SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

BP Group

Seite 1 von 702
neuester Beitrag: 25.09.21 18:56
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 17542
neuester Beitrag: 25.09.21 18:56 von: Namor1 Leser gesamt: 2978575
davon Heute: 3358
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
700 | 701 | 702 | 702  Weiter  

15.10.08 12:18
55

858 Postings, 4730 Tage B.HeliosBP Group

BP im Überblick
Die wesentlichen Tätigkeitsbereiche der BP Group sind Exploration und Produktion von Rohöl und Erdgas, Verarbeitung und Vertrieb, Lieferung und Transport sowie Herstellung und Vertrieb von Mineralölprodukten. Zudem investiert BP im neuen Geschäftsbereich BP Alternative Energy in erneuerbare Energieformen.
Die Organisationsform der BP Group spiegelt die Vielfalt ihrer Tätigkeit wider.

Das Unternehmen ist in zwei Hauptgeschäftsbereiche untergliedert: Exploration & Produktion und Verarbeitung & Vertrieb. Zudem engagiert sich das Unternehmen im neu gegründeten Geschäftsbereich BP Alternative Energy um erneuerbare und CO2-ärmere Energien.

BP arbeitet in vier Regionen ? Europa, Nord- und Südamerika, Australasien, Afrika ? und über 100 Ländern. Die Aktivitäten in den Regionen werden von einer Reihe von Schlüsselfunktionen innerhalb der BP unterstützt.
Zahlen, Daten, Fakten
Umsatzerlöse1 $284 Mrd. (Jahr 2007)
Ergebnis zu Wiederbeschaffungskosten2 $17,3 Mrd. (Jahr 2007)
Anzahl der Mitarbeiter 97.600 (Stand: 12/2007)
Anzahl der Aktionäre mehr als 1,2 Mio. (Stand: 12/2007)
Reserven 17,8 Mrd. Barrel Öl- und Gas-Äquivalent
Tankstellen 24 100
Exloration Aktiv in 29 Ländern
Raffinerien 17

www.deutschebp.de  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
700 | 701 | 702 | 702  Weiter  
17516 Postings ausgeblendet.

23.09.21 12:46

235 Postings, 242 Tage Waldemar Cierpinsk.16.00 Uhr

wird nochmals am Baum gesägt.
Allerdings nur an der Krone.

Vielleicht letztmalige Chance im Discounter nachzukaufen.

Waldemar reibt sich schon seine schmierigen Hände?.!  

23.09.21 14:52

99 Postings, 2422 Tage Sigi F.Moonbeam

das Cap soll dann mehr als 550 Pfund angehoben werden, weil die Gaslieferanten genug Reserve haben wollen falls der Preis noch weiter steigt. Ich vermute ebenfalls, das sie sich das entsprechend gerechnet haben.
Die Preisobergrenze wird von Ofgem festgelegt. Wie diese den Cap festlegen kann ich  nicht sagen.
"The energy price cap is backstop protection from the government, calculated by Ofgem."
https://www.ofgem.gov.uk/check-if-energy-price-cap-affects-you
Die Summen sind pro Jahr.

 

23.09.21 15:18

7811 Postings, 1676 Tage gelberbaronbp wird rot enden

der Abverkauf ist im vollem Gange kleinste gewinne nehmen sie mit

Energiekrise und keine gewinne für Aktionäre! So wollen sie das!

Abzocken der Endverbraucher und abzocken der kleinen Investoren,
die Konzerne kaufen billig Aktien zurück und sägen an der Dividende

Hedgefonds raffen mit Leerverkäufe die letzten Cents im plus und
die Optionen und Derivate machen den Rest der kleinen Zocker pleite  

23.09.21 15:28

2790 Postings, 708 Tage RonsommaBP Rationalisierung

BP to ration fuel supplies due to driver shortage
See more on http://www.breakingthenews.net/news/details/56415147  

23.09.21 16:42

2790 Postings, 708 Tage RonsommaÖl steigt

BP fällt kaum - guter Tag 👍  

23.09.21 17:27

266 Postings, 42 Tage DividendenperleÖlkonzerne werden die Gewinner der Krise

sein.  

23.09.21 17:40

302 Postings, 1518 Tage PhoenixxGoldNur Info

Weiß nicht ob schon hier gepostet, aber bitte nochmal:

https://oilprice.com/Energy/Oil-Prices/...d-Reach-90-This-Winter.html



Goldmänner heben den möglichen Ölpreis von 80$ auf 90$ schon in diesem Winter an.

Auch fallen demnächst die Einreiseembargos für Reisen in die USA. Es wird viel mehr Flüge, Kreuzfahrten, und Tourismus  geben.  

23.09.21 17:42

266 Postings, 42 Tage DividendenperleUnd an der Tanke wirds richtig teuer

Das ist dann der Nachteil ...  

23.09.21 21:09

178 Postings, 138 Tage moonbeam@sigi

Danke, habe gerade gelesen GB Gaspreise durchschnittlich 13% Steigerung, das sollte ja noch machbar sein.  

24.09.21 07:01

124 Postings, 372 Tage Sherlock_FuchsÖlpreis

Ölpreis auf einem neuen Hoch.

Was werden das für glänzende Q3-Zahlen...

LG  

24.09.21 12:32

2790 Postings, 708 Tage RonsommaWarten auf BP

Auf ein Jahr

Repsol +83%
Eni +57%
Shell +58%
Exxon +65%


BP +43%



 

24.09.21 19:17
1

2790 Postings, 708 Tage RonsommaBrent 78

Darauf ein Pils von Aral 😁  

24.09.21 19:55

1008 Postings, 329 Tage Shelloläuft langsam

an? freue mich schon jetzt auf den quartalszahlensprung von über 5%  

24.09.21 19:57

99 Postings, 2422 Tage Sigi F.Dann ist

es nicht mehr weit bis zur 80.  Es fehlt aber noch der richtige Schwung für BP. Wenn BP an die Prozente von Shell kommen würde wäre es schon mal sehr gut.

Ich hoffe kein Oettinger.  

24.09.21 21:40

314 Postings, 57 Tage fob2293576511 hat Oettinger

die modernsten Anlagen in Europa

2. ist der Rohstoff dort nicht nur von Note 1 sondern von 1 Plus Güte

3. schmeckt es bestens.

4. Nichtt umsonst lassen dort sehr viele abfüllen ,wer die Werke je gesehen hat weiß warum .

 

24.09.21 22:28

2790 Postings, 708 Tage RonsommaOptionen

Hatten diese Woche nur ca 7% des Verfalls Volumens und hatten zum bestmöglichen Verfall von put und call den adr um 25,9x schliessen lassen müssen.

Er schloss aber um 26,30!    

24.09.21 22:48
wie schon unser allseits geliebter Sterling Fisher anno da zumal sprach ?In meiner Hülle konnte ich mich nicht halten ?!

Schönes Wochenende Gentlemen,
beste Grüße herzlichst euer Waldemar Cierpinski!  

25.09.21 12:32
1

2790 Postings, 708 Tage RonsommaDie andere Seite

https://oilprice.com/Latest-Energy-News/...?__twitter_impression=true


Ich glaube er liegt falsch... Wir werden sehen.
Zumindest dürfte er die shorties der letzten Monate repräsentieren.

Total hat mittlerweile feste Verträge mit stellantis und Daimler für die Entwicklung und Produktion neuer E-Mobilitäts Lösungen.
Eni strebt Marktführerschaft in H2 Industrie Lösungen und E-Mobilität in Südeuropa an.
BP und Shell expandieren unter anderem bei lade Säulenhalle - die Hedgefonds wollen nicht das ganze Bild sehen.

Mal sehen wann  ihnen die short Verluste zu hoch werden..  

25.09.21 16:57

368 Postings, 961 Tage QwerleserErste Versorger Insolvenz auch in D

25.09.21 17:04

5411 Postings, 1344 Tage FernbedienungInsolvent?

Wo steht das? Ich kann in dem Artikel nichts von Insolvenz lesen.  

25.09.21 18:01

2790 Postings, 708 Tage RonsommaKündigt alle Lieferverträge

... Hatte wohl noch genug Geld die Kurve zu kriegen... Aber mal schauen wen es sonst noch erwischt - doof wäre wenn sie die Produzenten nicht mal mehr bezahlen würden...  

25.09.21 18:11

2790 Postings, 708 Tage RonsommaNur

Der Artikel beschreibt das die Gas Beschaffung sich um den Faktor 5 verschärft hätte - es ist wahrscheinlich, dass global gerade diverse Versorger ohne eigene Produktion iin die Knie gehen werden...

Eon scheint ha gut gehedged...  Haupt Gas Produktion liegt in WestEuropa bei Eni, BP, Shell, Equinet und total. Da muss die Kasse nur so klingeln...

 

25.09.21 18:12

2790 Postings, 708 Tage RonsommaStadtwerke

Denke da dürften gerade Krisensitzungen laufen..  

25.09.21 18:50

2790 Postings, 708 Tage RonsommaMontag

Wird spannend... Irgendwann muss der ESG Damm vor der Realität brechen - der Mangel bei Öl und Gas ist so groß, dass fixed kein shorten mehr.  

25.09.21 18:56
2

218 Postings, 439 Tage Namor1War ein Grund

nach ordentlicher Position BP und ein paar anderen, zuletzt den BASF-Dip gekauft zu haben. Die sollten vom Gaspreise such profitieren, 18% vom Umsatz mit Öl und vor allem Gas. (nach sehr oberflächlicher Recherche!)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
700 | 701 | 702 | 702  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben