SMI 11?849 0.3%  SPI 15?203 0.3%  Dow 34?480 0.0%  DAX 15?693 0.8%  Euro 1.0874 -0.2%  EStoxx50 4?127 0.8%  Gold 1?878 -1.1%  Bitcoin 33?145 0.9%  Dollar 0.8977 0.3%  Öl 72.6 0.3% 

TAAT - Revolution am Tabakmarkt oder heiße Luft?

Seite 171 von 177
neuester Beitrag: 12.06.21 11:22
eröffnet am: 12.08.20 14:47 von: invicio Anzahl Beiträge: 4414
neuester Beitrag: 12.06.21 11:22 von: brandy2 Leser gesamt: 478830
davon Heute: 42
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 169 | 170 |
| 172 | 173 | ... | 177  Weiter  

23.04.21 22:25

423 Postings, 339 Tage Suschi1975Tolle News heute

Der Handel mit TAAT scheint seit der News nachbörslich ausgesetzt worden zu sein  

23.04.21 22:25

423 Postings, 339 Tage Suschi1975Bei L&S

23.04.21 22:36

1684 Postings, 487 Tage Moonwalker07Na läuft doch prima

was will man mehr, Longies haben es immer gewusst und das ist gut so.  

23.04.21 22:52

1 Posting, 3071 Tage Gebhard65L&S

Hebelzertifikate sind noch handelbar.  

25.04.21 14:53
1

1337 Postings, 3406 Tage brandy2Deutsch

Die Food and Drug Administration ist bereit, gegen Tabakerzeugnisse vorzugehen, beginnend mit einem möglichen Verbot von Mentholzigaretten nächste Woche.

Lieferung des Magazins nach Hause. Abonnieren Sie noch heute!
Die politische Entscheidung der FDA zu Mentholzigaretten ist eine obligatorische Antwort auf eine Klage des African American Tobacco Control Leadership Council vom Juni 2020, in der argumentiert wurde, dass die FDA es seit 2009 versäumt hat, Mentholzigaretten genauso zu regulieren wie nicht aromatisierte Zigaretten . Die Organisation für öffentliche Gesundheit zwang die Behörde, auf eine Petition der Bürger zu antworten, in der die Entfernung des Produkts vom Markt gefordert wurde. Es bleibt unklar, ob dies zu einem vollständigen Verbot von Mentholzigaretten führen wird.



"Die FDA hat die Befugnis und die Evidenzbasis, Mentholzigaretten zu verbieten und den Nikotinspiegel in allen Zigaretten stark zu senken", schrieb Richard Besser, Präsident der Robert Wood Johnson Foundation, am Freitag. "Hoffen wir, dass es in Tagen auch den Willen dazu findet."

Die Verkäufe von Menthol-Zigaretten sind in den letzten Jahren trotz eines Abwärtstrends bei den Verkäufen von Nicht-Menthol-Zigaretten konstant geblieben, wie Bundesdaten zeigen . Menthol-Zigaretten machen auch einen geringeren Marktanteil aus. Rund 40% aller Raucher entscheiden sich für Menthol gegenüber nicht aromatisierten Zigaretten. Von diesen 40% waren fast 49% junge Erwachsene im Alter von 18 bis 25 Jahren und etwa 85% waren schwarz, so ein Bericht von Experten für öffentliche Gesundheit am Rutgers University Center for Tobacco Studie.

Washington Examiner Reports: Demokraten im Kongress versuchen, den Obersten Gerichtshof zu stapeln
Bürgerrechtsgruppen wie die NAACP und das Center for Black Health and Equity haben jahrelang versucht , die FDA davon zu überzeugen, ein Verbot von Mentholzigaretten zu erlassen, da die Branche ?räuberische? Marketingtaktiken einsetzt, um mehr schwarze Amerikaner zu fesseln. Elterngruppen haben die Bundesregierung außerdem aufgefordert, alle aromatisierten Tabakerzeugnisse zu verbieten, nicht nur Mentholzigaretten, die Kinder ansprechen.

"Tabakunternehmen haben ... diese Produkte aggressiv vermarktet, um einen regelmäßigen Kundenstamm aufrechtzuerhalten, die Gesundheitsgefahren zu verbergen und die Gewinne zu erzielen", sagte Besser. "Menthol-Zigaretten sind vielleicht das heimtückischste Beispiel für dieses Geschäftsmodell in Aktion."

Anzeigen von Revcontent  

25.04.21 16:22

423 Postings, 339 Tage Suschi1975Danke Brandy für den Artikel! Sehr interessant und

wichtig für TAAT

Kann mich mal bitte jemand aufklären, dass der Quatsch mit den bereits vergebenen Sternen zu hat, wenn mal die Beiträge liken möchte?!  

26.04.21 09:45

1684 Postings, 487 Tage Moonwalker07Egal wie es ausfällt das Urteil

Taat würde davon profitieren da sie nicht davon betroffen sind, da kein Tabak sondern Hanf in Taats verarbeitet wird. Ja wenn es läuft , dann läufts LOL ... und heute läufts wieder gen Norden  

26.04.21 21:03

1287 Postings, 2346 Tage cocobongoWas für ein Potenzial hat TTAT

26.04.21 22:06
1

423 Postings, 339 Tage Suschi1975Namensänderung

26.04.21 22:18
2

66 Postings, 1594 Tage edaardOJ Simpson wirbt für TAAT

Jetzt wird's etwas wild... OJ Simpson spielt Testimonial für TAAT in einem kurzen YouTube Clip :-D

https://youtu.be/evyDHRnYpHk  

27.04.21 08:31

1056 Postings, 1492 Tage PaulM78Taat ändert Namen

27.04.21 08:33

1056 Postings, 1492 Tage PaulM78OJ Simpson Taat Video offline

Gibt es sonst noch News dazu? Hab in Bezug darauf nichts gefunden, wobei es natürlich auch nicht gerade wenige nachrichten im www zu OJ Simpson gibt *lach*

Das Video ist bereits offline, daher keine Ahnung ob das wirklich seitens Taat so sein sollte. Auf der Homepage hätte man so etwas denke ich in jeden Fall ebenfalls gemeldet  

27.04.21 14:48

1337 Postings, 3406 Tage brandy2Neues Setti Interview

InvestorBrandNetwork (IBN) kündigt neueste Episode von The Bell2Bell Podcast Mit Setti Coscarella, CEO von TAAT Lifestyle & Wellness Ltd. (yahoo.com)  

28.04.21 08:18
3

1640 Postings, 2839 Tage ZupettaGratulation

an alle, die durchgehalten haben. Scheint ja wieder zu laufen bei TAAT...  

28.04.21 18:30
2

423 Postings, 339 Tage Suschi1975Biden kündigt Mentholverbot für Tabakzigaretten an

28.04.21 18:55
1

1056 Postings, 1492 Tage PaulM78Das ist doch erst der Anfang

Verstehe nicht was daran so schwer ist eine Aktie paar Jahre zu halten. Natürlich hat jeder andere Ziele mit seinem Invest aber so schwer ist das ja nicht sich ein Ziel zu definieren und dann seine Strategie treu zu bleiben. Natürlich gilt dies nur wenn sich nichts negatives seitens des Unternehmen ergibt, dann muss man sich auch entsprechend hinterfragen.

Hier stehen alle Indikatoren auf eine tolle Entwicklung und man kann sehr früh bereits als Kleinanleger dabei sein. Inzwischen ist auch klar, das es die Produkte usw. alles auch wirklich gibt. Dazu jetzt noch die politische UNterstützung durch jeweilige Verbote die nun wohl wirklich kommen.

Die Frage wird einfach sein, ob man sich am Markt etablieren kann und ob die Big Player es schaffen gleiche Produkte auf den Markt zu bringen. Denke daher weiterhin, das es analog zu Tesla sein könnte, das die großen Taat unterschätzen und ihnen das eben nicht zutrauen.

Daher bleibe ich weiterhin dabei und ziehe meine Verkaufsorder entsprechend nach, so ist auch ein Totalverlust bereits jetzt nicht mehr möglich. Kann mir durch die ganzen Ankündigungen und Neuigkeiten auch nicht mehr vorstellen das wir die 2 ? nochmal wiedersehen werden.  

28.04.21 19:53

8 Postings, 58 Tage Traderfreund2000Wann wieder in Frankfurt handelbar?

Kann mir vielleicht jemand mitteilen, wann der Handel in Frankfurt wieder aufgenommen wird?
Letzter Handel dort war um 08:10 Uhr (ISIN CA87320L1031).
Durch die neue ISIN (CA87320M1014 wegen Namensänderung) kann ich bei meinem Anbieter z.Zt. nicht handeln, Hotline ist schwer erreichbar.  

28.04.21 21:06

113 Postings, 8006 Tage qwertz@Traderfreund2

Wohl auch bei DEGIRA? ;-)
Die können nur an einer Börse ordern. Sobald die wieder frei sind löse ich mein Depot dort auf.
Hotline ist seit heute Nachmittag auch nur noch auf Englisch.
TAAT wurden in Frankfurt ausgesetzt. Wann wieder frei wurde mir nicht gesagt. An anderen Börsen ging es heute auch nicht. Möglicherweise liegt es an der ISIN. Per heute ist die Namensänderung durch.
Weiß Jemand mehr?
LG
qwertz  

Seite: Zurück 1 | ... | 169 | 170 |
| 172 | 173 | ... | 177  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben