SMI 10’925 0.8%  SPI 14’077 0.7%  Dow 31’038 0.2%  DAX 12’802 1.7%  Euro 0.9919 0.3%  EStoxx50 3’478 1.6%  Gold 1’745 0.3%  Bitcoin 19’913 -0.2%  Dollar 0.9718 0.1%  Öl 101.6 1.8% 

Die spinnen die Gallier... McPhy Energie

Seite 1 von 89
neuester Beitrag: 12.05.22 15:59
eröffnet am: 03.05.19 18:56 von: Tender24 Anzahl Beiträge: 2217
neuester Beitrag: 12.05.22 15:59 von: vetti Leser gesamt: 615193
davon Heute: 168
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  

03.05.19 18:56
8

694 Postings, 1415 Tage Tender24Die spinnen die Gallier... McPhy Energie

Habe bei Youtube dieses Video vom April 2019 gefunden. Es spricht der CEO des börsennotierten Unternehmens McPhy Energie aus Frankreich. Die Vision, die das Unternehmen hat finde ich zwar etwas verwegen, aber der Mann macht mir einen überzeugten Eindruck von der Machbarkeit dieser Komplettstationen in Sachen Wasserstoff.

https://www.youtube.com/watch?v=dkWRnHxgjhw

Es gibt noch ein weiteres Video von dieser Messe in Hannover, in dem der Salesmanager diese angesprochenen "Augmented McFilling" - Stationen erklärt.

Bin seit gestern zu 4,81€ in dem Wert investiert. Verwegene Visionen soll man unterstützen!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  
2191 Postings ausgeblendet.

27.10.21 09:52

1733 Postings, 4505 Tage logallWasserstoff solls bringen !?

29.10.21 07:32

592 Postings, 1714 Tage d.droidWenn der Gute ELON

mal wieder sein Werk in Grünheide bestaunt und danach mal langeweile hat, und im Luft und Raumfahrtzentrum in Schönefeld vorbeischaut, kann er ja mal bei McPhy reinschneien und nen Kaffe trinken. Da ja das Deutschlandzentrum direkt da ist ...

Vielleicht kann man sich ja mal paar Ideen ausspinnen :)  

01.11.21 09:22

1733 Postings, 4505 Tage logall----

14.11.21 18:17
3

5006 Postings, 4591 Tage clownFrankreich

und Europa,
Unser französischer Wasserstoffbedarf könnte ab 2025 in der Größenordnung von 60 Kilotonnen / Jahr liegen, was beträchtlich ist!
,Französische Wasserstoffhersteller fordern den Aufbau eines europaweiten unterirdischen Wasserstofftransport- und -speichernetzes auf Grundlage einer von ihnen in Auftrag gegebenen Studie.
Die Investitionen, die erforderlich sind, um diese Wasserstoff- und Elektroinfrastrukturen – Produktion, Transport, Speicherung – in Europa aufzubauen, sind massiv: 17,1 Milliarden Euro bis 2040.
https://www.industrie-techno.com/article/...hydrogene-francaise.67397
100%ig wird EDF (Hynamics)eine Geige spielen.......  

17.11.21 10:45

500 Postings, 1485 Tage Tenpence@ clown

Danke für Deine Ausführungen.
Das bedeutet, Du glaubst das McPhy dann etwas von "dem großen Kuchen" abkriegen wird?  

21.11.21 17:37
1

5006 Postings, 4591 Tage clown@Tenpence

schau,
Alstom und Hynamics (EDF) unterzeichnen eine Partnerschaftsvereinbarung zur Optimierung der Betankung von WasserstoffzügenAlstom und Hynamics, die Wasserstofftochter der EDF-Gruppe, haben heute eine Partnerschaftsvereinbarung zur Optimierung der Wasserstoffbetankung von Personenzügen unterzeichnet. Diese Zusammenarbeit wird die Entwicklung von Wasserstoffzügen beschleunigen und die Zeit zum Betanken verkürzen.

Die Teams von Alstom und Hynamics führen bereits gemeinsame Modellierungs-, Berechnungs- und Simulationsarbeiten durch. Diese Arbeit, die insbesondere die Fähigkeiten und Ressourcen des „EDF Lab“ mobilisiert, wird dann ab 2022 auf der Elektrolyseur-Testplattform im „EDF Lab Les Renardières“, einem von drei F&E-Zentren der Électricité de France in Écuelles (Seine -et-Marne). Eine Wasserstofferzeugungsstation, ein Kompressor bis 450 bar und mehrere Lagerregale werden mobilisiert, um die Füllkreise in realer Größe nachzubauen und das Verhalten der Ausrüstung unter optimalen Beobachtungsbedingungen zu bewerten.

Letztlich soll ein internationaler Betankungsstandard definiert werden, der es ermöglicht, die für Bahnunternehmen und Fahrgäste wichtige Stilllegung von wasserstoffbetriebenen Zügen beim Betanken unter Einhaltung der geltenden Vorschriften und Sicherheitsvorschriften zu begrenzen .

„Diese Partnerschaft wird es uns ermöglichen, die Wasserstoffverteilungsinfrastruktur und das den Betreibern zur Verfügung gestellte Rollmaterial zu optimieren. Dies ist ein Projekt, das viele Chancen für die Dekarbonisierung des Verkehrs und die Entwicklung einer nachhaltigen Mobilität bietet“, betonen die beiden Gruppen.
https://www.alstom.com/press-releases-news/2021/...-optimise-fuelling
 

24.11.21 11:02

5006 Postings, 4591 Tage clownwieder EDF

und letztendlich auch Hynamics/McPhy.......m.M.
Schwere Nutzfahrzeuge (Lkw) sind für etwa 17 % der inländischen Verkehrsemissionen im Vereinigten Königreich verantwortlich. Angesichts seiner relativ hohen Energiedichte im Vergleich zu anderen kohlenstoffarmen Alternativen und der kontinuierlichen Senkung der Produktionspreise gilt Wasserstoff mit niedrigem Kohlenstoffgehalt als die praktikabelste Option zur Dekarbonisierung des Schwerverkehrssektors. EDF ist bestrebt, Know-how in der Wasserstoffmobilität aufzubauen und zu seinem Wachstum in Großbritannien beizutragen.
https://www.edfenergy.com/for-home/energywise/...lopment-HGV-Midlands
 

30.11.21 19:35
2

101 Postings, 890 Tage lauravicizus. mit Enel

30. November 2021 – 17.45 Uhr MEZ – McPhy (Euronext Paris Compartment C: MCPHY, FR0011742329), spezialisiert auf kohlenstofffreie Wasserstoffproduktions- und -verteilungsanlagen (Elektrolyseure und Tankstellen), gibt heute bekannt, dass es mit Enel Green Power eine Absichtserklärung über die Lieferung eines 4 MW druckbeaufschlagten alkalischen Elektrolyseurs aus der Augmented McLyzer-Reihe unterzeichnet hat, der an einen Park für erneuerbare Energien in Carlentini angeschlossen werden soll. Sizilien. Ziel dieser Anlage wäre es, grünen Wasserstoff für ein Power-to-Gas-System und für schwer abbaubare Sektoren zu liefern.  

07.12.21 17:32

5006 Postings, 4591 Tage clownwieder Hynamics

Christelle Rouillé, Geschäftsführerin von Hynamics, erklärt: „Dank der Erfahrung, die wir in Auxerre durch den Bau und die Inbetriebnahme einer ähnlichen Station in Rekordzeit gesammelt haben, stellen wir uns dieser neuen Herausforderung. Wir sind sehr stolz darauf, Greater Belfort, das französische Epizentrum des Wasserstoffsektors, bei der Dekarbonisierung seines Verkehrs und seiner Industrie zu unterstützen.
https://www.edf.fr/groupe-edf/espaces-dedies/...-transports-en-commun  

14.12.21 19:22

101 Postings, 890 Tage lauravicistrategische Partnerschaft mit Hype

Eine strategische Vereinbarung mit mehreren Dimensionen:
Der kommerzielle Teil besteht in der Sicherung fester kurzfristiger Aufträge im Jahr 2022 und in einem privilegierten Zugang zu einem potenziellen Markt von etwa 50 Hochleistungswasserstoffstationen und 15 bis 25 Megawatt Elektrolyse bis 2025;
Der technologische Teil des Abkommens wird sich auf die Vergemeinschaftung von Fachwissen konzentrieren, um die Ausrüstung zu standardisieren, die technische Leistung zu verbessern und ihre wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.
Die finanzielle Dimension der Partnerschaft wird sich durch eine Investition von McPhy in Höhe von 12 Millionen Euro in Form von Wandelanleihen materialisieren, die von Hype ausgegeben werden sollen ...  

14.12.21 19:59
1

101 Postings, 890 Tage lauraviciHype

...  betreibt die weltweit größte Flotte von Wasserstofftaxis, richtig?, und dies in Paris und demnächst in anderen Regionen, unterstützt von Air Liquide  

15.01.22 11:01
1

5006 Postings, 4591 Tage clownkönnte

10.02.22 20:23
1

5 Postings, 757 Tage wasserstoffnerdSubvention

Noch keiner gemerkt hier? Macron hat heute persönlich in einer Rede 114 Mio Euro Subventionen für die Gigafactory von McPhy angekündigt: https://twitter.com/mariececilepera/status/1491790463967252489?s=21  

11.02.22 10:08

24 Postings, 840 Tage MaexelchenDas ist ...

... ungefähr so viel, wie ich inzwischen mit der Aktie hier im Minus hänge :o)  

15.02.22 11:50

5006 Postings, 4591 Tage clownMcPhy/Apex

McPhy rüstet die kohlenstofffreie Wasserstoffproduktionsanlage des deutschen Engineering- und Cleantech-Unternehmens Apex Energy aus.
https://mcphy.com/en/achievements/...ial-hydrogen/apex/?cn-reloaded=1  

21.02.22 17:56

27 Postings, 138 Tage WolzowClown

Bei der MK und den Miniaufträgen...laßen die Fantasie Aktien enorm Luft ab .  

23.02.22 12:36

5006 Postings, 4591 Tage clownabwarten

Luc Poyer (McPhy): „Diesmal wird es klappen“
https://www.ledauphine.com/environnement/2022/02/...la-va-fonctionner
Chancen stehen auch nicht schlecht das Europa demnächst in Schutt und Asche liegt.......eine völlig verrückte Welt.  

09.03.22 10:35

1733 Postings, 4505 Tage logallweiter so

13.03.22 16:06

5006 Postings, 4591 Tage clownok

EDF Renewables UK und Hynamics (eine auf Wasserstoff spezialisierte Tochtergesellschaft der EDF-Gruppe) planen erhebliche Investitionen in ihren Teesside - Betrieb durch den Bau einer grünen Wasserstoffanlage. .Die Initiative wurde bei Teesworks mit British Steel Lackenby und PD Ports angekündigt. Es ist die jüngste Investitionsankündigung für ein Produktionszentrum für grünen Wasserstoff in der Nähe des ehemaligen Redcar-Stahlwerks.

Tees Green Hydrogen wird ein bahnbrechendes Projekt sein, das den grünen Strom aus dem nahe gelegenen Offshore-Windpark Teesside zusammen mit einem neuen Solarpark, den EDF Renewables UK in der Nähe von Redcar errichten will, nutzt, um seinen Wasserstoff-Elektrolyseur mit Strom zu versorgen. Das Projekt wird lokale Geschäftskunden mit Wasserstoff versorgen, um die Dekarbonisierungsbemühungen und eine deutliche Verringerung der industriellen Umweltverschmutzung zu unterstützen.

In der Anfangsphase wird der Elektrolyseur eine Größe von 30-50 MW haben, ist aber so ausgelegt, dass er entsprechend der aufkommenden Nachfrage auf über 500 MW skaliert werden kann.

Die Entwicklung wird es British Steel ermöglichen, innovative Technologieoptionen zu erkunden, die die Umsetzung seiner Low-Carbon-Roadmap und das Ziel, bis 2050 Netto-Null-Stahl zu liefern, unterstützen könnten.

Detaillierte Pläne für Tees Green Hydrogen werden später in diesem Jahr veröffentlicht, und eine Konsultation zur 49,9-MW-Solarentwicklung von Tees findet noch in diesem Monat statt.
https://www.h2bulletin.com/...nkrupp-selects-agfas-zirfon-technology/
seit 2019,
https://www.edf.fr/en/the-edf-group/...and-market-low-carbon-hydrogen  

12.05.22 15:59

1025 Postings, 7582 Tage vettiKursziel 10 Euro

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
87 | 88 | 89 | 89  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben