SMI 11?210 -0.5%  SPI 14?401 0.0%  Dow 34?078 -0.4%  DAX 15?368 -0.6%  Euro 1.1012 0.0%  EStoxx50 4?020 -0.3%  Gold 1?770 -0.5%  Bitcoin 51?464 -0.7%  Dollar 0.9148 -0.5%  Öl 67.2 0.7% 

Deutschland: schon 17 Kältetote

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.02.21 21:35
eröffnet am: 08.02.21 14:49 von: Nurmalso Anzahl Beiträge: 35
neuester Beitrag: 08.02.21 21:35 von: Petersfisch Leser gesamt: 846
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

08.02.21 14:49
4

14559 Postings, 5358 Tage NurmalsoDeutschland: schon 17 Kältetote

Ja, das ist das Land, in dem wir gut und gerne leben. Und besonders die klimawandelbedingte Heißzeit macht uns zu schaffen. Heizen mit Gas  und Öl muss teurer werden!

"Deutschlandweit sind in diesem Winter bereits mindestens 17 Menschen erfroren."
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/...efunden-75267324.bild.html


 
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
9 Postings ausgeblendet.

08.02.21 15:33
4

14559 Postings, 5358 Tage NurmalsoDie gute alte "lineare" Wetterzeit:

1608 - Sehr strenger Winter, im Süden und im Norden. Katastrophale Überschwemmungen im Binnenland, Hochfluten im Küstenbereich.

1609 - Kühler Sommer, sehr trocken, dennoch zahlreiche Starkregen. Saurer Wein, starke Herbstfröste in Norddeutschland.

1611 - Im Februar milder als sonst üblich. Kälteeinbruch Anfang Mai, starke Schädigung der Vegetation.

1612 - Gegen Ende des Jahres auffallend häufig Stürme über Mitteleuropa.

1614 - Chronisten berichten, es sei kalt "wie seit Menschengedenken nicht mehr". Das Wintergetreide verfault unter den Schneemassen. Selbst im Mai blüht noch nichts.

1615 - Brunnen versiegen unter Eisschichten. Im späten Frühjahr erfrieren Bäume und Weinstöcke, im trockenen Sommer versiegen Bäche - und Mühlen stehen still, wegen des Wassermangels.

1617 - Im Stuttgarter Raum war es Anfang des Jahres "so warm, dass man in der fünfften Wochen mit pflügen und hacken das Feld angriffen", notierte ein Zeitgenosse. Dann schlug es um: Der Wein sei dermaßen "saur/dass man ihn ... nicht zu Gelt bringen kundt ..."
Quelle

 

08.02.21 15:38
2

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79Grinch... die Linearität ist keineswegs ein

in der Natur häufig beibehaltenes Phänomen....
Linearität gibts wenn dann nur in der Mathematik....
und da betrachtet man (in höheren Semestern) sogar Geraden als Bogenlinien...
die lediglich einen unendlich großen Radius haben...

In der Natur kommen vielmehr Phänomene auf Basis logarithmischer Funktionen vor...
ganz toll verbreitet sind die Fibonacci Reihen in der Natur...
seltener die Reinen Kreisformen... denn Elypsen

Aber Gerade... sind die seltensten Erscheinungsformen....

ALlein die Auswirkungen des fehlenden Flugverkehrs 2020
haben gezeigt... wie schnell sich das Temperaturgefüge verändert....
und das war wie immer.. NICHTLINEAR...


 

08.02.21 15:44
3

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79#5 selten so einen Käse gelesen...

echt... ich bin fei immer noch empört...!

zudem ist mir jetzt erst bewusst, wie desaströs das deutsche Bildungssystem
und das dadurch folgende Desinteresse der später Erwachsenen an Naturwissenschaftlichen
Vorgängen u. Beobachtungen sein muss.

Es ist schlimm... mitansehen zu müssen...

Aber meine anfängliche Wut über Deine manifestierte Unwissenheit...
weicht langsam Mitleid...
Du hast mein vollstes Erbarmen...

Ich wäre sogar bereit, Dir kostenlose Nachhilfe zu erteilen...
um eine arme Seele aus der Unwissenheit zurück zur Naturwissenschaftlichen Erleuchtung
zu führen.


 

08.02.21 15:50

12063 Postings, 1477 Tage SzeneAlternativLucky hat promowirt in Klimawandel

Die Welt lauscht gebannt seinen Expertisen...  

08.02.21 15:52
1

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79@Grinch...

um genau zu sein... verate ich Dir ein Geheimnis...
ganz schlaue Leute auf der Welt...
haben rausgefunden...
dass wir vor einer Eiszeit stehen...
mag einen kleine werden... aber sie wird spürbar sein...

https://www.spaceweatherlive.com/de/...at/sonnenflecken-regionen.html

Beobachte die Sonnenflecken... geht nicht...?
Richtig, es gibt nämlich fast KEINE MEHR...!

-> it´s gonna be cold, very cold...  :-)
 

08.02.21 15:53

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79#14 ist das alles was Dir dazu einfällt..?

08.02.21 15:55

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79#10 Du hast ja solches Mitgefühl...

hast wohl ein Herz aus Stein...?
 

08.02.21 16:04
1

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79#18 das fatale...

ich glaub Dir das....!  

08.02.21 16:08
3
Man sieht, wie ahnungslos du bist: Es gibt Sozialarbeiter, die gezielt Obdachlose ansprechen, um zu helfen (Unterkunft, Wohnung, essen). Tagtäglich. Verstärkt, wenn es draußen unangenehm wird.
Problem: Viele Obdachlose wollen nicht. Lassen sich nicht helfen.
Kein Obdachloser muss im Winter frieren.
 

08.02.21 16:30
3

53460 Postings, 5549 Tage Radelfan@jSzene: Nu lass ihn doch mal den Gutmenschen

raushängen!
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

08.02.21 16:39
8

16965 Postings, 6198 Tage cumanaTja

 
Angehängte Grafik:
frierende_obdachlose.jpg (verkleinert auf 90%) vergrößern
frierende_obdachlose.jpg

08.02.21 16:43

12063 Postings, 1477 Tage SzeneAlternativIch sehe sie regelmäßig

08.02.21 16:47
4

53460 Postings, 5549 Tage Radelfan@Cumana: Frag mal im Chiemgau nach!

-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

08.02.21 17:18
1

53460 Postings, 5549 Tage Radelfan@Szene: Nu mal ganz ehrlich:

Wie viele "Junge Liberale" gedenkst du demnächst zu erschießen?

#3
https://www.ariva.de/forum/...erschiessungen-bei-gruen-rot-rot-573798
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

08.02.21 17:21
1

12063 Postings, 1477 Tage SzeneAlternativIch glaube, daran geilt Frau Rubens

sich ein wenig auf *geiligeiligeifer*  

08.02.21 17:24
1

3713 Postings, 489 Tage qiwwiomg - Wer soll denn erschossen werden ???

08.02.21 17:52
3

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79#27 der eine oder andere... wenns nach den

"JUNGSOZIALISTEN" geht..

na gut, dass dieser schon ziemlich sicher "beobachtet" wird...  :-)

Sozialisten haben halt immer noch diesen Wahn mit dem "Weltkommunismus"...

 

08.02.21 18:13
2

1611 Postings, 381 Tage tschaikowskyIch glaub die Theorie

mit der kleinen Eiszeit. Ich brauche nur aus dem Fenster schauen.....  

08.02.21 18:20
4

34337 Postings, 3827 Tage NokturnalIch dachte das ist Koks da draußen....

Mir schmerzt schon die Nase wie blöde .  

08.02.21 18:25
2

23624 Postings, 7482 Tage modAuch auf diesem Kontinent der grosse Klimawandel

Bericht vom 07.02.2021

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.02.21 18:46
1

1611 Postings, 381 Tage tschaikowskyHey Greta,

wir müssen reden....  

08.02.21 18:47
1

11673 Postings, 1379 Tage goldikKlima/ Wetter wie oft soll ich´s denn noch

erklären...

#29" Ich glaub die Theorie ...",

genau : Glauben...  

08.02.21 20:37
1

50071 Postings, 2520 Tage Lucky79Klimawandel... wird langsam ein

Ladenhüter...

Mit Corona kann der nicht mithalten... ;-)  

08.02.21 21:35
1

583 Postings, 238 Tage PetersfischFlockdown klingt viel cooler

Wenn die Marketingstrategen es geschickt anstellen, wird es der neue Hype und ein hipper Yeti aus Lettland führt die Bewegung an. Schlitten an die Macht!  

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben