Die Schweiz greift zu drastischen Mitteln

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 07.08.20 17:03
eröffnet am: 28.02.20 13:37 von: quantas Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 07.08.20 17:03 von: Gaertnerin Leser gesamt: 3157
davon Heute: 2
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  

28.02.20 13:37
17

15251 Postings, 5607 Tage quantasDie Schweiz greift zu drastischen Mitteln

Der Bundesrat verbietet wegen des Coronavirus alle öffentlichen Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Das Verbot gilt laut dem Departement des Innern bis zum 15. März und wurde aufgrund der besonderen Lage verhängt, nachdem bis Mitte Vormittag in der Schweiz insgesamt 15 Personen positiv auf das neue Virus Sars-CoV-2 getestet wurden.

Zahlreiche Veranstaltungen fallen wegen dem Coronavirus aus. Bereits vor dem Verbot hatte die «Fondation de la Haute Horlogerie» die Genfer Uhrenmesse abgesagt. Nun ist auch der Genfer Autosalon verboten.

Diverse Fasnachten können nicht stattfinden, allen voran die grösste Veranstaltung dieser Art, die Basler Fasnacht. Abgesagt wurden alle privaten und öffentlichen Veranstaltungen, dazu gehören der Morgestraich, der Umzug und die Veranstaltungen mit Schnitzelbänken.

Alle Fussballspiele bis 15. März abgesagt.
Eishkokey wird vor leeren Rängen gespielt.
Hookey WM in Bern auf der Kippe?

«Wir wollen weitere Ansteckungen so gut es geht in Grenzen halten», begründete Innenminister Alain Berset vor den Medien in Bern das Verbot. «Oberste Priorität hat die Gesundheit der Bevölkerung.» Lasse sich der Ausbruch einer Epidemie verzögern, gewinne man Zeit für Vorbereitungen, etwa in der Gesundheitsversorgung.

Das Verbot wurde gestützt auf das Epidemiengesetz in eine Verordnung gefasst. Dieses lässt es in «besonderen Lagen» zu, dass der Bund von den zuständigen Kantonen Kompetenzen übernimmt und Massnahmen  
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"
Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
24 Postings ausgeblendet.

28.03.20 14:53
10

Clubmitglied, 44118 Postings, 7276 Tage vega2000Gute Besserung quantas!


Laß Dich nicht unterkriegen!

Ein bischen etwas für die gute Laune;-)

 

28.03.20 14:58
4

551 Postings, 345 Tage Leonardo da VinciGute Besserung!

28.03.20 15:02
3

26731 Postings, 3977 Tage hokaiGute Besserung!

gegen Langeweile helfen die apps
Pokerrr2 ( kann man mit Freunden einen Pokertisch eröffnen)
In Kombination mit
Jitsi Meet ( Bild oder Telefonkonferenz )
parallel laufen lassen.

Haben wir neulich zu 6 gespielt, funktioniert ganz gut.  

28.03.20 15:04
2

176716 Postings, 6890 Tage GrinchGute Besserung Quantas!

Und dem Orthopäden ne ruhige Hand und ein offenes Auge.

Da drücken wir mal übelst die Daumen!
-----------
Grinch wird Ihnen präsentiert vom grünen E-Bike-Kartell!

28.03.20 16:52
7

15251 Postings, 5607 Tage quantasVielen Dank für die guten wünsche

Inunserem Spital gratis Internet für alle
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

28.03.20 17:10
3

69004 Postings, 6126 Tage BarCodeIch drück mal die Daumen mit,

dass das gut läuft mit der OP. Alles Gute...
-----------
Alles ist relativ.

28.03.20 17:56
10

8306 Postings, 2749 Tage Sternzeichen#17 Hallo quantas,

ich wünsche dir eine gute und schnelle Besserung,. Schau zu das Du bald wieder nach Hause darfst.
Ich denke das Krankenhaus ist jetzt nicht unbedingt der beste Platz um zu genesen.


L.G. aus dem Schwabenland

Sternzeichen  

28.03.20 17:58
6

8306 Postings, 2749 Tage Sternzeichen#4 Die Natur findet immer einen Weg!

Sonst würde es uns alle nicht geben!

Sternzeichen  

28.03.20 18:01
7

14292 Postings, 4549 Tage objekt tiefquantas, alles Gute

Ihr habt gute Ärzte, da muß  Dir nicht Bange sein. Baldige Genesung.  

28.03.20 18:26
7

54796 Postings, 4238 Tage BigSpendergute Besserung quantas

können ja mal telefonieren, wenn du willst. Gerne Handynummer per BM.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

31.03.20 13:04
4

7354 Postings, 3449 Tage Gaertnerinquantas ...

drücke Dir ebenfalls feste die Daumen!

ariva soll auch ganz gut sein, um Zeit zu 'vertaddeln' ;-))

Nicht nur @quantas/ @ all, auch wenn es ein wenig platt wirkt:

Und bei allem Übel könnte es tatsächlich noch schlimmer gekommen sein!
Wir wollen dankbar sein für das Jetzt ...
Und vielleicht auch -wo mgl.- bissl. was tun für das Morgen!
(Alleine positiv denken eröffnet schon neue Wege;)

gtz  

31.03.20 18:59
3

961 Postings, 1155 Tage 1 SilberlockeHallo Quantas

Alles Gute und die besten Genesungswünsche auf das Du dann bald wieder zu Deiner Familie
heim darfst.
L.G. Silberlocke  

31.03.20 19:22
1

10120 Postings, 1228 Tage SzeneAlternativDarf man jetzt eigentlich

noch auf die SCHWEIZ SCHEIßEN?
Oder knüppelst du mir dann mit deinem Gipsbein eins umme Ohren?  

31.03.20 19:30
5

7354 Postings, 3449 Tage Gaertnerinvor der OP morgen ...

braucht er sicher noch nen guten Schluck Anistee aus der Pulle zur Kräftigung.
Schätze mal, ab Do. dann, wenn alles gut geht, muusste die Ohren einziehen, Szene ;-)

btw.
hier noch ein liedl speziell für Dich, quantas:
(der Cocker röhrt sich mal wieder die Seele aus der Brust;-)
wirdd schon werden *festeDaumendrückt*

 

04.04.20 15:25
4

7354 Postings, 3449 Tage Gaertnerin@quantas:

hoffe , es geht Dir gut & wünsche das bestmögliche für Dich und alle Kranken!!
*drückeDirfestedieDaumen*

Lyrics:
Produced By Adam Cohen

[Leonard Cohen]
If you are the dealer, I'm out of the game
If you are the healer, it means I'm broken and lame
If thine is the glory then mine must be the shame
You want it darker
We kill the flame

Magnified, sanctified, be thy holy name
Vilified, crucified, in the human frame
A million candles burning for the help that never came
You want it darker
Hineni, hineni
I'm ready, my lord

There's a lover in the story
But the story's still the same
There's a lullaby for suffering
And a paradox to blame
But it's written in the scriptures
And it's not some idle claim
You want it darker
We kill the flame

They're lining up the prisoners
And the guards are taking aim
I struggled with some demons
They were middle class and tame
I didn't know I had permission to murder and to maim
You want it darker

Hineni, hineni
I'm ready, my lord

Magnified, sanctified, be thy holy name
Vilified, crucified, in the human frame
A million candles burning for the love that never came
You want it darker
We kill the flame

If you are the dealer, let me out of the game
If you are the healer, I'm broken and lame
If thine is the glory, mine must be the shame
You want it darker

Hineni, hineni
Hineni, hineni
I'm ready, my lord

[Outro: Cantor Gideon Zelermyer]
Hineni
Hineni, hineni
Hineni
http://www.songlyrics.com/leonard-cohen/you-want-it-darker-lyrics/

 

04.04.20 16:09
3

508 Postings, 148 Tage SturmfederMaschendrahtzaun

13.05.20 18:25
4

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3660 Tage 0risk0funQuantas?


ich mach mir langsam Sorgen, bitte melde Dich doch mal wieder.

Grüsse aus Zürich
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

01.06.20 13:26
5

5168 Postings, 1968 Tage bozkurt7Hallo ?!

Auch ich mache mir Sorgen ...
Ich denke im Spital ist das Internet vorhanden ?
Bei einer Bein-OP sollte doch ein Kontakt möglich sein ...
Trotzdem vorab erst einmal alles Gute !!  

01.06.20 13:51
4

22938 Postings, 7233 Tage modwarum, bozkurt7?

siehe:

https://www.ariva.de/forum/...-fruchtet-410674?page=3144#jump27619132
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

01.06.20 14:04
2

5168 Postings, 1968 Tage bozkurt7dann ist ja Alles gut !!

In dem Thread hatte ich in den letzten Tagen nicht gelesen ...
 

07.08.20 14:40
8

15251 Postings, 5607 Tage quantasHerzlichen Dank für die vielen Wünsche

Es geht mir viel besser. Bin seit 2 Monaten zu Hause bei meiner Liebsten.
Es waren fast 4 Monate im Spital und Therapiezentrum.
Manchmal war es eine recht schwierige Zeit.

Laufen kann ich jetzt mit 2 Stöcken und vor einer Woche bin ich zum ersten Mal Auto gefahren. Und es ging gut und ohne Schmerzen. Die Stöcke werde ich aber noch 2 bis 3 Monate gebrauchen und dann kommens sie hoffentlich für immer in den Keller.

Allen wünsche ich alles Gute und nochmals herzlichen Dank für die aufmunternden Worte die mir
gut getan haben in der schwierigen Zeit.

Es grüsst Euch aus dem hochsommerlichen Zürich
quantas
-----------
"Wir leben Zürich und Bangkok"

07.08.20 15:06
6

16165 Postings, 5949 Tage cumanaNa endlich ein Lebenszeichen

Im Alter heilen die Knochen eh langsamer is so!
Keiner hat Dich vergessen altes Haus Daumen hoch
wir bleiben am Ball.  
Angehängte Grafik:
hughlaurie.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
hughlaurie.jpg

07.08.20 15:26
3

861705 Postings, 6040 Tage moyaDann weiterhin gute Besserung Quantas

LG Gruß in die Schweiz
-----------
Gruss Moya

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie Sie an der Börse schnell reich werden. Aber ich kann Ihnen sagen, wie Sie schnell arm werden: Indem Sie schnell reich werden wollen.

07.08.20 16:44
3

7354 Postings, 3449 Tage GaertnerinBald 'überstanden', die Hundstage ...

wir werden die schönen heißen Tage noch vermissen,
in 6 mon dann, wenn wir vor lauter Kälte & Schnee (&womgl. Corona) ned wissen, wohin ...

In jedem Fall schön von Dir hier zu hören Quantas -
gutes Timing Quantas, vor dem Herbst wieder Aussicht auf 100% klingt doch suuper erfreulich !!
Hopp Swizz !!

Wünsche Dir und Allen, die es nötig haben, gute Besserung:
bleibt / werdet gesund!!

& Danke für die Info mod :-))


im Anhang zum Thema:
' Wenn du glaubst es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her.'
Quelle:  fotohüesli  
Angehängte Grafik:
200807_wenn_du_glaubst_es_geht_nicht_mehr....jpg (verkleinert auf 21%) vergrößern
200807_wenn_du_glaubst_es_geht_nicht_mehr....jpg

07.08.20 17:03
3

7354 Postings, 3449 Tage Gaertnerinfreue mich ümma über alle Grüße ...

insbesondere über die Unerwarteten -
auch wenn ich ned gleich reagiere, oder mal was unter den Tisch fällt ...
---

THX, cumana !!!

:-))


 

Seite: Zurück 1 | 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben