Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 177 von 181
neuester Beitrag: 15.07.24 15:32
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 4522
neuester Beitrag: 15.07.24 15:32 von: Goldjunge20. Leser gesamt: 1515711
davon Heute: 86
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 175 | 176 |
| 178 | 179 | ... | 181  Weiter  

18.06.24 14:13
1

57 Postings, 234 Tage FantaBoyAh OK, spektakulär

Da macht das ARP natürlich doppelt Sinn.
Wir nehmen das Cash, was den Buchwert darstellt und investieren ins "Nichts".

Also wie bei BitCoin, nur in die andere Richtung ;o)

Das überschreitet nun wirklich mein wirtschaftliches Verständnis, darum bin ich jetzt endgültig raus hier,
und lasse Euch in Ruhe!

Bis dann ciao ciao, see you in another Chat!  

18.06.24 14:37
1

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_JamesZitat von Jeff Bezos . . .

. . . das auch für den CLiQ-Vorstand gilt:

 
Angehängte Grafik:
jeff_bezos.png
jeff_bezos.png

18.06.24 16:59

576 Postings, 1460 Tage Goldjunge2000Cliq

Fantaboy: Natuerlich gibt es auch Firmenwerte deren Wert seit der Fusion auch jedes Jahr vom Wirtschaftspruefer bestaetigt wird. Aber fuer mich ist das immer mit Vorsicht zu sehen. Von daher war fuer mich wichtug, dass bei entsprechendem Cashbestand  auch eine hohe Dividende gezahlt wird. Zumal sich Cliq nur als Vertriebsmaschine sieht. Kurzfristiger Gewinn ist wichtiger wie Kundenbindung. So etwas ist nur eine begrenzte Laufzeit erfolgreich.  

18.06.24 18:11

1019 Postings, 1950 Tage Pleitegeier 99CFO Interview

Heute gab Bos mal wieder ein Interview beim Börsenradio. Er wehrt sich vehement gegen die schlechte Presse und Kundenbeschwerden, ich denke er glaubt sogar wirklich dass Cliq keine Abzocke betreibt. Oder er ist einfach ein meisterhafter Schauspieler, was auch gut sein kann.

https://www.brn-ag.de/...gital-Erhoehte-Kuendigungsrate-Kundenakquise  

18.06.24 20:06

24 Postings, 43 Tage koennteseinCliq kriegt noch nicht mal

die eigenen Scheine zurückgekauft, weils an die Existenz geht. Ich vermute die Dividende wurde wegen ausstehenden Bonizahlungen an die Bosse gekürzt.
Das ganze ein sehr schlechtes Bild, aber Rom wird gebaut und alle werden wieder dabei sein.  

18.06.24 20:28

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_JamesAnalystenschätzungen

Durchschnittl. Empfehlung: KAUFEN
Anzahl Analysten: 2, Letzter Schlusskurs: 6,78 EUR
Kursziel unteres Ende der Preisspanne: 36 EUR
Abstand / Niedrigstes Ziel: +431 % 

 
Angehängte Grafik:
markt_vs.png
markt_vs.png

19.06.24 07:46

8070 Postings, 8306 Tage bullybaerkeine Ahnung wie man sich so ein

Kursdesaster noch schönreden kann...  

19.06.24 08:08

576 Postings, 1460 Tage Goldjunge2000Cliq

Nein, das ist meiner Meinung nach Unsinn. Cash für den Aktienrückkauf ist vorhanden. Es sei den, man hat auch im 2. Quartal einen negativen Cash Flow in der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit erzielt. Aber das sehen wir erst, wenn es die Zahlen gibt. ansonsten gibt Cliq ja weniger wie die Hälfte    vom Cash für den Aktienrückkauf aus.  Es war eine Strategieänderung weg von der Dividende  die das  Vertrauen der Aktionäre gekostet hat. Das man zu diesem Zeitpunkt schon von den schlechten Zahlen wusste, zeigt , das Management  verdienet auch kein Vertrauen mehr.  

19.06.24 09:37

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_JamesRisk Checks !

19.06.24 10:20

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_JamesMr. Market hat immer das letzte Wort . . .

. . . jedenfalls bei der CLIQ-Aktie 

6,8100 €

+0,1350 €

+2,03 %

10:16:03

Börsenweisheit des Tages | 18.06.2024


 

19.06.24 11:35

1035 Postings, 8800 Tage königbullybaer

Ich denke, Vorstand und Raymond sollte längst bewusst sein, dass die kleine Streamingjolle mit dem schönen Namen Cliq sich in tosenden Stromschnellen befindet. Der Ohrenbetäubende Lärm der Niagarafälle ist schon deutlich hörbar. Die genannten Akteure sind sicherlich nicht dumm. Der Versuch das jeweilige Handeln zu interpretieren, ist mit Sicherheit nicht sinnstiftend.  

19.06.24 14:24

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_JamesLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.06.24 10:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

19.06.24 14:49

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_JamesLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.06.24 10:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

19.06.24 23:13

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_James@könig (wg. ''Ausmerzung der Schafsköpfe'')

in Bezug auf die Aktie von CLIQ Digital AG (6,70 €) teile ich deine Bedenken ("Junge, Junge, deine Sprachwahl ist mehr als bedenklich"):

 
Angehängte Grafik:
ignorante_dummheit.png
ignorante_dummheit.png

20.06.24 02:08

18 Postings, 1459 Tage snowdoniakaufen,kaufen,kaufen

@james

Sie sollten uns nun schon mal wieder einen Beweis Ihrer Tugenhaftigkeit liefern und uns einen KI-freien Beweis liefern, daß Sie zu den für das Unternehmen sauguten Kursen noch mal 1000Stücke nachgekauft haben. Wegen der hohen Gewinne, des niedrigen KGV und der Kursziele der achso geschätzten Analysten. Sie geraten sonst in die Gefahr, unglaubwürdig rüber zu kommen. Und schließlich wollen wir doch alle die Dumm- und Schafsköpfe ordentlich auf´s Kreuz legen. Sie sind doch jetzt schon endlich satt mit Ihrer Gesamtposition im Minus ? Nachdem Sie schon 300% im Plus waren ?! Im Halten und Nachkaufen liegt halt der Segen. Und diese Strategie ist auch für jeden klar nachvollziehbar. Aber nur wirklich, wenn Sie weiter nachkaufen. Also gutes Geld dem, naja, für Sie - guten Geld hinterherwerfen. Bitte werfen. Und werfen Sie nicht zu knapp. Wir würden uns alle sehr freuen.......  

20.06.24 08:18
1

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_James@snowdonia, bei einem CLIQ-depotanteil . . .

. . . von aktuell 5,06 % spürt man kursveränderungen der aktie kaum
ich kann nicht jeder meiner rund 20 aktienpositionen hinterherlaufen und nach dem rechten sehen  

 

20.06.24 08:49
1

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_James''Kaufe niedrig, verkaufe nie'' . . .

. . . hat Warren Buffett gesagt und damit die sog. Buy & Hold-Strategie beschrieben; er wird oft bewusst fehlinterpretiert und der grundgedanke seiner aussage ignoriert
>> Dabei weiß der gute Kaufmann, dass der Gewinn im Einkauf liegt. Je geringer der Einkaufspreis [bei mir: 7,19 €], desto höher ist die Chance auf Gewinn. Und umso niedriger ist auch das Risiko, die Ware nicht zu einem guten Preis wieder loszuwerden, also einen Verlust realisieren zu müssen << (das habe ich zugegebenermaßen abgeschrieben, denn es betrifft das handelsrecht und nicht meine spezialdisziplin, das steuerrecht, das --in D-- ebenfalls Buy & Hold belohnt)

Buy & Hold bedeutet nicht Buy & Forget, darum schreibe ich hier regelmäßig auch zur CLIQ-Aktie 

 

20.06.24 09:00

24 Postings, 43 Tage koennteseinAb jetzt ist alles möglich

runter bis auf 2,50?  

20.06.24 09:39

576 Postings, 1460 Tage Goldjunge2000Naja, wenig glaubwürdig.

Zudem "das steuerrecht, das --in D-- ebenfalls Buy & Hold belohnt)"  trifft nur auf Positionen zu, die vor 2008 gekauft wurden. Die Haltedauer spielt leider keine Rolle bei der Steuer.  

20.06.24 10:44

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_James@Goldjunge2000: im steuerrecht . . .

. . . scheinst du ja völlig blank zu sein: 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 EStG

für anfänger: Private Veräußerungsgeschäfte / 1.2 Abgeltungsteuer | Haufe Finance Office Premium.

'>>Wenn es um den Verkauf von CLIQ-Aktien geht, ist es klar, dass niemand verkaufen kann, wenn nicht jemand diese Aktien haben will. Wenn Sie in großem Maßstab arbeiten, müssen Sie das immer im Hinterkopf behalten.<< (Jesse Livermore, Börsenweisheit von gestern | 19.06.2024)

 

20.06.24 14:24

576 Postings, 1460 Tage Goldjunge2000Raymond_Ja: Wo siehst du

den da die Belohnung für  deine Annahme für Wertpapiere die nach 2008 gekauft wurden ?  

20.06.24 17:18
1

2657 Postings, 2291 Tage crossoveroneMontega:

Kein einstellen mehr, für Coverage-Empfehlung für Cliq.

Ein weiteres Indiz dafür, das es wohl schlecht läuft, zudem man seitens von Cliq, außer
dem ARP, keine Gegen-Maßnahmen erfolgen, um dem Kursdebakel Herr zu werden.

https://www.ariva.de/news/...rch-cliq-digital-von-montega-ag-11282308  

21.06.24 05:53

11 Postings, 692 Tage Bernd_83Montega

Bezeichnend, dass das Coverage-Aus von Montega nicht von Cliq bekannt gegeben wurde.
Das Kartenhaus fällt zusammen.  

21.06.24 08:28

13188 Postings, 5431 Tage Raymond_James@Goldjunge2000: Himmel noch mal!

du weißt doch, dass keine ertragssteuern anfallen, solange ich die CLIQ-Aktien nicht verkaufe

davon abgesehen nutze ich den steuervorteil, dass meine CLIQ-Aktien gar nicht mir gehören, sondern meiner Vermögensverwaltenden GmbH: Was ist das? - firma.de; würde meine GmbH ihre CLIQ-aktien jemals verkaufen, würde der veräußerungsgewinn nach § 8b Abs. 2 KStG bei der ermittlung des GmbH-Einkommens außer ansatz bleiben (5 % würden dabei jedoch als nicht abzugsfähige betriebsausgaben behandelt [gesetzliche fiktion des § 8b Abs. 3 KStG], so dass veräußerungsgewinn zu 95% steuerfrei in meiner GmbH verbliebe)

für anfänger: Mit der Rechtsform sparen – DATEV magazin


 

Seite: Zurück 1 | ... | 175 | 176 |
| 178 | 179 | ... | 181  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben