netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 1 von 1555
neuester Beitrag: 05.08.20 21:53
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 38868
neuester Beitrag: 05.08.20 21:53 von: St.Martin Leser gesamt: 3657472
davon Heute: 3410
bewertet mit 46 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1553 | 1554 | 1555 | 1555  Weiter  

17.11.16 23:32
46

3328 Postings, 3961 Tage tolksvarnetcents, die neue online zahlungsplattform

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A
Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) freut sich bekanntzugeben, dass AktienCheck Research den nachfolgenden Bericht über das Unternehmen geschrieben hat:

Besser als Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay - Umsatzsprung und weltweite Verfügbarkeit - 440% mit dieser Fintech-Aktie - Strong Outperformer

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:

http://www.aktiencheck.de/exklusiv/A...

Zusammenfassung:

Während die internationale Expansion von Apple Pay, Google Pay und Samsung Pay quälend langsam voranschreitet ist die Payment-Lösung unseres Fintech-Top-Picks Netcents Technology Inc. (ISIN: CA64112G1054, WKN: A2AFTK, Ticker: 26N, CSE Symbol: NC) weltweit verfügbar. Die Kundendepots des innovativen Fintech-Unternehmens Netcents Technologies sind inzwischen in 194 Ländern verfügbar.

Das operative Geschäft des Fintech-Start-ups entwickelt sich sehr viel besser als von Skeptikern erwartet. Vor wenigen Tagen meldete Netcents Technologies Inc. einen Vertragsabschluss mit einem jährlichen Transaktionsvolumen von $ 28,8 Mio. Geschäftskunden mit hohen Transaktionsvolumina sollen auch in den kommenden Monaten die Unternehmenskassen klingeln lassen. Mutigen und risikobereiten Anlegern winkt eine Kurschance von bis zu 440% mit den Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc..

Die innovative Bezahl-Plattform Netcents will sämtliche digitalen Bezahl-Möglichkeiten unter einem Dach vereinen. Egal ob Apple Pay, Paypal oder Google Wallet. Dem Nutzer von Netcents sollen sämtliche digitalen Bezahl-Wege offen stehen. Die Nutzer von Netcents können Freunden, Familie, Kunden und Lieferanten Geld schicken und empfangen. Das Bezahlen ist in sämtlichen Währungen möglich - auch digitale Währungen wie z.B. Bitcoins sollen den Nutzern von Netcents offen stehen. Die innerhalb weniger Tage gemeldeten strategischen Allianzen mit Europas führender Bitcoin-Börse Bitstamp und der auf die Emerging Markets fokussierten Bitcoin-Handelsplattform bitt.com dürften zum Game Changer werden für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc.

Das Marktpotential für das Fintech-Start-up Netcents Technology Inc. ist riesig. Der globale Markt für Bezahlservices wird auf 400 Milliarden USD geschätzt. Das Marktvolumen globaler Geldtransfers beträgt gewaltige 1,6 Billionen USD. Globale Währungsgeschäfte betragen über 6 Billionen USD am Tag!

Netcents Technology Inc. plant für die kommenden Jahre ein rasantes Umsatz- und Ergebniswachstum. Bis zum Jahr 2020 sind Umsatzerlöse von 97,13 Mio. CAD und ein Jahresüberschuss von CAD 24,15 Mio. geplant. Schon jetzt zählen Global Player wie Apple Pay, PayPal, VISA, Mastercard oder American Express zu den Partnern von Netcents Technology Inc. Die führenden Banken Kanadas konnte das Fintech-Start-up ebenfalls bereits als strategische Partner gewinnen.

Netcents Technology Inc. dürfte zu den Gewinnern des Fintech-Booms gehören. Mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von nur 3,19 Mio. EUR erscheinen die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. ein Schnäppchen zu sein. Als einer der führenden Fintech-Player Kanadas dürfte das Fintech-Start-up zudem ein spannender Übernahmekandidat für die wachstumshungrige Fintech-Branche werden.

Wir bekräftigen unsere Einschätzung "Strong Outperformer" für die Fintech-Aktien von Netcents Technology Inc. Das Kursziel auf Sicht von 12 Monaten von 0,45 EUR bestätigen wir. Das entspricht einer Kurschance von zunächst 305%. Auf Sicht von 24 Monaten veranschlagen wir das Kursziel auf 0,60 EUR. Das bedeutet eine Kurschance von 440% für mutige und risikobereite Investoren.

Link zum vollständigen Bericht von AktienCheck Research über Netcents Technology Inc.:



Über NetCents:

NetCents ist eine Online-Zahlungsplattform, die Konsumenten und Händlern Online-Dienste für die Durchführung von Zahlungen in elektronischer Form bietet. Der Fokus des Unternehmens liegt auf der Umstellung vom Zahlungsverkehr mittels Bargeld zur digitalen Währung mit Hilfe der innovativen Blockchain-Technologie, um einfache, sichere und sorgenfreie Zahlungslösungen anbieten zu können. NetCents arbeitet mit seinen Finanzpartnern, Mobilfunkbetreibern, Börsen etc. an Lösungen, um Online-Zahlungstransaktionen für die Nutzer so einfach wie möglich zu gestalten. Die NetCents-Technologie ist in das Automated Clearing House (ACH) integriert und bei FINTRAC als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Damit garantieren wir die Sicherheit und Privatsphäre unserer Kunden. NetCents kann für Zahlungstransaktionen in 194 Ländern weltweit genutzt werden und bietet den Kunden die Möglichkeit, ihre Zahlungsmethode selbst zu wählen, frei nach dem Motto: Pay Your Way.

Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter dem Firmenprofil auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com, auf der CSE-Webseite www.thecse.com, auf unserer Webseite www.netcents.biz oder über Robert Meister, Capital Markets (Tel. 604.676.5248, E-Mail: robert.meister@net-cents.com).

Für das Board of Directors:

NetCents Technology Inc.

Clayton Moore, Gründer/CEO

NetCents Technology Inc.
Suite 1500, 885 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia V6C 3E8  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1553 | 1554 | 1555 | 1555  Weiter  
38842 Postings ausgeblendet.

05.08.20 19:49
1

62 Postings, 21 Tage MestreDie Karte wurde doch schon unzählige Male veröffen

tlicht..erzählen sie doch seit 2018 oder stand nicht auf der Website für über ein Jahr "available for canadian residents"
In Warheit war nie was available. Und ob es das je sein wird?  Mittlerweile hat jeder so ne Karte.

In Österreich hat A1 eine Lösung die Allen Händlern erlaubt Kryptowährungen zu akzeptieren und sofort in Euro bezahlt zu werden. Genau wo von Netcent immer redet. https://www.derstandard.at/story/2000118561377/...ert-jetzt-bitcoinco  

05.08.20 19:53

62 Postings, 21 Tage MestrePflichtlektüre

A1 geht neue Wege und erweitert sein Angebot für bargeldlose Zahlungen. Am Mittwoch teilte das Unternehmen mit, dass Handelsbetriebe in ganz Österreich ab sofort die Möglichkeit haben, digitale Währungen zu akzeptieren ? wenn sie A1-Payment nutzen. "Damit sind neben allen gängigen Zahlungsmethoden mit Maestro- oder Kreditkarten nun sowohl Zahlungen über Online-Plattformen wie Alipay, als auch Transaktionen von digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum oder Dash möglich", so A1.


A1-Payment ist das Kassensystem von A1. Bei Bezahlungen mit digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum oder Dash werden diese noch an der Kassa in Echtzeit in Euro umgerechnet. Ganz unabhängig vom genutzten digitalen Zahlungsmittel erhält der Händler den Kaufpreis in Euro. Damit ist jedes Kurs- oder Währungsrisiko ausgeschlossen  

05.08.20 20:01

3869 Postings, 783 Tage Phönixxdumm nur

.. dass A1-Payment keine Sau interessiert..!  

05.08.20 20:03

2969 Postings, 1508 Tage Kap HoornDie Doof-Pusher ...

... jubeln wieder drüben wg. 1-2% Kurssteigerung.

::: LOL :::
 

05.08.20 20:03

8431 Postings, 3315 Tage herrscher2Das glaube ich dir aufs Wort Phöni ..


Die machen das so nebenbei, wovon du hier seit Jahren träumst!!


Zur Info: A1 ist ein Mobilefunk-Anbieter!  

05.08.20 20:14

8431 Postings, 3315 Tage herrscher2.


Bzw. wovon du hier gem. MOORE seit Jahren träumen sollst!  

05.08.20 20:18

952 Postings, 2458 Tage nadranpasst ja

die haben auch das passende Handy


 

05.08.20 20:18

3869 Postings, 783 Tage PhönixxH2

A1 ist dir wohl auch nicht sexy genug..!
Deine Präsenz hier spricht eine deutliche Sprache. Was sich liebt das neckt sich. Deine NC Bettwäsche kannst du nicht verleugnen..
Wer ist es? Jenn, Nas, Lindsay ..?
 

05.08.20 20:25
A1 und Handy was auch bei anderen Anbietern gibt? Hier geht es aber um eine KK. Völlig aus dem Zusammenhang gerissen. Typisch Basher. Bitte beschäftigt euch einmal mit dem Wert den ihr auch basht. Wird ja langsam echt peinlich für euch. Wenn es das nicht schon immer war  

05.08.20 20:26

6235 Postings, 6019 Tage gripsKurs zieht an...

05.08.20 20:27

6235 Postings, 6019 Tage grips1 Euro next week Geschichte....

Wenn weiterhin die Phantasie am Leben ist...

Und davon geh ich mal schwer aus.. :-)  

05.08.20 20:33

17403 Postings, 6200 Tage harry74nrwDamit ist netcents obsolet zu deutsch überflüssig

https://www.a1.net/BusinessChange/pd/payment/


Cool

WEHE das spricht sich bis Kanada herum

Wollen nun Kunden Waren in einer digitalen Währung bezahlen, wird via A1 Payment direkt an der Kassa der Euro-Preis zum Echtzeitkurs in die jeweilige digitale Währung umgerechnet.

A1 Lösung nimmt Währungsrisiko bei Zahlungsvorgängen mit digitalen Währungen.

Vor allem in asiatischen Ländern, die deutlich technologieaffiner sind als wir Europäer, gehören digitale Währungen wie Bitcoin, Ethereum und andere schon zum Alltag. In Österreich scheuen noch viele Handelsunternehmen vor Zahlungen mit digitalen Währungen zurück. Vor allem eines verunsichert sie: die Volatilität. Bekanntlich unterliegen gerade digitale Währungen mitunter enormen und kurzfristigen Schwankungen. Doch eines ist auch klar: Letzten Endes kommt ein Handelsunternehmen nicht daran vorbei, sich mit digitalen Währungen zu beschäftigen ? schlicht und einfach deshalb, weil es eine immer breitere Kundenschicht gibt, die darauf Wert legt.

Das sind gar nicht zwangsläufig nur die jungen Leute: Ein Vorteil des Bezahlens mit Bitcoin & Co. ist beispielsweise, dass die Limits weitaus höher sind (momentan ca. 99.000 Euro) als bei einer herkömmlichen Kredit- oder Maestrokarte. Soll heißen: Eine sehr kaufkräftige Schicht, die auf hochwertige Luxusartikel Wert legt, wird künftig auch verstärkt Bezahlen mit digitalen Währungen einfordern.



Was tun also?

A1 hat eine neue und vor allem völlig risikofreie Lösung entwickelt. Die heißt A1 Payment und ermöglicht Handelsbetrieben neben der bewährten Zahlmethode mit Maestro- oder Kreditkarte nun auch eine sorgenfreie Akzeptanz von digitalen Währungen. Einerseits wegen der technologischen Sicherheit, die A1 bietet ? aber vor allem deshalb, weil das Währungsrisiko wegfällt und damit das größte Risiko. Die Kooperation von A1 mit Salamantex und Concardis ist wegweisend: Egal, ob Kunden mit digitalen Währungen wie Bitcoin, Litecoin, Stellar, Ripple, Dash und Ethereum oder via Bezahldiensten wie Alipay einkaufen wollen ? mit A1 Payment werden diese Fremdwährungen wie Zahlungen in Euro abgewickelt, wie bei anderen Debit- und Kreditkarten auch.

Wollen nun Kunden Waren in einer digitalen Währung bezahlen, wird via A1 Payment direkt an der Kassa der Euro-Preis zum Echtzeitkurs in die jeweilige digitale Währung umgerechnet. Diesen Wechselkurs muss der Kunde kurz bestätigen und anschließend einen QR-Code mit seiner Smartphone-Wallet scannen ? dann ist der Kauf abgeschlossen. Durch die automatisierte Umwandlung der digitalen Währungen wird der Händlerumsatz wie gewohnt in Euro ausbezahlt. Eine geniale, sichere und transparente Lösung, die übrigens sowohl für kleine Shops (etwa Souvenirläden) wie auch Handelsketten verfügbar ist. Damit bietet A1 in Kooperation mit Salamantex und Concardis eine einzigartige Möglichkeit für österreichische Handelsfirmen, beim Bezahlen mit digitalen Währungen voranzugehen.



A1 Partnerschaft mit Salamantex

Die Terminals von A1 Payment werden vom weltweit führenden Anbieter Ingenico zur Verfügung gestellt, die Bezahlsoftware für Kartenzahlungen stammt von Concardis. Die technische Basis für die neuen digitalen Bezahlmethoden liefert das niederösterreichische Fintech-Unternehmen Salamantex, das sich darauf spezialisiert hat, intelligente, vertrauenswürdige und sichere Softwarelösungen für das Bezahlen mit digitalen Assets zu entwickeln und mit bestehenden Payment Solutions zu vereinen.

MEHR INFORMATIONEN

A1.net

Sicheres Bezahlen
A1 Payment: Bezahl-Terminals inklusive Servicevertrag und Zahlungsabwicklung.

MEHR INFO


#BusinessChange

Payment aus einer Hand
A1 Payment ist die neue Lösung für bargeldloses Bezahlen direkt am Verkaufsort. A1 bietet ein Rundum-Service, inkl. mobile oder stationäre Bezahl-Terminals.

MEHR INFO


#BusinessChange

Ich zahl dann mal digital.
Neueste Entwicklungen rund um digitales Bezahlen zeigen, wie rasch sich Kundenanforderungen ändern können. Alles dazu gibt es auf #BusinessChange.

MEHR INFO


#BusinessChange

Blockchain als Fundament des Digital Trust
In unserer zunehmend digitalen Welt in der wir private, geschäftliche als auch öffentliche Prozesse virtuell abbilden, braucht es Vertrauen. Seien es Zahlungs-, Informations? oder Identity Dienste, oft übernehmen zentrale Entitäten die Rolle des ?Mittelmannes?.

MEHR INFO

ARTIKELÜBERSICHT
BELIEBTE ARTIKEL
anruf
Vernetzung
Achtung, digitale Nabelschnur!
Gerade Klein- und Mittelbetriebe unterschätzen oft, wie gefährlich Sicherheitslücken sind.

WEITERLESEN
work
Vernetzung
Digitalisierung effektiv nutzen
Wie man die nächste Generation eines Netzwerks heute schon für den Erfolg von morgen nutzen kann.

WEITERLESEN
mann arbeitet im zug
Daten
Die ideale Arbeitsumgebung durch die Cloud
Cloud-basierte Services ermöglichen flexible Arbeitsweisen in Unternehmen.

WEITERLESEN
blockchain
Sicherheit
Die Blockchain-Economy
Blockchain wird auch in Zukunft an Bedeutung gewinnen. Es liegt jetzt an uns, diese Technologie gewinnbringend zu nutzen.

WEITERLESEN
TRENDING TAGS
#A1 Payment#Alipay#Bitcoin#Concardis#digitale Währungen#Ethereum#Kreditkarte#Maestrokarte#Payment#QR-Code#Salam­antex#Smartphone-Wallet



 

05.08.20 20:36

1676 Postings, 464 Tage DreckscherLöffelDer Typ kapiert es einfach nicht

Meastre lösch dich bitte bevor es noch peinlicher wird und lass diese Vergleiche die überhaupt nix mit Netcents zu tun haben. Boar das ist ja noch anstrengender als der Hacker.  

05.08.20 20:52

17403 Postings, 6200 Tage harry74nrwÖsterreich schafft den Massenmarkt weit vor NC

https://cryptoticker.io/de/...m%20f%C3%BCr%20bargeldloses%20Bezahlen.


Wieder diese blöden Fakten

Werde die IR in Kanada um Stellungnahme bitten

:'(  

05.08.20 21:03

17403 Postings, 6200 Tage harry74nrw@Mestre

Dann dauert es auch nicht mehr ewig und die deutsche Telekom wird das nachahmen, damit wäre der größte Markt in Europa versorgt:)

Die Geschichte wartet auf niemanden  

05.08.20 21:05

1676 Postings, 464 Tage DreckscherLöffelFacepalm

Ich bitte dich inständig bevor du dich lächerlich machst, frag nicht nach.  

05.08.20 21:07

1676 Postings, 464 Tage DreckscherLöffelWas sagt ihr eigentlich

zu der Powerhour nachdem ihr heute euch so lustig gemacht habt? Hacker wieder mit an Board?  

05.08.20 21:13

17403 Postings, 6200 Tage harry74nrwAbverkauf muss über 75 Cent laufen

Sonst hätte der vermutliche Insider von heute morgen
230.000 Block ! TG in Deutschland nichts davon ;((

https://www.ariva.de/netcents_technology-aktie/...2&boerse_id=131


Wer das nötig hat löschen zu lassen, will wohl etwas verbergen?.. tztz

 

05.08.20 21:20

1676 Postings, 464 Tage DreckscherLöffelPeinlich

nur noch peinlich. Donna bitte hilf.  

05.08.20 21:25
1

17403 Postings, 6200 Tage harry74nrwTypisches Alarmzeichen

In Deutschland ist das Volumen doppelt so hoch wie in Kanada,......NC ist KEIN deutsches Unternehmen.

G8
 

05.08.20 21:29

1676 Postings, 464 Tage DreckscherLöffelTypisches Kaufzeichen

wenn die Basher Trommeln  

05.08.20 21:44

17403 Postings, 6200 Tage harry74nrwHaha

https://www.ariva.de/netcents_technology-aktie/...d_sales?boerse_id=5

Kommende Woche

Wird es wohl ohne neue big news big downhill werden..  

05.08.20 21:51

654 Postings, 982 Tage PapaSchlumpf41Das NCCO Geld ist auf einem Treuhandkonto?

Na das dachte man bei Wirecard ja auch...

Ob NC da doch etwas mit WC gemeinsam hat?  

05.08.20 21:53

672 Postings, 1701 Tage St.MartinHarry74NRW

https://www.finanzen.net/aktien/telekom_austria-aktie

A1 super Kursentwicklung ;-)

Der Totale Flop ;-)

Dein Link ist ja schon vom Juli !!!

Und was macht Netcents gerade?

Es steigt mit über +17% ;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1553 | 1554 | 1555 | 1555  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben