Neotech eine Goldgrube?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 11.04.24 11:20
eröffnet am: 12.12.23 16:55 von: Schmelmel Anzahl Beiträge: 113
neuester Beitrag: 11.04.24 11:20 von: famherzig Leser gesamt: 38213
davon Heute: 27
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

12.12.23 16:55

103 Postings, 3093 Tage SchmelmelNeotech eine Goldgrube?

Moin ich bin vor einer Woche mit 300 Stück eingestiegen.
Mal sehen ob es sich lohnt.
Was meint ihr?
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
87 Postings ausgeblendet.

16.01.24 10:13
1

1784 Postings, 5795 Tage famherzigOverkillaktie

Da lag ich mit meiner Vermutung scheinbar richtig. Die letzten bleiben auf einem Scherbenhaufen sitzen. Die Story um vertauschte Proben  glaube ich persönlich nicht. Einige Kanada Buden sind die letzten Jahre schon mit Unehrlichkeit aufgefallen.  Besonders in Bereichen, über die alle reden und die Erfolg versprechen. Cannabis war so eine Story. Mich würde es  nicht wundern, wenn da wieder eine bestimmte Person und die dazugehörigen Freunde und Bekannten dahinterstecken.  Aber alles nut meine persönliche Meinung.  Ich meide diese Aktie wie der Teufel  das Weihwasser.  

16.01.24 10:45
1

1784 Postings, 5795 Tage famherzigKein Unternehmensprofil, keine Daten

Zur wirtschaftlichen Lage.  Wer sich mit Aktien ich auskennt, sollte sein Geld lieber in wirkliche Werte stecken. Hier ist momentan alles nur Schall und Rauch. Und komme mir jetzt keiner mit der Behauptung, du redest die Aktie nur schlecht um selbst möglichst billig einzusteigen.  Mit solchen Aktien habe ich am Anfang selbst massig Verluste eingefahren.  

16.01.24 12:53
1

537 Postings, 4148 Tage taterich

habe mal einen Versuch mit 10000 Stck gestartet vielleicht
wird es ja was :)  

16.01.24 16:26

1784 Postings, 5795 Tage famherzigNotierung seit dem 22.12.2023

2 Wochen später die Proben verwechselt, auf 2,40 Euro  gelaufen und jetzt wieder dei 70 Cent.  Ein Schelm, welcher böses denkt.  

22.01.24 13:47

537 Postings, 4148 Tage taterGoldgrube ?

keiner mehr da, der investiert ist ?  

23.01.24 08:03

1784 Postings, 5795 Tage famherzigDie mit den vollen Taschen sind längst weg

Die mit dem Verlust sitzen hier fest.  

23.01.24 14:26

44 Postings, 2377 Tage Binkerl7Nicht immer gleich alles "schwarz" sehen

Nachdem die Börsenaufsicht in Kanada ein spezielles Auge auf diese Aktie legt, ist meiner Meinung nach jeder Artikel von dieser Firma intern genauestens geprüft worden ob man ihn so ins Netz stellen kann. Die im beigefügten Link dargestellte Beschreibung hört sich doch nicht mal so schlecht an. Es wird allerdings eine Weile dauern, bis Ergebnisse und weitere Vorgehensweisen kommuniziert werden.

https://www.ariva.de/news/...ine-umfassende-esg-strategie-fr-11121234
 

24.01.24 15:41

1784 Postings, 5795 Tage famherzig500 000 Dollar für Werbung

Aber noch nicht einen Cent mit den Seltenen Erden verdient. Ob es die überhaupt dort gibt? Nene, diese Firma ist mir persönlich nicht geheuer? Steckt das Geld lieber in was handfestes. Damit spreche ich insbesondere Börsenneulinge an. Und bezüglich der Aufsicht in Canada. Die scheint mehr als lasch zu sein.  

24.01.24 16:08

1784 Postings, 5795 Tage famherzigOh Oh gerade mal in der Historie gelesen

Das war bis Oktober Caravan Metals und wurde dann benannt. Caravan war auch schon in Seltene Erden unterwegs.Diese Firma gab es scheinbar nicht lange, bis sie zu  Neotech wurde. Es gibt , wenn ich mich recht erinnere, in Kanada ein Börsensegment das praktisch keine Auflagen und Verpflichtungen vorschreibt. So eine Art AG in Eigenregie. Cannabis Science war so eine Bude , glaube ich mich zu erinnern. Die reiten alle auf einer Welle mit gerade Top klingenden Namen.   Da wurde man auch immer schön verarscht , mit gekaufter Werbung für die Bude, bis dann irgendwann das Licht einfach ausging. Dann wird der Name geändert, ein neuer Chef kommt und das Spiel geht von vorne los. Vorsicht  ist angebracht. Mmn  

26.01.24 17:04

537 Postings, 4148 Tage taterKurs

wie weit geht das noch runter, war mal wieder ein Griff in die
Kloschüssel, schöne Schei.....  

29.01.24 16:40

537 Postings, 4148 Tage taterHallo

keiner mehr dabei, wer kauft den die ganzen Stücke ?  

29.01.24 18:49
1

271 Postings, 3556 Tage luk42... also noch

wird doch munter gekauft. Natürlich nicht mehr zu verflossenen Preisen und damit auch entsprechenden Gewinnen.
Richtig losgehen KANN es hier, wenn alle ihre Hausaufgaben gemacht haben und das Ganze auf stabilen Füßen steht. Aber m.M.n. ist diese Aktie meilenweit davon entfernt. Erst die Verarsche mit dem Nachbargrundstück und dann legt man aber nichts brauchbares nach.
Man braucht hier keine Glaskugel um die Zockeraktie zu erkennen. Möglichst niedrig rein und dann aber schnell wieder mit dem Kleingeld raus. So füllt man ein Portmonee aber kein Konto.
Da es schon beim Vorbesitzer mit seltenen Erden nichts wurde, würde ich hier frühestens in 5 Jahren nochmal schauen, ob den jetzigen Besitzern was besseres eingefallen ist.  

30.01.24 10:44

1784 Postings, 5795 Tage famherzigNEWS wieder nur bezahlte Werbung

Um zum Einstieg zu verlocken. Finger weg.  Und komm mir jetzt keiner mit du redest nur schlecht weil du selber billig reinwillst. Dieses Ding ist  mir selbst für die Kneifzange zu heiß. NmM  und ein gutgemeinter Rat.  

30.01.24 11:01

537 Postings, 4148 Tage taterumsonst

macht doch keiner was, eine Annonce in der Zeitung muss man auch bezahlen.  

30.01.24 11:50

1784 Postings, 5795 Tage famherzigEin alter Bericht vom letzten Jahr.

Genauso denke ich auch. Und der Moderator hat genau richtig gelegen mit seiner Prognose. Diese ganze Werbung zu teuerem Geld könnte auch eine Praktikantin ins Netz stellen.  Wer weiß, an wen diese 500 000 Dollar wirklich gegangen sind.  Wer bestellt nach einem Monat zu 20 000 Dollar   6 Monate zu 500 000.  Das ist ja hochgerechnet  über das 4 fache der ersten Werbezahlung. Sehr suspekt.   Aber hier noch mal der Bericht von vor Weihnachten.

https://www.derfinanzinvestor.de/kommentare/...tene-erden-aktien-scam  

30.01.24 14:02
1

271 Postings, 3556 Tage luk42Das Ganze

... liest sich wie ein Abziehbild des ersten Hypes. Eine neue Meldung und bei schwachem Kurs wird erstmal wieder gekauft. Wer jetzt nicht gierig wird und als erster verkauft, wird zwar nicht Millionär, aber besitzt am Ende Kleinvieh, welches auch Mist macht.
Mal realistisch gesehen, braucht so eine Mine schon einige Zeit bis zur Föderung. Ok, bei seltenen Erden kann ich über den Zeitraum nicht mitreden, da ich da nicht drin stehe. Aber bei Uran ist das so ein Zeitraum von 10 bis 15 Jahren bis zur Föderung. Nehmen wir hier nur mal theoretisch die Hälfte der Zeit an, dann kann das Kaufen- und Verkaufen-Spiel noch ein paarmal über die Bühne gehen. The Winner takes it all.
Lese ich die Meldung richtig, ist Neotech momentan dabei, gerade mal ihre Claimes abzustecken.
Auch dieser Satz der Mitteilung irritiert mich ein wenig, da ich nicht weiß, wie ich diese Aussage einordnen soll:

Das Unternehmen wird Explorationsaktivitäten durchführen, um die historischen Ergebnisse zu verifizieren sowie seine Kenntnisse und sein Verständnis der Region zu verbessern.

( welche Ergebnisse ? waren die schon mal vor Ort ? )

Es bleibt spannend in der Beobachter-Rolle. Ich wünsche nur allen Investierten, daß sich das hier nicht wieder zur Luftnummer entpuppt bzw. die, die noch auf Verlusten mit dieser Aktie sitzen, die Chance bekommen, ihren Hintern diesmal schneller heraus zu bekommen falls es notwendig wird.

 

05.02.24 18:19

1784 Postings, 5795 Tage famherzigOh,Oh, das sieht bitter aus

Genau so habe ich mir das vorgestellt. Day Trader kennenlernen Geld verdienen, aber die, die über 1 Euro  eingestiegen sind, sind die Kohle wahrscheinlich los. Das geht wie bei anderen Besch... Buden.  Gerade China und unglaublicherweise Kanada hab ich diesbezüglich  auf dem Zettel. Lieber Finger weg. Lieber was mit Substanz kaufen.  Ich hab mal Rolls Royce als Pennystock gekauft und bin jetzt bei fast 300 Prozent.  Da steht aber auch  was dahinter.  Das hier ist nur Glücksspiel. MM  

24.02.24 12:14

537 Postings, 4148 Tage taterhallo

26.02.24 09:54

537 Postings, 4148 Tage taterHallo

keiner mehr da, wie geht es weiter hat jemand eine Meinung ?  

26.02.24 10:42

1784 Postings, 5795 Tage famherzigBezahlte Werbung wird geschaltet

Jeder kleine Mist wird publik  gemacht. Wenn da ein Pfahl in die Erde geschlagen wird, macht die Werbung den Aufbau einer Station daraus. Das sind Top News und schon werden die nächsten in diese Bude gelockt.  

28.02.24 10:46

1784 Postings, 5795 Tage famherzigWieder Bla, Bla , Bla

Daran denken,  für dieses blablabla zahlt die Firma einen ganzen Batzen Geld. Diese Info könnte auch ein Mitarbeiter auf der firmeneigenen Webseite einstellen, das würde viel, viel Geld sparen. Ob da nicht Verbindungen zwischen der Werbefirma  und dem Vorstand bestehen? Keine Ahnung. Aber der Wechsel zu einem viel teureren Werbeschalter ist schon sehr merkwürdig.  NmM  

06.03.24 16:28

58 Postings, 1147 Tage Bishop of DiebachAlles Verbrecher ....

.....zu Kosten der kleinen Aktionäre ! Wenn seltene Erden, dann wenigstens eine Bude die Geld verdient. Die Rede ist von Lynas. aber auch da ist vorsicht geboten. Waren vor ca. 3 Y bei über 8 $ - jetzt noch nicht mal die Hälfte. Wenn wirklich etwas mit Taiwan geschieht, dann...... Wollen es nicht hoffen ,daß der Tsching Peng Ei Kaputt Taiwan angreift !  

11.03.24 11:47

1784 Postings, 5795 Tage famherzigWieder bla bla

Tolles Gebiet für 3 Millionen übernehmen, 4 mio. Aktien und 1 Mio in bar.  Welcher Dummbeutel verkauft denn wertvolles Land mit seltenen Erden für so einen Witzpreis? Alles Verarsche , meiner Meinung nach. Aber kauft nur schön die Aktien. Den Reibach machen andere.  

21.03.24 10:30

1784 Postings, 5795 Tage famherzigUnd wieder nur blablabla

Wieder eine viertel Million für Werbung. Und das ganze gedönse mit Privatplazierung  und später zu erworbenen Aktien hab ich auch schon zigmal gelesen bei diesen Buden. Frag mich nur noch, wann der Name Debby Chang das erstmal fällt. Finger weg.  NmM und ein gut gemeinter Rat.  

11.04.24 11:20

1784 Postings, 5795 Tage famherzigDie neue Finanzierung

News nur für Europa bestimmt, in USA wird das nicht publik gemacht. Diese Spiel habe ich schon oft gelesen. Privatplazierungen mit Optionen, die dann alle im Sand verlaufen.  Finger weg , nur ein gutgemeinter Rat. MfG  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben