Das war mein letzter Diesel!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 28.12.08 21:49
eröffnet am: 05.05.08 20:09 von: Zwener Anzahl Beiträge: 78
neuester Beitrag: 28.12.08 21:49 von: Zwener Leser gesamt: 3902
davon Heute: 2
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

05.05.08 20:09
13

960 Postings, 4920 Tage ZwenerDas war mein letzter Diesel!

Auf La Palma (Kanaren) habe ich letzte Woche für den Liter Diesel 0,81 cent gezahlt! Das hat mir die Augen geöffnet (trotz des relativ hohen Rohölpreises)
Preistreiber und Hauptproviteur ist unser sogenannter "Sozialstaat"

Aber wir schiessen uns in das eigene Bein bald ist Autofahren auch für den Mittelstand zu Teuer! Und dann wird sich der Automobilstandort Deutschland umschauen.

Hier nen interessanter Artikel:

Frankfurt/Main (AFP) - Der Preisvorteil für Diesel-Kraftstoff gegenüber Superbenzin an deutschen Tankstellen ist so gering wie nie zuvor. Der Kostenunterschied zwischen den Kraftstoffsorten lag im April bei rund acht Cent, wie aus Daten des ADAC in München hervorgeht. Demnach zahlten Diesel-Fahrer im Monatsschnitt 1,346 Euro für den Liter Kraftstoff. Der Liter Super kostete 1,426 Euro. Grund für den schrumpfenden Preisvorteil ist nach Angaben des ADAC die weltweit wachsende Nachfrage nach Diesel-Kraftstoff.
Anzeige

Der Kostenvorteil für Dieselfahrer sei im April auf einem historischen Tiefstand angekommen, sagte ADAC-Verkehrsexperte Jürgen Albrecht. "Das heizt natürlich die Emotionen der Autofahrer an, weil sich viele in den vergangenen Jahren einen Diesel gekauft und sich dadurch auf Dauer eine Kostenersparnis ausgerechnet haben." Fahrer von Autos mit Dieselmotor zahlen eine höhere Kfz-Steuer. Dafür ist der Diesel-Kraftstoff an den Zapfsäulen steuerbegünstigt. Der Mineralölsteuersatz für Normal- und Superbenzin liegt bei 65,5 Cent je Liter, für Diesel bei 47 Cent. Ein Wagen mit Diesel-Motor habe sich deswegen besonders für Fahrer gerechnet, die viel im Auto unterwegs sind, sagte Albrecht.

Allerdings sei in den vergangenen Jahren weltweit die Nachfrage nach Diesel gewachsen, sagte Albrecht. Der Güterverkehr habe zugenommen. Auch hätten sich immer mehr Privatleute wegen der hohen Preise für Super und Normalbenzin für ein Auto mit Dieselmotor entschieden. Diese gestiegene Nachfrage habe letztlich zum Preisanstieg an den Tankstellen geführt, sagte Albrecht.

Quelle: Yahoo  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
52 Postings ausgeblendet.

03.11.08 20:53

4942 Postings, 5035 Tage Ike_BroflovskiWo gibts Super für 1,20?

03.11.08 20:57

36712 Postings, 6219 Tage TaliskerDu lebst aber irgendwie nich hier in Deutschland?

Bei mir kostet Diesel 1,20.
Dieseltanker
Talisker
-----------
Heul nicht, wende dich an einen Mod deines Vertrauens.

03.11.08 21:02

26159 Postings, 6048 Tage AbsoluterNeulingIch hab gestern Super 1,229 getankt

-----------
...only the good can judge me...

03.11.08 21:02

960 Postings, 4920 Tage ZwenerDie Nacht in Muc

Diesel 1,30 Super 1,20 bei der blauen

"Alles Super"  

03.11.08 21:03

960 Postings, 4920 Tage Zwenersry gestern nacht

03.11.08 21:07

25551 Postings, 7073 Tage Depothalbiererdie karren werden immer billiger

und das benzeng auch.

isch liebe rezession !!!  

03.11.08 21:09

960 Postings, 4920 Tage ZwenerDepothalbierer

wenn du nicht auf ein monatliches Salär eines großzügigen AG angewiesen bist......

beneidenswert  

03.11.08 21:11

960 Postings, 4920 Tage Zwenerike

in DD am Sa 1,24 EUR  

03.11.08 21:14
1

13436 Postings, 7407 Tage blindfishhab auch getankt...

diesel für 1,12 in österreich... benzin ist bei 1,08... herzlichen glückwünsch an die konzerne in D: ihr schafft es die menschen abzuzocken, ohne dass diese die ganzen tankstellen abfackeln...
-----------
Jegliche Beschädigungen sind vom Hersteller gewollt und stellen keinen Mangel dar!

Streite Dich nicht mit Idioten! Erst ziehen Sie Dich auf ihr Niveau - und dort schlagen sie Dich mit Erfahrung!!

03.11.08 21:17

13436 Postings, 7407 Tage blindfishach so...

diesel war hier in D bei 1,28, benzin bei 1,31... (samstag)
-----------
Jegliche Beschädigungen sind vom Hersteller gewollt und stellen keinen Mangel dar!

Streite Dich nicht mit Idioten! Erst ziehen Sie Dich auf ihr Niveau - und dort schlagen sie Dich mit Erfahrung!!

03.11.08 21:18

326160 Postings, 4757 Tage Holgixyblindfish... dein auto tankt diesel und super ??

und du meinst dem motor gehts gut ?

;-))

bei uns übrigens 118,9 ( Diesel heute abend )  

03.11.08 21:22
1

960 Postings, 4920 Tage Zwenersorry Holgixy

sollte ein grüner werden  

03.11.08 21:23
2

326160 Postings, 4757 Tage Holgixysorry Zwener

sollte ein grüner werden


sowas aber auch ;-)))))  

03.11.08 21:25

13436 Postings, 7407 Tage blindfishnur diesel :-)

hab ich doch geschrieben ;-) ich schau immer bei beidem...
-----------
Jegliche Beschädigungen sind vom Hersteller gewollt und stellen keinen Mangel dar!

Streite Dich nicht mit Idioten! Erst ziehen Sie Dich auf ihr Niveau - und dort schlagen sie Dich mit Erfahrung!!

03.11.08 21:32

960 Postings, 4920 Tage Zweneraktueller Dieselpreis

Preis-Chaos bei Spritpreisen
Diesel teils teurer als Benzin

Diesel-Kraftstoff Großansicht des Bildes [Bildunterschrift: Diesel teilweise teurer als Super ]
Das gab es noch nie: Für den Liter Diesel müssen Autofahrer an einigen Tankstellen in Deutschland tiefer in die Tasche greifen als für einen Liter Benzin. Der Grund ist ein Preiskampf an den Tankstellen ums Benzin, vor allem in den Regionen Karlsruhe, Chemnitz und Frankfurt. Ölkonzerne hatten in der vergangenen Woche damit begonnen, den Preisabstand zwischen Normalbenzin und Super zu verringern. Marktführer Aral glich die Preise an, Marktzweiter Shell ließ den Abstand bei einem halben Cent. Der bisherige Billiganbieter Jet dagegen hielt an dem Preisabstand von einem Cent zwischen Super und Normal fest. Weil Aral nach der Umstellung offenbar Absatzverluste bei Normalbenzin erlitten hatte, begannen die Preiskämpfe.

In der deutschlandweiten Übersicht ist dagegen der Preisabstand nach Shell-Angaben weiter deutlich zu sehen. So kosteten Super und Normal am Dienstag laut Shell rund 1,38 Euro, Diesel 1,31 Liter.
"So ein Preis-Chaos haben wir noch nicht erlebt"

ADAC-Sprecher Maximilian Maurer protestierte in einem Zeitungsinterview gegen die Preisentwicklung. "So ein Preis-Chaos haben wir noch nicht erlebt. Dafür gibt es keine vernünftige Begründung!" Der aktuelle Dieselpreis sei durch nichts zu rechtfertigen. Verbraucherschutzminister Horst Seehofer kritisierte ebenfalls die hohen Spritpreise, lehnte aber eine Senkung der Mineralölsteuer ab. "Wenn Sie Steuern senken, haben Sie keine Garantie, dass die Preise sinken."
Autofahrer müssen an den Tankstellen wieder mit höheren Preisen rechnen Link: Link Forum: Preis-Chaos bei Spritpreisen. Diskutieren Sie mit!
Diesel zu Superpreisen bleibt Ausnahme

Diesel weist in Deutschland gegenüber Otto-Kraftstoffen zwar einen Steuervorteil von rund 20 Cent auf, im Einkauf kostet die Tonne mit 822 Dollar jedoch mehr als Benzin (755 Dollar je Tonne). "Diesel ist schon seit langem teurer als Benzin und im Winter wird das noch deutlicher, weil die Nachfrage nach Heizöl steigt", sagte Aral-Sprecher Ulrich Winkler.

Umgerechnet in Eurocent je Liter war Diesel im Einkauf im Durchschnitt des Monats November um neun Cent teurer als Benzin. Der Steuervorteil reduziert sich damit auf etwa elf Cent. Auf absehbare Zeit werde Diesel-Kraftstoff in Deutschland nach Überzeugung des Mineralölwirtschaftsverbandes nicht teurer verkauft als Benzin.

Quelle: Tagesschau ARD  

03.11.08 21:34
1

25551 Postings, 7073 Tage Depothalbiererder vorteil beim diesel ist, daß man auch altöl

mit verfahren kann.

räuchert zwar ein weng mehr, aber spart. :)  

10.11.08 22:41

960 Postings, 4920 Tage ZwenerAbzocke vom feinsten

am Freitag in München 1,29 der Liter Diesel 2,5 Stunden später in der Nähe von Stuttgart 1,20 (Ferien in Bayern???)
und die Politik schaut zu  

10.11.08 22:47

29429 Postings, 5462 Tage sacrificedas liegt nicht am Diesel

sondern natürlich an der Steuer hier. Diesel kostet in Spanien auch schon um die 95 Cent, normales Benzin ein bisschen mehr als ein Euro, in der Relation schon ähnlich wie hier in Deutschland
-----------

10.11.08 22:48

29429 Postings, 5462 Tage sacrificenaja, wenn du spanisch kannst schau mal hier

10.11.08 22:53

58056 Postings, 4724 Tage jocyxbei uns heute super 1,18 diesel 1,26 !

auch Bayern und Ferien
-----------
Dieses Schreiben wurde mit Hilfe einer elektronischen Datenverarbeitungsanlage gefertigt und ist deshalb auch ohne Unterschrift rechtswirksam.

10.11.08 23:03
2

19607 Postings, 5132 Tage etküttwieetküttbei uns heute Super und Diesel 1,14 :-)

Super war teilweise ausverkauft - LOL  

10.11.08 23:11

960 Postings, 4920 Tage Zwenersac auf Diesel son doch bei uns

0,15 cent weniger Steuer!  

10.11.08 23:11

960 Postings, 4920 Tage Zwenerson = sind

10.11.08 23:12

29429 Postings, 5462 Tage sacrificeis wohl höhere Politik lol

28.12.08 21:49
2

960 Postings, 4920 Tage Zwener0,98 Diesel

in Garmisch 28.12.2008  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben