Aston Martin (WKN A2QJD4)

Seite 1 von 122
neuester Beitrag: 27.07.21 10:40
eröffnet am: 21.12.20 16:09 von: AMLong Anzahl Beiträge: 3037
neuester Beitrag: 27.07.21 10:40 von: Kalchas93 Leser gesamt: 380914
davon Heute: 546
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  

21.12.20 16:09
22

90 Postings, 238 Tage AMLongAston Martin (WKN A2QJD4)

Dieser Thread dem Tagesgeschehen und dem großen Ganzen rund um das Thema Aston Martin Aktie gewidmet.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  
3011 Postings ausgeblendet.

22.07.21 17:56

577 Postings, 3368 Tage Corinne2909London Day ending

 
Angehängte Grafik:
721f4740-c3e8-4b5d-9eea-824dbd4cd890.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
721f4740-c3e8-4b5d-9eea-824dbd4cd890.jpeg

23.07.21 12:50
1

21 Postings, 73 Tage Aston007schon wieder

wurden Optionen in Aktien umgewandelt?habe deshalb mal nach gefragt hier die Antwort von Investor Relation.

As announced in October through the refinancing of the bonds, the second lien notes have detachable warrants (equivalent to 5% SCO). They can execute these options until 2027 ? the decision on when to execute / if to execute is determined by the investor who holds them. More information can be found in our prospectus here: https://www.astonmartinlagonda.com/investors/funding

As stated by Tobias and Ken as part of our medium-term goal, we aim to be free cash flow positive by 2023.

Thanks and have a great weekend yourself,
Brandon

Wie im Oktober durch die Refinanzierung der Anleihen angekündigt, sind die zweiten Pfandbriefe mit abnehmbaren Optionsscheinen (entspricht 5 % SCO) ausgestattet.  Sie können diese Optionen bis 2027 ausführen ? die Entscheidung, wann sie ausgeführt werden / ob sie ausgeführt werden, wird vom Anleger bestimmt, der sie hält.  Weitere Informationen finden Sie in unserem Prospekt hier: https://www.astonmartinlagonda.com/investors/funding

Wie von Tobias und Ken als Teil unseres mittelfristigen Ziels angegeben, streben wir bis 2023 einen positiven Free Cashflow an.

Danke und dir selbst ein schönes Wochenende,
Brandon  

23.07.21 13:16

333 Postings, 355 Tage Orbiter1Weitere Verwässerung erwartbar

Dass die Verwässerung noch weitergeht war ja zu erwarten. Das wird sich auch noch eine Weile fortsetzen. Positiver Free Cash Flow erst in 2023 finde ich etwas enttäuschend. Ich hoffe dass das bereits in dem einen oder anderen Quartal im nächsten Jahr klappt.  

23.07.21 13:37

21 Postings, 73 Tage Aston007Orbiter

Angestrebt wird ein Positiver Cashflow bis 2023  

23.07.21 13:39
1

62 Postings, 225 Tage Mr. B. BeyOptionen in Aktien umgewandelt

Ich kenne leider die genauen Bedingungen der Optionen nicht. Daher habe ich eher folgende Überlegungen:
Wenn ich das richtig verstehe, hat sich mit der Umwandlung von Optionen/Anleihen in Aktien der Wert der Verbindlichkeiten (Anleihen) vermindert und dafür ist die Menge an Aktien gestiegen, was Oribiter1 als Verwässerung bezeichnet, da nun mehr Aktien am gleichen Vermögen beteiligt sind.
Ist es wiederum nicht auch so, dass die AML nun bilanziell besser als zuvor steht, da die Gesellschaft weniger Verbindlichkeiten nach Außen hat und das Verhältnis Verbindlichkeiten zu Vermögen sich verbessert hat?
Ist es möglicherweise auch so zu verstehen, dass die Option-Besitzer lieber am Vermögen von AML dauerhaft beteiligt sein wollen als für ein paar Jahre Zinsen für ihre Anleihen zu beziehen?
 

23.07.21 13:42

62 Postings, 225 Tage Mr. B. Beyextrem geringer Handel heute

Bis 13:40 Uhr sind keine 70.000 AKtien in LSE und D zusammen gehandelt worden.
 

23.07.21 17:36

577 Postings, 3368 Tage Corinne2909Wir gehen grün ins Wochenende

 
Angehängte Grafik:
19d2e452-0db2-43a7-a861-2e22450a59f3.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
19d2e452-0db2-43a7-a861-2e22450a59f3.jpeg

26.07.21 08:45

577 Postings, 3368 Tage Corinne2909Kein einziges Posting seit Freitag ???

26.07.21 09:39
1

58 Postings, 29 Tage Mr.TenbaggerAlle warten auf die Zahlen

26.07.21 09:41

198 Postings, 1275 Tage WCS1wozu Postings - wir sind im Sommerloch

da kannst posten was du willst und passiert gar nichts

https://www.finanztrends.de/...tin-lagonda-global-einfach-nur-spitze/

https://www.elektroauto-news.net/2021/...-verkaufszahlen-elektroautos

alles im grünen Bereich bei der Unternehmensentwicklung nur der Kurs ist "noch" hinterher
 

26.07.21 09:51
1

34 Postings, 182 Tage DocalesiRuhe vor dem Sturm

alle warten gespannt auf die Zahlen der Wahrheit und trauen sich nicht zu schreiben :-)  

26.07.21 10:42

58 Postings, 29 Tage Mr.TenbaggerPorsche

Leidet heute auch. Schon über 5 Prozent minus. Denke der Chipmangel hat hier auch Einfluss.  

26.07.21 12:58

577 Postings, 3368 Tage Corinne2909Immerhin grün in London, schön gedreht

26.07.21 13:10
1

40 Postings, 58 Tage WorkingClassStelle mal was zum Träumen ein

Ferrari. KGV bei über 50 (!).
Wie das sein kann, keine Ahnung. BMW, MB, VW liege. Bei KGV 6-10.

Ich denke der Valhalla wird die Marke weiter aufwerten. Hoffentlich strahlt das auf die anderen Fahrzeuge aus.

Allerdings gibt es noch keine Fahrberichte soweit ich das überblicke.
 
Angehängte Grafik:
5a36be0b-550c-4bfd-9e3a-c7fc4e6dd3af.png (verkleinert auf 68%) vergrößern
5a36be0b-550c-4bfd-9e3a-c7fc4e6dd3af.png

26.07.21 14:50
1

242 Postings, 1874 Tage damikgv

massenmarkt vs luxussegment würde ich mal annehmen ... ferrari ist halt schon ein harter maßstab ... 10mrd gbp marktkapitalisierung in 3/4 jahren sehe ich aber durchaus als realistisches ziel wenn moers abliefert und stroll es schafft die marke, vor allem beim jungen publikum, zu stärken ... tendenz stimmt mMn und wenn eins im breiteren automotive bereich sicher ist dann dass die gut betuchten auch in zukunft was exklusives brauchen - kann mir nicht vorstellen dass die damen und herren mit dem goldenene löffel in einem schäbigen robotertaxi durch die gegend fahren ...  

26.07.21 16:02

198 Postings, 1275 Tage WCS1AML Prognose

... Doch seit Februar 2021 tritt der Kurs auf der Stelle, konsolidiert die vorherige Bewegung mustergültig und notiert derzeit knapp oberhalb der 200er Tage-MA-Durchschnittslinie.  .... Wenn es der Konzern schafft, seine Absatzzahlen von gut 6.000 Fahrzeugen auf über 10.000 zu steigern, steht einer weiteren deutlichen Aufwärtsbewegung nichts mehr im Wege.

https://www.derfinanzinvestor.de/kommentare/...tin-almonty-industries  

26.07.21 16:15
1

34 Postings, 182 Tage DocalesiPrognose Finanzinvestor

Also die folgende Analyse:

Wenn es der Konzern schafft, seine Absatzzahlen von gut 6.000 Fahrzeugen auf über 10.000 zu steigern, steht einer weiteren deutlichen Aufwärtsbewegung nichts mehr im Wege.

hätte ich auch geschafft :)  

26.07.21 16:19

577 Postings, 3368 Tage Corinne2909London nimmt Fahrt auf

Gut so dass wir uns bewegen vor den Zahlen  

26.07.21 17:00

58 Postings, 29 Tage Mr.TenbaggerDami

Genau so sehe ich es auch. 10 Mrd Marktkapitalisierung wäre eine vervierfachung stand heute. Das sind dann 100 ? pro Aktie und das ist mein Kursziel. Alles darüber ist Bonus, darunter eine Enttäuschung. Spätestens 2025 versteht sich. Also einen Tenbagger haben wir hier nicht wohl aber einen Fourbagger.

Mittwoch gehts endlich ab in Richtung 30 ?. Ich will meine Torte ;()  

26.07.21 17:37
1

577 Postings, 3368 Tage Corinne2909Fast am Tages Top

 
Angehängte Grafik:
fd99bde2-6792-42cb-a931-629d5100ba91.jpeg (verkleinert auf 41%) vergrößern
fd99bde2-6792-42cb-a931-629d5100ba91.jpeg

26.07.21 18:26

34 Postings, 182 Tage Docalesiskywatcher

welcome back. Hoffe Du hast den Urlaub genossen und gibst uns mal wieder ein Chart Update  

27.07.21 10:38

40 Postings, 58 Tage WorkingClassCar Configurator und Markenimage

Habe mir den AML Car Configurator gestern angesehen und etwas gespielt.

Mein kermitgrüner DBX sah schon gut aus.
Aber doch sehr begrenzt ist die Auswahl. Und irgendwie auch hakelig in der Menüführung. Zumindest an meinem Ipad.

Im Vergleich beim Porschekonfigurator alles viel intuitiver, mehr mögliche Ausstattungsfeatures. Außerdem wird der Preis direkt angezeigt bei jedem Ausstattungsdetail was man wählt.

Ich mache mir auch Gedanken immer mehr über die Markenwahrnehmung. Die zu ändern ist mit die Hauptaufgabe. Bei anderen Marken ist das gewachsen. Hier wird gerade eine Boygroup gecastet. Vettel als Gesicht zieht noch nicht wirklich.

Porsche: Sportlich, erfolgreich, zuverlässig
Ferrari + Lamborghini: Sportlich, rassig, laut
AML: Elegant, cool, Aussenseiter


 

27.07.21 10:40

94 Postings, 408 Tage Kalchas93@WorkingClass

Wegen KGV, Ferrari kann man nicht mit BMW oder VW vergleichen. In 2014 hat Montezemolo sogar mal gesagt, max. Verkäufe von 7000! Das waren damals ca. 500 unter dem, was der Markt wollte.
"Kasse statt Masse" heißt ein Artikel, den ich leider nicht verlinken kann, wo er davon spricht, nur die guten Kunden bekommen Zeitnah einen Ferrari usw. Sehr lesenswert ...
Gut, mittlerweile verkaufen Sie ca. 10.000 Stück, Strategie von damals also geändert bzw. dem steigenden Markt angepasst.
Aber für die Zukunft, Aston Martin wird ähnliche Sphären erreichen, ganz sicher.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
120 | 121 | 122 | 122  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben