BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen

Seite 14 von 166
neuester Beitrag: 06.06.24 14:51
eröffnet am: 31.01.11 20:53 von: halbgottt Anzahl Beiträge: 4129
neuester Beitrag: 06.06.24 14:51 von: halbgottt Leser gesamt: 870095
davon Heute: 40
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 166  Weiter  

30.08.11 16:01
3

3011 Postings, 4810 Tage Pe78Eine Schande

Es ist eine Schande so eine Offerte (wenn es denn wirklich stimmt) von 40 Mio € abzulehnen.
Das Götze ein Topspieler ist ist unbestritten,
aber KEIN SPIELER DER WELT ist 40 Mio wert,
es ist immer noch ein Teamsport und dafür bekommt man 10 Spieler die auch guten Fußball spielen können.
Der BVB sollte sich das echt überlegen, und sofern es nicht gegen den Willen von Götze ist zuschlagen.
Ihn würde das sicher spielerisch noch weiter bringen und ihm anzubieten, das er zurück kommen kann wenn er dort nicht zurecht kommt wäre ja vielleicht auch noch ne Option.  

31.08.11 09:08

3011 Postings, 4810 Tage Pe78Geht Götze nun oder bleibt er?

Gesperrt wohl aufjedenfall erstmal,

also WEG damit für 40 MILLE.

Und DANKE für alles und gehen wenn der Erfolg am größten war und Du bleibst für immer ein Held a la Kalle Riedle,
spätere Rückkehr gerne nicht ausgeschlossen,

besser als wie Ballack den Absprung zu verpassen...  

31.08.11 09:15
1

3011 Postings, 4810 Tage Pe78#327@Pate100 Danke.

Solltest Dankbar sein für diesen TIPP.

Diesen Tipp solltest du bei deiner Aufstellung im Kicker Manager Pro berücksichtigen.

Nicht das nachher wieder die Tränen kommen weil dir keiner gesagt hat das dein Götze im nächsten Spiel keine (MINUS)Punkte holt.

LG  

31.08.11 15:25
1

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttPe78

es ist natürlich nicht eine Schande so eine Offerte abzulehnen. Der BVB und auch Götze haben sich lange vorher vollkommen eindeutig geäußert. Auch Götze müßte zustimmen, das ist keineswegs nur BVB Angelegenheit. Und daß der BVB in der Champions League erfolgreich spielen will und sich ggf. erneut für die Champions League qualifizieren möchte, ist nun mal absolute Priorität. Nehmen wir mal an, der BVB erreicht das Viertelfinale und qualifiziert sich über die Bundesligaplatzierung erneut für die Champions League, dann hätten sie 40 Millionen mehr verdient, als wenn sie sang- und klanglos ausscheiden und in der Liga nur Platz 5 erreichen. Nach dem Weggang von Sahin ist Götze der wichtigste Spieler vom BVB, es wäre törricht und dumm, ihn zum jetzigen Zeitpunkt verkaufen.

Aber seis drum, man kann hier auch selbstverständlich eine andere Meinung haben. Deine postings #327 und #328 spiegeln hingegen keine neue Erkenntnis oder sonstwas erhellendes wieder, sondern sind einfach nur niveauloses Geblubber. Brauch ich nicht in diesem Thread, deshalb habe ich dich ausgesperrt.  

10.10.11 11:20
1

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttGötze

nun gibt es auch Gerüchte über ein angebliches Interesse von Real Madrid an Götze:



Für den BVB sind Mario Götze die Kronjuwelen, alle wissen davon, nur an der Börse hat sich das noch nicht so recht rumgesprochen. Es gibt im Fall Mario Götze 3 Möglichkeiten:

1. Er bleibt beim BVB und sorgt mit dafür, daß sich der BVB an der Bundesligaspitze über mehrere Jahre etablieren kann.

2. Er verläßt den BVB nächste oder übernächste Saison für die größte Summe, die der BVB jemals kassiert hat, das ermöglicht dem BVB mehrere Spieler zu kaufen und trotzdem ein stattlichen Transferüberschuß zu erzielen, denn ich gehe davon aus, daß sich an der Ausgabenpolitik bis auf weiteres nichts ändern wird.

3. Er zieht sich eine schwerwiegende Verletzung zu, und der Traum ist vorbei.


Ich handele das wahrscheinliche Szenario, Punkt 1 oder 2.

Das Risiko ist da, die Chance weitaus höher.  

10.10.11 11:57
2

21 Postings, 4653 Tage Ramlonhalbgott

Mit Moritz Leitner (18) steht schon das nächste Juwel in der Warteschleife - und Kloppo wird noch weitere junge Spieler rausbringen... Ich denke aber, dass Super-Mario noch bis Sommer 2013 beim BVB bleibt (Vertrag läuft bis 2014).

Vor allem große Clubs machen ihre Personalplanung inkl. Star-Einkäufe über 1, 2 und 3 Jahre. Sie planen also eine Mannschaft über mehrere Jahre im voraus. Es wird noch ein Weilchen dauern, bis sich Real, Manchester oder ähnliche wirklich konkret melden. Aber WENN sie dann Mario haben wollen, dann spielen 10 Mio mehr oder weniger auch keine Rolle mehr. Und wenn sich mehrere Interessenten melden, dann wird die Ablöse schnell hochschnellen. Darauf wird Aki, der alte Schlauberger, sicherlich warten...

Und wenn Mario geht, dann kommt Marco (Reus). Ich bin jedenfalls der Ansicht, der  BVB könnte auch noch einen schnellen, geradlinien, torgefährlichen Mann (wie Schürrle oder Kießling von Bayer Leverkusen) gebrauchen. Und Marco (21) ist jung und ein Dortmunder Junge...

Egal wie es kommt: der BVB ist wieder eine echte Macht und wird es auch, die sportliche und auch finanzielle Perspektive ist prima, in den kommenden Jahren bleiben. Für mich gibt es nur ein einziges Horror-Scenario. Und das wäre, wenn Kloppo kurzfristig gehen würde...

 

10.10.11 12:00
1

17202 Postings, 6368 Tage MinespecBayern kauft`n , die Spanier sind verschuldet

können die überhaupt  noch Gehälter zahlen ?
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

10.10.11 12:06
1

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttRamion

Ich schätze Leitner auch sehr hoch ein. Allerdings gibt es überhaupt gar keinen Vergleich zu Götze. Es gibt nicht wenige, die behaupten, Götze wäre das größte Talent, daß Deutschland überhaupt jemals hervorgebracht hat. Schon in der E-Jugend (8-10 Jahre) hat sein damaliger Trainer seinem Vater eine 1000 Mark Wette angeboten, nämlich daß Götze in der Nationalmannschaft spielen würde. Und so ist es dann auch gekommen, der jüngste Nationalspieler seit fast 50 Jahren...  

10.10.11 12:44
1

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttBarrios

endlich ist er wieder da, schön sein Interview:

Sie sind mehrfach mit anderen europäischen Klubs in Verbindung gebracht worden, der BVB hat vor gut einem Jahr ein Angebot aus Russland über 20 Millionen Euro ausgeschlagen. Was wäre der nächste logische Schritt in Ihrer Entwicklung?

Barrios: Ich spiele schon bei einem europäischen Top-Verein und bin glücklich in Dortmund. Ich habe in den beiden Jahren, die ich hier bin, alle meine Ziele erreicht. Wir sind Meister geworden, spielen in der Champions League. Viel mehr kann man doch kaum erreichen.

Quelle: Ruhrnachrichten  

10.10.11 20:45
2

21 Postings, 4653 Tage RamlonDie Wahrheit über Lucas Barrios

Könnte mir vorstellen, das Lucas Barrios im Sommer gern gegangen  wäre. Wenn man woanders fast das doppelte verdienen kann... Aber Lucas  "Clint" Barrios hat noch einen Vertrag bis 2014. Hat seinerzeit einen  5-Jahres-Vertrag unterschrieben. Susi sei Dank!

Der hat gleich  gesagt: "Datt issn Knippser - und wenn der kommt, dann blaibta auch!"  Susi hat ihn bei Colo-Colo beobachtet. "La Pantera" ("der Panther")  wurde er da genannt, wegen seiner Antrittsgeschwindigkeit (dazu 37 Tore  in 38 Spielen). In Dortmund heißta jetzt "Clint". Weil er cool ist wie  Eastwood in seinen Paraderollen, vor allem aber aufgrund seiner  mittlerweile legendären Interviews...

Da schießt der Kerl drei  Tore und wird nach dem Spiel vor laufender Kamera interviewt. Und was  macht der Kerl. Verzieht kein Miene, kein stolzes Lächeln, kein Blick in  die Kamera, beantwortet die Fragen des Übersetzers schnöde, wortkarg  und abweisend, als hätte der TV-Fritze Lepra oder Hämorrhoiden im  Gesicht. Glotzt gelangweilt nach rechts - dann nach links - wieder nach  rechts - usw.. Da fragt man sich dann auch: Hat der einen an der Pfanne?  Oda sucht der da jemanden, oder was? Aber nein. Jedes Interview  verläuft so, wirklich jedes! Ein Albtraum für jeden Sportreporter.  Legendär, wie er nach so einem Interview für das ZDF-Sportstudio, als  ihm Thomas Wark zum Abschied anbiedernd die Hand hinhielt, er diesen von  oben bis unten und wieder nach oben abschätzig anglotzte nach dem  Motto: "Was, und jetzt soll ich auch noch diese Wichsgriffel anfassen, oder was!" - und ihm dann  im Weggehen noch GERADE SO die Hand abstrich... Das hat dem Wark seine  Hackfresse nochmal zusätzlich eine völlig für unmöglich gehaltene  Verzerrung verpasst, haha! Eine Sternstunde des "Aktuellen  Sportstudios"!

Und wenn man Lucas auf dem Meisterbus durch  Dortmunds, von aller Welt bewunderten, wunderschönen Innenstadt gesehen  hat, schwarze Ray-Ban auf der Nase, kaum ein Winken, kein Lächeln, ein  Bier nach dem anderen, dann könnte man auf den Gedanken kommen, dass ihm  da doch irgend etwas Entscheidendes fehlen würde. Aber falsch gelegen.  Sieht man ihn in tiefschwarzer Nacht in Dortmunds Disco's auflaufen,  dann fällt einem sofort wieder sein alter Spitzname ein: "La Pantera"!  "Antrittsschnell" ist kein Ausdruck! Mein lieber Schwan! Und komisch:  Seine Zähne kriegt er da auch auseinander! Jaja, der Lucas...  TU IHN REIN, LUCAS! Haha!

Und weil der sich die Woche über so die  Hörner abstoßen tut, hat der auch keine Lust groß nachzudenken, wenn er  die Pille im 16er vor die Füße bekommt. Der macht die einfach rein,  fertig. Wer soviel in der Woche versenkt, dem sind so zwei, drei Dinger  am Samstag nachmittag fast völlig egal. Und jetzt versteht man auch,  warum der nach einem Spiel dann vor der Kamera keinen Bock auf blöde  Fragen hat. Oder? Der denkt schon wieder ans nächste Einlochen - iss  doch klar. "La Pantera" sag ich nur...

Mein Opa würde sagen: "Freundchen, nimm dich vor DEM in acht - dat issn janz abjewichster...!"

 

13.10.11 22:22
1

37 Postings, 4638 Tage pumacunimhhh?!?

ehrlich gesagt liebe Leute, ich frag mich gerad ob es evtl. sein kann das der Kurs der BVB aktie vill absichtlich unten gehalten wird??? was meint Ihr???  

14.10.11 08:09
1

226 Postings, 4890 Tage BisasackKuba will evt den Verein verlassen.

Jakub Blaszczykowski denkt über Abschied aus Dortmund nach. Bei einer Niederlage droht dem BVB Mittelmaß.

quelle: http://www.nwzonline.de/Aktuelles/Sport/...mund-vor-Spitzenspiel.html

 

14.10.11 10:29
1

7073 Postings, 5895 Tage XL10Kuba kann nachdenken

soviel er möchte. Erstmal hat er einen Vertrag zu erfüllen. Danach kann er gehen! Sind wir doch mal ehrlich, so wichtig ist Kuba für den Verein nun auch wieder nicht! Er hat zwar ab und an seine Sternstunden, über die Gesamtheit betrachtet ist er jedoch nur Mittelmaß.

 

14.10.11 12:05
1

1320 Postings, 6149 Tage mmm.aaana..sag pumacuni.......gibt es einen grund

warum leute die noch nicht investiert sind hier unbedingt rein sollten ???

bin ja auch wieder drin seit kurzem zu 1,94€ inzwischen hat sich mein kurs etwas verschlechtert, da ich auf 25 tsd. stück aufgestockt habe- aber ich bin mir des risikos auch bewusst dabei-...*.....und spätestens nach köln begegnung bin ich draussen-
* meine rechnung geht auch nur auf, wenn heute abend zumindest nicht verloren wird- in griechenland gewonnen und gegen karnevalsverein auch-..ansonsten......gehts ins hösschen- bin aber dennoch absolt gelassen bei der sache, da ja luft beim abschwung bis 1,94 ist....und das reicht um beim reinfall noch gut auszusteigen-

aber um auf die einleitung zurückzukommen- für pumacani- warum hätte deiner meinung nach der kurs anziehen sollen ??...gab doch-leider- noch keinen grund dafür......ganz im gegenteil- wenn das zufallsding in mainz nicht noch reingegangen wäre....mein lieber mann.....oder glaubst du, dass bei platz 8  abwärts in tabelle jemand wild drauf ist hier einzusteigen bei 2 €-...?..ich glaub das nicht !- deshalb hoffe ich als fan, mitglied beim bvb und aktionär dass heute mindesten nicht verloren wird !!  

14.10.11 17:59
2

62 Postings, 4980 Tage ichwillKuba?

Eins muß man im nachsagen, dass er bei Länderspielen stets eine gute Figur abgegeben hat und ebenso zielsicher war, was er  beim BVB  vermissen ließ.. Vielleicht sollte er eine andere Position einnehmen, die erfolgreicher ist?

Für heute sehe ich einen positiven Ausgang mit 2 Toren unterschied. Deshalb wird die Aktie nicht entsprechend steigen.

Ein schönes Spiel wünsche ich allen Interessierten.

 

 

14.10.11 18:55
1

2733 Postings, 4834 Tage hot_rodohne worte

"Für heute sehe ich einen positiven Ausgang mit 2 Toren unterschied. Deshalb wird die Aktie nicht entsprechend steigen."
und welche andere position sollte kuba spielen ?

aber ich bin ja selber schuld warum lese ich hier auch immer noch mit...  

14.10.11 22:12
2

658 Postings, 4742 Tage check33BVB ole

YEAH!!! Souveränität ist wieder da!

 

15.10.11 14:54
1

58 Postings, 4818 Tage duundich# 340 Respekt sehr gute Einschätzung

Was die Aktie angeht, denke ich jedoch, dass es sich hierbei um einen Schreibfehler handelt.  

15.10.11 17:13
1

62 Postings, 4980 Tage ichwillduundich

Danke für den Hinweis. Es sollte heißen, " nur deshalb....". Aber ich nehme an Du hast es verstanden.

#Hot-rod fühlte sich in seiner Ehre angegriffen und hat scheinbar seine kostbare Zeit vergeudet. Was Kuba angeht, war dies eine Frage, mit einem Fragezeichen ? versehen. Es gibt den Wortlaut  " Man kann keine dumme Fragen stellen, sondern nur dumm anworten"

 

15.10.11 20:35
1

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttextrem super

hammergeiler Spieltag für den BVB

erst der extrem wichtige Auswärtssieg gegen Bremen, dann spielt Gladbach gegen Leverkusen unentschieden, und Schalke verliert gar zu Hause gegen den Abstiegskandidaten Kaiserslautern und verliert zudem Fährmann mit Rot, der wird jetzt einige Spiele fehlen. Damit haben sich die Aussichten für den BVB aber sowas von verbessert, unfaßbar

nächstes Mal nehmen sie sich wieder alle gegenseitig die Punkte weg:
Leverkusen-Schalke, Hoffenheim-Gladbach, 96-Bayern

tja, wenn dann der BVB daheim gegen Köln gewinnt, oh lalala  

15.10.11 22:42
1

844 Postings, 4989 Tage dortmundfan1992hi halbgott

habe gerade in dortmund transfermarktforum geschaut und habe dich da auch gesehen grins.  

16.10.11 14:24
1

226 Postings, 4890 Tage Bisasackgute aussichten

ich bin auch der meinung, dass der bvb recht gute chancen hat nächste woche am ende des spieltags auf platz zu stehen.

und wenns richtig gut läuft verlieren die bayern auch mal und wir kommen ein stückchen näher ran^^

die nächsten wochen werden der hammer sportlich und für die aktie auch ;)

 

16.10.11 15:24
1

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttdortmundfan1992

da kannst mal sehen. Ich gehöre nicht zu denen, die sich eine Doppel-ID zulegen, noch nicht mal, wenn ich mich bei einem anderen Forum beteilige.  

19.10.11 10:40
1

62 Postings, 4980 Tage ichwillHalbgott #345

Mit Deiner Analyse bin ich einverstanden. Aus diesem Grunde sehe ich auch heute ein Sieg mit 2 Toren Unterschied. Sollte dies eintreffen, gebe ich eine Prognose für den Kurs mit  ca. € 2,50. Dieser Kurs wird auch bei einem angenommenen Sieg gegen Köln kaum Veränderung finden.

Nur meine Meinung.

 

23.10.11 12:18

13070 Postings, 4884 Tage halbgotttYouTube

Seite: Zurück 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... | 166  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben