IPO Delivery Hero AG

Seite 75 von 78
neuester Beitrag: 08.10.22 10:18
eröffnet am: 20.06.17 10:29 von: biergott Anzahl Beiträge: 1927
neuester Beitrag: 08.10.22 10:18 von: Widi Leser gesamt: 481847
davon Heute: 58
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77 | 78 Weiter  

17.08.22 07:21

28138 Postings, 3492 Tage Max84und noch einer:

Barclays erhöht Kursziel für Delivery Hero von €66 auf €71,30. Overweight. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

17.08.22 07:30

28138 Postings, 3492 Tage Max84Bernstein, JPMorgan und Barclays - 3 namhafte

Häuser erhöhen Kursziel signifikant = shorten auf eigene Gefahr!  

17.08.22 07:33

28138 Postings, 3492 Tage Max84und der König der Wall Street erhöht auch:

Goldman Sachs erhöht Kursziel für Delivery Hero von €72,50 auf €76. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

Also wirklich aufpassen mit shorten Jungs ;)  

17.08.22 09:45
3

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Pump&Dump Opfer für Banken

Delivery Hero ist auch ein gefundenes Fressen für die Big Boys der Branche.  Wer auf Analysten hört muss noch viel lernen. Jetzt kann man die Lemminge wieder schön abkassieren.  Viel Erfolg!    

17.08.22 09:48
1

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Hier mal ein interessanter Artikel bez. Analysten

Analysten kennen vor allem ein Ziel: Sie wollen Aktien unters Volk bringen. Das ist ihr Job, denn davon leben die Banken, denen sie dienen. Und deshalb empfehlen sie selbst in der tiefsten Flaute angebliche Hoffnungswerte. Die Anleger kommt der Rat oft teuer zu stehen.
 

17.08.22 10:47

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Ihr müsst den Schrott hier weiter Pushen!

sonst wird das nichts mit euren Longs ... aber hört ruhig aus Bank- Analysten ... die wollen nur euer BESTES !! Nämlich ??? Euer hart erarbeitetes Geld :)  

17.08.22 11:38

4603 Postings, 2426 Tage Baerenstark@Stock

Ich werde über deine Aussagen in 1-2 Jahren herzhaft lachen und von Dir wird es kein Posting mehr geben.

 

17.08.22 12:10

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Baerenstark

Hast du dich mit dem Unternehmen überhaupt mal ernsthaft beschäftigt? Scheinbar nicht.
Bin gespannt, ob es DH in 2-3 Jahren so in der Form überhaupt noch gibt.
Man kann nicht ewig Unternehmensanleihen selbst unter Nennwert zurückkaufen und das als  aussergewöhnlichen Gewinn vermelden *ggg   Wachstum basiert auf UnternehmensKrediten. Top!
Viel glück !!  

17.08.22 12:13

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Ganz lesenswerter Artikel

Lieferdienste wie Delivery Hero und der Kochboxen-Versender HelloFresh wuchsen in der Pandemie rasant. Doch mit dem Ende der Sonderkonjunktur kommt der Abstieg - zumindest an der Börse. <em>Sebastian Schreiber.</em>
 

17.08.22 14:55

4603 Postings, 2426 Tage Baerenstark@stocki

Du hättest dein Invest tauschen müssen Junge.
Long in Delivery Hero wo Du short gegangen bist. Also bei 42 Euro uns zu der Zeit short bei Hellofresh.

Möchte nichts gegen Hellofresh sagen da ich Hellofresh mittelfristig bis langfristig für ein Top Invest betrachte.

Vielleicht liege ich aber falsch. Zumindest der Markt sieht es dort zur Zeit anders.

Bei Delivery Hero irrst Du Dich gewaltig und wirst es nicht erst in 2 Jahren sehen sondern in den kommenden 12 Monaten schon.  

17.08.22 15:39

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Baerenstark

Du musst es ja wissen *g  Was Kurse kurzfristig machen spielt keine Rolle. Im Gegensatz zu Delivery Hero hat Hello Fresh ein wesentlich besseres Konzept. DH wird nur von Banken hochgepushed um dann mit Leerverkäufen doppelt Kasse zu machen.  

17.08.22 15:41

4603 Postings, 2426 Tage Baerenstark@Stocki

Das ist doch nur eine blöde Behauptung deinerseits weil Du sonst keine Erklärung hast für den Kursanstieg seit Mai um 130%.  

17.08.22 15:47

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Baerenstark

Na was ist denn der Grund? Klär mich auf? Gutes Konzept? Gute Zahlen? Weniger Schulden?
 

17.08.22 15:52

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Baerenstark

du hats dich schonmal extrem über Hello Fresh und Delivery Hero aufgeregt und die Lage falsch eingeschätzt. Kann ja passieren, aber man sollte aus Fehlern lernen. Ich würde generell die Finger von beiden Unternehmen lassen. Ich bin nur rein spekulativ bei HF rein da der Tagesverlust in Relation zu den letzten 360 Tages recht hoch ist. Spekuliere nochmal auf ein 30.- +  weiter nichts. Meinst du ernsthaft ich würde eines der beiden Unternehmen langfristig halten ??? Bin ich Irre ??
 

17.08.22 15:59

4603 Postings, 2426 Tage BaerenstarkSind beides super Unternehmen

Das siehst Du nur nicht oder kannst es nicht.
Außerdem ist es was anderes wenn man in Aktien anlegt oder in Derivate.
Bin in Aktien un beiden voll investiert.
 

17.08.22 16:03

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Baerenstark

Drücke dir die Daumen. Aber man sollte aus Fehlern lernen. Nur weil der Kurs aktuell "günstig" erscheint ist er noch lange nicht billig. Ich will auch nur Geld verdienen. Wäre ich von DH überzaugt würde ich auch kaufen. Hab mir die Geschäftsberichte und das ganze Konzept übeR tage durchgelesen und alles durchgearbeitet. Wenn der Kurs nochmal steigt dann nicht weil das Unternehmen fundamental gesund ist oder es gerechtfertigt ist  ... sondern reine Manipulation durch Banken weiter nichts. Irgendwann kommt der große Knall. Warts ab.  Hello Fresh hat wie gesagt ein besseres Konzept und ist profitabel!  

18.08.22 16:01

508 Postings, 1207 Tage brianinhoFinger weg...

niemals profitabel die Bumsbude  

18.08.22 18:05
1

1804 Postings, 554 Tage BauchlauscherDH pofitabel?

So wie die "Analysten" es beschreiben?

Na da les ich doch lieber Grimm´s Märchen.- Da lernt man wenigstens noch was.

Nix für ungut, aber ich halte von dieser Lieferdienstbranche für Faule Menschen überhaupt nichts, da null Mehrwert oder nichts atemberaubend neues.


 

19.08.22 09:06

4603 Postings, 2426 Tage Baerenstarkläuft

hält sich doch mega jetzt wo der Markt korrigiert.  

19.08.22 13:04

28138 Postings, 3492 Tage Max84könnte sein, dass DH übernommen wird und

deshalb dieser Anstieg von den 30€?!  

19.08.22 13:06
1

4603 Postings, 2426 Tage Baerenstark@Max

DH war einfach zu billig wie andere Werte auch.
Und DH wird jetzt beweisen das Sie profitabel sein können und zudem weiter wachsen können.
 

19.08.22 16:09

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022DH Übernahme ?? Haha

Best Joke ever. DH war noch nie profitabel ... auch nicht zu Corona-Zeiten und wird es auch in Zukunft nicht sein bei dem Zinsumfeld und der Verschuldung. Pump & Dump ... je höher der Kurs gezogen wird desto mehr wird man mit Leerverkäufen und Shortoptionen verdienen können. Stupid German Money.  

20.08.22 12:57

7 Postings, 999 Tage Slim PickensZahlen lügen nicht...

Bin ja mal auf die geschönten Zahlen demnächst gespannt, aber im aktuellen Zinsumfeld sollte es klar sein wohin die Reise geht;-),Provision für Essensauslieferungen ist ja auch mega innovativ, ähnlich wie die dazugekauften "IV" schnellen Lebensmittellieferungen, braucht jede faule Sau, Ironie off:-) Zitat Handelsblatt: Delivery Hero war der einzige Konzern im Leitindex Dax, der noch nie in seiner Geschichte einen Gewinn verbuchen konnte. Allein im vierten Quartal 2021 lag der operative Verlust bei 781 Millionen Euro. Die detaillierten Ergebnisse für das abgelaufene Jahr veröffentlicht das Unternehmen am 28.April. Bin short, deswegen so realitätsfremd geschrieben;-).  

22.08.22 09:45

1831 Postings, 226 Tage Stockpicker2022Naive Kleinanleger kaufen weil US Banken

zum Kauf trommeln. Ist leider so ... meistens wirds teuer.  Fundamental gibts keinen Grund DH Aktien zu kaufen oder auch nur daran zu denken. Die Longs werden jetzt schön abrasiert ...
Mittlerweile knapp 15% meines Depots hier Short.  

22.08.22 10:44
1

4603 Postings, 2426 Tage Baerenstark@Stocki

vergiss nicht zu sagen das Du mit deinen Shorts noch dick im Minus bist hier.
Warte es ab. Durch dein tägliches negatives posten wird es nicht wahr was Du uns sagen willst.  

Seite: Zurück 1 | ... | 72 | 73 | 74 |
| 76 | 77 | 78 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben