CREE / Veeco / VISHAY

Seite 1 von 22
neuester Beitrag: 01.11.23 07:40
eröffnet am: 22.01.10 09:21 von: Ralfus Anzahl Beiträge: 532
neuester Beitrag: 01.11.23 07:40 von: Dr.Stock Leser gesamt: 170999
davon Heute: 8
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  

22.01.10 09:21
15

4364 Postings, 5967 Tage RalfusCREE / Veeco / VISHAY


Das wird SPANNEND !!!
Es gibt ja nicht nur Aixtron, Dialog und Manz in Deutschland zu kaufen.
Laßt uns doch mal etwas über den Tellerrand schauen...

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.10 07:27
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
Ich war jung und brauchte das Geld.
short term index tracking high frequenz trader
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
506 Postings ausgeblendet.

06.05.23 19:10

83 Postings, 930 Tage Wild TurkeyHallo

Eine ernst gemeinte Frage: Was macht Wolfspeed denn so besonders? Seitens des Produktes, aber auch der Strategie? Dass es oft als kommender Highflyer gesehen wird? Konkurrenz ist schließlich groß.

Danke!  

09.05.23 08:37
2

1 Posting, 292 Tage OlivoDas sagt Die KI dazu

Siliziumkarbid-Technologie: Wolfspeed war eines der ersten Unternehmen, das Siliziumkarbid (SiC) als Material für die Herstellung von Halbleiterbauelementen einsetzte. SiC hat im Vergleich zu herkömmlichen Materialien wie Silizium einige entscheidende Vorteile, wie eine höhere thermische Leitfähigkeit, eine höhere Durchbruchspannung und eine höhere Geschwindigkeit der Halbleiterbauelemente. Diese Eigenschaften ermöglichen es Wolfspeed, leistungsfähigere und effizientere Produkte zu entwickeln als die Konkurrenz.
Breites Produktportfolio: Wolfspeed bietet eine breite Palette von SiC-basierten Halbleiterprodukten an, darunter Leistungshalbleiter, MOSFETs, Dioden, Module, Substrate und Epitaxie. Das Unternehmen ist auch in der Lage, kundenspezifische Produkte zu entwickeln, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.
Vertikal integrierte Fertigung: Wolfspeed besitzt und betreibt eine vollständig vertikal integrierte Fertigungsanlage, die von der Herstellung von SiC-Substraten bis zur Endmontage von Halbleiterbauelementen reicht. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage, die Qualität seiner Produkte zu kontrollieren und die Produktionskosten zu senken.
Partnerschaften und Kooperationen: Wolfspeed hat Partnerschaften und Kooperationen mit anderen Unternehmen in der Elektronikindustrie, um innovative Lösungen für die Märkte zu entwickeln. Zum Beispiel arbeitet das Unternehmen mit Volkswagen zusammen, um SiC-Leistungsmodule für Elektrofahrzeuge zu entwickeln.
Forschung und Entwicklung: Wolfspeed hat eine starke Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die sich auf die Entwicklung neuer SiC-Technologien und -Anwendungen konzentriert. Das Unternehmen hat mehr als 1000 Patente angemeldet und investiert kontinuierlich in die Forschung und Entwicklung, um seine führende Position in der SiC-Technologie zu sichern.
 

16.05.23 12:19

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockwer hat nochmals nachgelegt?

17.05.23 17:16

524 Postings, 7871 Tage Dr.StockBoden gefunden? Sieht so aus :-)

09.06.23 01:21

9929 Postings, 8883 Tage bauwi@Dr.Stock Wie Du siehst - Boden haben wir hinter

uns!  Aktie hat zwar etwas Zeit benötigt, doch am Ende hat die Markttechnik funktioniert. Die Aktie wird deshalb weiter 'gen Norden ziehen.
Hab mehrmals im Tief nachgelegt. Hat also diesmal geklappt!  Auch mit der Positionsgröße sehr zufrieden!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

12.06.23 18:14

9929 Postings, 8883 Tage bauwiWolfspeed zieht nach oben !

Timing des Einstiegs war perfekt!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

05.07.23 12:26

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockwas ist heute los ;-) ?

Ich schrei fast vor Glück :-)  

05.07.23 15:30

9929 Postings, 8883 Tage bauwiAnstieg ist völlig logisch! #502

Allein schon charttechnisch war's klar!   Fundamentale Analyse gehört natürlich dazu.......wurde hier auch darauf verwiesen. Gratulation an Alle die dabei sind.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

17.08.23 08:27

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockheute die volle Ernüchterung

17.08.23 11:09
2

68 Postings, 1883 Tage ritchi226Ernüchterung

Zahlen und Prognosen enttäuschen , Verlust pro Aktie mehr als doppelt so hoch wie erwartet  

17.08.23 16:46
1

1660 Postings, 2398 Tage larrywilcoxNa toll

Ausgerechnet die größte Halbleiter-Krücke baut das Werk in Deutschland. Naja, kann nach der Pleite ja von Amazon als Paketcenter genutzt werden.  

07.09.23 14:49

9929 Postings, 8883 Tage bauwiZum Glück gestern raus !

Der Druck auf die Aktie wird anhalten..........bei 35 € guck ich nochmal drauf!  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

04.10.23 09:58

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stock@bauwi.... bei 35 nun drauf g'schaut?

was hast gemacht? Gekaut oder nur geschaut?  

04.10.23 13:05

9929 Postings, 8883 Tage bauwi@Dr.Stock Klar doch! Aktie entwickelt

sich langsam zum Schnäppchen!  In der aktuellen Marktphase sollte man jedoch nicht unbedacht zu früh einsteigen. Unter 30 € sind jedenfalls für mich erste Positionen aufzubauen.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

23.10.23 12:01

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stock@bauwi, entwickelt sich nur in eine Richtung

27.10.23 20:19

9929 Postings, 8883 Tage bauwi@Dr.Stock Aktie verliert nun mächtig an Boden!

Ich bleibe auf der Lauer!  Unterhalb der 25 € erfolgt der behutsame Positionsaufbau.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

28.10.23 10:09

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockbin leider schon mit 12 % im Minus

Nachkaufen werde ich momentan nichts, Tendenz eher ein Teilverkauf (50 %) und wenn es noch weiter fällt (20 €) die eingenommene Summe von 50 % wieder reinvestieren.  

30.10.23 15:30

524 Postings, 7871 Tage Dr.StockWolfspeed hat nur Speed nach unten :-(

31.10.23 07:19

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockwow, was war da gestern noch kurz vor Ende

oder nachbörslich los? Von 26 € auf heute 29,55 €????? Was habe ich verpasst??  

31.10.23 07:51

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockich finde die Zahlen aktuell nicht so

"prickelnd", allerdings in Anbetracht dessen, dass alle Ausgaben für Neubauten schon in der Gewinn- Verlustrechnung drin stecken wird das Unternehmen doch sehr interessant..... Interessant wäre zu wissen, wie hoch die Abschreibungen anteilig sind und wie lange diese noch abgeschrieben werden:

Silicon-carbide company also gives a better-than-expected outlook on the bottom line

Wolfspeed Inc. shares surged nearly 13% in after-hours trading Monday after the silicon-carbide company forecast a slimmer-than-expected loss for its ongoing quarter.

The company posted a fiscal first-quarter net loss of $402.7 million, or $3.22 a share, compared with a loss of $26.2 million, or 21 cents a share, in the year-earlier period.

On an adjusted basis, Wolfspeed (WOLF) lost 53 cents a share, whereas it lost 24 cents a share a year before. The FactSet consensus was for a 67-cent loss per share.

Don't miss: Intel cheers foundry wins, AI traction, and its stock roars higher after earnings

"As part of expanding its production footprint to support expected growth, Wolfspeed is incurring significant factory start-up costs relating to facilities, the company is constructing or expanding that have not yet started revenue-generating production," the company said in its release. "These factory start-up costs have been and will be expensed as operating expenses in the statement of operations."

Revenue came in at $197.4 million, up from $189.4 million a year prior. Analysts tracked by FactSet were modeling $196.2 million.

Looking to the fiscal second quarter, the company models $192 million to $222 million in revenue, where analysts had been looking for $207.1 million. The company also anticipates an adjusted net loss from continuing operations of 56 cents a share to 70 cents a share, whereas the FactSet consensus was for a 69-cent loss per share.

See also: Chip stocks just got sent a big warning

"The market opportunity for silicon carbide stands at $6 billion today, up from $400 million just five years ago," Chief Executive Gregg Lowe said in a release. "This further validates our strategy to invest now to capitalize on the immense opportunities at-hand, and the significant opportunity in the future."


 

31.10.23 14:49

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stockder Markt nimmt die Zahlen super auf

hätte ich nicht gedacht....  

31.10.23 15:47

9929 Postings, 8883 Tage bauwiAn der Aktie ist klasse ,

dass sie volatil ist!   Ob der Sprung nach oben nachhaltig ist?
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

01.11.23 07:40
2

524 Postings, 7871 Tage Dr.Stock@bauwi, ich kann es mir nicht vorstellen

denn für mich sind die Zahlen nicht berauschend.
Ein mega Verlust und keine Vorschau welche Zahlen man im nächsten Quartal erwarten könne......

Wenn man den Verlauf von Wolf gestern und heute mit BP vergleicht, dann muss man sich schon irgendwie fragen.
BP macht im Q3 3,29 Mrd $ einen netto Gewinn, liegt jedoch unter den Analystenschätzungen von 4,05 Mrd (wer immer auch die Analysten sind ;-) ) , sie machen aber ordentlich Gewinne und die Aktie fällt 5 % => WOLF macht fast 403 Mio netto Verlust (Vergleichsquartal im letzten Jahr 26,2 Mio minus) und die Aktie steigt > 20 % (mir soll es recht sein, bin nun wieder im Plus), aber das ist alles nicht mehr normal an der Börse .....

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
20 | 21 | 22 | 22  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben