Krieg in der Ukraine

Seite 1 von 2099
neuester Beitrag: 13.07.24 22:10
eröffnet am: 12.03.22 22:02 von: Malertruppe . Anzahl Beiträge: 52472
neuester Beitrag: 13.07.24 22:10 von: phineas Leser gesamt: 7093563
davon Heute: 688
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2097 | 2098 | 2099 | 2099  Weiter  

11.03.22 21:45
91

4705 Postings, 947 Tage LachenderHansKrieg in der Ukraine

Hier geht es ausschließlich um den Krieg in der Ukraine. Corona, angebliche Biowaffen aus der Ukraine, Syrien, Irak etc. spielen hier keine Rolle.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2097 | 2098 | 2099 | 2099  Weiter  
52446 Postings ausgeblendet.

13.07.24 09:11
1

2704 Postings, 299 Tage SilberrueckenSieh an, sieh an!

13.07.24 11:23
4

9197 Postings, 7716 Tage SARASOTADie Verluste der Russen 13.July

Hey Sensenmann geh Du voran! Man könnte auch statt Sensenmann auch die ukrainische Armee nennen, ich finde Sensenmann schöner.
Der britische Geheimdienst hat errechnet, dass Putin in zwei Monaten mehr Soldaten verloren hat als in 10 Jahren in Afghanistan.  
Nun, dass habe ich auch festgestellt, nur kann ich mich nicht als Quelle hier einbringen.
All die Probleme der Russen die hier von mir und anderen Usern gepostet wurden werden so langsam offensichtlich.
Das Problem mit den Panzern, seit Tagen werden keine modernen T90 oder T80 mehr gesichtet, dagegen viele T62 oder T54 Museums Panzer.
Das Problem mit der Artillerie, die Geschütze müssen so knapp geworden sein, dass die Russen eiligst Geschütze von der Ostfront abzogen und an die Charkiw Front brachten, ansonsten wäre ihnen die Front zusammen gebrochen.  
Das Problem Munition haben beide, bei der Ukraine liegt aber daran, dass der Westen zu zögerlich, zu vorsichtig und nicht rational handelt.
Auf die täglichen Abschusszahlen brauche ich nicht näher eingehen, bei den Panzern ist bereits alles beschrieben und mit der Anzahl belegt.

Soldaten: 557.770 (+1120 zum Vortag)
Panzer: 8199 (+8 zum Vortag)
Gepanzerte Fahrzeuge: 15.779 (+24)
Artilleriesysteme: 15.216 (+58)
Mehrfachraketenwerfer: 1119 (0)
Luftabwehrsysteme: 889 (+1)
Drohnen: 12.069 (+34)
Marschflugkörper: 2397 (+0)
Tanklastzüge und andere Fahrzeuge: 20.461 (+52)

https://www.youtube.com/watch?v=_eI5DSa2R-Y
https://www.fr.de/politik/...62-sowjetaera-charkiw-news-93185250.html
https://x.com/EuromaidanPR/status/1812005363073401040/photo/1
Quelle: Official page of the Ministry of Defense of Ukraine.
Ukrainischer Generalstab vom 13. July.  Genehmigt, Zertifiziert und geprüft  

13.07.24 13:46
1

2704 Postings, 299 Tage SilberrueckenUnd wenn sie sich

13.07.24 18:41

2704 Postings, 299 Tage SilberrueckenWo ist denn eigentlich Medwedew?

Haben sie den noch nicht wieder raus gelassen?
Jetzt muss schon Peskow Europa drohen!

https://www.merkur.de/politik/...te-raketen-angriffe-zr-93185608.html
 

13.07.24 19:13
1

1120 Postings, 4320 Tage MEHTThe New York Times

In der Ukraine spalten die Tötungen von sich ergebenden Russen eine von den USA geführte Einheit
Ein deutscher Sanitäter sagte, er sei so beunruhigt gewesen, dass er seinen Kommandeur zur Rede gestellt habe. Andere prahlten in einem Gruppenchat mit Morden.

Leider Kriegsverbrechen von beiden Seiten schlimm traurig dieser Krieg.

Die Quelle ist wohl eine seriöse.

https://www.nytimes.com/2024/07/06/world/europe/...a-killings-us.html

mfg.meht.  

13.07.24 19:33

5852 Postings, 6671 Tage kukki19:13

Übersetzungsfehler (ich denke gezielt falsch übersetzt) und paywall.
Wer meldet es?  

13.07.24 20:04

1120 Postings, 4320 Tage MEHTKein paywall

Einfach auf akzeptieren drücken und Google Translat Übersetzt das ganze.

Oder glaubst du das die New York Times Fake News verbreitet das wäre einer Unterstellung dieser  seriösen Zeitung jetzt wird es aber witzig.

mfg.meht.  

13.07.24 20:07

5852 Postings, 6671 Tage kukkiMeht

Was du hier verbreitest ist nicht mehr witzig.
Du hast das auch nicht von der Times, sondern es wurde dir so untergeschoben.
 

13.07.24 20:26

1120 Postings, 4320 Tage MEHTHier das Suchergebnis bei Bing

13.07.24 20:28

5852 Postings, 6671 Tage kukki20:26

Musst du auch nicht glauben weil es Schwachsinn ist. Die USA führt keine Einheiten an der Front. (Die USA sind keine Kriegspartei)
Ich schreibe die ganze Zeit von der Übersetzung und nicht von Kriegsverbrechen (die beides Seiten) begehen.
 

13.07.24 20:32

1120 Postings, 4320 Tage MEHTDu hast dich auf mich Eingeschossen Ich weis.

Du darfst gerne alles melden.

Bin eh nur noch Sporadisch hier Unterwegs das juckt mich nicht die Bohne.

Ich bin selbst Überrascht über den Artikel ich hätte auch den ganzen Artikel einstellen können dann wir es aber gemeldet mit irgendwelchen Begründungen.

mfg.meht.  

13.07.24 20:35

1120 Postings, 4320 Tage MEHTWas soll den an der Übersetzung falsch sein?

Glaubs du das so ein Programm aus einem Artikel Fake News macht das ist doch etwas zu weit hergeholt oder?

mfg.meht.  

13.07.24 20:37

1120 Postings, 4320 Tage MEHTDa geht es wohl um Freiwillige Söldner

die von einem Amerikaner geführt werden unter anderem Griechen Deutsche etc.

mfg.meht.  

13.07.24 20:39

5852 Postings, 6671 Tage kukki20:35

Nein ich glaube eher das du kein Englisch verstehst und dem google Translator blind vertraust.
Das ist irgendeine Einheit, die von amerikanischen Freiwilligen geführt wird.
Ein kleiner aber feiner Unterschied...  

13.07.24 20:43

1120 Postings, 4320 Tage MEHTgezielt falsch übersetzt

Mein Englisch ist leider nicht so gut das ich es 1 zu 1 Perfekt Übersetzen kann deswegen das Programm.
Finde doch selbst heraus ob es ein Fake ist du Checks doch sonst auch alles oder?

mfg.meht.  

13.07.24 20:48

1120 Postings, 4320 Tage MEHTLese es dir durch

www.bing.com/...3B52857BEF65&ghsh=0&ghacc=0&ghpl=

und dann Übersetze es für das Form das wäre doch eine gute Lösung oder?

mfg.meht.  

13.07.24 20:56

5852 Postings, 6671 Tage kukki20:48

Das wäre Urheberrechtsverletzung.
Man darf nur ein paar Zeilen zitieren.  

13.07.24 21:00

5852 Postings, 6671 Tage kukkiMit der Stationierung weitreichender Waffen

in Deutschland im Jahr 2026 wurde ein wunder Punkt im Kreml getroffen.
Alles richtig gemacht.
Kreml droht wegen US-Raketen: Moskau bezeichnet Europas Hauptstädte als "potenzielle Opfer" - n-tv.de
Die geplante Stationierung von US-Langstreckenraketen in Deutschland ist Moskau ein Dorn im Auge. Kremlsprecher Peskow spricht von einer Provokation. Im Falle einer möglichen Eskalation seien die europäischen Hauptstädte die Leidtragenden.
 

13.07.24 21:04

1120 Postings, 4320 Tage MEHTDas wäre Urheberrechtsverletzung.

Genau deshalb habe ich es nicht eingestellt sonst hättest du es bestimmt wieder gemeldet.
Kannst es ja für dich Übersetzen dann deine Meinung kunt tun.

So das wars für Heute.

mfg.meht.  

13.07.24 21:08

1120 Postings, 4320 Tage MEHTIn der Übersetzung steht.

eine von den USA geführte Einheit.

Übersetze diesen Teil doch einmal wen du der Meinung bist das das Programm es falsch gemacht hat Danke.

mfg.meht.  

13.07.24 21:13

5852 Postings, 6671 Tage kukki21:08

13.07.24 21:24

1120 Postings, 4320 Tage MEHTSchleich dich.

Seit wann bestimmst Du wer wo hingeht das dürfen nur die Mods!

Warum den so Unfreundlich Übersetze es doch einfach!

mfg.meht.  

13.07.24 22:10
1

4651 Postings, 4369 Tage phineasAstronomische Verluste der Russen

in der Ukraine. /0.000 ausgefallene Soldaten in den letzten zwei Monaten. Eintausend Tote und Verwundete täglich.

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/...omische-verluste-.html

Die russische Tradition des menschenverachtenen Umgangs mit den eigenen Truppen wird unbeirrt fortgeführt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2097 | 2098 | 2099 | 2099  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben