Eqtec mit Potential

Seite 1 von 53
neuester Beitrag: 06.12.22 13:04
eröffnet am: 16.06.20 14:49 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 1311
neuester Beitrag: 06.12.22 13:04 von: DASZ Leser gesamt: 423019
davon Heute: 441
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53  Weiter  

16.06.20 14:49
7

1654 Postings, 1502 Tage Zamorano1Eqtec mit Potential

Our mission: to help the world reduce waste and generate green energy
How? By working with multiple partners to convert their waste into green energy.

Our partners: energy operators, developers, waste owners, epc contractors and financiers
They come to us for a waste-to-value solution. We provide our Advanced Gasification Technology, engineering services and integration capabilities.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53  Weiter  
1285 Postings ausgeblendet.

22.11.22 12:32
2

5304 Postings, 5358 Tage namanEinen Tenbagger hatte ich schon mal vor Jahren

Hier hoffe ich aber auf einen Multibagger. Dann wird Kasse gemacht. Auch wenn es noch paar Jahre dauern sollte.


Und wie immer gilt abwarten Tee trinken und nicht zu früh verkaufen wenn es dann steigt.


Weiterhin viel Erfolg allen investierten.cool

-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

22.11.22 23:16
2

2030 Postings, 1906 Tage ScoobTenbagger

Tenbagger würde mir persönlich jetzt nichts bringen. Bin leider bei 0,03€ rein.
Schön wäre es trotzdem...  

23.11.22 08:42
1

78 Postings, 881 Tage DASZGuMo

Gibt es eigentlich hier schon Aktien Millionäre?
Nächsten Monat ist es bei mir soweit.  

23.11.22 11:19

487 Postings, 6383 Tage LoewenmaennchenMulti!

-----------
Fast roads for fast cars, fast corners for fast drivers!

23.11.22 11:29
2

5192 Postings, 1973 Tage Bullish_HopeDASZ :#

Weit weg davon; aktuell 300.000 St mit EK 0,015 im Schnitt-nach und nach "verbilligt".  

29.11.22 10:16
1

78 Postings, 881 Tage DASZKapitalerhöhung

30.11.22 13:27

141 Postings, 6286 Tage sämannKapitalerhöhung

Wie ist das denn mit der Kapitalerhöhung zu verstehen. Da sind ja noch weitere Positionen und Personen aufgeführt. Bezüglich der Kapitalerhöhung wieviel Aktien sind des letztlich dazugekommen und welcher Betrag ist denn pro Aktie in EUR dann bezahlt worden. Viele Grüße  

30.11.22 18:58

6 Postings, 458 Tage LogicHankKapitalerhöhung #1292

Es handelt sich dabei nicht um eine klassische Kapitalerhöhung, sondern um die Ausübung der Optionsrechts der sog. Warrants durch Thomas Quigley, Board Member (siehe Eqtec-Homepage https://eqtec.com/investing-in-eqtec/eqtec-directors/)
Die Auswirkung dieser "Kapitalerhöhung" ist ohnehin sehr übersichtlich, da nur 19 Mio shares ausgegeben wurden (zu 0,25 pence), verglichen zur Gesamtzahl von ca. 9,4 Mrd shares.  

30.11.22 19:03

141 Postings, 6286 Tage sämannKapitalerhöhung / Nachkaufen

Wie schon gesagt würde ich mich freuen wenn jemand noch Infos zur Kapitalerhöhung geben könnte ? Habe heute mal versucht in Frankfurt und Stuttgart was nachzukaufen, bin aber bei mein Kurz bisher nicht berücksichtigt worden.  

30.11.22 21:51

6 Postings, 458 Tage LogicHankSämann

Dann kann ich dir auch nicht helfen...

Übrigens: Der Umtausch von Optionen in Stammaktien hat nicht zwingend günstige Einkaufspreise zur Folge  

01.12.22 08:47

78 Postings, 881 Tage DASZAusblick

Ich erwarte in den nächsten 30 Tagen minimum  eine Vollzugsmeldung über das Projekt in Italien. Dies wird medial (YouTube und so weiter) sicherlich propagiert. Des Weiteren stehen noch die Quartalszahlen aus. Ich erwarte weiterhin einen Ausblick in das Geschäftsjahr 2023. Mein Kursziel bis Ende des Jahres liegt bei 0,0065 €.  

01.12.22 09:14

27 Postings, 362 Tage ClaaasHihi ...

Das wäre ein Anstieg von 100 Prozent in wenigen Wochen! Heute Kurzsturz! Warum? Weil das Ding nix taugt!  

01.12.22 09:47
2

2394 Postings, 1243 Tage LupenRainer_HättRi.Deeside Projektverkauf scheitert

https://www.marketwatch.com/story/...ue-view-shares-fall-271669882080

Eqtec Deeside Projektverkauf scheitert, senkt Umsatzerwartung für 2022; Aktien fallen
Dez. 1, 2022 um 3:07 Uhr ET
Von Joe Hoppe

Die Aktien von Eqtec PLC fielen am Donnerstag, nachdem das Unternehmen mitteilte, dass es nicht in der Lage war, mit einem Unternehmensinvestor akzeptable Bedingungen für den Verkauf des Abfallenergieprojekts Deeside in Großbritannien zu vereinbaren und seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr zu senken.

Um 0801 GMT fielen die Aktien um 0,06 Pence bzw. 15% auf 0,31 Pence.

Das Unternehmen für Vergasungstechnologie - das im September eine unverbindliche Absichtserklärung für den Verkauf seines Deeside-Projekts an ein ungenanntes Unternehmen unterzeichnet hatte - erklärte, dass weitere Gespräche mit dem Investor nicht weiter verfolgt werden.

Seit der Bekanntgabe der Unterzeichnung der Bedingungen hat das Unternehmen jedoch zusätzliches Interesse an der Finanzierung des Projekts von einer Reihe anderer potenzieller Investoren erhalten und reagiert darauf.

Als unmittelbare Folge der Beendigung der Gespräche kann Eqtec nach eigenen Angaben keine Einnahmen in Höhe von 4,5 Millionen Pfund (5,4 Millionen Dollar) mehr aus dem Verkauf verbuchen und hat seine Umsatzprognose für das Gesamtjahr auf 5 bis 7 Millionen Euro (5,2 bis 7,3 Millionen Dollar) gesenkt.

Das Unternehmen rechnet nun auch mit einem Verlust vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen in Höhe von 4 bis 5 Mio. EUR.

"Wir haben eine Reihe von potenziellen Geldgebern, die sich für das Deeside-Projekt interessieren, und wir sprechen zunehmend mit größeren und besser organisierten Unternehmen, deren Gründe für eine enge Zusammenarbeit mit neuen Infrastrukturtechnologieanbietern wie Eqtec klarer sind", sagte der Vorstandsvorsitzende David Palumbo.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

01.12.22 10:19

78 Postings, 881 Tage DASZInvestmentchance

Habe nochmal verbilligt..auf solche Momente wartet an  

01.12.22 15:33

141 Postings, 6286 Tage sämannBegriffsklärung

Hallo Zusammen,  zunächst möchte ich mich bei LogicHank für die Beiträge und Antworten bedanken. Dies hat mir sehr weitergeholfen. Bei der Studie des Forums sind mir nun noch zwei Begriffe aufgefallen, die ich bisher leider nicht zuordnen kann. Es scheint dabei darum zu gehen von welcher Position eine Aktie wie hoch steigen kann. Hier wurde Tenbagger und Multibagger erwähnt. Unsere Aktei steht ja momentan bei ca. 0,004 Eur.  Wo  sind wir den dann bei Ten und Multi ?
Dann war erwähnt worden jemand hatte mal sowas, gibt es da Beispielaktien.
Ich habe in dieser Position leider heute  Morgen zu für auf eine Runde Summe gebracht. Sollte die Aktie mal wirklich anspringen wird dann der Einkaufspreis diesbezüglich sicher keine Rolle mehr spielen.
Viele Grüße und schönen Tag
sämann  

01.12.22 16:00

6 Postings, 458 Tage LogicHankSämann

Tenbagger steht für eine Verzehnfachung des Kurses. Dabei kommt es darauf an, welchen durchschnittlichen Anschaffungspreis du selbst hast. Wenn der Kurs zehnmal so hoch ist wie dein Einstandskurs, hast du einen Tenbagger. Multibagger steht dann entsprechend für eine Ver-X-fachung.

Mit Beispielaktien meinst du bestimmt ein Musterdepot. Dort kannst du fiktiv Aktien kaufen und sehen, wohin die Reise geht ohne Echtgeld einzusetzen.  

01.12.22 22:52

2030 Postings, 1906 Tage ScoobWow sehr schade

Denke das war's dann.
Es war eine Chance. Doch nun ist es raus und alle wissen jetzt, dass es mindestens und wenn überhaupt noch Jahre dauert, bis hier was draus wird.
Invest markiert und abgeschrieben.
EK 0,03€! 1 Mio  

02.12.22 09:29
2

78 Postings, 881 Tage DASZEqtec

Schauen wir uns mal an was ist passiert: die Finanzierung für ein geplantes Objekt hat nicht funktioniert. Die zwei Partner oder mehrere sind zum Ergebnis gekommen, dass Vorschlag und Annahme nicht passen. Das hat von uns jedoch schon erlebt. Jetzt das ganze System oder die Philosophie infrage zu stellen ist nicht redlich. Jeder von uns hat sich beim kauf diese Aktie sicherlich informiert und ist nicht dem Hype hinterher gerannt. Die Firma hat 19 Mitarbeiter und ist in einem Segment unterwegs was trotz öffentlicher Wahrnehmung schwer durchzusetzen ist, das sieht man auch an den jetzigen Fall wo es nicht zum Kauf oder zu einer Einigung gekommen ist. Sicherlich ist es ärgerlich was passiert ist, aber das ist kein Beinbruch.  

02.12.22 11:06
1

27 Postings, 362 Tage ClaaasRedlich oder nicht

Darum geht es doch nicht! Sondern um die Frage, ob das Unternehmen durchhält oder doch bald die Grätsche macht. Dass es bald in der Toscana mit dem Waste-to-energy-Projekt losgeht, lässt hoffen. Ich erwarte weitere good news im ersten Quartal des kommenden Jahres, die den Kurs nach oben treiben dürften.  

02.12.22 11:40
1

5304 Postings, 5358 Tage namanEine verlorenes Geschäftsgefecht heißt nicht...

..das die gesamte Schlacht verloren ist.

Also abwarten und Tee trinken.
-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

04.12.22 11:56
2

283 Postings, 1741 Tage Runner44Long stop date 28.02.2023

Um die Transaktion mit dem Investor zu erleichtern, und wie am 26. September 2022 angekündigt, hatten Deeside WTV und Logik zuvor vereinbart, das Longstop-Datum, das in dem am 07. Dezember 2020 unterzeichneten Aktienkaufvertrag (in der am 6. Dezember 2021, 1. April 2022 und 30. Juni 2022 geänderten Fassung) (das "SPA") festgelegt ist, bis zum 28. Februar 2023 (das "Long Stop Date") zu verlängern. Das Unternehmen und seine Partner haben vereinbart, dass das Long Stop Date unverändert bleibt.

https://www.investegate.co.uk/eqtec-plc--eqt-/rns/...12010700051758I/
 

04.12.22 16:36
1

2030 Postings, 1906 Tage ScoobWas ist eigentlich mit der

Demonstrationsanlage in Italien?
Soll ja bis Jahresende stehen.

Nach Italien folgt Kroatien und Frankreich...
Ob das alles noch so kommen wird?

https://www.proactiveinvestors.co.uk/companies/...he-year-993979.html  

05.12.22 11:58
1

2030 Postings, 1906 Tage ScoobBis zum 28.Februar passiert hier wohl nichts mehr

Bis dahin wünsche ich erholsame Ruhe.  

05.12.22 15:18
2

450 Postings, 986 Tage EscalonaVielleicht

hören wir auch früher was Neues.

Wir haben eine Reihe potenzieller Geldgeber, die interessiert sind im Deeside-Projekt, und wir finden uns zunehmend im Gespräch mit größeren und besser organisierten Unternehmen mit klareren Gründen für eine enge Zusammenarbeit mit neuen Anbietern von Infrastrukturtechnologie wie EQTEC.Wir bleiben entschlossen, die Finanzierung von Deeside Anfang 2023 bekannt zu geben und von dort aus zügig auf den Finanzabschluss und den Baubeginn hinzuarbeiten.

Aus dem Link von Runner44  

06.12.22 13:04

78 Postings, 881 Tage DASZNeues Video mit interessanten News

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
51 | 52 | 53 | 53  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben