PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 1975
neuester Beitrag: 18.09.20 20:37
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 49359
neuester Beitrag: 18.09.20 20:37 von: Fred53 Leser gesamt: 8855073
davon Heute: 886
bewertet mit 89 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1973 | 1974 | 1975 | 1975  Weiter  

30.07.08 06:10
89

1813 Postings, 6007 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen



PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen ? bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen ? in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen ? oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1973 | 1974 | 1975 | 1975  Weiter  
49333 Postings ausgeblendet.

15.09.20 15:52

4610 Postings, 1815 Tage ROI100@Egwhacker: ich gehe mal in Keller zählen

@Dölauer: welchen Teil denn, hahahaha  

15.09.20 15:58

1117 Postings, 1377 Tage DölauerAntwort ROI100

O.k. du hast also keine Paion Aktien. Ich auch nicht mehr.  

15.09.20 15:59

1448 Postings, 4260 Tage butschiPaion hat die MK gesteigert und die Aktienzahl

leider dadurch aber unterdurchschnittlich den Kurs.

Von MK 16 auf MK 160 = x10
Kurs von aber nur von 0,80 auf 2,4 = x3

Paion ist ein Vertriebsprodukt, was schnell sein sollte. Das war es leider nicht !

Und was Partner anlocken sollte. Das hat aber nur mittelprächtig geklappt.

Wenn die Sales in USA rocken, dann wird auch EU valide und Paion attraktiv und es wird ein guter Deal kommen.

Falls die Sales langsam anlaufen, wird EU-Partner auch ein Ladenhüter oder Notdeal oder Paion muss selbst einige KE machen. Zumindest die Vorstände wurden überdurchschnittlich bezahlt. Für einige hat es sich zumindest gelohnt ;)

Insgesamt seit 10 Jahren leider keine stellare Performance.
 

15.09.20 16:52

4610 Postings, 1815 Tage ROI100Dölauer, nein ich meinte den mittleren Teil

den vorderen oder den hinteren
 

15.09.20 16:53

4610 Postings, 1815 Tage ROI100du glaubst doch nicht wirklich das ich meine

aktein alle zähle. ich habe die in teile unterteilt. hahahahahahahah  

15.09.20 17:47

33 Postings, 78 Tage Mr. Music 86Achsooo ROI,

also hast du noch oldschoolmäßig 10000 Aktienscheine im Keller rumliegen? 5000 für 10?, 2000 für 1 ? und 3000 für 3?? Also ein EK von 6,1? Vielleicht noch ein paar verwässert in der Keller Waschküche liegen? Na kein Wunder... Und sobald du deine Scheinchen loshaben willst bei der Bank, is der Kurs schon gefallen oder die Bank hat zu?

Beste Grüße

P.s.: Computer besorgen, nicht vom Internetcaffee schreiben.
 

15.09.20 17:57
1

4610 Postings, 1815 Tage ROI100Jaaaa und die Coupons sind auch noch alle

dran - falls du weisst was das ist - aber ist ja auch kein Wunder, wer weiss ob ich die jemals einlösen kann. hahahaha  

15.09.20 18:11

33 Postings, 78 Tage Mr. Music 86@thoben,

ja da gebe ich dir teils Recht. Es ist zwar zäh, aber ich glaube schon noch an einen zumindest mittelmäßigen Erfolg die kommenden Jahre. Es kommen jetzt nach und nach Einnahmen, die dann wahrscheinlich/ vielleicht für Europa verwendet werden.
Die Sucht-Einstufung in USA meinte ich, müsste doch bald kommen?
Das Konkurrenzprodukt ist doch das chemisch gesehen "hydrolysierte-Salz" dieser Molekülstruktur oder wie war das nochmal? Aber das war ja nicht übermäßig stabil .. d.h die Wirksamkeit lässt auf längere Zeit hin nach, auch nicht optimal.

Beste Grüße  

16.09.20 11:56

57 Postings, 732 Tage Egwhacker@ROI 100

jetzt geht es ab nach Norden  

16.09.20 11:59

932 Postings, 2669 Tage PuhmuckelSteht aber noch weit im Süden

16.09.20 14:59

244 Postings, 863 Tage HSK04es sind zwar

noch keine hohen Umsätze heute, warten wir den Abend ab. Aber für PAION ist das heute schon ein großer Schluck aus der Pulle :-)  

16.09.20 18:34

2853 Postings, 2909 Tage schattenquelleLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 13:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

16.09.20 18:38

2853 Postings, 2909 Tage schattenquelleIch fand,

dass dieses sehr aktuelle Bild, im wahrsten Sinne des Wortes SINNBILDLICH für die aktuelle Situation ist.

Man ist schließlich in der Lage, dieses Disaster für der Kleinaktionäre wegzulächeln.  

16.09.20 18:41

2853 Postings, 2909 Tage schattenquelleDas rote und angespannte Gesicht

während der diversen Interviews in der Vergangenheit hat er offensichtlich abgelegt. Vielleicht hätte dieses fröhliche Konterfei wenigstens ein paar Investoren angelockt.

Zu spät!  

16.09.20 19:23
1

25 Postings, 2348 Tage Oi77Schick das Bild bloß nicht ins Mologen Forum...

 

17.09.20 16:13

2853 Postings, 2909 Tage schattenquelleNeuer Versuch

https://de.linkedin.com/in/wolfgang-s%C3%B6hngen-60b2951

Ein Hinweis an die Moderation:
Auf dem Bild ist der Firmengründer und langjährige CEO der Paion AG und ein ehemaliges Vorstandsmitglied der Paion AG, Dr Mariola Söhngen, zu sehen. Der Link und der dazugehörige Bericht lässt klar erkennen, dass das Foto rund um die Geschäftsaktivitäten der Eheleute Söhngen entstanden ist, bzw. diese Geschäftsaktivitäten im Bezug zur Paion AG stehen. Somit sind die dargestellten Personen aus Sicht der Allgemeinheit und der Paion-Aktionäre, Personen des öffentlichen Lebens und widersprechen im Kontext dieses Forum/Thread  nicht dem Prinzip einer Urheberrechtsverletzung.

Über das Onlineportal LinkeIN:
LinkedIn ist ein webbasiertes soziales Netzwerk zur Pflege bestehender Geschäftskontakte und zum Knüpfen von neuen geschäftlichen Verbindungen.

Quelle, Wikipedia

,, LinkedIn ist ein soziales Netzwerk, was sich auf den Beruf und die Karriere spezialisiert hat. Das US-amerikanische Portal eignet sich bestens, um Geschäftskontakte zu knüpfen,,

Quelle: Chip-Online, 16,07,2019

Beste Grüße  

18.09.20 02:36

33 Postings, 78 Tage Mr. Music 86He,

da stehlt mir doch die Schattenquelle mein gut gemeintes Paion-Beste Grüße ;)
scheint, als ob die 2,4 hält!?

Beste Grüße  

18.09.20 08:04

2809 Postings, 3911 Tage mc.cashDie 2,40 haben doch nicht gehalten !

geht runter ((-:  

18.09.20 08:23

238 Postings, 2843 Tage taterkurs

 

18.09.20 08:27

238 Postings, 2843 Tage taterKurs

das ist doch nur noch ein Desaster muss man nicht verstehen.
einig Zulassungen und was ist nix, will wohl keiner haben.
 

18.09.20 08:33

5959 Postings, 2886 Tage derbestezockerKurs Frankfurt

https://www.ariva.de/paion-aktie/times_and_sales?boerse_id=1

Wer verkauft im großem Stiel? Ist das der alte Chef?  

18.09.20 11:27

4610 Postings, 1815 Tage ROI100nur um dem vorzubeugen.

ich bin es nicht.  

18.09.20 11:28
1

4610 Postings, 1815 Tage ROI100und kleiner Hinweis

ein Stiel ist was anderes als Stil. hahahahahha  

18.09.20 17:28
3

286 Postings, 2284 Tage fbo|228743559heute morgens

die hohen Umsätze bei niedrigem Kurs waren doch sicher ein aus der linken Tasche in die rechte schieben.

Sehr merkwürdig auf jeden Fall.Vielleicht auch der Versuch zu verunsichern und ein paar Limits abzuräumen. Aber wenigstens hat es mal wieder zu ein paar Umsätzen geführt.

Wenn man sieht, was woanders alles abgeht - WC - Grenke - AVP... dann frage ich mich langsam, wem in der Finanzwelt noch zu trauen ist.

Unser Halbtags CEO wird schon auch seine unsichtbaren Fäden ziehen.

Auf der jetzigen Zeitschiene sollte jedoch durchhalten möglich sein. Egal wer sich sonst bereits die Taschen gefüllt hat - die Zukunft sieht vom derzeitigen Niveau kommend meiner Meinung nach gut aus.

 

18.09.20 20:37

338 Postings, 1368 Tage Fred53Träume

sollen ja irgendwann mal in Erfüllung gehen.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1973 | 1974 | 1975 | 1975  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben