Guillemot (WKN: 917556)

Seite 5 von 7
neuester Beitrag: 31.10.22 19:21
eröffnet am: 04.10.17 09:13 von: vinternet Anzahl Beiträge: 170
neuester Beitrag: 31.10.22 19:21 von: HotSalsa Leser gesamt: 58099
davon Heute: 4
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 Weiter  

26.07.18 11:17
1

524 Postings, 3013 Tage wiknamnull

26.07.18 20:08
1

524 Postings, 3013 Tage wiknam+21% in H1

Sicher wird der eine oder andere enttäuscht sein, aber Q2 2017 als Vergleichsquartal war stark und der Bias ist sehr positiv. Stichwort Wal-mart Deal und Asien.  

27.07.18 08:29
1

468 Postings, 3199 Tage SmylZahlen

ja, sieht man ja an der Reaktion, insgesamt bleibt man jedoch immer noch unterbewertet und die Zahlen kann man eh erst richtig bewerten. Der Trend im Gaming sollte jedoch auch die nächsten Jahre anhalten. Davon müsste man weiter profitieren  

27.07.18 09:16

1358 Postings, 3397 Tage 11fred11ich hätte mir

ja eine 3 als Anfangsziffer gewünscht.
Dennoch, 3 Euro pro Aktie ist der Ubisoft-Anteil.
2, 60 E für das Geschäft.
Wenn man da nicht mehr einstellig KGVs ansetzt, bei Bemerkung, dass es weiter wächst und der Spieleboom weiter voll in Gange ist, dann könnten auch wie bei Endor KGVs von 20 angesetzt werden.
Dann geht es mit dem Kurs sicher wieder sprunghaft nach oben.
Die von wiknam beschriebenen Deals sind wirklich vielversprechend. Bei denen, die jetzt verkaufen, möchte ich wissen, was sie stattdessen als Wachstumswert kaufen.  

25.10.18 22:28
1

1358 Postings, 3397 Tage 11fred113. Q

3 % mehr bei Thrustmaster
5 % insgesamt mehr im 3. Q

sind nach 9 Monaten 13 bzw 14 % mehr Umsatz.

Der Wal Mart Deal ist noch nicht zu sehen.

 

20.11.18 18:46

1358 Postings, 3397 Tage 11fred11Tiefstand?

Es wäre schön, wenn die 3,50 E hält - Fundamental spricht da nichts gegen.

Ubisoft hat heute mit 61, … hoffentlich auch seinen Tiefpunkt gesehen - ich hätte den Abverkauf nicht erwartet, aber so ist es.
Hat sich seitdem aber mit kräftigen Käufen gleich 3 Euro erholt - ein gutes Zeichen, dass die Bullen die Schnäppchen einsammeln.
Bei Guillemot würde sich bei Abkehr des Abwärtstrends jetzt ein schönes W herausstellen. 3 x die 3,50 E berührt und dann ab nach oben. So stelle ich es mir vor :)
 

12.12.18 16:16

1358 Postings, 3397 Tage 11fred11und wenn man denkt

es geht nicht weiter runter. …..
Wenn sie wirklich dieses Jahr 6 Mio verdienen, liegt der KGV jetzt unter 3, wenn wir Ubi Anteile abrechnen.
ja, gut.
Sieht fast nach final Sell out aus, aber wer weiß das schon.
Ich habe bei den ganzen Schnäppchen jetzt nur noch eine kl. Reserve.  

12.12.18 23:05

3003 Postings, 3651 Tage WasserbüffelDer Kurs könnte noch unter 3 Euro fallen.

Andere Aktien, die stärker als Guillemot gefallen sind, könnten der Grund dafür sein.
Der eine oder andere schichtet einen Teil seiner Aktien um, weil die anderen Aktien jetzt noch preiswerter sind als Guillemot.
Unter 3 Euro werde ich vermutlich auch wieder zukaufen.
 

08.01.19 12:22

1195 Postings, 4246 Tage 19MajorTom68Was ist hier denn los?

Kurs war heute in Paris schon bei 4,25Euro

Gibt es News?  

09.01.19 12:27
1

517 Postings, 2077 Tage Be eRNein

Es gab vorher beim Ausverkauf keine News und deswegen braucht es beim swing back ebenfalls keine. Guillemot liegt immer noch deutlich unterbewertet und erst bei mehr als 5 EUR kann man von angemessenem Preis reden.  

20.01.19 22:57

30 Postings, 1434 Tage Dome1301Annual Sales

..hat jemand schon ein Datum bzgl. der Veröffentlichung?
Die Agenda ist ja immer noch nicht da..  

28.01.19 17:57
1

30 Postings, 1434 Tage Dome1301Aha..

annual sales am 31.01.
Zweistelliges Wachstum sollte es schon werden, vllt packt man ja auf Grund eines guten Weihnachtsgeschäfts noch ein paar Prozent auf die +13% nach 9 Monaten.
 

31.01.19 18:18

1358 Postings, 3397 Tage 11fred11nicht so doll

1 % Umsatzsteigerung
mehr nicht
das letzte Q war einfach schlecht -
das ist enttäuschend
 

31.01.19 18:55

2439 Postings, 3597 Tage franz22Q4

die 1% Umsatzanstieg im Gesamtjahr wär ja gar nicht das große Problem, wenn auch enttäuschend, aber im Q4 gab es ein Minus von 23% beim Thrustmaster Umsatz das ist heftig,

hat hier eigentlich jemand die Zahlen der anderen Thrustmaster Quartale parat was das Wachstum betrifft ?

hier mal die Logitech Gaming Sparte in 2018, Q1 plus 77% Q2 plus 75% Q3 plus 41% Q4 plus 25%
das zweite Halbjahr 2017 war ja ein aussergewöhnlich starkes im Vorjahr,
Logitech konnte aber auch im zweiten Halbjahr deutlich weiter wachsen
Thrustmaster hingegen stürzte da ab,

GUILLEMOT CORPORATION: JAHRESABSCHLUSS 2018 BOURSORAMA • 31/01/2019 um 18:00 Uhr KONZERN-JAHRESABSCHLUSS 2018 Ungeprüfte Daten (in Millionen Euro) 1. Januar bis 31. Dezember 2018 2018 2017 Variation Jahresumsatz Spielzubehör-Serie Thrustmaster 76.8 75.7 + 1% Thrustmaster 76,8 75,7 + 1% Hercules Digital Peripherals 3.7 4.3 -14% OEM * 0,7 0,4 + 75% Herkules 4,4 4,7 -6% Gesamt 81,2 80,4 + 1% Viertes Quartal Thrustmaster Spielzubehör-Sortiment 19.5 25.3 -23% Thrustmaster 19.5 25.3 -23% Hercules Digital Peripherals 1.4 2.1 -33% OEM * 0,3 0,0 - Hercules 1,7 2,1 -19% Gesamt 21,2 27,4 -23% (*) Zubehör, das als Ergänzung zu Produkten von Drittanbietern entwickelt wurde (Original Equipment Manufacturer).



 

20.02.19 10:11

12 Postings, 1873 Tage moneydodgerEin Grund

für die schwache Performance ist sicherlich die miese Werbung seitens TM. Wenn ich mir angucke, wie lieblos die ihre Anzeigen - gerade in den sozialen Medien - zusammenschustern, wundert es mich nicht, daß potenzielle Käufer woanders zugreifen.  

01.07.20 18:35

590 Postings, 2314 Tage keysersozewas ist bei Guillemot los?

heute und in den letzten Tagen/Wochen große Umsätze ....  

02.07.20 10:22

9769 Postings, 8436 Tage bauwiGestern noch Empfehhlung vom Aktionär, war eine

super Kontraindikatoranzeige um auszusteigen.
Also abwarten, ob die Aktie überhaupt noch wieder kommt.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

02.07.20 11:50

562 Postings, 6105 Tage buckstar@keysersoze: Trend Sim Racing

Schau mal auf den Kurs bei Wettbewerber Endor. Ich denke da schwappt etwas Euphorie herüber.

Sim Racing ist gerade sehr im Trend, Guillemot und Endor liefern die passende Gamer-Hardware. Logitech ist ein weiterer Player, bei denen fällt es insgesamt aber nicht so sehr ins Gewicht.  

23.07.20 21:11
1

36 Postings, 872 Tage wolfstaZahlen sind da

Gammes d’accessoires de jeux Thrustmaster  26,4  11,3  +134%
Total Thrustmaster                                                       26,4  11,3  +134%
     
Périphériques numériques Hercules                       1,4  0,6  +133%
OEM (*)  0,3  0,3                -
Total Hercules                                                                     1,7  0,9  +89%

sieht soooo schlecht nicht aus...  

30.08.20 19:47

590 Postings, 2314 Tage keysersozeist wahrscheinlich erst der Anfang

duch den  Microsoft Flight Simulator kommt bei Thrustmaster eine neue Dynamik hinzu.

Schöner als mit dem Microsoft Flight Simulator kann man am Schreibtisch kaum in die Luft gehen. Man braucht aber das richtige Equipment. Wir haben Joysticks, Ruderpedale und Gashebel getestet.
 

30.08.20 19:47

590 Postings, 2314 Tage keysersozeDie Joysticks sind größtenteils ausverkauft

bzw. nicht lieferbar  

23.09.20 16:03

1224 Postings, 1010 Tage LesantoGuillemot

Heute extremer Anstieg im Volumen der Aktie und des Kurses, aktuell knappe 15%

man hat gute Zahlen geliefert,

Im ersten Halbjahr 2020 stieg der Konzernumsatz stark um 63% und lag bei
41,5 Millionen Euro. Im Laufe der Zeit interessierten sich die Verbraucher mehr für Videospiele und wollten ihr Ökosystem mit Zubehör bereichern.

https://www.boursorama.com/bourse/actualites/...76cb242199396f6fb5dae  

28.09.20 21:14

1298 Postings, 2117 Tage TheseusXBörsengeflüster hat Guillemot analysiert!

Und das ist etwas wirklich besonderes, dass sich Börsengeflüster (eine von mir sehr hoch geschätzt Webseite!!!) mit einem Wert von außerhalb des deutschsprachigen Raums befasst hat - das wird sicher Investoren anlocken.

Hier zum Nachlesen:

https://boersengefluester.de/...emot-die-alternative-zur-endor-aktie/

Gesamteinschätzung: Kaufen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben