SMI 11?976 -0.1%  SPI 15?382 0.0%  Dow 33?946 0.2%  DAX 15?621 -0.1%  Euro 1.0957 -0.1%  EStoxx50 4?124 0.0%  Gold 1?782 0.2%  Bitcoin 31?299 5.0%  Dollar 0.9182 0.0%  Öl 75.3 0.7% 

Das Zeitalter des Mangels hat begonnen

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 13.05.21 11:34
eröffnet am: 03.05.21 19:45 von: Dr.UdoBroem. Anzahl Beiträge: 76
neuester Beitrag: 13.05.21 11:34 von: 007_Bond Leser gesamt: 3667
davon Heute: 14
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

03.05.21 19:45
8

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeDas Zeitalter des Mangels hat begonnen

Ford schickt seine Arbeiter nach Hause, da Mikrochips fehlen, Holzbaubetriebe in Kurzarbeit z.T. kurz vor der Pleite, da es kein Bauholz mehr gibt, Bauvorhaben werden verschoben, da es keinen Sand mehr gibt.

In England wurde sogar schon das Bier knapp.

Dazu der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften

Aber das ist der Anfang, lasst es euch gesagt sein!

-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
50 Postings ausgeblendet.

12.05.21 09:55
2

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeFiese Aktion der linken "Unverpackt-Spinner"!

Hersteller unter Druck: Verpackungskrise erreicht Deutschland

https://www.t-online.de/finanzen/news/...e=pocket-newtab-global-de-DE
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 10:24
4

33984 Postings, 7601 Tage DarkKnightIch brauch auch keine Verpackungen mehr ...

... Problem istg manchmal nur, wenn ich Kaffee UND Reis einkaufen muss.

Den Kaffee tu ich dann in die Schuhe und den Reis halte ich mit beiden Händen. Wenns dann regnet, muss ein Taxi nehmen, um den Weg zum Flugplatz schnell zu erreichen, damit der Kaffee nicht einweicht. Dann gehts aber problemlos mit dem Flieger von München nach Augsburg.

Wer braucht schon Verpackungen oder Tüten?  

12.05.21 10:27
1

14646 Postings, 4863 Tage objekt tief#53, DarkKnight

mit dem Mehl ist es das gleiche Problem. Oder Heringe. Transportiere mal einen Hering im Schuh....  

12.05.21 10:31
5

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeFrüher gings doch auch

Da habe ich als Kind die Milch immer mit der Milchkanne geholt, Butter wurde vom Block abgeschnitten.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 10:32

409 Postings, 491 Tage Tante LottiDas Zeitalter des Mangels beginnt in ca. 40 Jahren

12.05.21 10:35

14646 Postings, 4863 Tage objekt tief#55, Milchkanne ist gut

nur wenn du frische Alpenmilch willst oder Alpenbutter, mußt du jedes mal nach Berchtesgaden fahren. Ist einfach zu weit.  

12.05.21 10:39
2

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeWarum sollte ich das wollen?

Wenn die Kühe wieder auf der Weide stehen, anstatt hochgezüchtet als Hochleistungskuh im Stall, dann schmecken Milch und Butter auch vom heimischen Produzenten.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 10:54
2

33984 Postings, 7601 Tage DarkKnightDas mit dem Milch holen kenne ich auch noch ...

... als ich letztens mal unserer Tochter davon erzählt habe, wollte sie das nicht glauben. Auch das Thema mit dem Asphaltieren der Straße ... sie konnte sich das nicht vorstellen, dass es früher Straßen ohne Asphalt gab. Dass man durch den Schlamm laufen musste im Herbst.

Sie hat keine Ahnung davon, dass früher die Natur der Feind war und man stolz darauf war, dass man irgendwie ein Leben ermöglichen konnte, das der Natur trotzt.

Sie lebt heute in Berlin, ist vegan, verzichtet auf Verpackungen, tierische Produkte aller Art und wählt Grün. Ich hoffe nur, dass sie und ihre Generation kein böses Erwachen eines Tages erleben ... das wäre eigentlich nicht nötig.

Ich bleibe bei dem, was ich gelernt habe: die Naturist der Feind.  

12.05.21 11:13

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeAls Küstenbewohner ist der Kampf gegen die

Naturgewalten eh ständig präsent.
Stürme, Sturmfluten, de nich will dieken, mutt wieken!
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 11:14
2

4424 Postings, 6861 Tage DingDie Natur ist weder Freund noch Feind

Sie ist einfach da.

Wenn man geschickt ist, kann man sich die Natur zum Freund machen. Wenn man ungeschickt ist, kann man sich die Natur zum Feind machen.

Es gelingt nicht immer, geschickt zu sein.

 

12.05.21 11:19
3

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeWie freundest du dich denn mit einem Erdbeben oder

einem Tsunami an?
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 11:20
4

1560 Postings, 460 Tage Fritz Pommes"Früher" das war:

- als die Heizung noch per Kohle erfolgte. Und "man" von der 3. Etage in den Keller lief, um die Kohle in den Eimer zu kriegen.....

- Autos gabs auch nur für die so genannten "Reichen"

- und in den Küchen blubberte der mit Holz beheizte Ofen rund ums Jahr - egan, obs draussen kalt war oder 30 Grad im Schatten. Interessiert hat das niemanden, Hauptsache: das Essen kam Schlag 12 auf den Tisch !

F.P.  

12.05.21 11:24
1

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmeNiemand behauptet, das früher alles besser war

Ich bin der Letzte, der da romantisiert.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 11:35

42185 Postings, 7371 Tage Dr.UdoBroemmedass

-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

12.05.21 12:14
2

930 Postings, 303 Tage PetersfischWenn rauskommt, dass das Tupperware-Imperium

zu den Freimaurern gehört, werden die Leute erst wach und alles ergibt einen Sinn!
 

12.05.21 12:26

4102 Postings, 554 Tage qiwwi"Früher" - das ist lange her... seither ist vieles

besser geworden  

12.05.21 13:29
3

33984 Postings, 7601 Tage DarkKnight"früher" war für mich alles besser, vor allem

deshalb, weil ich früher, also z.B. vor 20 oder vor 30 Jahren, ziemlich genau 20 oder 30 Jahre jünger war.

Ansonsten muss ich mich hier ein bißchen raushalten, die Fakten aus #63 waren genau meins: 3. Stock, Kohle ausm Keller usw.. War damals Schei... und unerträglich, heute isses beschaulich ...

Früher hab ich gegen die Kanzlerkandidatur von dem Typen namens F.J.S. demonstriert ... letztens sehe ich eine seiner Reden und denke mir: oh shit, das ist ja genau das, was ich aktuell denke und gerne auch sagen möchte ... verdammt nochmal, was ist passiert?

Insofern muss ich mich raushalten. Aber sonst gilt natürlich, so ausm Bauch raus: früher war wirklich ALLES besser ...*ggg*

 

12.05.21 13:35
4

23897 Postings, 7547 Tage modVielleicht werdet Ihr

in eurem kurzen Leben auch noch mal so etwas erleben:

https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/...647,hungerwinter166.html

Btw. der obige Artikel interessiert sowieso kaum jemanden, da das Geschichtsinteresse
allg,  niedrig ist (ausser Talisker und der ist seit Mitte Dez.  2020 "verschollen").

?Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen.?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

12.05.21 13:47
1

177706 Postings, 7204 Tage GrinchFrüher durfte man Arschnasen noch so nennen...

Und wen wundert es das der chef vom Großraumbüro postet, dass Talisker seit mitte Dezember nicht mehr da war?

Mod muss echt ein geiles leben haben...
-----------
Ich bin ein gröhlendes Rudel tätowierter Flohkattiteppiche!

12.05.21 13:55
3

23897 Postings, 7547 Tage modSeit 19.12.2020

siehe:
https://www.ariva.de/profil/talisker

Ich bedaure das sehr, da seine Posts - bei allen sachlichen Differenzen - immer sehr interessant
waren.

Cool down, ist nicht gut für die Gesundheit.
Gute Besserung, denk an die Familie.
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

12.05.21 14:05
5

9685 Postings, 7596 Tage majorTja, damals ..


Nichts ist so sehr für die gute alte Zeit verantwortlich wie das schlechte Gedächtnis.


Zitat: Anatole France

 

12.05.21 14:59
5

33984 Postings, 7601 Tage DarkKnightNoch ne klare Ansage zum Thema "Mangel"

Reinhold Meßner heiratet ne 35 Jahre jüngere Freundin.

https://www.gmx.net/magazine/unterhaltung/stars/...ngere%20Freundin.0

Also, er heiratet ne 41-jährige? Gehts noch? Sind die 20- bis 30-jährigen ausgegangen? Oder was will der mit so ner alten ... egal, vielleicht isses ne Art individuelles Corona, was der hat.

Ich meine: wo sind die hübschen jungen Damen hingekommen? Kann man die nicht mal mehr mit Prominenz oder Geld hervorlocken? Wo leben wir eigentlich?

Tststsss..:-)  

13.05.21 10:46
2

6887 Postings, 2088 Tage bigfreddyPlötzlich Mangel an Zigeunersauce?

dachte ich zunächst.
Nee, stimmt nicht, belehrte mich die freundliche Verkäuferin beim Lidl,
die Sauce ist nach wie vor vorrätig, nur leider unter einem anderen Namen.

Das gewohnte Traditions-  Schnitzel dazu hol ich mir allerdings vom hiesigen Metzger.


 

13.05.21 11:12
2

6887 Postings, 2088 Tage bigfreddyAuch an Sprachpolizisten herrscht offenbar

kein Mangel, wenn ich überall nur noch die Bezeichnung "SCHAUMküsse"  vorfinde, wenn ich nach einer uralten, traditionellen Süßware ausschau halte.

Es lebe das verordnete  Neusprech.....  

13.05.21 11:34
1

6689 Postings, 1741 Tage 007_BondDer Mangel an Holz liegt derzeit daran,

dass die Hokzpreise in den USA extrem gestiegen sind und nun der Import aus Europa für sie lukrativ geworden ist. Die Chinesen kaufen darüber hinaus auch noch. Folge: Holzverarbeitende Betriebe in Deutschland haben keine Rohstoffe mehr - die Produktion steht still. Ähnlich hart trifft es jetzt auch die Baubranche.

Darüber hinaus ist auch einmal wieder unsere Bundesregierung daran nicht ganz unbeteiligt:

Forstbetriebe werden kein weiteres Holz einschlagen können

Die Ursache ist eine vom Bundesrat im März beschlossene Verordnung. Durch sie wird der Fichteneinschlag im Forstwirtschaftsjahr 2021 auf 85 Prozent des Durchschnitts der Jahre 2013 bis 2017 begrenzt. Die Einschlagsbeschränkung gilt rückwirkend ab dem 1. Oktober 2020 bis zum 30. September 2021.

https://www.agrarheute.com/markt/...-verschaerft-holzknappheit-580739

Und wehe denen, die im kommenden Winter mit Holz heizen müssen - die wird es im wahrsten Sinne des Wortes "eiskalt" erwischen!

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser