Wonderfi Technologies Inc.

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 27.01.23 14:16
eröffnet am: 06.10.21 12:38 von: Gurlik1 Anzahl Beiträge: 587
neuester Beitrag: 27.01.23 14:16 von: andante Leser gesamt: 99434
davon Heute: 79
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

06.10.21 12:38
4

176 Postings, 4602 Tage Gurlik1Wonderfi Technologies Inc.

ich will hier mal Wonderfi Technologies Inc vorstellen. Seit wenigen Wochen an der Canada NEO exchange, in den USA und in Deutschland erst gelistet.

Die Gründer haben 2018 ihr erstes Unternehmen an Galaxy Digital Assets verkauft.

Cash 23 Mio , einige Assets wie 3 Mio in BTC

Dazu wird zusammen mit Circle der am schnellsten wachsenden Stablecoin USDC angeboten

Shares Anzahl : 59 Mio

Bei Direktoren unter anderem : Sean Clark Ex-CEO von Hut 8 Mining


Strategische Investoren:

Sam Bankman-Fried ( hat eine eigene Krypto Börse gegründet die mit 16Mrd bewertet ist  )

Kevin O‘Leary aus Shark Tank

Leonard Latchmann ( Gründer von MindMed und Taurus Capital )

Finanzierung bei 1 und 1.05
Unter anderem haben auch Argo Blockchain und Bigg Assets Anteile sich gesichert

Geschäftliche Partnerschaften wie Coinbase

Sehr wichtig alle Teilhaber und Insider dürfen erst nach 4 Monaten ihre Aktien veräußern, bedeutet frühestens erst zum Jahreswechsel !  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
561 Postings ausgeblendet.

11.01.23 19:40
1

1192 Postings, 2515 Tage andanteNa ja

Meine Position hier ist inzwischen so winzig... wenn das Ding noch bei 1,70 anstelle von 17 ct stände würde ich mich mehr freuen
Aber wer weiß, vielleicht vervielfacht die Bewertung sich ja tatsächlich noch  

11.01.23 20:47

1192 Postings, 2515 Tage andanteCharttechnisch...

Könnte es kurzfristig durchaus zügig bis ca 30 ct gehen
Wenn es fundamental passt, auch bis 70 ct
Alles was darüber hinaus sichtbar ist, wäre m.E. aber reines Wunschdenken  
Angehängte Grafik:
screenshot_20230111_204345_chrome.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
screenshot_20230111_204345_chrome.jpg

13.01.23 09:58
1

13 Postings, 40 Tage JM31News

Hier bahnt sich eine Fusion an ,die Mega werden könnte wer jetzt nicht zugreift der könnte den Start verpassen ,jetzt schon ein Verdoppler.
Grüße  

13.01.23 20:01
1

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerSo lange eine "mögliche Fusion" kocht......

........... solange bleibt auch hier "Dampf auf dem Kessel"!

Kurse von 1,00 US-$  (etwa 0,90 - 0,91 €uro)  könnten hier dann möglich sein.

KANN.  MUSS ABER NICHT !  

16.01.23 16:14

1192 Postings, 2515 Tage andanteUS Börsen haben zu, aber

in Toronto wird gehandelt. Plus 12 Prozent zum Start.  

17.01.23 18:19

1192 Postings, 2515 Tage andanteAchterbahn

Als Daytrader müsste man den heutigen Rücksetzer jetzt kaufen
Mittelfristig könnte es auch Sinn machen, da auch die Kryptos ja wieder Lebenszeichen von sich geben

Ich trau mich aber nicht..  

17.01.23 22:38

985 Postings, 769 Tage CTO ExBanker@andante: Rücksetzer

Du mußt mittel- bis längerfristig denken!

Dass wir Rücksetzer haben werden, KEINE FRAGE, denn die Börse ist ja keine Einbahnstraße.

Die Frage ist doch nur: Sind die Rücksetzer so hoch, dass sich ein VERKAUF wirklich  LOHNT ?
Das ist gemeint mit dem (alten Börsen-) Spruch "Hin und her macht Taschen leer".
Man freut sich zwar über (schöne) Gewinne.  Geht man "später" wieder rein zu höheren Kursen, hat man (große ???) Teile
möglicher Gewinne aber verpasst.  Aber da erzähle ich ja nix Neues.

Wie gesagt: Rücksetzer sind normal. Der Markt muß "atmen" und Luft holen. Für den nächsten Aufschwung.
Im Moment tendiert BTC und die Kryptos tendenziell eher nach Norden. Und solange dies der Fall ist, BTC nicht unter 19.500 fällt,
werde ich nicht 1 Stück meiner Bitcoins, meiner Miner- und Fin-Tech-Aktien aus der Hand geben.
Zu spät verkaufen ist schlecht. Aber zu früh verkaufen, kann u.U. noch schlechter sein.
Ich halte es da eher nach dem Motto: "Schau auf den Markt und erkenne, wo er hin will" oder in Englisch "The trend is your friend!"

Die Hoffnung bleibt und am Ende wird alles gut.
Und ist es noch nicht gut, dann ist es auch noch nicht das Ende!
Wait and see and hope.............................................................­­.............




   

18.01.23 08:28

1192 Postings, 2515 Tage andanteVerkaufen?

Verkaufen will ich nicht, ich denke dass die Bewertung weiter zulegen wird, auch ohne Fusion mit Coinsquare. Über einen Zukauf habe ich nachgedacht, aber für einen Pennystock bin ich hier schon am oberen Limit. Wir werden ja sehen, ob wir uns demnächst ärgern oder freuen, dass wir nicht mehr gekauft haben.  

18.01.23 11:45
1

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerWenn ich mir anschaue........

..... was die alles machen (Kurzportrait) und wer da alles mit drinnenhängt (Aktionäre), dann sollte m.M. nach
einem weiteren Kursaufschwung auf mittlere Sicht nicht viel im Wege stehen.  Kommt das Papier doch schon von sehr weit oben.
Zur möglichgen Fusion:   Kommt diese nicht zustande, werden mit 100%iger Wahrscheinlichkeit andere Zusammenschlüsse angestrebt.
Hier besteht offensichtlich der Wille, eine ganz große Nummer auf dem Markt zu werden!

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...NC-126415781/unternehmen/

Was ich allerdings immer noch bemängel:  Eine "Haltefrist" für die "Holdback-Aktien" ist noch immer nicht publiziert!

   

24.01.23 00:07

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerHört sich doch gut an!

Die Frage ist aber,  warum hat die Aktie davon nicht kursmäßig profitiert? Heute minus 3%.

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...IES-INC-126415781/charts/

 

24.01.23 08:42
1

13 Postings, 40 Tage JM31News

24.01.23 08:46

13 Postings, 40 Tage JM31US Dollar oder C Dollar

Das ist die Frage da wir schon bei 0,15 Cent liegen
Heute Morgen hat sich wenigstens das Gap geschlossen, :-)  es kann auch der Deal mit Coinsquare dahinter stehen ,wenn sich nun mit Aktien
eindecken.  

24.01.23 10:44

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerAh-Ja! Super-Laden !

Da brauchtman sich wirklich nicht zu "wundern", dass der Kurs so abkackt!
Ein Schelm, wer dabei Böses denkt!   Die "WISSENDEN" hatten da sicher schon vorher (zum doppelten Kurs) verkauft.

Da gibts jezt eine PP  von 5 Mio US-$  ZUSÄTZLICH zu dem ATM-Programm von 10 Mio US-$, was noch bis zum 07. Oktober 2024 läuft ???

Siehe Post # 554 vom 26.12.22   >>>>      https://www.finanznachrichten.de/...c-establishes-atm-program-296.htm

JA.  Man darf weiter gespannt sein über diesen "Wunder-Laden".   Erinnert mich aber eher an eine "Wunder-Tüte".  

24.01.23 11:13
1

705 Postings, 4463 Tage aboutbackKursziel nach 30ten Jan mind. 0,47 CAD

....dann wären die Warrants vorzeitig weg - um das Ganze mal positiv zu sehen.

https://www.neo.inc/en/live/security-activity/...ews/7159182832656313

"..Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie am Kapital des Unternehmens (eine "Stammaktie") und einem Warrant auf den Erwerb einer Stammaktie (ein "Warrant"). Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von $ 0,30 für einen Zeitraum von 24 Monaten nach Abschluss des Angebots, jedoch mit der Maßgabe, dass das Unternehmen, wenn der tägliche volumengewichtete durchschnittliche Handelskurs der Stammaktien an der Toronto Stock Exchange ("TSX") an zehn aufeinander folgenden Handelstagen $ 0,47 erreicht oder überschreitet, nach schriftlicher Mitteilung an die Inhaber der Warrants das Verfallsdatum der Warrants auf das Datum vorverlegen kann, das 30 Tage nach dem Datum dieser Mitteilung liegt...."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Und wenn  WNDR die Eigenkapitalbeschaffung noch etwas erhöhen will, dann halten die den Kurs eine Zeitlang zwischen 30 und 47 Cent. Beschleunigt werden kann das Hereinkommen  zusätzlichen Kapitals(Warrants) durch die "Bedrohung", dass der Kurs nach dem 30ten Jan. innerhalb der Zweijahresfrist nachhaltig über 0,47 CAD ausbricht.

Wir werden sehen.

 

24.01.23 21:07
1

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerWas für ein Bullshit !

"Jeder Warrant berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie zu einem Ausübungspreis von $ 0,30 für einen Zeitraum von 24 Monaten nach Abschluss des Angebots, jedoch mit der Maßgabe, dass das Unternehmen, wenn der tägliche volumengewichtete durchschnittliche Handelskurs der Stammaktien an der Toronto Stock Exchange ("TSX") an zehn aufeinander folgenden Handelstagen $ 0,47 erreicht oder überschreitet, nach schriftlicher Mitteilung an die Inhaber der Warrants das Verfallsdatum der Warrants auf das Datum vorverlegen kann, das 30 Tage nach dem Datum dieser Mitteilung liegt...."

Wir reden hier um ein EVENTUELLES KURSPOTENTIAL  von  aktuell ca. 0,27 CAN-$ auf Sicht von 2 (in Wortern: ZWEI !!!)  JAHREN!

Alles nur BlaBla.................   Man hätte da auch $ 0,89 oder $ 0,95 reinschreiben können.  WUNSCHGEDANKEN !!!!!      Und das Management will wirklich " eine schriftlicher Mitteilung an die Inhaber der Warrants das Verfallsdatum der Warrants auf das Datum vorverlegen kann, das 30 Tage nach dem Datum dieser Mitteilung liegt...." verschicken ?????????????

Die sind ja noch nikcht mal in der Lage, eine Haltefrist für die "HOLDBACK-Aktien" mitzuteilen !!!!!

FAKT IST:      Die Ausgabe neuer Aktien (PP PLUS ATM-PROGRAMM !!!)  geht unvermindert weiter, die Aktionäre werden sukzessive enteignet und ein Ende ist da überhaupt nicht abzusehen !!!

Gott sei Dank habe ich noch genügend andere Aktien, die sich zur Zeit (auch aufgrund der BTC-Performance) sehr positiv entwickeln.
Auf die "Wunder-Tüte" kann ich da auch gerne verzichten.    

25.01.23 22:16
1

705 Postings, 4463 Tage aboutbackoder anders rum

Wenn die Wunderjungs aus den Warrants noch zusätzliches Eigenkapital generieren wollen muss der Kurs über 30 Cent liegen.
Und wenn sie meinen dass dies zu günstig sei, dann müssen sie den Kurs nachhaltig über 47 Cent bringen.
Also Jungs, dann packt mal an - wie war das noch mitt der Wunder-App, was machen die Bitbuy Umsätze,......?!  

25.01.23 22:42
1

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerWer diese PP zeichnet, muß wohl doof sein!

Die wollen die Aktie für 0,22 verkaufen mit einem Optionsschein für einen Bezugspreis von 0,30 in 2 Jahren.

https://seekingalpha.com/news/...eed_news_all&utm_medium=referral

0,22 + 0,30 = 0,52 : 2 = 0,26 Gesamtkaufpreis / Aktie in 2 Jahren

Echt jetzt?

WENN ich wollte, könnte ich mir das Teil eben für 0,195  (über 33% günstiger) am Markt kaufen!
Dass der Markt dieses Angebot "nicht wunderbar" findet, kann man am hohen Börsenumsatz bei fallendem Kurs ablesen.:

https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...IES-INC-126415781/charts/  

27.01.23 00:09
1

705 Postings, 4463 Tage aboutback@CTO Ex BAnker

"Dass der Markt dieses Angebot "nicht wunderbar" findet,...."

Das denkt sich auch der User Robin Hood aus einem ánderen Forum.

Allemal besser als nur zu lamentieren.

https://www.boersennews.de/community/diskussion/...-hauptforum/70851/

"So ich werde mal diesen Post nach Toronto verschicken, vielleicht merkt man dann zumindest in der Investor Relations Abteilung von WonderFi, was mich bedrückt. Im Übrigen erwarte ich zumindest zu meinen gestellten Fragen auch Antworten! Regarding to the private placement, I have the following questions: a) Please explain to me why Wonderfi has now chosen this very unfavorable time for the existing shareholders - since the share price is quoted close to the all time low - for the share issue? b) Please explain to me how this private placement will increase WonderFi's shareholder value? c) Please explain to me the necessity for WonderFi to issue such a high volume of new shares without being able to raise a significant amount of money in return due to the lower share price? I am currently very puzzled how they are disregarding my own shareholder interests. Nevertheless, I would like to ask you to answer my questions as soon as possible. Thank you in advance. Yours sincerely A private small investor from Germany ."


 

27.01.23 01:14

216 Postings, 1173 Tage lokalrundeDa bin ich ...

... aber mal gespannt , WAS da zurück kommt , nicht wann . Unterschrift wahrscheinlich Little John oder Bruder Tuck ;-)

Ich häng hier auch mit drin , einschl. Holdback Aktien ( was ich im Grunde nachvollziehen kann ).
Alles sehr nebulös , ein Tag Coinsquare als Heilsbringer , nächsten Tag Private Placement .
Hört sich ziemlich verzweifelt an .

 

27.01.23 10:56

985 Postings, 769 Tage CTO ExBankerWetten..........

.......... daß "User Robin Hood" auf seine Fragen (die nichts anderes beinhalten als meine o.g. Ausführungen) KEINE befriedigende Antworten erhält ?

Wer da wirklich an eine Antwort glaubt, der glaubt auch, daß ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Ich hoffe und ich möchte es auch grundsätzlich nicht ausschließen, daß sich der Kurs auch mal wieder Richtung Norden bewegt.
Schließlich sitze auch ich noch auf jeder Menge "Wunder".  

Na, dann sind wir ja mal alle gespannt auf eine nette Antwort seitens des Wonder-Fi-Managements und daß uns
Forumsteilnehmer aboutback hier auf dem Laufenden hält.

 

27.01.23 14:16

1192 Postings, 2515 Tage andanteBlackbox

Schon erstaunlich wie der Kurs hier bewegt wird. Auffällig finde ich, dass an den letzten drei Handelstagen das Volumen relativ hoch war, der Kurs sich aber kaum noch verändert hat. Wer verkauft und wer kauft denn da jetzt, nach dem Wertverlust von 90 Prozent seit einem Jahr und vor allem nach den letzten Nachrichten und dem dadurch ausgelösten weiteren Kursrutsch ?
Wer macht es richtig- Verkäufer oder Käufer? Wer ist wohl besser informiert?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben