SMI 12?197 0.2%  SPI 15?684 0.2%  Dow 34?959 0.5%  DAX 15?740 0.3%  Euro 1.0735 0.0%  EStoxx50 4?161 0.4%  Gold 1?804 -0.5%  Bitcoin 34?875 -3.3%  Dollar 0.9060 0.0%  Öl 71.1 1.1% 

windeln.de...reborn nach reverse-split 0.3:1?

Seite 1 von 41
neuester Beitrag: 04.08.21 20:58
eröffnet am: 02.01.20 11:41 von: MarketTrade. Anzahl Beiträge: 1012
neuester Beitrag: 04.08.21 20:58 von: BigBen 86 Leser gesamt: 159275
davon Heute: 343
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41  Weiter  

02.01.20 11:41
3

4880 Postings, 1368 Tage MarketTraderwindeln.de...reborn nach reverse-split 0.3:1?

windeln de SE Reverse Split For WDLK.DE is announced for record holders as of 2019/12/31 with ratio 0.3:1
windeln de SE Reverse Split For WDLK.DE announcement:
Stock Splits Ratio: 0.3
Declared: 08/16/2019
Payment: 12/30/2019
Record: 12/31/2019
Distribution: 12/30/2019.

Copyright Thomson Reuters.

Rank : positive  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41  Weiter  
986 Postings ausgeblendet.

21.07.21 01:29

2413 Postings, 863 Tage RoothomZitat aus Beitrag 986

"sollten das Ergebnis positiv beeinträchtigen"

Das ist doch mal eine nette Formulierung...
 

21.07.21 09:46

513 Postings, 4012 Tage Hallo84AMC und Gamestop haben gestern gut angezogen..

.. gut möglich dass auch hier bald wieder die Post abgeht..  

21.07.21 11:13

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradQ2

Das Q2 2020 war mit einem Umsatz von 28,8 Mio ein aussergewöhnlich gutes Quartal, bedingt durch einige Sondereffekte. Das Q2 2021 wird im Vergleich dazu eine Riesenenttäuschung imho.

Lasst euch überraschen ...  

22.07.21 09:46

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradChina Kindpolitik

das könnte nochmal für Fantasie sorgen ...

Families in China can now have as many children as they like without facing fines or other consequences, the Chinese government said late Tuesday.

The move followed China?s announcement on May 31 that families could now have three children each.

China began loosening its strict one-child policy about six years ago after imposing it in the 1980s.

 

22.07.21 12:57

129 Postings, 68 Tage Hero88die Quirin Bank

hat sich groß eingekauft am 13.07.2021, über 27% aller Aktien von windeln.de!
macht über 8 Millionen Aktien!

www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...p;ID_NOTATION=311144564  

22.07.21 12:59

129 Postings, 68 Tage Hero88Quirin Privatbank AG hat sich 27% bei windeln.de

22.07.21 13:01

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradBlödsinn

Die führen die KE durch und verteilen die Aktien an die Zeichner der KE.  

22.07.21 13:02

129 Postings, 68 Tage Hero88die Quirin Privatbank AG hat sich 27% bei windeln

22.07.21 13:07

129 Postings, 68 Tage Hero88:) die Zittrigen haben verkauft!

laut Chart is ein Anstieg bis 4-5 Euro möglich, die Kapitalerhöhung wurde erfolgreich platzziert, somit hat das Unternehmen wieder genug Geld in der Kasse und kann jetzt in China gut wachsen.
Dort herrscht nun keine 1 Kind Politik mehr :)  

22.07.21 13:08

129 Postings, 68 Tage Hero88@Blabla Murad

klar die Bank sichert sich Anteile an der Börse um diese den Zeichnern der KE weiterzugeben? :D :D
man bist du ein Börsenexperte :D :D  

22.07.21 13:09

129 Postings, 68 Tage Hero88die Quirin Privatbank AG hat sich 27% bei windeln

22.07.21 13:10

129 Postings, 68 Tage Hero88das erklärt den hohen Umsatz der

letzten Wochen hier!

laut Chart is ein Anstieg bis 4-5 Euro möglich, die Kapitalerhöhung wurde erfolgreich platzziert, somit hat das Unternehmen wieder genug Geld in der Kasse und kann jetzt in China gut wachsen.
Dort herrscht nun keine 1 Kind Politik mehr :)  

22.07.21 14:47

2413 Postings, 863 Tage RoothomKE

"klar die Bank sichert sich Anteile an der Börse um diese den Zeichnern der KE weiterzugeben? :D :D
man bist du ein Börsenexperte :D :D"

Ohne Worte...

"Mit der Abwicklung der Maßnahme wurde die Quirin Privatbank AG beauftragt."

https://www.ariva.de/news/...her-abschluss-der-kapitalerhhung-9650743

 

22.07.21 17:33

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradherrlich

Hero88 glänzt mit völliger Ahnungslosigkeit und reißt dafür das Maul weit auf - eine optimale Kombination.


" Die Quirin Privatbank AG begleitet die Kapitalerhöhung als emissionsführende Bank und wird die öffentlich angebotenen Neuen Aktien den Aktionären entsprechend dem Bezugsangebot anbieten."

Die Gesellschaft weist zum einen daraufhin, dass die Lieferung der Neuen Aktien voraussichtlich erst mit Valuta ab dem 16. Juli 2021 erfolgt. In dieser Zeit kann es noch zu erheblichen Veränderungen am Kursniveau der Aktien der Gesellschaft kommen. Zum anderen werden die Neuen Aktien als nicht zum Handel im regulierten Markt zugelassene Aktien geliefert.

Weitere Informationen zur Kapitalerhöhung und insbesondere auch zu Risikohinweisen im Zusammenhang mit einer Investition in die Neuen Aktien finden Sie im Bezugsangebot, welches im Bundesanzeiger sowie auf der Website von windeln.de (www.corporate.windeln.de) verfügbar sein wird.  

23.07.21 19:34
1

961 Postings, 1991 Tage borntotradeAufsichtsrat bei windeln.de kauft Aktien

Moin, Maurice Reimer, Aufsichtsrat bei Windeln.de hat sich bei der KE beteiligt und
574366 Windeln Aktien für 746.675,80 Euro gekauft.

Quelle:  https://www.finanznachrichten.de/...-dd-windeln-de-se-deutsch-022.htm
 

27.07.21 08:30

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradeine dreiviertel Mio

ist schon eine ordentliche Hausnummer. Anscheinend ist der AR weiterhin vom heiß ersehnten Turnaround überzeugt.

We will see ...  

27.07.21 08:47

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradWindelaktie mit Rabatt

mittlerweile sind die neuen Windelaktien an der Börse Stuttgart notiert, aktueller Kurs 1,34.
WKN: WNDL22 ISIN: DE000WNDL227

die neuen Aktien werden innerhalb 12 Monaten in die bestehenden Windelaktien ( wndl20 ) getauscht, die aktuell zu 1,60 gehandelt werden. Also wer langfristig überzeugt ist kann hier mit einem deutlichen Abschlag kaufen.


hier noch die Mitteilung des Unternehmens dazu:

Die Neuen Aktien werden nicht sofort, sondern voraussichtlich erst innerhalb
eines Jahres nach Ausgabe auf Basis eines noch zu erstellenden
Wertpapierprospekts zum Handel im regulierten Markt der Frankfurter
Wertpapierbörse (Prime Standard) zugelassen. Sie können daher - anders als
die bestehenden Aktien der Gesellschaft - zunächst nicht über die Börse im
regulierten Markt gehandelt werden. Die Gesellschaft beabsichtigt jedoch,
die Neuen Aktien in den Freiverkehr einer deutschen Börse einbeziehen zu
lassen. --> ist erfolgt, siehe wkn oben  

28.07.21 21:25
1

2778 Postings, 1458 Tage BigBen 86völlig instransparent

mMn haben die Großaktionäre nicht alles gemeldet. Bei der Reddit Party waren solch hohe Umsätze ... da müssen schon einige Großinvestoren abgebaut haben. Auch wenn manche Aktien mehrmals am Tag gehandelt wurden.

mMn hat man zu hohen Kursen abgebaut, um sich anschließend die verkauften Stücke bei der KE ohne Bezugsrecht zurückzuholen, damit es niemandem auffällt.

Somit haben die Reddit Jünger die KE quasi finanziert ...  

04.08.21 15:45

961 Postings, 1991 Tage borntotradeKurs bei Windeln.de

Moin, ein Stopp Loss bei Windeln.de bringt  m.M.n. keine Vorteile, da durch eine positive news
der Aktienkurs sehr schnell nach oben laufen kann, da das Xetra-Oderbuch sehr dünn ist und
somit der Kurs sehr schnell wieder über 2 Euro und höher laufen kann.
Daher sind die Ausschläge in beide Richtungen extrem.
Heute wurde bei Xetra z.B. ein stopp loss bei 1,44 um 13:48:27 ausgelöst...der bis 1,38 ging.
Würde jetzt einer z.B. 20.000 Stück bei Xetra kaufen, dann könnte der Kurs laut Oderbuch
bis 1,92 laufen...

M.M.n. ist der free float aktuell irgendwo zwischen 10% und max. 15%, weil die Mehrheit der
Aktien die Großaktionäre langfristig halten.

Die Großaktionäre haben, wie der Kurs auf ca. 7 Euro ging, m.M.n. nicht abgebaut oder evtl.
Gewinne realisiert, da diese laut BaFin, wenn eine Stimmrechtsschwelle  von 3%,5%,10%15%
20% über oder durch einen Verkauf unterschritten wird, nach einigen Tagen, gemäß §§33 ff
Wertpapierhandelsgesetz meldepflichtig ist.
Auch aufgrund von Kapitalmaßnahmen muss nur gemeldet werden, wenn diese Stimmrechts-
schwellen unter oder überschritten wird, wie z.B. jetzt bei MF Holdings Inc. von 15,26 %
auf 11,01% oder Hauptstadt Mobile HM GmbH von 4,32% auf jetzt 6,33%, dies bedeutet
dass sich alle anderen Großaktionäre und Aufsichtsratmitglied  Maurice Reimer,
bei der Kapitalmaßnahme voll beteiligt haben und erwarten m.M.n. ein komplettes
EBIT positives Jahresergebnis für 2022.

P.S.: Wenn 2022 Windeln.de komplett EBIT positive wird, steht der Aktienkurs m.M.n. deutlich
       über 15 Euro. Also wie immer Geduld Geduld Geduld und dann geht die Reddit Party
       erst richtig und nachhaltig los...Hoffe auf eine kleine Q2 Party am 12.08.2021...

 

04.08.21 17:18

177 Postings, 6169 Tage boersenmuradVorfreude auf die Q2 Zahlen

sieht m.E. nach anders aus bzw. der Kursverlauf deutet schon mal an welche Katastrophe das Q2 war.

Traut sich jemand eine Q2 Prognose für Umsatz und Gewinn/Verlust abzugeben?  

04.08.21 18:46

2778 Postings, 1458 Tage BigBen 86@borntotrade

Wo sind denn die "neuen" Investoren, die die KE ohne Bezugsrecht gezeichnet haben?

Das waren immerhin über 3 Mio Aktien.

Fragen über Fragen ;-)  

04.08.21 19:10

2413 Postings, 863 Tage Roothomborn...

"Wenn 2022 Windeln.de komplett EBIT positive wird, steht der Aktienkurs m.M.n. deutlich
      über 15 Euro."

Bei jetzt 16 Mio Aktien wären das 240 Mio MK.

Was bekommt man dafür?  

04.08.21 19:15

2413 Postings, 863 Tage RoothomMurad schrieb kürzlich

"die neuen Aktien werden innerhalb 12 Monaten in die bestehenden Windelaktien ( wndl20 ) getauscht, die aktuell zu 1,60 gehandelt werden. Also wer langfristig überzeugt ist kann hier mit einem deutlichen Abschlag kaufen."

Das hat sich Stand heute dann wohl erledigt...  

04.08.21 19:47

961 Postings, 1991 Tage borntotrade@Big Ben86

Moin, die "neuen" Investoren müssen erst bei über 3% melden...

 

04.08.21 20:58

2778 Postings, 1458 Tage BigBen 86Kurs

Jetzt schon unter KE Niveau. Da wissen wohl einige mehr. Scheint so, als ob der Kurs in Kürze wieder im Pennystock Bereich notieren würde..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
39 | 40 | 41 | 41  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben