und sollte sich weiter fortsetzten. Trotzdem bin ich weiterhin der Meinung, nur für spekulative Anleger, da Rücksetzter wohl nicht auszuschließen sind und diese auch verkraftet werden müssen. Bei den momentanen sehr stark volatilen Märkten also immer noch etwas für starke Nerven.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

02.02.09 16:12

9189 Postings, 6418 Tage Tyko16% heuteins minus........

Brodi liebt die 10,-$ Marke......

:-(((
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

02.02.09 18:15

92 Postings, 6001 Tage Alex55brodis information gegenüber aktionären

warum warten wir alle auf quartalszahlen wenn keiner von
uns diese richtig auswerten kann ?
keiner weiß was die goodwill-abschreibung bei brodi bedeutet.  

02.02.09 18:59

9189 Postings, 6418 Tage Tyko"Goodwill"

Der Goodwill entspricht dem Betrag, den ein Käufer als Ganzes unter Berücksichtigung zukünftiger Ertragserwartungen über den Wert aller materiellen und immateriellen Vermögensgegenstände nach Abzug der Schulden bereit zu zahlen ist. Der GoFW darf sowohl in der Handelsbilanz als auch in der Steuerbilanz nur dann aktiviert werden, wenn er im Rahmen eines Unternehmenskaufs tatsächlich erworben wurde (derivativer GoFW). Er stellt dann die Differenz von Kaufpreis und Substanzwert dar. In diesem Fall muss in der Steuerbilanz der Firmenwert ausgewiesen werden (§ 5 (2) EStG).
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

02.02.09 19:02

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2noch eine Zusammenfassung

der Jahresergebnisse im Vergleich zum Vorjahr unter:

http://research.scottrade.com/public/markets/news/...y=100-030x4362-1  

02.02.09 19:04
1

9189 Postings, 6418 Tage TykoBrodi wieder erholt auf 14$

Das hatte ich nicht erwartet, das der Kursrückgang so schnell egalisiert werden würde.........

Nochmal einiges zum Goodwill  im Gegensatz zu Badwill:
Nach deutschem Handelsrecht ist der Goodwill in der Bilanz unter den immateriellen Vermögensgegenständen (Gliederungspunkt A. I. 2. „Geschäfts- oder Firmenwert“ nach § 266 Abs. 2 HGB) auszuweisen. Ein selbstgeschaffener Goodwill (originärer GoFW) setzt sich aus nicht objektivierbaren Werten wie Organisation, Know-how, Kundenstamm, Qualität des Managements o. ä. zusammen und bildet sich während der Geschäftstätigkeit des Unternehmens. Da er jedoch selbstgeschaffen und nicht entgeltlich erworben wurde, darf er weder in der Handels- noch in der Steuerbilanz aktiviert werden.

Ein derivativer GoFW ist, wenn er angesetzt wird (Aktivierungswahlrecht), nach § 255 Abs. 4 HGB entweder in jedem der Folgejahre des Firmenkaufes zu mindestens einem Viertel, also in spätestens 4 Jahren komplett abzuschreiben, oder planmäßig über seine voraussichtliche Nutzungsdauer (gem. § 255 IV S. 3 HGB). Letztere Möglichkeit wurde eingeführt, um eine übereinstimmende Handhabung in Handels- und Steuerbilanz zu ermöglichen. Die Nutzungsdauer orientiert sich nunmehr in der Praxis häufig an der Abschreibung in der Steuerbilanz, in welcher der Goodwill zwingend aktiviert werden muss und über 15 Jahre abgeschrieben wird (§ 7 Abs. 1 S. 3 EStG). Der Beginn der Abschreibung im Zugangsjahr ist nach herrschender Meinung durchaus zulässig, sogar bis zur Höhe des aktivierten Betrages (vgl. ADS, § 255 Tz. 279; Beck'scher Bilanzkommentar, § 255 Tz. 519). Im Zuge des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (BilMoG) wird die Ansetzung des derivativen GoFW als Vermögensgegenstand zur Pflicht.

Internationale Rechnungslegung [Bearbeiten]

Nach anderen Rechnungslegungsregeln ist der Goodwill in der Handelsbilanz zwingend zu aktivieren. Das gilt beispielsweise für US-GAAP und für IFRS. Allerdings gilt auch nach IFRS für den selbstgeschaffenen Firmenwert (originären GoFW) ein explizites Aktivierungsverbot (IAS 38.48). Gleiches gilt nach US GAAP, da der selbstgeschaffene Firmenwert nicht einzeln identifiziert und seine Nutzungsdauer nicht bestimmt werden kann (FAS 142.10). Da es sich beim derivativen Unternehmenswert um einen Vermögenswert ohne abzuschätzende Lebensdauer handelt, wird er nicht planmäßig abgeschrieben (Impairment-only-Ansatz). Anstelle der Abschreibung erfolgt ein jährlicher Werthaltigkeitstest (Impairment-Test) nach IAS 36.
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

02.02.09 19:06

148 Postings, 5920 Tage Moneypenny2Stuttgart spinnt heute mal wieder

der Kurs ist doch bei diesen Umsätzen nicht ernst zu nehmen..

Tickliste      

Zeit      Kurs        Volumen
09:45:51   10,30000       1
09:33:53   10,30000       2
09:01:10  G 10,30000     0  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben