Telit Communications - Neuanfang

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 18.08.20 13:02
eröffnet am: 29.12.17 18:23 von: Aaron Walt. Anzahl Beiträge: 309
neuester Beitrag: 18.08.20 13:02 von: Puttyfly Leser gesamt: 70406
davon Heute: 32
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  

29.12.17 18:23
3

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterTelit Communications - Neuanfang

Nach einem Jahr zum Vergessen erlaube ich mir, fürs neue Jahr 2018 einen frischen Thread zu eröffnen mit Blick nach vorne. Kennzahlen:

1. Angestrebtes Umsatzwachstum: > 10%. Umsatztreiber US-Zertifizierungen

2. Betriebliche Aufwendungen: Ziel 10% geringer als 2017. Entsprechende Maßnahmen zur Senkung der Kostenbasis nebst Generierung von freiem Cashflow sind im Gange

3. Verkauf Automotive Sparte: Gespräche im Gange

4. Business Ziel: Marktführer bei End-to-End-IoT-Lösungen

 

30.12.17 11:51

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterInfo von Telit Investor Relations

Auf Nachfrage nach dem im Halbjahres-Call durch Fait und Cats vorgegebenem Ziel, im Frühjahr 2018 die Aufnahme in den Londoner Hauptmarkt zu beantragen, habe ich die Info bekommen, dass dies nach wie vor angestrebt wird.

Wer Interesse hat, welche Kriterien die UKLA (United Kingdom Listing Authority) dazu zugrunde legt kann dies hier nachlesen:

http://www.londonstockexchange.com/...in-market/rules/regulations.htm
https://www.handbook.fca.org.uk/handbook/D85/  

30.12.17 12:05

670 Postings, 1127 Tage Aaron Walter#2 LSE Main Market

Hier nochmal dazu das entsprechende Statement von Herrn Fait aus dem damaligen Call

https://www.telit.com/wp-content/uploads/2017/06/...ls-Transcript.pdf

Fait: "...  our next opportunity to move to the main market will be first half of 2018. I think that generally we generated, we deserve to be there, and the Board will either take a decision about that, whether we do the move at the first half of 2018 post auditor report that we will publish somewhere in March, or not. My feeling is that it might be a positive decision this time."  

01.01.18 14:58

670 Postings, 1127 Tage Aaron Walter2017

gabs die ersten News gleich in der ersten Kalenderwoche, 2 an der Zahl. Wäre kein schlechter Jahresauftakt. Go for it Telit !  

01.01.18 21:31

390 Postings, 1059 Tage marcolang-deAaron THX

Danke Danke Aaron für dein Engagement hier im Forum. Ich wünsche dir und allen telit Investierten ein starkes, erfolgreiches und wundervolles 2018. Mögen wir belohnt werden für unsere Geduld und die Nerven weiterhin gut mitspielen. :)))
 

03.01.18 17:41

16653 Postings, 3724 Tage duftpapst2Entwicklung 2018

bei öffentlichen Verwaltungen sollte doch erhöhte Nachfrage nach Netzwerktechnik bringen.
Jobcenter und Stadtverwaltungen sind bereits zu gange.
Hab daher heute Telit ( kleine Trance ) und SAP Calls zugekauft.  

04.01.18 09:32
1

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterUm Themen

glaube ich geht es momentan weniger. Der Kurs ist so niedrig, und den kann man nun in Anbetracht der Zertifizierungen und dem daraus resultierend stabilem Produktportfolio wirklich als niedrig betrachten, dass es hier auf die naechsten ein zwei Meldungen ankommt. Und die sollten nicht mehr allzuviele Tage auf sich warten lassen. Auch wenn ich einen Kursfall unter die 150 pennies nicht fuer moeglich gehalten haette bleibt es bei meiner Einschaetzung, dass man hier nach unten relativ gut abgesichert ist.  

04.01.18 10:27

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterNTT DOCOMO Inter-operability

04.01.18 12:53
1

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterTelit reports immediate ROI with Ironscales

05.01.18 11:05

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterIoT Trends 2018

Artikel von Indien-Chef Ashish Gulati, Country Head, Telit India

https://www.eletimes.com/iot-trends-will-see-2018

... und von dem Kuchen duerfte Telit auch etwas abbekommen  

05.01.18 19:32

289 Postings, 1245 Tage privatier16Schade

Da waren wir heute doch mal wieder kurz Richtung 160 unterwegs und dann wird Telit doch wieder nach unten geprügelt. Man beginnt ja schon immer panisch nach der News zu suchen, wenn es doch mal kurz nach oben ausschlägt. Auch wenn ich grundsätzlich langfristig orientiert bin, macht mich Telit immer mal wieder unruhig und aufgeregt. Sch... Unprofessionalität ;-)  

06.01.18 14:27

142 Postings, 1543 Tage easyinvest@privatier16

hah, gut geschrieben! :)

Telit ist irgendwie ein heisses Eisen. Fundamental und branchenbezogen total unterbewertet, da wird man automatisch nervös, weil man sich sagt: das kann doch nicht sein. Und doch geht es ja meistens gut. Die letzte Aktie welche die gleichen Gefühle in mir erzeugt hat, war TomTailor...  

07.01.18 09:48

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterInterview mit Bill Dykas

Interview mit executives Bill Dykas aus der IoT Now vom 05.01.2018. Thema: "Leave no machine behind ? how to help customers get to vital IoT data"

https://www.iot-now.com/2018/01/05/...e=facebook#.Wk_ExYAzjd8.twitter  

07.01.18 12:43

390 Postings, 1059 Tage marcolang-deprivatier

...:) Wenn ich das lese, muss ich schmunzeln, denn nicht nur dir geht es so. Da sind wir alle gleich. ich hab schon paar mal innerlich gesagt, so jetzt raus und gut ist. telit ist eine reine Mindfuck Aktie. Heute noch orrrr ne und  morgen schon wieder juhuuuu. Da ich mich aber des längeren mehr mit diesen LV Heinis beschäftige und dann am Kurs in London wieder deren Spielchen sehe, sag ich mir immer: Lass mal drin, den deren Zeit ist auch gezählt. Auch sie werden mal ordentlich auf die Nase bekommen.Hier reicht schon mal ein Gerücht das beim Verkauf der und der im Gespräch ist mit Telit, dann laufen wir schneller auf die 2 Euro zu als denen lieb ist und sie ziehen ihre Anteile glatt.Was mich weiterhin beruhigt, dass wir vom Chinesen RL nichts mehr lesen, weder das er erhöht noch das er verringert. Das lässt mich zu dem Schluss kommen, dass hier im Hintergrund schon fleißig miteinander geredet wird. (M.M)
Ausserdem ist das hier eine echt coole Telit Gemeinde, da sollten wir im Sommer mal ein Treffen Mittig in D organisieren. Alle sind sehr offen und freundlich zueinander. Ein jede ergänzt das Forum mit seinem Wissen und News die er findet. Sehr geil und dafür bin ich sehr dankbar. Gerade in den nachdenklichen Zeiten hilft es.
Also bleiben wir telit treu, weil wir auch wissen, dass in letzter Zeit die Aktie durch Manipulation, anders nenne ich das Leerverkaufen nicht mehr - da sie den Kurs massiv beeinflussen, dahin gedrückt wurde.

 

07.01.18 20:20

115 Postings, 1252 Tage WNxDarkKurs

Ist mal wieder Geduld gefragt.
Aber sobald die nächsten Zahlen positiv sind. Sie die Prognose diesmal einhalten und das Umsatzwachstum weiterhin zweistellig ist, sehe ich hier ganz andere Kurse. Gleiches gilt natürlich bei News über den Verkauf der Automobilesparte  

10.01.18 12:14
1

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterPartnerschaft mit PST Electronics

https://www.telit.com/press-release/...xpansion-new-emerging-markets/

Telit and PST Electronics Partner to Enable Global Expansion into New and Emerging Markets

150K to hundreds of thousands of PST telematics devices connected by Telit IoT modules today to be powered by the Telit deviceWISE platform

Device management pilot to enable global expansion and new services such as predictive analytics

London, January 10, 2018

 

11.01.18 11:04

289 Postings, 1245 Tage privatier16Wo bleibt das Year-End Trading Update?

Das kam sonst immer in der zweiten Januarwoche. Ok, die ist morgen auch noch. Habt Ihr irgendwo etwas gehört oder gesehen?  

11.01.18 19:41

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterM1 Module Certification

Das sind doch prima news:

http://www.crossroadstoday.com/story/37245551/...-module-with-telstra

Telit First to Certify LTE IoT Category M1 Module with Telstra

Information contained on this page is provided by an independent third-party content provider. Frankly and this Site make no warranties or representations in connection therewith. If you are affiliated with this page and would like it removed please contact pressreleases@franklyinc.com

SOURCE Telit

ME910C1-AU module expedites migration of existing 2G/3G connections and shortens time-to-market for new Cat M1 devices for the Australian market
 

11.01.18 23:30

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterNachtrag

Hier noch der Link mit selbigem Inhalt wie vorstehend von der Telit Homepage selbst:

https://www.telit.com/press-release/...ot-category-m1-module-telstra/

Kommentar: Die erhofften guten News zu Jahresbeginn stellen sich langsam ein. Warum der Kurs bisher vollkommen unbeeindruckt bleibt ist selbst trotz des desastroesen letzten Halbjahrs unerklaerlich. Die naechsten Tage sollte es langsam mal wieder Richtung 1,80 gehn. Handelsempfehlung: Noch ein klares Nein, bis erste konkrete Zahlen vorliegen, die Licht am Ende des 2017 aufgebauten dunklen Tunnels erkennen lassen.  

12.01.18 21:34

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterThe Road to 5G IoT

https://www.telit.com/the-road-to-5g-iot/..._content=65641012&utm

Posted on January 8, 2018 by Alon Segal, Telit Communications

 

17.01.18 11:25

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterTelit Coin

Der wuerde dem ganzen jetzt noch den richtigen Schub ueber die 2 geben :-))

Ihr erlaubt mir den Scherz ;  

17.01.18 14:16

390 Postings, 1059 Tage marcolang-deAaron

:)
Läuft heute auch so gut. Bin gespannt wer heute aufgestockt oder welcher LV gerade abbaut. Von den Zeiten her steckt ein System dahinter.
News? Buschfunk?  

17.01.18 17:28

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterHallo Marco

sieht gut aus. Sollten wir aber nicht ueberbewerten. Dafuer haben wir bei Telit schon zu viel Dreck und Entaeuschungen erlebt. Warten wir die kommenden Stunden, ob der Kursverlauf auch durch konkrete News untermauert wird. Kann mir auch nicht vorstellen, dass gar nichts passiert ist. Scheint was positives zu kommen. Aber wie gesagt, "scheint" hatten wir schon so oft und dann kam immer nur heisse Luft. Bis morgen sollten wir was hoeren. Wir bleiben am Ball.  

17.01.18 19:45

390 Postings, 1059 Tage marcolang-deFond? LVs? Rui?

Oder alles zusammen haben heute dafür gesorgt, dass wir diesen Squeeze erlebt haben. Eventuell wurden ein paar  LVs durch einen zu starken Zukauf eines Fonds ausgespült. Die Systeme reagieren auf einen gewissen Kurslimit nach oben genauso wie nach unten. Dann wird automatisch verkauft ähmm Zurückgekauft, ab einer Schwelle. Vielleicht hat der Chinese auch heute ordentlich erhöht, um sich beim Verkauf besser zu stellen. Oder ein paar Amis investieren lieber in GB Aktien. Viel Luft für Spekulationen. Aber wie du schon schreibst Aaron haben wir hier schon viel erlebt in unserer Mindf...Aktie. Mit so einem heftigen Ausschlag hab ich noch nicht gerechnet. ich rechne morgen mit dem Schlimmsten, dann bin ich nicht so enttäuscht wenn es wieder weiter als normal abwärts geht, was ich fast vermute.
 

18.01.18 00:26

670 Postings, 1127 Tage Aaron WalterTelit Product Update Webinar

https://www.youtube.com/watch?v=KvT0GwY7o5w

by Elad Aharoni, Bill Dykas, and Marco Argenton, Telit Communications

Kommentar AW: Sehenswert; starke Produktpalette  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben