█ Der ESCROW - Thread █

Seite 506 von 515
neuester Beitrag: 06.02.23 18:36
eröffnet am: 23.01.14 13:48 von: union Anzahl Beiträge: 12860
neuester Beitrag: 06.02.23 18:36 von: rübi Leser gesamt: 4326957
davon Heute: 41
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 504 | 505 |
| 507 | 508 | ... | 515  Weiter  

10.10.22 00:15
2

460 Postings, 4596 Tage paradaxCubber

Leider kann ich dich nicht Bewerten uninteressant wäre zu sehr geschmeichelt .  

10.10.22 10:18
3

649 Postings, 1528 Tage speakerscorner2018Cubber

Der Escrow Fall ist übrigens längst offiziell abgeschlossen

Deswegen sind sie ja auch ausgebucht worden.  

10.10.22 10:40
13

1242 Postings, 4415 Tage sonifarisInteressant Ihub -Aber nicht für Pfandbrief u. CO.

Großes Grün
Mitglied Level

Re: Keine

Sonntag, Oktober 09, 2022 5:59:35 PM
Beitrag # von 696621
WaMu Purchase Assumption Agreement-SOME NEED TO CONCENTRATE ON THE MEANING OF INITIAL PAYMENT

Vielleicht sollte die ZERO MONIES RETURNING GROUP weitere Nachforschungen anstellen, aber zuerst müssen sie verstehen, was der Begriff "INITIAL PAYMENT" bedeutet

Das Ende der WaMu-Saga wird NICHT OFFIZIELL enden, BEVOR das "R" oder die Zwangsverwaltung endlich gelöst/beendet und geschlossen wurde.

https://www.fdic.gov/foia/files/washington_mutual_p_and_a.pdf

***PDF Seite 20***

ARTIKEL VII

ANGEBOT; ERSTE ZAHLUNG

1.888.000.000,00 $ für die Der übernehmende Ban hat dem Konkursverwalter ein positives Angebot in Höhe von

Die Übernehmende Bank hat dem Konkursverwalter ein positives Gebot über die erworbenen Vermögenswerte und die übernommenen Verbindlichkeiten vorgelegt (der "Gebotsbetrag"). Am Zahlungstag zahlt die Übernehmende Bank an die Gesellschaft bzw. die Gesellschaft an die Übernehmende Bank die Anfangszahlung zuzüglich Zinsen auf diesen Betrag (falls der Zahlungstag nicht der Tag nach dem Tag des Ban-Schlusses ist) ab dem Tag nach dem Ban-Schluss bis einschließlich dem Tag vor dem Zahlungstag zum Abwicklungszinssatz.


F) Nachdem die erste Zahlung in Höhe von 1,888 B geleistet wurde, wie hoch ist dann der verbleibende Restbetrag, der zu zahlen ist, und wann? Ich werde versuchen, diese beiden Fragen zu beantworten.

A) Irgendwann zwischen jetzt und Mitternacht am 31.12.2022 werden wir einige Antworten und/oder Ausschüttungen haben. Ich gehe davon aus, dass zwischen mindestens 27 und 625 B zurückfließen werden.

Ich glaube, ein Auslöser für all dies ist, dass die Mächtigen eine Freigabe an die FDIC und möglicherweise andere unterzeichnen müssen, damit die Gelder fließen können.


Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

10.10.22 21:19
6

6705 Postings, 4783 Tage odin10deHoppla...


investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=170161072

neufluss

Betreff: ron_66271 Beitrag Nr. 696646

Montag, 10. Oktober 2022 15:07:42 Uhr
Beitrag #von 696647
1. Sept. 2022 www.fdic.gov/foia/plsa/...hingtonmutual-atlantichomeloans.pdf
ABSCHNITT III, Verzicht auf Dividenden und Erlöse aus Rechtsstreitigkeiten
Soweit Atlantic gegebenenfalls Aktionär von \ V aMu oder seine Holdinggesellschaft
und aufgrund dessen ist oder kann er Anspruch auf eine Dividende, Zahlung oder andere Ausschüttung nach
Auflösung der Zwangsverwaltung von WaMu oder Erlösen in einem Rechtsstreit haben, der
in irgendeiner Eigenschaft gegen die Federal Deposit Insurance Corporation angestrengt wurde oder angestrengt werden könnte oder gegen die Vereinigten
Staaten, basierend auf oder entstehend aus: ganz oder teilweise, der Dosierung von Watvlu oder irgendwelchen mutmaßlichen Handlungen oder
Unterlassungen der Federal Deposit Insurance Corporation in irgendeiner Eigenschaft, der Regierung der Vereinigten Staaten oder einer Behörde oder Abteilung der Regierung der Vereinigten Staaten im Zusammenhang mit
WaMu, seiner Konservatorschaft oder Konkursverwaltung, überträgt Atlantic hiermit wissentlich
alle Rechte, Titel, und Zinsen an und für alle diese Dividenden, Zahlungen oder sonstigen
Ausschüttungen oder Erlöse.  

10.10.22 23:11
1

3817 Postings, 5036 Tage KeyKeyPosting #12628 // Feedback

Quote: " .. A) Irgendwann zwischen jetzt und Mitternacht am 31.12.2022 werden wir einige Antworten und/oder Ausschüttungen haben. Ich gehe davon aus, dass zwischen mindestens 27 und 625 B zurückfließen werden .. "

=> Und wenn nicht ? :-)

Da ist gar nichts mit "vielleicht, vermutlich, voraussichtlich" oder dergleichen geschrieben.
Seltsam.
 

11.10.22 09:12

12216 Postings, 4470 Tage ranger100Ist doch nur wie immer...

Der ganz sichere Termin steht vor der Tür!

...und dann kommt der nächste....

 

11.10.22 10:05

72 Postings, 4590 Tage tobytopzu 12630

Und die Summe von 27-625 Mrd. wird dann wie auf wen aufgeteilt? Frage nur wegen Weihnachten...:-)  

11.10.22 11:05

766 Postings, 4884 Tage Digit2kkomisch das

die Termine oft so um Feiertage bzw. Jahreswechsel  liegen gell?

man wird ja noch träumen dürfen.. :)

Könnt's gut gebrauchen...aber wer nicht.
-----------
Alles nur meine Meinung und keine Handelsempfehlung.

11.10.22 12:28
3

246 Postings, 4844 Tage crankTach

Nach langer Sperrzeit vom Verfasser darf ich auch wiedermal meinen Senf dazugeben.

Eine Frage an Alle.
Wie verhält sich das…

Ich hab ein comdirect Depot, wo ich Mr.Cooper drin hatte sowie die damaligen Escrows, welche ja wertlos ausgebucht wurden.
Das Comdirect Depot ist jetzt leer und kostet nur unnötig Gebühren.
Ich will das jetzt löschen.
ABER!!!!
In der Zwischenzeit bin ich umgezogen und die Release hatte ich damals noch auf meine alte Anschrift erteilt.
Wenn ich jetzt das Depot lösche, weiß ja keiner mehr wo ich mich aktuell Aufhalte.
Sollten also Zahlungen aus den USA kommen, wird’s wahrscheinlich schwierig herauszufinden wo ich wohne.
Es geistert ja immer im Forum herum, das man bei der DTC weiterhin gelistet ist.
Es wird sich aber in den USA keiner hinsetzen und recherchieren wo Altaktionäre rumspringen, zumindest so wie in meinem Fall.
Sollte ein Scheck kommen, kommt dieser ja auch nicht bei mir an.
Sollten Anteile von was weiß ich kommen (JPM/Coop) kommen diese ja auch nicht bei mir an.

Und allein der Aspekt wie in meinem Fall sagt mir, das es NICHTS mehr geben kann/wird.

Und wenn man dann weiterhin alte Kamellen hier liest, was den CH11 Fall betrifft, Jahre zuvor werden Sachen ausgegraben die NUR IM CH11 WICHTIG waren, fällt mir nichts mehr ein!
CH11 ist beendet!!!
Es ist Geschichte!!!

Und dann dieser Murks mit den bis zu 600Mrd.?!?!?
Wo steht denn das? Nichts ist belegbar!
Wer entscheidet denn jetzt wer was und wieviel bekommt? Keiner!!!
Nichts ist belegbar!
Und dann liest man wieder, Wer Release erteilt hat ist mit dabei!
NOCHMAL, auch das hängt mit CH11 zusammen, welches beendet ist!
Es gibt also nichts handfestes, alles nur Träumereien von einigen Usern!

Das lustige ist auch, Es würde um Gelder außerhalb der Insolvenz gehen.
Wenn das so wäre, wieso hat es denn diese Gelder nicht schon am ersten Tag mit Start CH11 gegeben, wenn diese Gelder nicht mit reinfallen. Schon mal die Frage gestellt?

So, jetzt werd ich sicherlich wieder gesperrt, weil ich den Träumereien keinen Glauben schenke! :-)

Sorry, aber ich will schon schwarz auf weiß sehen, das sich hier noch was tut oder sich jemand damit beschäftigt, eine Kanzlei bei den Amis oder so.
Und nicht mal das ist der Fall.
Diese Geschichte verläuft im Sand, Tag für Tag! Noch dazu weil gewisse Behörden garkein Gegenfeuer bekommen, so als ob es keinen interessiert.
Am Ende wurde der angebliche fette Batzen Geld schon lange unter den Großen aufgeteilt, Alice hat vielleicht auch paar Taler bekommen, weil die sich gedreht hat.
Wir Altaktionäre wurden ja immer beschwichtigt und sollten die Füße still halten.
Das wird unser Fehler gewesen sein!
Aber gut, es hat ja wieder einer geschrieben bis 31.12.22 kommen die Kohlen… :-)
Der sitzt wahrscheinlich an der Quelle und schreibt dann die Schecks :-)  

11.10.22 17:26
4

1242 Postings, 4415 Tage sonifaris#zu 12634

Hy  crank
Nun, wenn Sie so überzeugt sind, (NO DREAMS)!
steht es Ihnen frei, Ihr altes Bankkonto zu kündigen.
Es ist wirklich schwer zu folgen, logisch!
ES KOMMT SOWIESO NICHTS DABEI HERAUS, ES IST ALLES VORBEI UND ERLEDIGT!
Was für eine seltsame Argumentation  

11.10.22 17:31
6

1621 Postings, 4774 Tage wamu wolledie

freakshow ist wieder da…..  

11.10.22 19:18
3

3694 Postings, 4540 Tage roka1crank Tach

Gib einfach deine neue Anschrift hier ein.
Da werden Sie geholfen.  

11.10.22 21:57
6

631 Postings, 3615 Tage langhaariger1"er"...

fängt immer wieder so damit an.
jedes mal das gleiche "Muster".
Wahrscheinlich selber zu doof, da anzurufen, nein da fragt man lieber oft (aller paar Monate) in einem Forum nach...

Leute gibt`s.  

12.10.22 04:45
1

246 Postings, 4844 Tage crankich lache.

…“er“ , will euch damit sagen, das die Kohle niemals kommen wird.
Weil wenn man davon ausgeht, zwecks Depot Löschung,ist es nicht möglich!
Das habt ihr nur noch nicht begriffen! :-)
Ihr Traumtänzer!!! :-)
Wo will ich denn da anrufen? Das Telefonat mit comdirect kann ich mir sparen, das werden die auch nicht wissen.
Ich kann ja mal die FDIC oder JPM anrufen :-)
Oder Mary… und Mary wird sagen, ob ich doof bin, CH11 ist zu Ende!!!
Aber, ich lass euch mal weiter träumen:-)
Gier frisst Hirn :-)  

12.10.22 09:22
5

827 Postings, 4816 Tage Cubber...

ich würde sagen, Mary hat Recht :-))))  

12.10.22 16:57
6

460 Postings, 4596 Tage paradaxKrank

Gute Besserung  !  

14.10.22 12:30
5

1242 Postings, 4415 Tage sonifarisIhub Theorie mit Logik



Large Green
Member Level

Re: None

Thursday, October 13, 2022 4:35:28 PM
Post# of 696820
My View - More Details To Come Via filings - Possibly as early as by 10/31/2022 however, could be as late as 12/31/2022

1) Remember, WMI became a (DST) Delaware Statutory Trust during the second week of March 2012 with Kosturos WMI DST Trustee on the (ED) Effective Date of 3/19/2012 with ALL Preferred/Common Prospectuses & associated documents canceled

2) I look for WMI DST which is laying dormant to be merged with COOP on/before 12/31/2022

3) COOP may or may NOT remain a public traded company which MAY be an indication as to why COOP's equity price is kept very low - if a buyout happens they can give COOP a 10 to 20 percent premium from current trading prices which will still be far below what it should be

4) I expect WMI to issue a Private Placement of securities to those investors who signed timely releases by 3/2012 however, ONLY for timely-signed preferred releasors able to participate. as there is a reason the UWs ensured they were in class 19. I believe this is the reason UWs in class 19...so if this comes to pass, timely-signed common releasors will be bought out in total

5) There is something major on the very near horizon that keeps COOP price depressed and this will come to pass at some point before yearend 2022 in my view

6) I believe there are some exciting developments that will happen before the year 2022 is in the history books

7) ONLY time passing and filings will show us the way forward, especially for those investors who signed timely releases by 3/2012

 

14.10.22 13:04

631 Postings, 3615 Tage langhaariger1sonifaris

...jes ei du ?  

15.10.22 05:09
1

246 Postings, 4844 Tage crankLG iHub

:-)  Er geht davon aus, Er glaubt, Er erwartet!!! :-)
das Träumen geht weiter…

Und sowas wird mit „informativ und gut analysiert“ bewertet!
Merkt ihr was?

:-))))))))))  

15.10.22 17:50
1

360 Postings, 4900 Tage AndyleinJa crank

Es ist noch nichts eingetreten was Large Green vorhergesagt hat.

Aber träumen nuss erlaubt sein, mein BMW 320 Touring steht schon fast vor der Tür. ;-)  

15.10.22 17:51

360 Postings, 4900 Tage AndyleinUnd

meinen nervigen Job habe ich auch schon fast gekündigt :-)))  

15.10.22 19:56
1

1631 Postings, 4520 Tage apple888ja, wir merken

krank ist krank  

16.10.22 09:35
3

1881 Postings, 4747 Tage koelner01Ein guter Beitrag von Olti

Thats how 15 years went on till now by bringing up new dates every month.And in the mean time in stead of organising and filling up at least a Petition to the BOD as Escrow Holders and ask question and request a Chair into the BOD in the name of the Minority group of sharehodlers of COOP We are in come and post nonsense day and day out and suss every voice which bring up an idea to change anything from the Idiotic Situation where people think on lawyers and not the power of Group which can easily ask for a chair in the name of thousand Shraholders earlier escrowholders on the Shareholders meetings for BOD Member.And make simple questions as What happend to Wand MErger Company?Whats the delay in the Oficial audit of the Earlier WMI.Inc?Why we didnt hear anything about the official audit to be make public from the WMIH;Co akka the holding?We expect everything to happen by miracles and not by fight and group efforts.Lets see what next for us but this behaviour is sick and Evil.

Sayonara Folks keep sleeping as the worlf isnt there.You are where you need to be.Dreaming about assets maybe already stolen from KKR or NAtion Star or AAOC Hedgieds or all the together.In the mean time Sayonara Folks.
 

16.10.22 10:06
5

1621 Postings, 4774 Tage wamu wollezu

allem gibt es eine meinung…… auch die verschwörungstheorien, ala faster!

das hier etwas gestolen wurde …. ist einfach nur schwachsinn. vor allem bei den werten, die das so herumschwirren. in den usa ist alles extrem reguliert! die hedgis und andere sitzen im selben boot wie wir.
wenn hier vermögenswerte/rechte  auftauchen oder verkauft werden, so provitieren wir gleichermassen.

die sogenannten institutionellen ( sind wohl auch die insider) und wir (wir sind hier wertemässig minderheit) haben den plan zugestimmt!

nun warten wir ab!  

Seite: Zurück 1 | ... | 504 | 505 |
| 507 | 508 | ... | 515  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben