SMI 12?151 0.3%  SPI 15?618 0.3%  Dow 34?935 -0.4%  DAX 15?585 0.3%  Euro 1.0760 -0.2%  EStoxx50 4?118 0.7%  Gold 1?807 1.1%  Bitcoin 35?799 -1.4%  Dollar 0.9053 -0.1%  Öl 74.6 -2.2% 

Fundamentals nach Doc: Royal Dutch Shell

Seite 1 von 38
neuester Beitrag: 31.07.21 19:52
eröffnet am: 25.06.13 09:12 von: traveltracker Anzahl Beiträge: 938
neuester Beitrag: 31.07.21 19:52 von: torti4711 Leser gesamt: 323360
davon Heute: 171
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  

25.06.13 09:12
8

6844 Postings, 3408 Tage traveltrackerFundamentals nach Doc: Royal Dutch Shell

Berechnungsgrundlage: 2002-2012

Entwicklungstendenz "Ergebnis pro Share (brutto)": steigend
Entwicklungstendenz KBV: stark fallend
Entwicklungstendenz KGV: stark steigend

Quick Check: KGV*KBV=8,1*1,15=12,5<22,5 (positiv)

Aktueller fundamentaler Kurslimit unten aufgrund historischer Werte: 34,64 EUR
Aktueller fundamentaler Kurslimit oben aufgrund historischer Werte: 64,16 EUR
Rechnerischer Wert pro Share: 45,93 EUR
SK am 25.06.2013: 24,94 EUR
Sicherheitsabschlag am 25.06.2013 zum rechnerischen Wert : ca. 46%  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
912 Postings ausgeblendet.

11.06.21 08:22
1

70 Postings, 2037 Tage eigor23Kurs von 25,50 ?

kann ich sehr gut mit Leben, dann dürfte es auch mit der Dividende wieder etwas Bergauf gehen.  Ich denke mal dass Shell jetzt auch ihren Konzernumbau etwas schneller voran treiben werden nachdem solche unsinnigen Gerichtsurteilen wie in Holland . Was dann ein Vorteil gegenüber  Mitbewerbern von nur Ölbetreibern wären.                                                                                                                                                                                            

11.06.21 22:13

1623 Postings, 805 Tage MrTrillionGB00B03MM408 - Royal Dutch Shell B

Kurzfristig sehen die Kursziele weiterhin klasse aus: https://www.finanzen.net/kursziele/shell


 

12.06.21 18:12

1623 Postings, 805 Tage MrTrillionGB00B03MM408 - Royal Dutch Shell B

- Ratings (Analysten wurden gerade in den letzten Monaten sehr optimistisch)

- Finanzen (das KGV ist immer noch 50% unter dem aus 2019!)

Traderfox (nur 1 von 15 Punkten im Qualitätscheck, 6/15 im Dividendencheck)


Ich halte meine Stücke weiter. Keine Empfehlung, nur meine ganz persönliche Entscheidung. 


 
Angehängte Grafik:
shell.gif (verkleinert auf 86%) vergrößern
shell.gif

12.06.21 18:20

1623 Postings, 805 Tage MrTrillionGB00B03MM408 - Royal Dutch Shell B

Bei Shell ist IMO kurzfristig noch eine Menge Luft nach oben.


Quelle: Onvista (auch für die Abbildung im Beitrag hierüber)

 
Angehängte Grafik:
shell.gif (verkleinert auf 51%) vergrößern
shell.gif

14.06.21 21:28

70 Postings, 2037 Tage eigor23@ Michael

Ich habs am 11. 6 schon geschrieben es geht schneller als gewollt oder gedacht, eas ein Vorteil sein kann.  

17.06.21 16:32

673 Postings, 4339 Tage fidelity1Na

was meint ihr? Aussteigen oder abwarten?  

17.06.21 16:38

2191 Postings, 644 Tage Michael_1980gedanken

persönlich finde ich denn Verkauf ganz gut weil es "das schmuzigste" Öl Feld im Portfolio ist.

somit kommt man den Gerichtsurteil nach & hat Geld für Schulden Abbau & Investionen  

06.07.21 18:14
1

2191 Postings, 644 Tage Michael_1980gedanken

Kraftstoff Preis um die jahreshoch

jetzt sollte ein guter Zeitpunkt für Ausbruch nach oben sein.
spätestens bei den Zahlen.
Gewinn sollte ja wieder sprudeln.  

24.07.21 17:44

1623 Postings, 805 Tage MrTrillionGB00B03MM408 - Royal Dutch Shell B

"Der Aktionär" überbietet sich geradezu in Empfehlungen der Shell-Aktie: 


Royal Dutch Shell: Das klingt gut


Royal Dutch Shell: ?Zu billig, um ignoriert zu werden?


Royal Dutch Shell: 20 Milliarden Dollar Gewinn sind möglich


UBS, RBC und JPMorgan empfehlen: "Kaufen Sie Royal Dutch Shell"


Weitere News der letzten Tage: 


Shell plant höhere Ausschüttungen an Aktionäre - Shell-Aktie im Minus
Shell will Urteil zu Emissionssenkungen anfechten - Shell-Aktie etwas tiefer


Ich HALTE meine Anteile weiter in der Hoffnung, hier bis Ende des Jahres deutlich höhere Kurse und Dividenden zu sehen.


Schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Börsenwoche an alle Mitinvestierten. 






 

28.07.21 18:02
2

2191 Postings, 644 Tage Michael_1980gedanken

Morgen Zahlen
die sollten sehr gut ausfallen (wenn sie nur annähernd so gut wie bei der OMV sind)

Intressant wird was Allternative Geschäft beitragen kann  & ob Dividende nach oben angepasst wirf  

29.07.21 13:09
1

47 Postings, 2372 Tage kowalski85Schaut gut aus

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...-kraeftig-20234644.html

"
Royal Dutch Shell setzt angesichts eines Milliardengewinns im vergangenen Quartal sein Versprechen um und startet mit höheren Ausschüttungen an die Aktionäre. Der Ölmulti kündigte am Donnerstag zur Vorlage seiner Quartalsbilanz einen Aktienrückkauf im Umfang von zwei Milliarden US-Dollar an, der bis Jahresende abgeschlossen werden soll.

Zudem sollen die Investoren eine höhere Zwischendividende erhalten. Diese steige ab dem zweiten Quartal auf 24 US-Cent. Dies sei ein Plus von 38 Prozent im Vergleich zur Auszahlung zum Jahresauftakt.
"  

29.07.21 13:10

20 Postings, 2996 Tage torti4711Dividenden und Aktienrückkäufe

29.07.21 14:31

2504 Postings, 7910 Tage NetfoxAktienrückkäufe: Hat jemand eine Ahnung,

welche Gattung A oder B zurückgekauft wird? Beide? Und an welchen Börsen?
Bei 2 Milliarden $ können ca 100 Mio Aktien aufgekauft werden. Werden diese Aktien in den Bestand genommen für Zukäufe oder Ausgabe an Aktionäre (statt der Dividende) oder werden sie eingezogen und eliminiert?
Danke für Infos  

29.07.21 15:48

264 Postings, 5044 Tage Schmidti68Gute Frage

Hat das Relevanz?
Bin unsicher und halte nur B Aktien.  

29.07.21 17:30
1

311 Postings, 3738 Tage TrimalchioAktienrückkäufe

Welche Aktien wo zurückgekauft werden spielt überhaupt keine Rolle.
Buchungstechnisch ist es in diesem Fall wohl eine Bilanzverkürzung, d.h. auf der Aktivseite nehmen die Vermögenswerte ab, auf der Passivseite das Eigenkapital. Die Aktien werden dann vernichtet.
Es gibt auch andere Formen der Rückkäufe, aber diese trifft wohl für Shell zu.  

29.07.21 18:07

20 Postings, 196 Tage Harle777Rückkauf

Es steht nicht fest, dass diese vernichtet werden. Eventuell werden sie für schlechte Zeiten behalten. Ich denk da nur an die Zeiten, als es die Wahldividende gab, und man sich diese in Aktien auszahlen lassen konnte. Ich denk, für so etwas werden sie zurückgehalten und eher nicht vernichtet  

29.07.21 19:55
2

311 Postings, 3738 Tage TrimalchioAktienrückkäufe

In der Meldung bei Shell heißt es: "All shares repurchased as part of this arrangement will be cancelled",
das heißt sie werden für nichtig erklärt und können somit nicht als Wahldividende wieder ausgegeben werden.
Die Rückkäufe können übrigens wahlweise A oder B- Anteile sein und finden über die London Stock Exchange, BATS oder Chi-X statt.
Maximal können es 780 Mio. Stück sein, das wurde auf der Hauptversammlung festgelegt.  

29.07.21 20:27

20 Postings, 196 Tage Harle777Ahh, danke

Muss zugeben, hab es auch nur überflogen und mich nicht wirklich mit beschäftigt.  

29.07.21 20:35

2504 Postings, 7910 Tage Netfox@Trimalchio

Vielen Dank für die Antwort.
Da die B-Aktie im Gegensatz zu den Jahren vor 2020 immernoch rund 50 Cent billiger als die A-Aktie zu haben ist, sollte Shell eigentlich diese Aktie bevorzugt kaufen.
780 Mio Aktien für 2 Milliarden gibt's ja auf keinen Fall. Da stehen also noch zusätzliche Rückkäufe an.  

31.07.21 15:57
1

1623 Postings, 805 Tage MrTrillionGB00B03MM408 - Royal Dutch Shell B

Lars Erichsen veröffentlichte letzte Woche diesen Podcast. Darin äußert er sich ab ca. 5:10 min recht optimistisch, was die Öl- und Gasbranche für die kommenden Jahre betrifft. Auch sonst ist die Aufnahme IMO hörenswert. 


Ich halte meine Shell-Anteile weiterhin und hoffe auf einen flotten Herbst/Winter für sie. 

 

31.07.21 19:50

20 Postings, 2996 Tage torti4711Noch ein interessantes Video.

31.07.21 19:51

20 Postings, 2996 Tage torti4711Sorry, hatte den Link vergessen!

31.07.21 19:52

20 Postings, 2996 Tage torti4711Wahnsinn, jetzt aber.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
36 | 37 | 38 | 38  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben