Milliarden-Gold-Unternehmen mit High Grades!

Seite 184 von 186
neuester Beitrag: 28.07.20 13:24
eröffnet am: 12.04.14 00:00 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 4634
neuester Beitrag: 28.07.20 13:24 von: 1598id Leser gesamt: 909197
davon Heute: 155
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 Weiter  

30.05.20 15:17
1

72 Postings, 956 Tage lampenstefanCorona sehe ich als

kurzfristige Störung. Was mich wirklich stört, ist das Fehlen einer Dividendenaussage, die lauthals angekündigt wurde. Deswegen fällt der Kurs, kann ich sogar verstehen. Vertrauen ist das Wichtigste !  

02.06.20 12:26

7477 Postings, 4603 Tage videomartKurs wieder über 1,80

Sibanye scheint sich zu fangen!
Wenn jetzt  noch der Goldpreis mitspielt, kommt die Sache ins Rollen...  

02.06.20 16:40

7477 Postings, 4603 Tage videomartKurs-Gewinn-Verhältnis

Eine Frage zum KGV von Sibanye-Stillwater:

Hierzu gibt es auf vielen Börsenseiten keine und auf anderen sehr widersprüchliche
Angaben .
So wird bei MarketScreener für 2021 ein Wert von 2,89 angegeben, bei OnVista  hingegen nur 2,26.

Weiß jemand, warum der Wert nicht klar angegeben wird oder angegeben werden kann?
 

04.06.20 13:53

2375 Postings, 4326 Tage Alfons1982videomart zu deiner Frage

das habe ich bei kitco gefunden: Hier ist Sibanye auch aufgelistet
https://www.kitco.com/commentaries/2020-06-01/...stimates-senior.html  

04.06.20 17:00

7477 Postings, 4603 Tage videomartDanke Alfons!

Bill Matlack ist mir ein Begriff!
Dort habe ich mir in früheren Jahren oft Bewertungen von Minengesellschaften angesehen
und auch danach gehandelt. Fast immer waren die Angaben zutreffend und die Aktien liefen
hervorragend, wie z.B. B2Gold.
Auch hier ist diese Aktie wieder sehr gut bewertet, nämlich genau so gut wie Sibanye!
wink

Das KGV für SBSW wird mit 16,7 für 2020 und 11,2  für 2021 angegeben.

Das ist immer noch sehr gut, aber es zeigt eine große Differenz zu OnVista und MarketScreener, die näher beieinander liegen.

Mal schauen, vielleicht bekommen wir den Grund für die Unterschiede noch heraus!

Viele Grüßesmile

VM


 

04.06.20 18:40
1

12 Postings, 165 Tage DasKapital2020Das KGV ändert sich

Der Wert kann sich ja schnell ändern bei den Schwankungen der letzten Monate. Bei einem Kurs von 3 ? haben wir natürlich ein ganz anderes kgv als bei 1,8?  

05.06.20 15:48

2440 Postings, 3898 Tage ElCondorDie

laden in den letzten wochen immer mal wieder ab.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

05.06.20 16:46
1

2375 Postings, 4326 Tage Alfons1982Sibanye

Summary
Total US Production and recycling were excellent in the first quarter.
The company reported a record adjusted EBITDA of $724 million, a significant improvement compared with the prior-year period of $57.7 million.
SBSW is an excellent long-term company. However, it is better to trade the stock short term due to potential disruptions.
https://seekingalpha.com/article/...banye-stillwater-not-simple-case?  

05.06.20 16:55

2375 Postings, 4326 Tage Alfons1982Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 07.06.20 12:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

05.06.20 17:02

19100 Postings, 3772 Tage Balu4uDanke für die Info Alfons

ich gebe hier auch kein Stück aus den Händen!  

05.06.20 17:06

2375 Postings, 4326 Tage Alfons1982Sibanye

Summary
Total US Production and recycling were excellent in the first quarter.
The company reported a record adjusted EBITDA of $724 million, a significant improvement compared with the prior-year period of $57.7 million.
SBSW is an excellent long-term company. However, it is better to trade the stock short term due to potential disruptions.
https://seekingalpha.com/article/...ibanye-stillwater-not-simple-case  

06.06.20 19:09

579 Postings, 2621 Tage leilei1Hallo in die Runde....

Bin hier bei 1? eingestiegen.....außerdem halte ich noch Impala...Platin hat meiner Meinung nach ordentlich Potenzial die nächsten Jahre....wen einer noch einen Tipp hat aus dem Sektor immer her damit.....  

06.06.20 20:34
1

2440 Postings, 3898 Tage ElCondorTips,

gibts hier jeden Tag, von der Kursrakete bis zur Aufforderung noch vor dem Wochenende einzusteigen.
Meist Kanadische,Kongo,Mali oder sonst ne Krisenregion,nene, genügend verbrannt. Die kommen mir nicht mehr ins Haus. Und wenn dann mit ner MK von mindestens 1Mia. Sollte Kupfer,Platin und natürlich Primär Gold fördern. Barrik,Newmont, zu viele Schulden und überhaupt,einfach nicht mein Preis. Dann habe ich recherchiert und bin auf Sibanye und Harmony Gold gestossen. Harmony wieder verkauft (zu lange in der Seitwärtsphase).Dann in mehreren Trachen in Sibanye mit dem Ziel 3?.
Warum Sibanye ?  Scheint mir gut aufgestellt, MK c.a 5 Mia, also keine kleine Klitsche welche alle paar Monate neue Aktien herausbringen muss, um die Finanzierung für was auch immer  zu gewährleisten.
Desweilen ging auch schon mal die Runde  von einer Dividende, an der letzten HV keine Rede. Was solls, bin vorab erst mal am Kurs interessiert.  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

07.06.20 12:24

2375 Postings, 4326 Tage Alfons1982leilei1

Schaue Dir unbedingt mal Group Ten Metals an.Die sitzen evtl. auf einer Weltklasselagerstätte für Edelmetalle. Demnächst sollen ja weitere Ergebnisse und auch eine 1. Rerosurce bekannt gegeben werden. Sehr verlockend  und für mich der Topvaforit in dem Bereich bezüglich Eplorer und Developer.
Viel risikoreicher, aber auf dem Niveau sehr chancenreich ist Canadian Palladium. Die habe ich  aber schon im Depot zu 0,12 oder 0,13 ? cent eingekauft.
Die bisherigen Bohrergebnisse waren doch sehr ermutigend und das Bohrprogramm wird bzw. wurde wieder gestartet.  

07.06.20 14:24

579 Postings, 2621 Tage leilei1@Alfons 1982

Danke für deine Tipps....Group Ten Metals habe ich bereits im Depot....Canadian Palladium schaue ich mir heute Nacht mal an.....!!
 

12.06.20 00:17

7477 Postings, 4603 Tage videomartDer nächste Crash läuft!

Mal schauen, ob es gute Einkaufskurse gibt.
1,50 könnten schon drin sein, wenn die Märkte sich nicht schnell wieder fangen...  

12.06.20 12:18

72 Postings, 956 Tage lampenstefanIch sehe, nach dem Crash Abverkauf

von einfach allem gestern in New York, dass sich Sibanye erfreulich schnell erholt. Entgegen der Meinung von Viedeomart scheint es eher, dass wir die 2 Euro sehen, als die 1,50 ?. Der Goldpreis scheint mir komplett unterbewertet zu sein, wenn man sich die Einschätzung der FED (und die sind normalerweise die Letzten die verstehen, in was für eine Schuldenwahn Sie alle Marktteilnehmer gezwungen haben) anhört. Schaun wir mal ...

 

17.06.20 18:32

5 Postings, 49 Tage OBK_Mal sehen

ob ich hier meinen Invest bei einem Kaufpreis von 2,7 ? mal wieder sehen werden. Die Aktie läuft seit Wochen seitwärts. Ich hoffe wir erreichen bald die 2? dann ist der Weg frei..  

17.06.20 19:20
1

5 Postings, 49 Tage t_anonDividendenentscheidung in 08-2020

Über die Dividende wird erst im August entschieden steht bei miningmx auf der website.

Bin sehr minenlastig aufgestellt mit meinem Portfolio. Alles rot derzeit, obwohl es eigentlich besser ausschauen müsste mit globaler Unsicherheit, Geldschwemme und hohen Rohstoffpreisen. Muss man wohl Geduld haben. Auch mit der Sibanye hier. Habe einen Mischkurs von ca. 1,5 Euro, also bin noch im Plus. Aber hätte zum jetzigen Zeitpunkt auch einen Kurs nördlich von 2 Euro erwartet.
 

18.06.20 14:36

19100 Postings, 3772 Tage Balu4uJa die 2 Euro hatten wir mal

und ist danach leider runter, mein Ek trotz Nachkauf bei 1,50 ist hier immer noch 1,27 Euro. Aber aktuell nervt es schon ein bisschen und ich überlege mit gut 30 Prozent rauszugehen. Kommt auf meine anderen Titel an. Sprich, vielleicht schichte ich mal um.  

23.06.20 14:05
1

72 Postings, 956 Tage lampenstefanBalu4u, da hoffe ich

für Dich, dass Du noch dabei bist. Zu 2 Euro fehlen ja nur noch 10 cent.  

23.06.20 14:43
1

26 Postings, 62 Tage NiHoSeitwärtsbewegung wird sich auflösen! (@Balu...)

Hallo @ Alle!

Ich bin irgendwann mal über ein Börsenspiel auf diese Aktie aufmerksam geworden, habe mich mit ihr beschäftigt und dann gekauft. Fundamental hat mich das Unternehmen überzeugt, es ist profitabel. Es ist eines der größten seiner Art und fördert nicht nur Gold (wobei der Kurswert irgendwie ziemlich am Goldpreis hängt), sondern auch Rohstoffe wie Palladium und Rhodium. Es gab in der Vergangenheit Zukäufe und meiner Meinung nach ist das Unternehmen für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Selbst wenn die Rohstoffpreise stagnieren würden (wovon ich nicht ausgehe), würde das Unternehmen wohl sehr profitabel arbeiten können. Umsätze und Gewinne! sind zuletzt stetig angestiegen. Ich denke, dass sich die Seitwärtsbewegung demnächst in nördliche Richtung auflösen wird. Die 2 ? stellen einen ziemlich starken Widerstand dar. Wenn dieser aber einmal nachhaltig durchbrochen ist, dann gilt dieser als kräftige Unterstützung.

Hier noch eine ärgerliche Anekdote aus meiner jüngsten Aktien-Vergangenheit. Ich war bei McPhy Energy investiert und es ging wochenlang nur seitwärts. Ich hatte dann irgendwann bei einem Kurs, der für mich angemessen war (vor etwa anderthalb Wochen!) verkauft und habe umgeschichtet. Ich habe die letzten Tage viel darüber nachgedacht und bin für mich zu dem Entschluss gekommen, dass ich bei einem Unternehmen, von dem ich überzeugt bin, bei dem auch die Fundamentaldaten stimmen! (was bei McPhy zugegebenermaßen fragwürdig ist), meine Anteile maximal reduzieren werde. Die Zukunftsaussichten, die Phantasie und das Marktumfeld sind wichtig!

Um den Bogen zu spannen... ich denke, dass sich die Seitwärtsbewegung bald, spätestens im Herbst (vielleicht wenn es wieder Unsicherheiten wegen Brexit gibt oder Trump erneut gewählt wird... oder wenn er abgewählt wird) auflösen wird. Dann wird aber ordentlich Dynamik reinkommen.
Sibanye-Stillwater ist gut aufgestellt, die Perspektiven sehen ebenfalls gut aus. Die globalen Geldschwemme werden die Rohstoffe nicht günstiger machen. ;)

Dieser Beitrag stellt meine persönliche Meinung dar. Ich möchte niemanden zu irgendwas raten oder von irgenwas abraten! Mich interessieren auch eure Meinungen, also postet gerne mal was dazu.

Liebe Grüße! ;)  

23.06.20 17:00
1

7477 Postings, 4603 Tage videomart@ NiHo

Ich sehe es ähnlich wie Du!

Überzeugt haben mich hier das KGV und die außerordentlichen Wachstumschancen auf gleich mehreren Ebenen. Sibanye ist einer der größten Platin- und Palladium-Produzenten der Welt.
Und wenn es damit mal nicht so gut läuft, wird alles durch die Goldproduktion abgefedert.

Neil Froneman halte ich für einen Top-CEO, der langfristig denkt und nicht ausschließlich in die eigene Tasche wirtschaftet.

Was man hier aushalten muß, das ist die extreme Volatilität, die manchmal selbst die ohnehin heftigen Schwankungen im Rohstoffbereich noch toppt.
Dadurch gibt es aber auch immer wieder gute Einstiegschancen!

Ich selbst habe inzwischen auf meine angepeilte Wunsch-Aktienanzahl aufgestockt und darf verraten, daß Sibanye mein größter Depotposten ist.

Allen Investierten weiterhin viel Erfolg!

Gruß
VM
 

Seite: Zurück 1 | ... | 182 | 183 |
| 185 | 186 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben