Cliq Digital AG - Turnaroundwette

Seite 178 von 181
neuester Beitrag: 12.07.24 16:03
eröffnet am: 20.07.16 15:24 von: Yukon2071 Anzahl Beiträge: 4510
neuester Beitrag: 12.07.24 16:03 von: thomybe Leser gesamt: 1508092
davon Heute: 2330
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 176 | 177 |
| 179 | 180 | ... | 181  Weiter  

21.06.24 09:07

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_JamesLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.06.24 14:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

21.06.24 09:45

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_Jamesaktie nähert sich dem kaufniveau (kgv unter 3x)

Cliq Digital AG| MarketScreener
202220232024e2025e2026e
Marktwert (Mio.€)163,9129,340,57--
Enterprise Value (Mio.€)153,7113,630,4929,2123,31
KGV5,66 x4,12 x2,8 x1,78 x1,13 x
Rendite7,1 %-15,5 %24 %32,5 %
Unternehmenswert / EBITDA3,53 x2,26 x1,12 x0,77 x0,42 x
Unternehmenswert / FCF6,69 x3,75 x-7,62 x5,84 x2,59 x
FCF Yield15 %26,7 %-13,1 %17,1 %38,6 %
Price to Book2,01 x1,25 x0,35 x0,27 x0,22 x
Anz. der Aktien (in Tausend)6.5056.5056.271--
Referenzkurs (€)25,219,886,476,476,47
Datum der Veröffentlichung21.02.2322.02.24---
 

21.06.24 19:06

1019 Postings, 1946 Tage Pleitegeier 99eigentlich unfassbar

aber wir haben es schwarz auf weiß, die Aktie hat heute mal grün geschlossen!  

21.06.24 21:21
2

573 Postings, 1456 Tage Goldjunge2000Raymond_Ja: Ist natürlich

so, dass Pauschalaussagen wie "das steuerrecht, das --in D-- ebenfalls Buy & Hold belohnt"  Unsinn sind.
Wie du das für dich geregelt hast, deine Anlagen in einer GmbH zu halten, ist natürlich für die meisten Privatanleger  aus verschiedenen Gründen nicht sinnvoll. Gleichwohl gilt für alle, dass man sein Investment auch nicht nur halten, sondern auch überprüfen muss. Komme ich zu einer anderen Sichtweise - das ist hier bei Cliq der Fall-  reduziere ich oder steige ganz aus.  7,19€ können somit immer noch ein zu hoher Einstiegspreis sein wenn Cliq eben nicht in aktuellen Quartal  auf die Erfolgsspur zurückfindet. Von daher interessiert mich nicht, was für Gewinnschätzungen vorliegen. Noch im März hat Ben Bos die alten Prognosen bestätigt. Er wusste es da schon besser. Auch auf der HV kam kein Wort dazu. Erst als die Veröffentlichung  Zahlen Anfang Mai erfolgte, kam die Korrektur.  

21.06.24 21:25

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_Jamesein kgv von 1,13x wie bei CLIQ Digital 2026e . . .

. . . gab es mW weltweit das letzte mal in der russischen währungskrise vom august 1998 bei der aktie vom Mosenergo OJSC, die auch in D gehandelt wurde (Notiz im Deutschen Reichsanzeiger) und die ich natürlich sofort haben musste

der Simon (Betschinger, seiner zeit voraus und gründer von "TradeCentre", eines der ersten deutschen börsenportale, heute mitgeschäftsführer der TraderFox GmbH) schrie damals: ein kgv von 1 x gibt es nicht ! er konnte es nicht glauben, hatte sich bei der Mosenergo-Aktie aber getäuscht (er war halt noch student [Dipl.Vw.])

 

24.06.24 10:16

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_JamesBin ich ein CLIQ-Investor oder . . .

. . . bin ich ein Spekulant? Ein Investor ist eine Person, die Unternehmen besitzt und sie für immer hält und sich an den Erträgen erfreut, die Unternehmen seit Anbeginn der Zeit erwirtschaftet haben. Spekulieren ist Wetten auf den Preis." (John C. Bogle, Börsenweisheit des Tages | 23.06.2024)


 

24.06.24 17:24

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_Jamesgut so ! weitermachen !

https://www.eqs-news.com/de/news/cms/veroeffentlichung-einer-kapitalmarktinformation/2079649

Der Beginn des Aktienrückkaufs wurde mit Bekanntmachung vom 27. Februar 2024 gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. a) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, Art. 2 Abs. 1 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 angekündigt.

Dabei wurden jeweils Aktien wie folgt erworben:

DatumAggregiertes Volumen
in Stück Aktien
Durchschnittskurs (Euro)
17.06.20245.9187,0596
18.06.20245.6016,9364
19.06.20245.3596,7213
20.06.20245.2316,6480
21.06.20244.9006,4733

Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind auf der Website von CLIQ Digital AG unter https://cliqdigital.com/investors/news-events veröffentlicht.

 

25.06.24 08:31

14 Postings, 1180 Tage bergerf50Wie sähe der Kurs wohl

ohne die Stützung des ARP aus???  

25.06.24 10:22

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_James@bergerf50 (''wie sähe CLIQ-Kurs ohne ARP aus?'')

deine frage greift zu kurz: "Ich will sehr, sehr große Gewinne, auf die ich bereit bin zu warten." (Philip A. Fisher, Börsenweisheit des Tages | 24.06.2024)


 

25.06.24 10:25
1

573 Postings, 1456 Tage Goldjunge2000Der Kurs wäre

ungefähr da wo er auch jetzt ist. Ein  ARP wird erst wirksam, wenn die Aktien eingezogen werden.  

25.06.24 11:24

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_James@Goldjunge ('Aktien e i n g e z o g e n) falsch !

Ergebnis je Aktie | Kennzahlen - Welt der BWL

>> Ergebnis je Aktie Definition

Das Ergebnis je Aktie (englisch: earnings per share oder kurz EPS) ist das Jahresergebnis einer Aktiengesellschaft geteilt durch die Anzahl der sich in Umlauf befindlichen Aktien (etwaige von der AG gehaltene eigene Aktien werden nicht berücksichtigt bzw. abgezogen).<<

 

25.06.24 11:47

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_JamesAktieneinziehung = Kapitalherabsetzung

Aktieneinziehung:

>>Einzug von Aktien zum Zwecke der Kapitalherabsetzung:

Aktien können . . . nach Erwerb durch die Aktiengesellschaft eingezogen werden. Für die Einziehung von Aktien müssen die Vorschriften für die Durchführung einer ordentlichen Kapitalherabsetzung befolgt werden. Nach dem Einzug der Aktien wird das Grundkapital der Aktiengesellschaft um den Gesamtnennwert der eingezogenen Aktien herabgesetzt. <<


 

25.06.24 19:11

573 Postings, 1456 Tage Goldjunge2000Raymond_Ja: Wie dir bekannt ist,

behält sich Cliq vor, was mit den Aktien gemacht wird.
Von daher gibt es diese Unsicherheit ob die Aktien wirklich eingezogen werden. Das Ergebnis der Aktie ist aktuell kein Kurstreiber und wichtiger ist, ob das erste Quartal bei Cliq eine Ausnahme war oder nicht.
Erfahrene Anleger wissen, dass Ergebnisprognosen  keine Realität sind. Von daher sollten wir das Ergebnis vom 2 Quartal abwarten.

"Die Aktien sollen dazu verwendet werden, das Kapital von CLIQ Digital durch Einziehung
herabzusetzen und/oder die Verpflichtungen von CLIQ Digital aus Aktienoptionsplänen zu
erfüllen." Quelle Homepage Clic Digital AG  

27.06.24 09:31
1

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_James@Goldjunge: selbst wenn CLIQ die straßen pflastert

. . . mit ihren zurückgekauften aktien, bleiben sie beim EpS (Gewinn je Aktie) außen vor


 

27.06.24 11:24
1

573 Postings, 1456 Tage Goldjunge2000Raymond_Ja: Nur hilft es dir nicht.

Der Markt wird das ARP erst würdigen wenn es durchgeführt ist und entschieden wurde was mit den Aktien passiert.  

27.06.24 13:36

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_James@Goldjunge2000: markt wird ein kgv von 2,0x ...

. . .  in spätestens drei jahren einpreisen (das genügt)  

 

28.06.24 09:00

573 Postings, 1456 Tage Goldjunge2000Ja, wenn die

Zahlen stimmen. Aber Cliq muss erstmal beweisen, dass das erste Quartal eine Ausnahme war. Und das fehlende Vertrauen muss auch erst wieder erarbeitet werden. Aktuell bin ich da vorsichtig und erhoehe nicht.  

28.06.24 11:41

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_James@Goldjunge2000: ''Es gibt keine Börse . . .''

 
Angehängte Grafik:
es_gibt_keine_b__rse_.png
es_gibt_keine_b__rse_.png

01.07.24 12:16

13181 Postings, 5427 Tage Raymond_Jameses ist wieder soweit (KapitalmarktInfo)

https://www.eqs-news.com/de/news/cms/veroeffentlichung-einer-kapitalmarktinformation/2084067

DatumAggregiertes Volumen
in Stück Aktien
Durchschnittskurs (Euro)
24.06.20244.0326,5244
25.06.20243.5616,6352
26.06.20243.9236,8659
27.06.20245.9066,8587
28.06.20245.7496,8187

Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 Delegierte Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind auf der Website von CLIQ Digital AG unter https://cliqdigital.com/investors/news-events veröffentlicht.



 

01.07.24 18:19
1

2 Postings, 68 Tage Mr. Wall StreetARP mit Überschuß

Hallo, die Hälfte der 646tsd Aktien sind eingesammelt mit einem Kapitalaufwand von 3,572 Mio. was ca. 27,5% der freigegebenen 13 Mio. entspricht (ich denke das die Summe auch bei der ausführenden Bank hinterlegt ist, denn ich glaube nicht das die Aktien für einen Kunden auf Kredit kaufen).
Die Frage könnte lauten, was passiert, wenn es so weiterläuft mit den restlichen ca. 6 Mio. €
Von mir aus können die gleich das nächste Programm aufsetzen und lustig weiter einkaufen, bei den Kursen.
Sollten die Zahlen nicht noch einmal nach unten korrigiert werden, wird irgendwann wieder Nachfrage entstehen und das bei weniger Aktienumlauf, wenn sie denn eingezogen werden. Leider noch zwei ,,wenn´s,,. Also Geduld und Zeit mitbringen.  

01.07.24 18:41

476 Postings, 1435 Tage thomybeWird schon werden ...

heute mal wieder etwas hoch. Es macht sich sicher auch alsbald bemerkbar das weniger Aktien im Umlauf sind.

Zudem haben Sie sicher mit deutlich mehr Geld zum Rückkauf geplant - somit Win Win für alle ...

 

01.07.24 18:44

476 Postings, 1435 Tage thomybeund ich bin der Meinung -

das das ARP bis zum 8.8. (Zahlen) durch sein sollte, wenn jetzt das Volumen steigt erhöht sich auch anteilig das ARP und es sollte dann schaffbar sein.
 

02.07.24 00:11
2

388 Postings, 631 Tage fbo_228win win von wegen

nicht, so lange ich hier wie viele andere Vermögen verloren habe.
Von mir bekommen sie bei keiner HV mehr die Genehmigung zu einem ARP in der Höhe.
Halber Gewinn als Dividende wäre doch auch o.k. gewesen. Dann kann ich selbst entscheiden, ob ich von dem Geld Aktien kaufe und somit quasi auch vom Markt nehme.
Klar, hätten sie die volle Ausschüttung gemacht, so wäre eventuell wie in den letzten Jahren nach der Auszahlung der Kurs erst mal gestiegen (eventuell weil eben die Dividenden gleich wieder angelegt wurden) um dann zu fallen. Genau in diese fallenden Kurse wäre dann die Bad News gekommen. Schlau gedacht, doch eben im Ende auch nicht besser.
Ich hoffe auf bald wieder vernünftige Zahlen und mindestens die Dividende in Höhe des Betrages, der aktuell vom ARP wohl übrig bleibt.
Und ich würde beten, wenn ich an so etwas wie Gott glauben würde, daß ein Großteil der zurück gekauften Aktien auch wirklich eingezogen wird. Nicht dass da doch noch überzogene Boni draus werden.  

02.07.24 09:10

6710 Postings, 6220 Tage ObeliskMan sollte auch mal

die alten Beiträge von 2016 lesen und sich die Historie des Unternehmens mal anschauen. Dann versteht man das Ganze besser. Cliq wechselt öfter mal das Geschäftsmodell und das Wort " Abofalle" zieht sich wie ein roter Faden durch die Historie. Ein paar Jahre funktioniert das mit irgendeinem windigen Geschäftsmodell und wenn es nicht mehr läuft, springt man auf einen anderen Zug, wo man absahnen kann. Oft in einer rechtlichen Grauzone. Zur Zeit ist das die Zweitverwertung von älteren Filmen.
Für so einen "alten Käse" lässt sich das Management fürstlich bezahlen.
Wenn es irgendwann nicht mehr läuft ( man betrachte hier mal den Langfristchart), einer verdient hier immer gut: das Management.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 176 | 177 |
| 179 | 180 | ... | 181  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben