Jumia - auf den Spuren einer Amazon

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 23.11.22 16:52
eröffnet am: 17.04.19 10:58 von: Baerenstark Anzahl Beiträge: 303
neuester Beitrag: 23.11.22 16:52 von: Fraktal13 Leser gesamt: 121197
davon Heute: 22
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

17.04.19 10:58
4

4603 Postings, 2425 Tage BaerenstarkJumia - auf den Spuren einer Amazon

So hiermit eröffne ich mal einen Thread zur Aktie da ich glaube das diese Aktie in den kommenden Jahren noch für viel Furore sorgen könnte.

Jetzt kann man ja schon sagen das Sie in den ersten 3-4Tagen schon für jede Menge staunen gesorgt hat.

Der Kurs verdreifachte sich binnen 3 Tage wenn man vom IPO Preis ausgeht. Wann gab es sowas das letzte Mal?

Das IPO läuft also bisher super.

Wieviel Fantasie ist schon im Kurs oder wie viel Fantasie kann noch rein kommen?

www.aktiencheck.de/exklusiv/...umia_Hype_Aktienanalyse-9787382

Wer kauft sich hier eventuell schon ein ?

Ist Jumia ein perfekter Übernahmekandidat?

All das und noch viel mehr werden wir in Zukunft erfahren.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
277 Postings ausgeblendet.

07.12.21 12:28

136 Postings, 2029 Tage Fraktal13Jumia Technologies : 2021 Black Friday highlights

Der Kurs steigt aktuell um ca. 8% auf 10,50 Euro. Vielleicht ist das der Grund:

https://www.marketscreener.com/quote/stock/...ay-highlights-37233111/

Jumia Technologies : 2021 Black Friday highlights
12/07/2021 | 06:12am EST

Lagos, December 7, 2021 - Jumia Technologies AG (NYSE: JMIA) ("Jumia", the "Company" or "we", "us", "our") announced today the highlights of its Black Friday campaign held between November 5 and November 30, 2021.

Engaging Consumers

Based on preliminary numbers, we recorded in 2021 our largest ever Black Friday campaign, with GMV reaching $150 million, up 30% year-over-year, and Orders reaching 4.3 million, up 39% year-over-year. Having introduced the Black Friday shopping festival concept in Africa in 2012, it has now become a much-awaited campaign for our consumers, sellers and ecosystem partners.

As part of the event, we seek to offer our consumers attractive deals on a broad range of relevant products, alongside engaging and localized content such as games, videos, original music and offline events. We posted a record of almost 40 million unique visitors to our platforms, an increase of 27% year-over-year, while our campaign video content recorded almost 190 million views on social media.

Our consumers are increasingly turning to Jumia for their everyday needs with the top 3 fastest growing physical goods categories in volume terms being Fast Moving Consumers Goods ("FMCG"), followed by Beauty and Fashion.

Accelerating sellers' growth

The event saw strong seller participation with over 46,000 Active Sellers during the campaign compared to 41,500 the prior year. During the 2021 event, our top 20 physical goods sellers tripled on average their GMV year-over-year. Our restaurant partners were an integral part of the success of the campaign, offering discounts and exclusive meal deals on our platform. GMV of the food delivery category almost doubled year-over-year and the top 20 restaurants during the 2021 event experienced on average 167% GMV growth year-over-year. Leveraging the strong reach and consumer engagement on our platform, our sellers often take the opportunity of the Black Friday campaign for new product launches. For example, in this year's edition, Xiaomi chose Jumia for the exclusive launch of the Xiaomi Mi 11T phone in Egypt.

Delivering more packages faster

We seamlessly scaled our logistics capacity for the event to handle peak volumes. Jumia Logistics handled 5.3 million packages during the campaign, which is more than double the average monthly package volume in the

first 10 months of 2021. While we handled significantly more packages than the rest of the year, we remained focused on providing the best customer experience possible while working on reducing delivery times. During the Black Friday campaign, 58% of packages reached consumers the next business day while the average end-to-end delivery time decreased to 1.5 business days, compared to 2.2 business days in the 2020 Black Friday campaign.  

07.12.21 12:35

293 Postings, 4310 Tage magdichnichwer weiss ob es die "wachstumshoffnung"

bald noch gibt ! bei Jumia gibt es zum glück nie langeweile
von 5 auf 60 und zurück is schon ne mächtige saltorolle  

07.12.21 12:51
1

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxAccelerating growth momentum

Endlich bomben News, der Knoten ist jetzt geplatzt. Das sind die Wachstumsraten die erwartet wurden. Das Thema E-commerce ist in Afrika angekommen endlich.


https://www.accesswire.com/viewarticle.aspx?id=676314
 

09.12.21 09:02
1

136 Postings, 2029 Tage Fraktal13Citron puscht wieder Jumia

Hier wieder ein paar interessante Infos zu Jumia. Citron hat ja schon für den letzten grossen Bullrun auf bis ca. 70 US$ gesorgt, jetzt melden sie sich wieder und rufen ein kurzfristiges Ziel von 22 US$ auf.

Eine short Quote von 12% ist auch heftig, das könnte für einen weiteren Aufwärtsimpuls sorgen, wenn die sich eindecken (müssen).

Die Kursschwankungen bei Jumia sind schon gewaltig, da werden selbst Bitcoin und Co blass vor Neid. Wer das aushalten will, muss schon gesund sein ...

Jumia gains for a second day on Black Friday results, Citron promotion
Dec. 08, 2021 2:27 PM ET

- Jumia Technologies (NYSE:JMIA) rose almost 10% after advancing 21% yesterday after reporting 30% Y/Y growth in Black Friday campaign GMV.
- Jumia's gain today may have been helped by a Citron Research tweet earlier, where Citron said the shares could hit $22 before the company reports earnings. Citron, who originally recommending shorting - Jumia in 2019, changed its tune last year and was promoting the stock as a long.
- Jumia (JMIA) yesterday said it posted a record of almost 40M unique visitors to its platforms, an increase of 27% Y/Y, while campaign video content recorded almost 190M views on social media.
- Jumia short interest is 12%.
- Last month, Morgan Stanley downgrades Jumia Tech to underweight.

https://seekingalpha.com/news/...ng_alpha&utm_term=RTA+News+Smart  

10.12.21 10:30

1378 Postings, 2652 Tage omega10000Gesund ,

resigniert oder so tief im minus das eh alles egal ist :)))  

05.01.22 11:36

179 Postings, 753 Tage Invest 2.0das Zweite...

so tief im Minus, das alles egal ist.
zum Glück hab ich hier nur ne Zocker posi bei um die 35€ aufgebaut.
Naja, abwarten und gucken wo sie in ein paar Jahren steht, wenn sie dann noch gehandelt wird...hier ist alles möglich

nur meine Meinung  

17.01.22 16:27

189 Postings, 3200 Tage X5anderspannend

ich habe hier vor langer Zeit für 13 Euro eingekauft, habe dann den Sturz auf 3-4 Euro (ich weiß gar nicht mehr, was da der tiefste Punkt war) mitgemacht und habe dann bei 13 Euro wieder verkauft und war heil froh hier ohne Verlust raus zu sein. Danach kam dann der Schocker, dass wir hier bei 50 Euro standen. Schon Wahnsinn, dass wir jetzt wieder bei 8,xx Euro stehen. Ist die Frage, ob ich es jetzt nochmal riskiere, in der Hoffnung irgendwann nochmal die 50 Euro zu sehen.  

28.01.22 19:52

17 Postings, 1179 Tage TenbaggerCBHGründe für den Kursverfall

Gibt es irgendwelche Gründe für den Kursverfall außer die Schwäche von ecommerce-Werten generell ? Die letzten Meldungen mit BlackWeeks im November waren ja sehr positiv und Kurs ist nach unten durch 500 Mio US Cash abgesichert.  

15.03.22 16:50

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxUnterschätztes Potential

Kaufen wenn alle Verkaufen lautet eine Börsenweisheit. Bei Jumia dem in Vergessenheit geratenen Afrika Player könnte diese Weisheit zutreffen. Jumia hat die letzten Quartale Vortschritte gemacht und könnte von diesem tiefen Kurs eine Rally starten. Bin mal gespannt ob das Potenzial auch irgendwann in dem Kurs widerspiegelt.  

21.04.22 20:02
1

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxLogistik-Player in Afrika DHL von Afrika

Jumia verkündet eine Logistikpartnerschaft nach der andern.
Nach UPS jetzt auch mit 4PX. 4PX ist der zweitgrößte Express-Lieferamt Chinas. Das ist ein cleverer Schachzug im Logistikpereich. Vom E-commerce Player zum E-Deliveryplayer. Anbei der Link
https://www.zawya.com/en/press-release/...cs-reach-in-africa-jgyrsc0i

 

13.05.22 16:25

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxZinox eyes jumia

Steigt das Interesse an Jumia?
Zinox hat seinerzeit günstig bei Konga zugeschlagen.  Übernahmegerüchte um Jumia.
Anbei der Link zum Bericht.
https://independent.ng/zinox-eyes-jumia/  

17.05.22 16:38
1

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxTrendwende eingeleitet?

Die Zahlen scheinen am Markt gut angekommen zu sein.
Der Kurs wurde ja auch zerbomt.  

17.05.22 18:05

1378 Postings, 2652 Tage omega10000Jumia

(NYSE:JMIA) tickte am Dienstagmorgen höher, nachdem es einen geringeren Verlust als erwartet gemeldet und eine Dynamik beim Benutzer- und Umsatzwachstum signalisiert hatte.

„Wir sind mit einer sehr starken Wachstumsdynamik in das Jahr 2022 gestartet und haben das erste Quartal mit den höchsten GMV- und Auftragswachstumsraten der letzten 9 Quartale abgeschlossen, mit einem Plus von 27 % bzw. 40 % im Jahresvergleich“, die Co-CEOs Jeremy Hodara und Sacha  Poignonnec sagte in einer Erklärung: „Parallel zum beschleunigten Nutzungswachstum haben wir die Monetarisierung der Plattform weiter vorangetrieben, wobei der Umsatz im Jahresvergleich um 44 % gestiegen ist, was ebenfalls ein 9-Quartal-Hoch war.“

Die vierteljährlich aktiven Verbraucher erreichten im ersten Quartal 3,1 Millionen, gegenüber 2,4 Millionen im Jahr 2021. Der Bruttogewinn stieg unterdessen um 13 % auf 27,7 Millionen US-Dollar, da das Unternehmen versucht, die Kosten zu senken.

Die Co-CEOs fügten hinzu, dass das Unternehmen nach einem leichten Abstecher im Vorquartal, da es Wachstumsinvestitionen getätigt und die Nettoverluste ausgeweitet habe, wieder auf den Gewinnpfad zurückgekehrt sei.  Das Management wies darauf hin, dass das Unternehmen seine Marketinginvestitionen im ersten Quartal zwar weiter erhöhte, dies jedoch in einem langsameren Tempo tat, was die Auswirkungen auf die Gewinne verringerte.

„Die Verkaufs- und Werbeausgaben pro Bestellung und als Prozentsatz des GMV gingen sequenziell zurück und erreichten beide ihren niedrigsten Stand in den letzten 4 Quartalen“, sagten Hodara und Poignonnec.  „Wir setzen unsere Strategie mit Disziplin und Konsequenz um.“  

13.06.22 20:59
1

26484 Postings, 7879 Tage Tony Fordinteressantes B2C Unternehmen

welches vor allem im Kern Afrikas, u.a. Nigeria, aktiv ist.  

Es erinnert ein wenig an die Anfangszeiten in den 2000er-Jahren, in denen junge Internetunternehmen wie eBay oder Amazon ihren Anfang nahmen.

Meiner Meinung nach gehört Afrika die nächsten beiden Jahrzehnte. Viele Menschen, welche nach wie vor auf geringem Niveau leben und nach einem besseren Leben streben.
Vor allem auch die Affinität zu Internet und digitalen Dingen erscheint mir in diesem Zusammenhang günstig.

Deshalb habe ich mich Heute mal mit einer kleinen Summe beteiligt.  

10.08.22 12:58

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxSo wie es heute Morgen aussah

Sollten die Zahlen positiv überraschen  

10.08.22 13:00

1378 Postings, 2652 Tage omega10000Das

wäre ein Traum  

06.10.22 16:03

425 Postings, 2115 Tage DidiSoxUnterschätzen Potential?

Nachdem es bei Jumia lange Zeit nach Unten ging, scheint jetzt der Boden gefunden zu sein. Wichtig ist wie sich Jumia gegen die Konkurrenz durchsetzen kann. Amazon möchte in Afrika Fuß fassen und wird dadurch zum starken Konkurrenten mit einer enormen finanziellen Power.
Trotzdem denke ich, dass Jumia wegen der enormen Erfahrung das Ptential hat einer der großen Player in Afrika zu bleiben  

31.10.22 14:49
1

136 Postings, 2029 Tage Fraktal13Jumia Technologies: Burn (Cash) Baby Burn

31.10.22 15:26
1

26484 Postings, 7879 Tage Tony Fordes ist nicht unüblich ...

dass das bei Jumia schleppend verläuft. Auch Amazon hatte viele Jahre mit einer instabilen Gewinnentwicklung zu kämpfen, welche öfter eher mäßig ausgefallen war.
Eigentlich erst in den vergangenen 5 Jahren konnte Amazon den Gewinn richtig nach oben treiben.

Die große Kursexplosion fand aber bereits vor der Gewinnexplosion statt.

Man darf nicht den Fehler machen, dass man die Kursentwicklung an die Gewinnentwicklung koppelt. Denn die Kursentwicklung findet meist bereits zuvor statt. Genau das macht es auch so schwierig, den richtigen Zeitpunkt zum Einstieg und Ausstieg zu finden.

Fakt ist, dass Jumia im Gegensatz zu Amazon, in Afrika auf einen noch jungen schwach entwickelten Markt trifft, welcher über Jahrzehnte noch viel Wachstum in Aussicht stellt.

Fakt ist, dass Jumia trotz aller Schwierigkeiten, wächst, siehe Umsatz und Nutzerzahlen.

Fakt ist aber auch, dass Jumia in einem schnelllebigen Bereich unterwegs ist, daher natürlich das Wettbewerbsrisiko besteht. Doch gerade der afrikanische Markt bietet eigentlich genug Platz für mehrere Wettbewerber, so dass ich die große Gefahr einer Übernahme eigentlich nicht sehe.  

07.11.22 18:25

136 Postings, 2029 Tage Fraktal13Jumia CEO's zurückgetreten

https://seekingalpha.com/news/...ing_alpha&utm_term=29617065.3635

Die Aktie gibt kräftig nach, aktuell schon -15% auf ca. 4,20 Eruo.  

18.11.22 12:16

28 Postings, 930 Tage Zaitzev1991Q3 2022

23.11.22 16:52

136 Postings, 2029 Tage Fraktal13New CEO, Strategy Refresh

Jumia Technologies: New CEO, Strategy Refresh, And Cost Discipline Redux
Nov. 23, 2022 8:15 AM ET

Summary

  • Jumia Technologies is trying to turn over a new leaf with a new CEO and fresh strategic messaging
  • Anemic user growth and a setback in Jumia Pay are reminders of the growing urgency of the strategy refresh and a renewed commitment to cost discipline.
  • Guidance for the balance of the year suggests that 2023 will be a "prove it" year even as macroeconomic headwinds are likely to worsen.

....

https://seekingalpha.com/article/..._alpha&utm_term=29784749.3614

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Robin