SMI 11?113 -0.1%  SPI 14?278 0.1%  Dow 34?382 1.1%  DAX 15?366 -0.3%  Euro 1.0948 0.0%  EStoxx50 3?997 -0.5%  Gold 1?846 0.2%  Bitcoin 40?839 -2.5%  Dollar 0.9018 0.0%  Öl 68.3 -0.8% 

Centrotherm die Neue

Seite 40 von 44
neuester Beitrag: 20.01.20 07:32
eröffnet am: 26.07.13 11:24 von: ExcessCash Anzahl Beiträge: 1086
neuester Beitrag: 20.01.20 07:32 von: A14XB9 Leser gesamt: 278672
davon Heute: 21
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43 | ... | 44  Weiter  

14.04.16 18:30

2913 Postings, 2776 Tage Benz1Da bin ich wirklich

gespannt, was die Firma am 28.04.16 liefern wird, momentan weiß man nicht, wie hochverschuldet die noch sind, außerdem weiß man immer noch nicht wie das mit Algerien-Process mit der EU abgelaufen ist.
Dass die Firma Aufträge hat, ist ja bekannt, allerdings in welcher Höhe? Muß mich wohl wieder mal gedulden...........  

16.04.16 11:02

2913 Postings, 2776 Tage Benz1Fehler?

Eigentlich darf die Firma gar keine Schulden mehr haben, siehe Einstieg von Quataris und SW, ist mir jetzt zu kompliziert........
Der Kurs nur 3,10? Irgendwas stimmt hier nicht.........  

16.04.16 13:20

13793 Postings, 3137 Tage H731400Schulden bzw Fehler

CT ist dann am 11.8. komplett schuldenfrei, bis auf die 21 Mio Anzahlung aus Algerien (die sie wahrscheinlich eh behalten dürfen). Die 21 Mio stehen unter langfristigen ungewissen Verbindlichkeiten aus der Insolvenz in der Bilanz. Die EK Quote dürfte danach richtig gut aussehen. Da werden einige dumm kucken. Ich schätze Hartung+Katar haben 7-8 Euro bezahlt. 70 Mio wurden in Aktien umgewandelt und 68 Mio stehen in der Bilanz unter kurzfristigen Verbindlichkeiten aus der Insolvenz, die werden jetzt durch die Investoren abgelöst.  

17.04.16 12:01

13793 Postings, 3137 Tage H731400@Benz1

Es wird ja auch wirklich endlich mal Zeit das die Kleinaktionäre bzw Altaktionäre ein bisschen zurück bekommen nach Jahren des Leidens..........den Kurs von nur 3,10 verstehe ich auch nicht ?!  

17.04.16 18:56

2913 Postings, 2776 Tage Benz1Hallo H73140....

Also, so wie Du es schilderst könnte es durchaus so zutreffen, kann dir folgen.
Aber dass wissen wir konkret erst am 28.04.16.

Tja der jetzige Kurs?, ich weiß gar nicht ob er überhaupt steigen wird, die Firma meldet ja gar keine Summe über die Aufträge, weiß wirklich nicht warum, ich empfinde es als Null-Optimismus..........

 

18.04.16 06:52

13793 Postings, 3137 Tage H731400Moin Benz1

Aufträge ? Du meinst das 2. Hlbjahr 2015, die werden natürlich gemeldet bei den Zahlen nächste Woche, so wie das alle Unternehmen machen. Alles andere ist nicht üblich, das vor dem Einstieg Hartung+Katar nichts gemeldet wurde ist wohl nachzuvollziehen :-))  

19.04.16 12:33

2913 Postings, 2776 Tage Benz1Was mich hier

irritiert, ist die seltsame Kursbewegung, mittags meistens um 3,20 und abends wieder 3,05..... irgendwie komisch........  

19.04.16 13:16
1

13793 Postings, 3137 Tage H731400@Benz1 Kursbewegung

Mich irritiert alles zwischen 3-5 Euro, freue mich auf 8-10 :-))  

19.04.16 15:08

13793 Postings, 3137 Tage H731400@Benz1 Aufträge

Es ging halt erst wieder richtig ab Q4 2015 los:

http://www.pv-tech.org/news/...apacity-expansion-plans-top-22gw-in-q1

Aber dafür gewaltig.  

28.04.16 11:56

2913 Postings, 2776 Tage Benz1So das Jahr

2015 zählt nicht mehr, wichtig ist die Auftragslage für das Jahr 2016, so wie ich es sehe es schaut doch gut aus......(trotz Silizium-Schwierigkeiten)
Aber der Kurs macht mir keine Freude, ich glaube die Firma ist nicht mehr bei Anlegern gefragt, zu lange ging die Leidphase..........
 

28.04.16 12:23

13793 Postings, 3137 Tage H731400@Benz1

Die langfristigen Schulden sind komplett weg, die Rückstellungen für Algerien aufgelöst weil man sehr positiv zum Verfahren ist. Man arbeitet an einem Großprojekt in Indien. Die Poly Preise steigen ja momentan wieder stark, der AE soll hoch bleiben und mindestens ein ausgeglichenes Ergebnis erzielt werden 2016. bin mal gespannt ob die Prognose nicht zum Halbjahr erhöht wird.
Aber vollkommen richtig Benz1 der Kurs ist deprimierend..........  

24.05.16 08:32

13793 Postings, 3137 Tage H731400was ein Trauerspiel hier

3 Euro Kurs traurig aber war, unglaublich das es so schlecht läuft muss ich zugeben hätte ich niemals gedacht. Andere melden Großaufträge und CT rennt wohl Ihren Altkunden hinterher die fast alles in Asien kaufen. Geld verdienen tut man mit Großprojekten....

http://www.finanznachrichten.de/...uennschichtmodulen-deutsch-016.htm

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...-kapazitaet-errichten.html

Die Aktionäre können ja nur weinen auf der HV.  

01.06.16 13:41

768 Postings, 4279 Tage n00bsre

CT hat auch aufträge nur werden diese nicht alle offiziell gemeldet. viele werden hinter dem rücken der anleger abgezogen. und die manager kassieren den gewinn. so wird ausserdem der kurs niedrig gehalten und die anteilseigner können CT billiger von der börse nehmen. bedanken kann man sich bei frau merkel dessen koalition ja schon den squeezeout von praktiker durchgewunken hat.  

04.06.16 08:14

13793 Postings, 3137 Tage H731400Aufträge

Schätze mal da CT 49 Mio AE im 1. Quartal gemeldet hat das es um die 80 Mio werden im 1. Halbjahr, allerdings wie man gerade überall lesen kann stehen ja wieder Überkapazitäten an. Deswegen die großen Verluste bei den China Solaris. Das 2. Halbjahr AE könnte deutlich schlechter laufen. Bin gespannt wie die oder ob die Börse auf die bereinigte Bilanz reagiert am 11.8.. Die EK Quote könnte knapp über 30% liegen. Der Kurs ist ja ein großes Trauerspiel. Hatte eigentlich auch gedacht das CT eventuell den restlichen Aktionären vor der HV mal etwas positives meldet. Aber das juckt die leider nicht. Die ganz große Frage ist aber ob CT nochmal einen Poly Auftrag erhält oder ob die Sitec irgendwann geschlossen wird ?!?! Ein squeeze out oder Delisting wäre wohl schon lange durch gezogen worden, Möglichkeiten gab es mehrer dafür, das Thema sollte erstmal vom Tisch sein. Hanwha Qcells hat sogar nur 6% Streubesitz und bleibt börsennotiert. Ich frage mich halt was Katar wirklich plant und ob sie das auch ohne Solarworld durch ziehen ?! Nicht wegen dem Hemlock Problem von Solarworld, die werden sich schon einig, aber der Preisdruck bleibt enorm bei den Modulherstellern und Solarworld wird das wohl langfristig nicht schaffen......im 2. Halbjahr sollen die Modulpreise um 10% weiter fallen selbst in den USA. Aber wie gesagt sollte CT einen neuen großen Poly Auftrag bekommen, wird der Kurs die die Decke gehen......sonst leider nicht.  

14.06.16 08:44

13793 Postings, 3137 Tage H731400HV heute ?

Falls jemand dort ist bitte per Boardmail melden ? Danke  

27.06.16 15:12

13793 Postings, 3137 Tage H731400Auszeichnung

15.07.16 16:46

2913 Postings, 2776 Tage Benz1Bin weiterhin skeptisch

ob hier noch was wird nach dieser langer Dursstrecke, bin schon halbverdurstet.....  

15.07.16 19:15
1

338 Postings, 3154 Tage paladinroCentrotherm

Wer noch seine Anteile von vor der Insolvenz besitzt ist bei dem Kurs mittlerweile wieder auf Insolvenzniveau (0,50 ?).

Diese magere Informationspolitik ist echt zum Kotzen. Man findet im Internet über Centrotherm so gut wie nichts neues. Als wenn es die Firma gar nicht mehr gibt.

Wo ist das Problem regelmäßig ein paar Zeilen zu schreiben?! Immerhin befinden sich noch Aktien im Wert von über 5 Mio. Euro in Privatbesitz. Echt traurig was aus einem ehemaligen Vorzeigeunternehmen geworden ist. :-/  

16.07.16 08:38
2

13793 Postings, 3137 Tage H731400News/Bewertung Centrotherm

Ein Analyst würde CT wahrscheinlich auf 3,50 oder so bewerten  bei dem schwachen AE letztes Jahr, fehlendem Neugeschäft im Bereich Poly und der niedrigen EK Quote von nur 23%.

Da die Insolvenzverbindlichkeiten am 11.8. zu den Zahlen nicht mehr in der Bilanz erscheinen wird sich die EK Quote signifikant steigen, Centrotherm ist dann komplett schuldenfrei. Die EK Quote dürfte am 11.8. bei 30-35% liegen. Nur weil Hartung und Katar eingestiegen sind, ändert man die Kommunikation nicht von heute auf morgen, das wäre unseriös. Warum so wenig gemeldet wurde ist ja wohl klar, Herr Hartung wollte CT zurück, das wissen wir jetzt.

CT ist heute genauso so hoch bewertet wie eine PVA Tepla, und das ist deutlich deutlich zu wenig:

http://www.ariva.de/pva_tepla-aktie/bilanz-guv

Ich schätze der AE wird um die 100 Mio liegen im 1. Halbjahr 2016, werden wir ja erfahren am 11.8. im 2. Halbjahr rechne ich mit um die 50 Mio (alles ohne Poly). Selbst das sollte reichen für Gewinne. Länger als 6 Monate zu planen im Solarbereich ist sehr schwierig, sieht man ja an den Aktienkursen der Chinesen zur Zeit. Jinko, Trina und co auf 3 Jahrestiefs und das im Jahr nach Paris etc...

Ct müßte aus meiner Sicht mit 5-6 Euro Kurs bewertet werden am 11.8. konservativ. Die Frage ist halt bei nur 10% Streubesitz und Entry Standard ob Käufer kommen. Aber ein Delisting sollte längst vom Tisch sein, Gelegenheiten dazu gab es genug. Das heißt Ct bleibt an der Börse.

Aber um richtig zu explodieren (der Kurs) bedarf es einen neuen Poly Auftrag, die neue FBR Technologie soll angeblich schon bei 8 Dollar Produktionskosten liegen, laut GB gibt es einen Beta-Kunden.

http://centrotherm-sitec.de/company/news-2015/2015.html

Das ist die spannende Frage, oder erweitert Katar eventuell sogar die Poly Fabrik, das glaube ich aber nicht, da Ihr Partner Solarworld ernste Probleme hat.

Wie gesagt ich sehe 5-6 Euro erstmal im August und wenn CT einen 200-250 Mio Poly Auftrag im Herbst meldet darf man träumen...ich hoffe auch das CT bzw Hartung ab dem 11.8. vielleicht auch mal regelmäßig etwas meldet, gerade im Bereich PERC soll man jetzt ja eine klasse Lösung haben, die auf der Intersolar einen Preis erhalten hat.

coll bleiben, Geduld ist gefragt.  

27.07.16 19:52

13793 Postings, 3137 Tage H731400Meyer&Burger Marktkapitalisierung 345 Mio

174 Mio EK, langfristige Schulden von 259 Mio und eine EK Quote von 30%

Herr Hartung sagte im Interview Centrotherm steht besser da als die Wettbewerber.

Centrotherms langfristige Schulden sollten gegen 0 gehen, sagen wir mal 9 Mio.
Das Eigenkapital 50-55 Mio Quote 30-40% und einen Umsatz mal 0,4 von M&B.
Wenn ich das Market Cap auch mal 0,4 nehme ergibt das 135 Mio. Das wäre wohl ein KUV von 0.9-1 eventuell 0.8.

Das wäre ein Kurs von 6.50 Euro, bin mal gespannt wie das die Börse sieht Mitte August.


 

Seite: Zurück 1 | ... | 37 | 38 | 39 |
| 41 | 42 | 43 | ... | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jef85