SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

SAGA TANKERS und Everfuel

Seite 1 von 71
neuester Beitrag: 25.09.21 18:00
eröffnet am: 26.10.20 10:11 von: Markus1975 Anzahl Beiträge: 1755
neuester Beitrag: 25.09.21 18:00 von: TailorCobain Leser gesamt: 274056
davon Heute: 13
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  

26.10.20 10:11
15

318 Postings, 1066 Tage Markus1975SAGA TANKERS und Everfuel

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
1729 Postings ausgeblendet.

22.09.21 09:25
1

2713 Postings, 4020 Tage sonnenschein2010meine Güte

divi einsacken und zufrieden sein oder unzufrieden, was nützt es?

Saga hat diese Divi für die "großen" stake holder gemacht und nicht für die Kleinaktionäre.

Ich kenne kein Unternehmen, welches eine KE macht ohne diese zu brauchen.
 

22.09.21 09:49

30 Postings, 307 Tage HELLLPTÖsterreich

Das es immer so misstrauische Personen gibt ...  

22.09.21 09:50

30 Postings, 307 Tage HELLLPTSorry Bild war nicht dabei ;)

 
Angehängte Grafik:
1.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
1.png

22.09.21 15:24

2977 Postings, 4605 Tage money crashDividende

Bei Ing Diba heute auch Dividende eingebracht bekommen abzüglich 25% Quellensteuer in Norwegen und Rest nach üblichem deutschem Steuerrecht.
Die Quellensteuer wird vom Broker in der Jahressteuerbescheinigung aufgelistet und dann kann man es bei der Steuererklärung KAP angeben und prüfen lassen ob man was vom Fiskus zurück bekommt.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

22.09.21 15:26

2977 Postings, 4605 Tage money crash.....eingebucht.......

Autokorrektur am Handy will es immer besser wissen.



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

22.09.21 16:27
1

814 Postings, 477 Tage Zerospiel 1Targo auch da.

Norwegen -25% / und die übliche KESt und Soli.
Schon reinvestiert und fertig.
VG  

22.09.21 21:35

60 Postings, 61 Tage Professor ZweisteinSparkasse auch da inzwischen

Waren 20k bei mir...
Natürlich kann ich mich nicht beschweren...
Die ernähren mich ja quasi schon halb...  

22.09.21 22:01
1

112 Postings, 290 Tage etceteraUff,

wenn deine divi 20K ? (und nicht NOK) ausmacht musst du unter den top 20 Investoren laufen. Freu mich für dich sollte es so sein.  

22.09.21 22:41
1

25 Postings, 140 Tage SanokyRechnen ist wohl nicht die Stärke

vom Professor, eher das Prahlen. Kopfschütteln  

22.09.21 22:45

60 Postings, 61 Tage Professor ZweisteinNein das Scherzen

Ich meine 20k NOK.
Aber ich esse nicht viel...  

23.09.21 09:25
3

70 Postings, 627 Tage globinho86Heimdall Power rüstet Vertriebsteam auf

September 22, 2021
With an exciting and demanding future ahead of us, Heimdall Power is growing its sales force to tackle the challenges head-on. Having established a firm footing in the market, the company now eyes its next challenge: Digitizing the grid globally. With the new hires and other open positions, Heimdall Power is expanding its team to do just that.

?I?m used to working in a company where everyone works on their stuff, so I am really looking forward to being a part of a proper team and working together to reach our goal of digitizing the power grid,? says Therese Åsheim, one of Heimdall Power four new hires just this month. Together with Vivi Mathiesen, James Brian Dittmer, and Stine Vethe, Åsheim will help grow our already strong sales team.

Åsheim arrives at the company, having worked four years at Elvia, Norway?s largest power grid operator. She knows the power grid?s ins and outs and quickly realized how vital Heimdall Power?s Neurons are. ?I know how significant the need for our technology is in the power grid, so it felt like a no-brainer joining Heimdall Power when I could,? explains Åsheim.

Stine Vethe, Heimdall Power?s new VP of New Developments, joins Åsheim in acknowledging the importance of exploiting the power grid. ?I believe we should use the power grid we have more efficiently before we start building new.? Vethe joins Heimdall Power from the offshore industry, having worked with oil, gas, and wind turbines. She will use her interdisciplinary expertise to help Heimdall Power reach out and around the world.

?We need to find the right markets and establish a strong foothold for our technology, even if that involves cooperation with our competitors. We?re not afraid of competition. We know we?re the best at what we do,? explains Vethe. But before heading out into the world, she is looking forward to getting to know her new colleagues. ?This is a fantastic group of people with a lot of passion for their work. I can?t wait to learn more from them.?


James Brian Dittmer, Vivi Mathiesen, Stine Vethe, and Therese Åsheim are ready to tackle new challenges head-on for Heimdall Power.
Finding jobs in odd places

Some apply for jobs through job advertisements, and others get headhunted. Then there are the ones that find a new position in the Crossfit box ? our CFO Jebb Peria?s Crossfit box, that is. James Brian Dittmer joins us from the oil and gas industry, with experience in managing 15-20 accounts for a sizeable seismic company.

The chance to make an impact on the world sealed the deal for Dittmer, ?Heimdall Power is a young company with big ambitions and a technology that can make a difference to the world?s energy challenges.?

Having spent his first couple of days learning about the power grid, Dittmer will now focus on closing deals for Heimdall Power. ?I?m looking forward to this challenge. It?s all about finding that win-win and making everyone realize it.?

Knowledge sells

An essential part of selling is knowing the regulations in the area you?re selling. Vivi Mathiesen joins Heimdall Power as VP Regulatory Affairs. Mathiesen has more than 20 years of experience in the power sector, most recently as the Head of Wholesale Markets at the Norwegian Regulatory Authority (NVE/RME). She built up the regulator?s market surveillance team.

Mathiesen has also worked for the Norwegian Industry Association (Energy Norway), in charge of transmission tariffs and projects to realize flexibility in the power system. Her deep knowledge of the intricacies of the power grid will be a great asset to Heimdall Power.

?I am excited to join Heimdall Power as I believe we can make a difference in the green transition. Capturing data and digitizing the grid is necessary to utilize capacity in the grid. I am excited to use and develop my skills to contribute directly to the green transition,? says Mathiesen.

Teamwork is essential

Brage Johansen, CEO of Heimdall Power, is more than happy with the companies? new hirings. ?We believe that interdisciplinary teamwork is key to solving future challenges. We?re expanding the team with Heimdallers and sales alliances abroad, which will make us able to handle any customer requests, both now and in the future.?

Teamwork is vital to Heimdall Power. With a stronger sales team than ever before, Heimdall Power is positioning itself for growth in important markets. ?We?re better prepared than ever to help the world reduce its climate impact through more intelligent use of the power grid. As we say here at Heimdall Power, it?s the power of knowing.?

https://heimdallpower.com/growing-the-sales-force/  

23.09.21 15:27
4

2 Postings, 4 Tage BigDave1896Sage Pure

Ist wohl mit Abstand am besten aufgestellt. Die wissen genau was sie tun. Ich bin sehr gespannt wie sie sich weiter entwickeln. Habe selten so ein gutes Gefühl wie bei diesem Invest.  

23.09.21 19:46

2 Postings, 4 Tage BigDave1896Dividende

Hi Leute,
endlich ist auch meine Dividende angekommen. Postbank lässt sich wohl ein wenig mehr Zeit.
Aber ich freue mich trotzdem sehr. Gerne auch in jedem Quartal. *lol*
Bei mir waren es übrigens 0,7 Cent / Aktie  

23.09.21 20:12

1928 Postings, 4868 Tage zakdirosaKaum ist man urlaubsbedingt offline

hat man wohl einiges verpasst. Dividende ist gekommen, jetzt muss ich mich schlau machen wie ich mein Geld bei der Doppelbesteuerung zurück bekomme. Ansonsten schaut es ja gar nicht sooo schlecht aus.
Kommt auch drauf an was BCS am 28.9. verlautbart.
Sagmo scheint jedenfalls sehr optimistisch zu sein.  

24.09.21 09:44

170 Postings, 494 Tage TailorCobain@zak

was ist am 28.09.?  

24.09.21 10:14

43 Postings, 4134 Tage gummibaer123456@Tailer

das Kapital soll erhöht werden, warum das positiv sein soll, siehe zak, müsste er erklären  

24.09.21 11:23

1928 Postings, 4868 Tage zakdirosaMeine Meinung hierzu im BCS Thread

bei Saga wäre eine sie nicht 100% richtig.  

24.09.21 11:42
1

925 Postings, 1517 Tage larrywilcox...zak...

Was willst du uns sagen? Hast du hastig auf dem Weg zur Toilette geschrieben? Besser in Ruhe auf der Toilette schreiben.  

24.09.21 12:12
1

1928 Postings, 4868 Tage zakdirosa@larrywilcox

Es geht um die KE bei BCS, bitte schau dort nach.
Apropos Toilette, etwas mehr Benehmen Deinerseits wäre angebracht. Wir wollen hier doch nicht auf das Niveau
wie manch anderen Threads bei z. B. NEL,  oder?
zak  

24.09.21 17:55

112 Postings, 290 Tage etceteraSaga Tweet

Call to action for shipping decarbonization by #GettingtoZeroCoalition @glmforum @COP26 is a clear signal for further development in #hydrogen and #cleanammonia. Through #HorisontEnergi, #ICT and #Hyon we're helping #zeroemissionshipping happen

https://www.globalmaritimeforum.org/press/...ational-shipping-by-2050

https://twitter.com/saga_pure_asa/status/1441413102382325761?s=19

 

24.09.21 19:28
Wird wohl noch einige Zeit dauern bis sich meine Skepsis legen wird aber es gibt heutzutage zuviel gerede was man gerne wäre oder hätte
und bis mal geliefert wird vergeht meist ne Menge Zeit.
Was ist eigentlich mit den tollen Asia Verträgen bei BCS? Nie ein Name gefallen und Verschwiegenheit/Maulkorb kauf ich denen sowieso nicht ab.
Nun wird mehr Kapital benötigt. Deutet darauf hin, die haben keinen Durchbruch, keine großen Investoren und erkaufen sich nun Zeit.
Hier wird es noch ewig dauern bis der Kurs mal anspringt.  

24.09.21 21:08
1

323 Postings, 479 Tage karlchen-trade@Dagobert

Verstehe ich nicht. Wenn du doch skeptisch bist, warum hast du hier investiert?
Ich habe es leider immer noch nicht geschafft meinen EK signifikant zu senken. Bleibe aber auch mit einer für meine Person nicht unerheblichen Position dabei.
Bei Saga fehlt derzeit die Fantasie und die Bekanntheit. Hier spiegelt sich  leider, bis kurz nach dem IPO , im Kurs fast 1:1 der Unternehmenswert wieder.
Wie schon oft erwähnt sind hier Fachleute am Ruder. Ich für meine Person glaube an eine Überraschung bei BSC nächste Woche und einen langfristigen Erfolg mit Saga!
Heimdalls Innovationen haben mich überzeugt und werden auch Mittelfristig zünden.
Das Verhalten von BCS die Interessenten nicht preiszugeben finde ich professionell aber lässt  natürlich Spekulationen in beide Richtungen zu. Aber so ist Börse doch!  Saga ist gut aufgestellt und wir nachhaltig im eigenen Interesse und im Interesse der Aktionäre nachlegen!
Keine Empfehlung nur meine Meinung
Schickes Wochenende  

24.09.21 21:41

197 Postings, 402 Tage DagobertDuck2020Karlchen

Meine Skepsis bezieht sich hauptsächlich auf BCS und ein Invest kann sich entgegen der ursprünglichen Ausgangslage entwickeln, zu Beginn ist wohl kaum was in Stein gemeißelt. Wer sich blauäugig in einen Wert verliebt begeht einen Fehler.
Ich bin seit Dezember investiert und habe nicht vor zu verkaufen. Kurz nach IPO? Du meinst eher nach Umbenennung.
Ich erspare hier die Frage warum du dich für deinen EK interessierst, dass passt ja mithin nicht zur Aussage das du einen langfristigen Erfolg
erwartest. Denn wenn der Kurs erstmal über 1Euro notiert ist es doch egal ob man bei 0,21 Euro gekauft hat, wie meine Wenigkeit, oder andere bei 0,50 Euro ;)
Dir auch schönes Wochenende.






 

25.09.21 09:37

112 Postings, 290 Tage etceteraMeine Perspektive

auf diesen kleinen Disput: Grundsätzlich finde ich es gar nicht so schlecht auch mal kritische Stimmen zu hören zum Invest. So lange sie kein sinnloses Bashing sind. Warum auch nicht? das verhindert das man in einer "Bubble" von Positivismus lebt. Und hilft auch mal selbst alles kritisch zu Hinterfragen und die eigene Perspektive zu schärfen. Mich persönlich es hat bisher jedoch definitiv nicht vom Investment verunsichert. Das muss jeder selbst mit ihm/ihr vorliegenden Informationen entscheiden.

Was ich jedoch ziemlich bedauerlich finde ist ein "posing" um den Einstandskurs. Wir alle wollen ja das selbe - völlig egal wo der EK liegt.  

25.09.21 18:00
2

170 Postings, 494 Tage TailorCobain@dagobert

Deine Skepsis kann ich verstehen. Man kann die Reports studieren, im Internet nach Informationen suchen, sich Meinungen einholen, und persönlich Kontakt aufbauen. Schützen tut einen das natürlich nicht, wenn man an der Nase herumgeführt wird, aber meiner Wahrnehmung nach ist das nicht der Fall! Abseits der IAA Mobility in München habe ich mich erneut mit jemanden aus dem Saga Team unterhalten. Passt für mich.
BCS scheint ein No Brainer zu sein; Saga hat mehrfach betont wie begeistert sie von deren Technologie sind. Eine KE kann viele Gründe haben. Gar keine Skepsis ist schlecht, zu viel aber auch ;-)

In diesem Sinne,
seek and undestroy!
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
69 | 70 | 71 | 71  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben