SMI 10'391.1 -0.8%  SPI 13'317 -0.7%  Dow 29'927 -1.2%  DAX 12'471 -0.4%  Euro 0.9703 -0.1%  EStoxx50 3'433 -0.4%  Gold 1'714 -0.2%  Bitcoin 19'849 0.3%  Dollar 0.9907 0.8%  Öl 94.8 1.1% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1 von 1926
neuester Beitrag: 07.10.22 00:49
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 48130
neuester Beitrag: 07.10.22 00:49 von: HAFX55 Leser gesamt: 20447600
davon Heute: 3262
bewertet mit 114 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1924 | 1925 | 1926 | 1926  Weiter  

18.11.21 14:14
114

252 Postings, 1779 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1924 | 1925 | 1926 | 1926  Weiter  
48104 Postings ausgeblendet.

06.10.22 15:30
15

4903 Postings, 1302 Tage ShoppinguinLangfristige Finanzierung bei Pepco

"https://www.linkedin.com/feed/update/...ctivity:6983057500409368577/"

Today in Greece we have discussed and agreed our goals for FY2023 - 2027 in Europe. Today is also a special day. Following the invitation from CONSTANTINOS VLASSIS we have celebrated the opening of the very first Pepco store in Greece. Another store in Athens will be opened next week

We are Pepco, we move faster.

Scheint also, als ob die Finanzierung der nächsten 5 Jahre zur Expansion sicher ist.  

06.10.22 15:35
2

285 Postings, 371 Tage SteinhoffiMorgen Freitag

Sollten morgen nicht eigentlich irgendwelche neuen Infos bezüglich Steinhoff kommen?

Ich weiß es nicht mehr  

06.10.22 15:41
1

1638 Postings, 402 Tage AlSteckNö, für Morgen steht offiziell nichts an

06.10.22 15:56
4

39 Postings, 22 Tage NachbarskatzeAber sehr wohl,

der Maddin hat’s gesagt…  

06.10.22 15:56

16432 Postings, 3645 Tage H731400Pepco Markt

14:34 Uhr

Zloty unter Druck - Polens Nationalbank ist "schuld"

Schwieriger Tag für den Zloty: Die polnische Währung wertet ab, nachdem sie am Mittwoch auf die Zinsentscheidung im östlichen Nachbarland volatil reagiert hatte. Der Euro stieg um rund 0,4 Prozent auf 4,8418 Zloty. Die Zentralbank in Warschau hatte den Leitzins unverändert bei 6,75 Prozent belassen und damit die Markterwartung einer Erhöhung um 25 Basispunkte nicht erfüllt.

Darüber hinaus sind die schwachen globalen Aussichten und die steigenden Gaspreise negativ für die mittel- und osteuropäische Region.

 

06.10.22 16:05
2

460 Postings, 4127 Tage Mia2009Morgen kommt

der Kursanstieg und Martin erklärt uns dann warum. Hoffen wir mal auf eine kleine Rakete ;-)  

06.10.22 16:08

3 Postings, 1 Tag IrosGibts hier noch Hoffnung?

Verhandeln will man hier?
Wo man sich doch bereits 5 Jahre kennt.
Selten so gelacht :D
Und wie doof sind eigentlich die Shortseller? Die Aktie weiterhin so billig anzubieten bei angeblichen 30000 Kleinanlegern ? Da ist ja das Scheitern auf der HV wieder mal vorprogrammiert.
Wieder keine Boni.
Wieder keine neuen Aktien.
Wieder eine Klatsche fürs gesamte Management Team.
Dann bereits im 6. Jahr. Junge die haben Nerven sich öffentlich so zu blamieren.
Isch doch richtisch oder?  

06.10.22 16:11

16432 Postings, 3645 Tage H731400Iros

Mit 7 Mrd EK negativ ist dann halt bald Schluss. Kann Dir nur zustimmen step3 ist soetwas von peinlich  !  

06.10.22 16:18
2

313 Postings, 325 Tage Jason85Iros

sinnlose kinderposts werden gleich bei mir auf IGNORE gesetzt ... verstehst ja nich mal die thematik wie man sieht ...

BYE  

06.10.22 16:20

16432 Postings, 3645 Tage H731400Wieso ?

wieso erzählt jede Hans Wurst hier wen sie auf irgendwelche Listen haben ?! Das interessiert doch niemanden  

06.10.22 16:28

223 Postings, 1326 Tage Pilly TraderEin wenig entäuschend

ist es schon, dass die Home24 Übernahme kein bisschen positiv auf Steini "abfärbt"!?
Es zeigt doch, dass auf jeden Fall solche Geschäftsmodelle interessant sind und nachgefragt werden!
 

06.10.22 16:40
2

1647 Postings, 1338 Tage atempause1H731400

wenn Du das warten nicht aushalten kannst, verkaufe deine Aktien (wenn du welche hast)
Soviel Negativität macht dich noch krank  

06.10.22 16:44

518 Postings, 323 Tage Antony1111fantastic furniture

Hat wer welche zahlen, was hat Steinhoff mit ihr vor.  

06.10.22 16:51

40 Postings, 371 Tage BlayniNa Atempause

Wie gut das du deine Anteile am 30.09. verkauft hast da weißt du ja wo von du redest.  

06.10.22 17:18

723 Postings, 648 Tage saueraufsuessSteini

192 Rand sind 10.9c  

06.10.22 18:27

518 Postings, 323 Tage Antony1111keine Antwort ist auch eine Antwort

06.10.22 18:45

3014 Postings, 895 Tage SquideyeJSE Volumen

Evtl. Maddin & Co im letzten Trade von 44.881 Anteilen (vllt. ALL IN...?) aufgrund Insiderwissen auf Tageshoch gepusht...laugthing


Quote page intraday trading overview including chart for STEINHOFF N.V. | SNH | Steinhoff International Holdings N.V.
 

06.10.22 20:44
1

377 Postings, 395 Tage bängOperatorEin Argument in Steinheist

für ein unbedingtes Überleben von SH war, dass man nur so Jooste auf Schadenersatz verklagen kann. Keine Ahnung, ob das juristisch zwingend ist, aber es kam von einem Fondmanager (der wohl auch gut verloren hat) und klang so, als ob das praktisch jeder in Stellenbosch so sieht :)  

06.10.22 20:47

1638 Postings, 402 Tage AlSteckMalt eigentlich der Octopus bei Jooste auch an

die Mauer oder ist er nur hier im Forum so.  

06.10.22 22:32

4903 Postings, 1302 Tage ShoppinguinMargin Call !

Leicht OT... aber keine Futures für Kleinanleger mehr.

Grund: Erwartete Schwankungen am Markt

https://www.bafin.de/SharedDocs/Downloads/DE/...blicationFile&v=7  

06.10.22 22:44
4

110 Postings, 401 Tage Lanzerac PinotageMartin

Okay, das war heute mal ein eher ruhiger Tag auf Tradegate mit 2,6 Millionen gehandelten Stücken zwischen 10,4 und 10,6 cent.
Da bin ich ja mal gespannt auf das was der liebe Martin uns Anfang der Woche für Morgen versprochen hat und nächste Woche erklären will.
Oder wars doch nur eine Luftnummer? Morgen Abend wissen wir mehr...  
Angehängte Grafik:
msp.jpg (verkleinert auf 40%) vergrößern
msp.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1924 | 1925 | 1926 | 1926  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben