Alibaba Group HLDG

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 23.08.21 21:06
eröffnet am: 13.05.21 19:33 von: Elbprinz Anzahl Beiträge: 21
neuester Beitrag: 23.08.21 21:06 von: reivo Leser gesamt: 5379
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

13.05.21 19:33
1

313 Postings, 5701 Tage ElbprinzAlibaba Group HLDG

Heute Kaufchance bei Alibaba, langfristig sollte es hier nach oben gehen.

Die Erlöse legten in den drei Monaten bis Ende März im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 64 Prozent auf 187,4 Milliarden Yuan (rund 24 Mrd Euro) zu, wie das Unternehmen am Donnerstag in Huangzhou mitteilte. Analysten hatten im Schnitt weniger erwartet.


Unter dem Strich ergab sich aber ein Quartalsverlust von fast 5,5 Milliarden Yuan. China hatte Milliardenstrafen gegen den Konzern wegen monopolistischen Verhaltens verhängt. Vor einem Jahr hatte der Konzern noch einen Gewinn von 3,2 Milliarden Yuan erwirtschaftet.


Für das laufende Geschäftsjahr rechnet Alibaba mit einem Umsatz von mehr als 930 Milliarden Yuan. Analysten haben derzeit im Schnitt etwas weniger auf den Zetteln.
Die Alibaba-Aktie büßt im NYSE-Handel aktuell 4,34 Prozent ein auf 210,37 US-Dollar.  

13.05.21 19:45

8373 Postings, 4170 Tage Resol_iund

wir sind mit dieser Aktien Kategorie an der Börse in Hongkong gelistet.  

13.05.21 23:01

5041 Postings, 1771 Tage dome89auch mal jemand den Channel hier eröffnet

habe hier heute auch zu 21,80 Euro zugeschlagen, da ich auch Honkkong Shares haben wollte. Aber hat gedauert am billigsten für 2 Euro für die Order wars bei Gettex und da gab es echt volumenprobleme. Tradgate und Co zahlt man halt 7-8 Euro... Wobei man dann besser mit Limi arbeiten kann.

Zum Unternehmen der Umsatz war super. Das Ergebnis durch die Strafe belastet.

Zudem hat man bei der Cloud einen großen Kunden verloren (8prozent vom Umsatz).

Baba braucht zur Zeit auch viel Geld um auch in Logistik zu investieren.

 

14.05.21 00:02

160 Postings, 324 Tage ad_absurdumwas meinst du

mit 2? bei gettex und 7-8? bei tradegate?  

14.05.21 12:55
1

8373 Postings, 4170 Tage Resol_i#4

er meint die Order Gebühren damit.
 

26.07.21 12:37

248 Postings, 4741 Tage Ben2008frage

warum sollte man diese Aktie vs der anderen Baba Aktie kaufen? Beide sind doch "nur" die Holding für nicht chinesische Investoren und machen bis auf das ADR und Volumen keinen Unterschied?  

26.07.21 15:02
1

479 Postings, 4208 Tage JuglansDie in Hong Kong

gelisteten Aktien repräsentieren jeweils eine Aktie in der Cayman Holding. Für die ADRs, die in USA gehandelt werden, hat man damals acht Aktien der Cayman Holding für ein ADR zusammen gefasst. Beide Papiere, sowohl die  in USA gehandelten, als auch die in Hong Kong gehandelten beziehen sich auf die Cayman Holding und egal ob du Chinese, Ami oder Innuit bist, du kaufst immer die Holding auf den Caymans.
Beide Aktiengattungen sind laut Börsenprospekt austauschbar und die allermeisten Broker werden im Verhältnis 1/8 die eine Gattung gegen die andere tauschen, mit ein bissel Glück sogar ohne Gebühr.
 

03.08.21 12:27

4 Postings, 6332 Tage gwiesQuartalszahlen Alibaba

Weiß jemand wann genau die Quartalszahlen veröffentlicht werden?  

03.08.21 13:54

4359 Postings, 3939 Tage SpaetschichtBitteschön die Qz

Wie gestern angekündigt, liegen die Quartalszahlen, die Alibaba heute veröffentlicht hat, überwiegend leicht unter dem Analystenkonsens. 03.08.2021
Alibaba Group Holding Ltd. übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $2,57 die Analystenschätzungen von $2,24. Umsatz mit $31,87 Mrd. unter den Erwartungen von $32,54 Mrd. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

 

03.08.21 16:27
1

215 Postings, 332 Tage HomerSimpson77@ Spätschicht Dankeschöön

11.08.21 13:31

125 Postings, 409 Tage AktienweltAbwärtstrend

Alibaba befindet sich ja aktuell noch im Abwärtstrend wobei das fundamental wohl kaum berechtigt ist. Auch der Partner von Warren Buffett, Charlie Munger ist ja bereits im Q1 in Alibaba eingestiegen. Die Zahlen zum Q2 habe ich dir in einem Video kompakt zusammengefasst:

https://youtu.be/uxhwUz3BDw4

Steigt ihr jetzt in Alibaba ein oder wartet ihr noch?  

17.08.21 10:28

323 Postings, 5544 Tage reivoAlibaba

Jetzt einsteigen ist ein guter Zeitpunkt  

17.08.21 12:05

3419 Postings, 684 Tage Aktiensammler12Unterschied?

Leute, tut mir leid dass ich diese Frage stellen muss.
Wo ist hier der Unterschied zu den Shares wie AHLA, BABA usw?
Der Preisunterschied zwischen 20 und 150 Euro ist auch nicht zu übersehen...

Bei meiner Bank werden eben auch nur die Holding shares angeboten...  

17.08.21 13:01

2752 Postings, 5698 Tage PlatschquatschAktiesplit 1 zu 8

8 Orginalaktien (8x 19?) sind jetzt ein ADR (ca. 150?).
Weiteres siehe hier:
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...antwortet-20205250.html


 

19.08.21 13:54

69 Postings, 1025 Tage x_manaktiensammler

der unterschied ist folgender:
die teuren aktien sind ADRs welche ein bundle von 8 aktien sind.
wenn man eine ADR hat besitzt man nur indirekt die aktien, diese sind treuhänderisch bei der bank welche die ADRs rausbringt.

das konstrukt gibt es zb auch bei gazprom,  die original aktien gibts nur in russland.
damit wir es handeln können gibts die ADRs.

ich persönlich bevorzuge wenn möglich die echten aktien, da fühle ich mich besser bei.
wobei die echten ja auch nur die cayman island holding ist.  

19.08.21 14:46

3419 Postings, 684 Tage Aktiensammler12Danke für

die Infos! Dann sind die hier allemal besser als BABA in den USA...

Der Abwärtstrend hier ist schon nicht mehr feierlich. Wird ja eher noch steiler als dass sich etwas stabilisieren würde. Ich bin mit Cango und Viomi rund 60% im Minus, von daher gut bedient auch wenn es nur kleinere Positionen sind..

Glück auf und gute Nerven  

19.08.21 18:04

4492 Postings, 4754 Tage clever_handelnkirche im dorf

lassen und Übertreibung nach unten abwarten. Ist ziemlich essentiel für China Markt die Alibaba group.  

21.08.21 11:17
1

506 Postings, 341 Tage GuthrieKoop. Chinas bei Auditinspektionen mit den USA

Chinas Wertpapieraufsichtsbehörde signalisiert Bereitschaft, bei Auditinspektionen mit den USA zusammenzuarbeiten!
https://www.scmp.com/news/china/article/3145881/chinas-secur?

Dies sind gute Nachrichten und ein wichtiger erster Schritt Chinas, um der Delisting-Gefahr chin. Aktien an den US-Börsen entgegenzutreten!

Ich habe somit gestern einen Erstkauf von Alibaba-Aktien getätigt und werde weiter zukaufen, nicht nur bei BABA, auch bei weiteren erstklassigen und z.Z. ausgebombten China-Werten mit guten Zukunftsaussichten!

Zum gegenwärtigen China-Sentiment hier noch Warren-Buffett-Zitate:
?Seien Sie ängstlich, wenn die Welt gierig ist und seien Sie gierig, wenn die Welt ängstlich ist.?
?Wenn ein Unternehmen gut läuft, wird die Aktie letztendlich folgen.?

 

21.08.21 11:21

506 Postings, 341 Tage Guthriehier der funktionierende Link zu o.g. Bericht

21.08.21 20:29

69 Postings, 1025 Tage x_manchina invest bsp china mobile

Moin,
wenn wir also die krise in china aktien sehen so sollte man auch andere china titel checken:
china mobile zb, gehört merheitlich dem staat, ist jedoch nicht von dem kursverfall der letzten wochen betroffen.
wenn es denn so wäre dass china delisting und usa bann etc alles so ein drama ist dann müssten doch alle ordentlich abschmieren.
daraus könnte man schlussfolgern dass es evtl doch noch hoffnung für investments in china bestehet ;-)  

23.08.21 21:06

323 Postings, 5544 Tage reivochina

Es wird sich immer rentieren in China zu investieren, denn es gibt so gute Möglichkeiten  

   Antwort einfügen - nach oben