Die Unkenntnis des Martin Schulz zu Lampedusa

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.10.13 22:33
eröffnet am: 07.10.13 16:14 von: Tarvis Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 07.10.13 22:33 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 3332
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

07.10.13 16:14
3

2396 Postings, 5670 Tage TarvisDie Unkenntnis des Martin Schulz zu Lampedusa

Es bringt nichts noch mehr Flüchtlinge aus Eritrea(ehemals Äthiopien) aufzunehmen. Das Land ist politisch isoliert und blutet über Jahre Arbeitskräftemäßig aus....Die Lösung muß in der Außenpolitik der EU mit dem Land Eritrea gefunden werden damit auch das Land wieder eine Zukunft hat... Die ständige Erhöhung von Flüchtlingsaufnahmen zerstört nur die Zukunft das Landes und seiner Einwohner.....  

07.10.13 16:30

2396 Postings, 5670 Tage Tarvis0 Komentare bei 53 Zugriffen schade

07.10.13 16:35
1

19571 Postings, 7247 Tage cumanaDa hier jeder Kommentar auf die Gold-Waage gelegt

wird,findest Du kaum jemanden.  

07.10.13 16:35

2396 Postings, 5670 Tage Tarvisdanke wenigstens einer findet das Thema

interessant...........................*  

07.10.13 16:37

2396 Postings, 5670 Tage Tarviswarum das denn wir sind doch ein freies Land

so lange der Kommentar nicht in Beleidigung oder Beschimpfung abgleitet ist doch alles ok......  

07.10.13 16:37
1

13517 Postings, 5574 Tage BuchsenrunterNaja cumana, +13,7 Punkte heute

was soll man da drüber diskutieren. Gewinne mitnehmen !
-----------
ɔ: ɟnɐ uıq ɥɔı

07.10.13 16:40

2396 Postings, 5670 Tage Tarvis@Buchse ?? muß ich das verstehn??

07.10.13 16:42
1

13517 Postings, 5574 Tage BuchsenrunterNein. Willst Du ?

-----------
ɔ: ɟnɐ uıq ɥɔı

07.10.13 16:42

2396 Postings, 5670 Tage Tarvisjo

07.10.13 16:43
1

2396 Postings, 5670 Tage Tarvisfalsches Thema???

07.10.13 16:43

5640 Postings, 3942 Tage K.RamelTarvis ... siehe den thread


"Flüchtlinge bereichern, wenn man sie läßt" vom 14.09.2013
mit den drauf folgenden

Kommentaren.

DIE einmalige und immer richtige Lösung wird's nicht geben...

Welche Vorschläge hast DU ?













 

07.10.13 16:48
1

2396 Postings, 5670 Tage TarvisMein Vorschlag ist ganz einfach

erstmal den Grund der Flucht suchen....Meistens liegen die Gründe im Herkunftsland der Flüchtlinge....Es kann doch nicht sein das dem einen Land nur aus geopolitischen Wirtschafts/Machtinteressen geholfen wird (siehe Sudan oder Äthiopien) während im Nachbarland nur Armut und Not herrschen....Noch mehr Flüchtlingeaufzunehmen lindert ja nicht die Not im Land...  

07.10.13 21:58

25551 Postings, 8326 Tage Depothalbiereraber auf keinen fall kondome beutzenn!!

wenn alle da die nächsten 20 jahre 10-20 kinder haben, sind alle arbeitskräfte-probeme gelöst.

sarkasmus aus...
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

07.10.13 22:15

10491 Postings, 5113 Tage Monti BurnsDie Kraft der Realität und der Bilder !

Auch amerikanische Gutbürger haben eine Toleranzschwelle :-)

http://ais.badische-zeitung.de/piece/02/3d/d0/e3/37605603.jpg  

07.10.13 22:17
1

25551 Postings, 8326 Tage Depothalbiereris das die chinesische mauer??

-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

07.10.13 22:25

10491 Postings, 5113 Tage Monti BurnsFast !

Genaues Lesen bringt meist Abhilfe.  

07.10.13 22:27
1

25551 Postings, 8326 Tage Depothalbiererreste der mauer zwischen ddr und deutschland gmbh?

-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

07.10.13 22:30

10491 Postings, 5113 Tage Monti BurnsSchon wärmer !

Jetzt noch den Atlantik überqueren ....

 

07.10.13 22:33
1

25551 Postings, 8326 Tage Depothalbiererzwischen mechiko und amiland

kenn ick doch.

fehlen bloß noch ein paar sm 70....;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

   Antwort einfügen - nach oben