FSD Pharma INC

Seite 2 von 3
neuester Beitrag: 30.07.20 23:56
eröffnet am: 21.10.19 16:16 von: Wolle185 Anzahl Beiträge: 66
neuester Beitrag: 30.07.20 23:56 von: chefchen Leser gesamt: 6648
davon Heute: 17
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  

03.06.20 09:17

7428 Postings, 3515 Tage D2ChrisNews die einschlagen sollten wie eine Bombe

https://money.yahoo.com/...kn7XmQIqKZsQBmPDSZ4atAw4YBFmRgRTWmzeUDReOr

FSD Pharma Receives U.S. FDA Approval to design a Phase 2a Clinical Trial to Treat Patients with Suspected or Confirmed COVID-19 Diagnosis

2020-06-03 02:30 ET - News Release  

03.06.20 09:37

7428 Postings, 3515 Tage D2ChrisHabe mit viel Mühe ein paar Stücke

bekommen. Gar nicht so leicht da rein zu kommen.  

03.06.20 09:55

7428 Postings, 3515 Tage D2ChrisDer Makler in Frankfurt nervt

stellt vermeintlich günstige Brief Kurse.
Sobald man die Stücke ordert, zieht er den Briefkurs hoch und deine Order steht im Geld.  

03.06.20 10:45

7428 Postings, 3515 Tage D2ChrisLeichter konnte man kein Geld verdienen!

Ist gerade bis auf 7,00 EUR explodiert!!!  

03.06.20 10:56

184 Postings, 178 Tage tutinixWas ein Irrsinn

Wenn die tatsächlich was gegen Corona haben dannnnnnnnnnnmmn  

03.06.20 11:08

184 Postings, 178 Tage tutinixBericht

Die Erlaubnis der FDA, eine Proof-of-Concept-Studie an COVID-19-Patienten zu entwerfen, die klinische Dosen von FSD-201 bewerten, ist ein Paradigmenwechsel für FSD Pharma und das Ergebnis herausragender Arbeiten von Dr. Edward Brennan, Präsident von FSD BioSciences, und sein Team ", sagte Dr. Raza Bokhari, Executive Co-Chairman & CEO. "Wir haben Ende März 2020 Kontakt mit der FDA aufgenommen, nachdem uns bekannt wurde, dass mehrere italienische Ärzte und Wissenschaftler die Verwendung von ultramikronisiertem PEA für Patienten mit Symptomen von COVID-19 befürworten, basierend auf dem Wirkmechanismus des Arzneimittels als wirksames und sicheres Mittel gegen Entzündungshemmer, der die Produktion entzündungsfördernder Zytokine reduziert. Zahlreiche Studien in den letzten 40 Jahren bestätigen auch die Wirksamkeit und Sicherheit von ultramikronisiertem PEA bei der Behandlung und die prophylaktischen Wirkungen bei Infektionen der Atemwege.  

03.06.20 11:09

184 Postings, 178 Tage tutinixFortsetzung

Testdesign

Basierend auf den bisher eingegangenen Rückmeldungen der FDA erwarten wir, dass es sich bei der Studie um eine randomisierte, kontrollierte, doppelblinde, multizentrische US-Studie handelt, in der die Wirksamkeit und Sicherheit von FSD-201 mit 600 mg oder 1200 mg zweimal täglich plus Standard of Care (SOC) bewertet wird ) versus SOC allein bei symptomatischen Patienten mit klinischem Erscheinungsbild, das mit COVID-19 kompatibel ist. Geeignete Patienten weisen Symptome auf, die mit Influenza / Coronavirus-Symptomen (Fieber, trockener Husten, Unwohlsein, Atembeschwerden) und / oder einer neu dokumentierten positiven COVID-19-Krankheit vereinbar sind.

Der primäre Endpunkt besteht darin, festzustellen, ob FSD-201 plus SOC eine signifikante Verbesserung des klinischen Status bewirkt (dh eine kürzere Zeit bis zur Linderung der Symptome). Zu den wichtigsten sekundären Zielen gehört die Feststellung, ob FSD-201 plus SOC einen zusätzlichen Nutzen in Bezug auf die Sicherheit aufweist, objektive Bewertungen wie die Zeitspanne bis zur Normalisierung des Fiebers, die Zeitspanne bis zur Verbesserung der Sauerstoffsättigung und die Zeitspanne bis zum klinischen Fortschreiten einschließlich der Zeit bis zur mechanischen Entwicklung Beatmung oder Krankenhausaufenthalt und Dauer des Krankenhausaufenthalts. Der explorative Endpunkt ist die Cytokin-Clearance, gemessen durch den Enzyme Linked Immunosorbent Assay (ELISA).  

03.06.20 11:16
1

326 Postings, 1582 Tage Camaris1606zu schön um wahr zu sein

Was ist denn mit anderen Pharmaunternehmen...wie Gilead haben die nichts in der Pipeline? Und es gab doch diese Aktie WPD Pharmaceuticals  die hatte auch weit mehr als 100 % gemacht...und ist wieder unten...
Schlechte Beispiele finden wir genug.
 

03.06.20 11:21

326 Postings, 1582 Tage Camaris1606Deutscher BundestagDrucksache17/12051 vom 3.1.2013

https://www.bundestag.de/presse/hib/2013_01/02-252232

Bereits zu diesem Zeitpunkt wusste man von SARS...somit hätten sich Pharmaunternehmen schon die Richtung bzgl. der Forschung bewegen können....  

03.06.20 12:06
1

7428 Postings, 3515 Tage D2Chris@Camaris1606

Das ist schon klar. Wenn alle die an Medikamenten/Impfstoffen gegen Corona forschen ans Ziel kommen, haben wir gefühlt demnächst 500 Wirkstoffe.
Dem wird nicht so sein. Ist ja auch zunächst nur mal die Phantasie, welche der Aktie Flügel verleiht.

War ein leichter Verdoppler. Heute früh nach den News konnte man schön einsteigen um mit Eröffnung der Vorbörse in den USA ist der Kurs explodiert.

Ich bin übrigens wieder draußen. Kann sein das es noch viel weiter hoch geht, aber Gier frisst Hirn.  

03.06.20 13:11

6945 Postings, 2159 Tage Ebi52@D2 Chris

Richtig, Anfangseuphorie, nichts von Dauer. Die Hysterie in USA bringt solche Genehmigungen hervor. Aber solche Studien verschlingen auch viel Geld. Mal schauen, wie man dies generieren will!?
Gute Entscheidung,Chris!  

03.06.20 13:24
1

7428 Postings, 3515 Tage D2Chris@36

Weitere 100% liegen lassen. Aber was solls. Gewinn ist Gewinn. Das Maximum erreicht man nie.  

03.06.20 13:27
2

6945 Postings, 2159 Tage Ebi52Sell on good News !

Sollte man sich in dieser volatilen Zeit dran erinnern!  

03.06.20 13:39
2

695 Postings, 2302 Tage chefchenmein EK liegt seit dem Rs bei 36?

also noch Luft um von Gewinn zu sprechen...  

03.06.20 14:05

6945 Postings, 2159 Tage Ebi52@ Chefchen

Wer kennt das nicht? Nach einer Durststrecke kommt mal wieder eine Pushingnews! Wurde auch mal Zeit, die noch vorhandenen Fans werden heute feiern!
Andere werden dies zu nutzen wissen!
 

03.06.20 14:17
1

7428 Postings, 3515 Tage D2Chris36 EUR, da muss noch viel passieren.

Drücke dir die Daumen "chefchen" das es klappt. Ansonsten bietet sich evtl. dieser starke Anstieg heute als Exit an. "Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende".
Lieber 10 EUR bekommen als unter 3 Euro.

VG
D2Chris  

03.06.20 14:19

7428 Postings, 3515 Tage D2ChrisAus dem W:O Forum kopiert

Finde ich ganz gut erläutert:

Also meine Meinung: Da sind ja 2 verschiedene Sachen. Die eine Clinical Trial Phase 1 in Australien ist die eine Geschichte. Hier geht es nun zusätzlich um ein Covid 19 Medikament. Ja, es geht schnell von Phase 1 (die keiner mitbekommen hat?) zur Phase 2. Das liegt aber wohl auch daran, dass hier einfach eine Pandemie vorliegt und die FDA wohl alle Bemühungen unterstützt, dass hier ein Medikament gefunden wird. So wäre mein Verständnis der Dinge. Ich hab es so verstanden Das ist die Erlaubnis für Phase 2a - Covid 19 Also Design der Studie und Testung an Personen - die aber NICHT an Covid 19 erkrankt sind, sondern ähnliche Symptome haben wie Covid 19 erkrankte. Wenn diese Phase positiv abgeschlossen ist, dann gibt es die Testung an Covid 19 erkrankten. Und wenn das positiv ist, dann geht es weiter Richtung Medikament, welches zugelassen ist. Es kann also bei allen diesen Schritten noch einmal zur "Kursexplosion" kommen. Zusätzlich steht die Clinical Trial in Australien nach wie vor in Phase 1 und sollte heuer in Phase 2 übergehen, wenn alles klappt. Auch hier wären + Signale denkbar / wünschenswert / erwartenswert. Ich weiß nur - heute ist ein Tag, wo man gerne ins Depot schaut. Wir sind aber noch lange nicht am Ziel ...

Willkommen bei FSD nach dem RS | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...-100/willkommen-fsd-rs  

03.06.20 14:26

7428 Postings, 3515 Tage D2Chris@36

Bezüglich deiner Aussage zu den Kosten für die Studien.

Eigentlich müsste doch hieraus noch Geld da sein:

https://www.ariva.de/news/...oes-von-7-7-millionen-dollar-aus-8189554

7,7 Mio Doller Einnahmen für den Verkauf einer Beteiligung!

Ich habe hier noch nicht so tief recherchiert, dass ich sagen könnte wie es finanziell um FSD Pharma bestellt ist.

Sollte dieses Geld nicht reichen, muss halt eine KE her. Dürfte ja nun mit der News und den deutliche höheren Kurs um ein vielfaches leichter und besser laufen als bei Kursen um 2,70 EUR von gestern (-;  

03.06.20 14:37

6945 Postings, 2159 Tage Ebi52Liebe Lemminge!

Heute sehen wir mal wieder, dass der Anstieg einer Aktie nicht durch Intelligenz begrenzt wird! Nur ein Absturz kann höchstens 100% betragen!
Also, worauf warten denn Alle?  

03.06.20 14:42

183 Postings, 188 Tage hamidoLebenszeichen..

..und ich hatte die Aktie bereits abgeschrieben gehabt! Was freue ich mich die Aktie nicht verkauft zu haben für drei Schachteln Zigaretten ;-)  

03.06.20 14:42

184 Postings, 178 Tage tutinixWas

Haltet ihr von den Neuigkeiten.? In Börsennewsforum wurde in der Vergangenheit derbe über die Aktie geschimpft. Lag u.a. An den EK?s  

03.06.20 15:40

345 Postings, 782 Tage dav1d@tutinix

klar, wenn jemand EK von 40 oder 50 hat, würde ich auch komplett ausrasten :D

Allein das Sie so hohe EKs haben, nicht verkauft oder nicht nachgeksuft haben, ist schon traurig genug.

Liess dir alle News 2-3 durch und überlege wirklich, wie hoch die Chancen sind, dass ein Kanadisches «Pennystock» nachhaltig wachsen kann.

Ahhh mein deutsch :)  

03.06.20 15:41

50 Postings, 652 Tage StuntiTRADING HALT bis 16 Uhr deutsche Zeit

Bis 10 Uhr Ortszeit in Kanada.

Also, um 16 Uhr deutsche Zeit sollte es weiter gehen.


IIROC Trade Resumption - HUGE
VANCOUVER, BC, June 3, 2020 /CNW/ - Trading resumes in:
Company: FSD Pharma Inc.
CSE Symbol: HUGE (all issues)
Resumption (ET): 10:00 AM  

03.06.20 16:01

5772 Postings, 1149 Tage VassagoHUGE 12.60$ (+306%)

Ich denke, wir könnten hier bald ein Offering sehen.  

03.06.20 16:53

184 Postings, 178 Tage tutinix@dav1

Ich hab einen Ek um die 6?.  Selbst wenn sie wieder fällt war es ein tolles Bild 300%+ - zumindest auf dem Papier.
Bleib gesund  

Seite: Zurück 1 |
| 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben