Spieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Seite 1 von 631
neuester Beitrag: 19.07.24 14:43
eröffnet am: 10.01.22 12:24 von: WireGold Anzahl Beiträge: 15752
neuester Beitrag: 19.07.24 14:43 von: 2teSpitze Leser gesamt: 2585422
davon Heute: 5733
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
629 | 630 | 631 | 631  Weiter  

10.01.22 12:24
6

6951 Postings, 1537 Tage WireGoldSpieltaganalyse und Kaderdiskussion BORUSSIA 09

Hier soll ausführlich und gerne mit Emotionen über die aktuelle Situation diskutiert werden.

Es sind ALLE herzlich eingeladen , niemand wird gelöscht oder ähnliches.

Der Kaderwert steht Stand 10.01.2022 bei 579,90  Mio

Man befindet sich auf dem 2. Tabellenplatz , die CL Vorrunde wurde trotz Losglück nicht überstanden.

Im Pokal heist der nächste Gegner St. Pauli

Nun viel Spass und Leidenschaft beim Diskutieren  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
629 | 630 | 631 | 631  Weiter  
15726 Postings ausgeblendet.

15.07.24 16:48

1892 Postings, 2006 Tage redmachineKeine Ahnung

Wie die Karriere von Haller von nun an verlaufen wird.

Das war nur eine Anmerkung zum Begriff "Nationalstürmer".

 

16.07.24 08:36

3052 Postings, 8450 Tage aramedDanke Red

Es passiert mir zum wiederholten Male, dass ich Haller als Franzosen ansehe, der „logischerweise“ nicht in der Nationalmannschaft spielt. Ich hoffe, ich kanns mir jetzt merken!
Haller könnte dann doch noch Ambitionen für „Größeres“ haben. Ob das allerdings für einen eventuellen Gehaltsverlust ausreicht, weiß ich nicht. Aus meinem Bekanntenkreis entnehme ich bei Krebskranken - bzw. Postkrebskranken diverse Verhaltensveränderungen bezüglich deren Ego.

 

16.07.24 10:14

3059 Postings, 3770 Tage cally1984Transfers

Final eingetütet wurde bislang nur der Anton-Tranfer.

- Im Laufe des Tages soll wohl die 2. Untersuchung bei Guirassy stattfinden. Ich gehe davon aus, dass der Transfer spätestens morgen Vormittag vom BVB bestätigt wird.

- Um Cherki ist es irgendwie ruhig geworden. Einigung mit dem Spieler liegt wohl vor. Mit Lyon ist man sich scheinbar noch nicht einig. Die Wahrscheinlichkeit schätze ich allerdings recht hoch ein, dass ein Wechstel zustande kommt. Vorbereitung würde er ohnehin verpassen, weil er für den Olympia-Kader nominiert ist!

- Ein weiteres aktuelles Gerücht: Yan Couto - junger (22) brasilianischer RV (kann auch RM). imo sehr spannendes Profil! Mit dem Spieler soll man einig sein. Mit dem abgebenden Verein Man City wohl noch nicht. Fände diesen Transfer sehr interessant, allerdings würde mich interessieren wie der BVB plant (Ryerson als LV? / Systemwechsel auf 3er-Kette?)

- Pascal Groß soll ja wohl auch ziemlich sicher sein (ablösetechnisch wird man sich schon mit den Engländern einigen (ca. 8 - 10 Mio.).

- Was ist mit LV? (Gutierrez?)


Auf der Abgabeseite ist es allerdings komplett ruhig geworden, Es gibt ein paar lose Gerüchte um Fülle und Can. Aber konkretes hört man leider nicht. Reyna, Haller, Öczan - keine Gerüchte! Coulibaly möchte man auf jeden Fall auch abgeben. Mit Schlotti, Anton und Süle (+ Can / Bensebaini) ist man auf der IV auch ganz gut aufgestellt.

Bin mal gespannt, was noch so passiert. Wäre ja schön, wenn der ein oder andere Neuzugang zügig zum Team dazustoßen würde.



 

16.07.24 10:21

7136 Postings, 5929 Tage XL10Demirovic

https://www.sport1.de/news/fussball/bundesliga/...ic-wechselt-zum-vfb

Finde nicht, dass sich der VfB nun verschlechtert. Im Gegenteil. Der Körper von Demirovic ist nicht so fragile wie der von Guirassy. Warum hat sich der BVB eigentlich nicht mit Demirovic beschäftigt?  

16.07.24 10:56

1892 Postings, 2006 Tage redmachineFalls Yan Couto geholt wird

Gibt es keinen LV Transfer mehr.

Dann wird Ryerson auf LV gezogen.  

16.07.24 11:05

3059 Postings, 3770 Tage cally1984Sagt wer?

Vielleicht zieht man ja auch in Erwägung, Ryerson zu verkaufen, wenn man sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen kann.

Aber Time will tell!  

16.07.24 11:34

3617 Postings, 1166 Tage unbiassed@XL10

finde den Preis für Demirovic arg übertrieben.. 23 Mio. Save, evtl. 26 Mio. Aber er wird nichtmal die Hälfte bekommen wie Guirassy beim BVB :)

Zudem legt der Junge auch Tore auf..

Finde ja den Move mit Krätzig viel genialer von Wohlgemuth. Wird einen guten LV geben für super wenig Geld..  

16.07.24 20:09

13302 Postings, 4918 Tage halbgotttStuttgart

Stuttgart mag mit Demirovic ein guter Deal gelungen sein, da gehe ich mit. Der springende Punkt ist aber ein anderer. Stuttgart verliert mit Ito und Anton die komplette Stamm- Innenverteidigung, mit Guirassy einen extrem wichtigen Stürmer und eventuell wird Undav nicht zurückkommen können. Gibt Quellen die sagen, daß Demirovic für Undav kommt. Fürich ist auch nicht wirklich sicher, ob er bleibt.

Das sind alles in allem viel zu viele richtig wichtige Abgänge. Neue Spieler müssen sich erst eingewöhnen, wenn es aber zu so dermaßen vielen Wechsel kommt, ist das nicht ohne weiteres zu wuppen. Extrem wichtig ist auch die komplett neue Mehrbelastung durch Champions League, dazu noch die Tatsache, daß es wg der Reform richtig viele Spiele sind.

Bei bwin sind die Quoten jetzt schon sehr eindeutig. Favoriten sind Bayern, Leverkusen, BVB und RB Leipzig. Stuttgart um einiges dahinter, die anderen sogar abgeschlagen.

 

16.07.24 20:10

13302 Postings, 4918 Tage halbgotttgelingt die erneute CL Qualifikation?

Sollte BVB tatsächlich ein guter Saisonstart glücken, würde der Aktienkurs gleich zu Beginn völlig anders performen können. In der Vorsaison war die erneute CL Qualifikation gleich zu Beginn nach dem drittem Spieltag in Zweifel gezogen worden (auch weil die CL Todesgruppe einiges an Kraft kosten würde, was diese Saison wg der CL Reform nicht mehr passieren kann). In der Vorvorsaison stand man nach 10 Spieltagen auf Platz 8 und überwinterte auf Nicht-CL Platz. Davor war drei Jahre Corona.

Eine Saison wo man direkt zum Beginn OHNE Corona relativ problemlos auf einem CL Platz stand gab es also seit 5 Jahren nicht mehr, der Aktienkurs ist aber in diesem Fall immer +30% oder sogar mehr gestiegen, ehe dann nach der HV die übliche Konsolidierung einsetzte.  

16.07.24 22:16

1892 Postings, 2006 Tage redmachineGelingt das Einpreisen der CL QUALI 22/23?

Glaube die Frage sollte man zuerst klären.

Denn was soll der man mit der Quali 24/25 wenn 22/23 noch nicht eingepreist ist?

Abgesehen davon hätte ich noch paar Sachen, die man langsam Einpreisen könnte.  

16.07.24 22:24

1892 Postings, 2006 Tage redmachineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 18.07.24 13:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

18.07.24 12:21

9097 Postings, 6769 Tage 2teSpitzeDer VfB hat

einen guten Trainer. Der wird schon wieder eine schlagkräftige Mannschaft aufbauen. Die große Frage ist aber: Hat der BVB einen guten Trainer?
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

18.07.24 16:08

9097 Postings, 6769 Tage 2teSpitzeEinen Trainerazubi

gönnt sich der BVB. Klappt es, ist alles ok. Geht das schief, wer nimmt dann den Hut?  
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

18.07.24 16:14
1

3059 Postings, 3770 Tage cally1984Ganz blind sind die Herren beim BVB ja auch

nicht.

Die konnten Sahin jetzt ein halbes Jahr begutachten und trauen ihm den Turnaround scheibar zu.

Generell hast du doch bei jedem neuen Trainer ein Risiko. Guck dir Nagelsmann / Bayern oder noch viel treffender Tuchel / Bayern an. Tuchel galt doch im Vorfeld auch als einer der Besten und ist trotzdem krachend gescheitert.

Wenn es nicht funktionieren sollte, dann muss er den Posten räumen, was soll sonst passieren?  

18.07.24 16:35

13302 Postings, 4918 Tage halbgotttredmachine: einpreisen?

Du fragst ironisch, wann irgendwas eingepreist sein könnte? Der Aktienkurs ist durch eine ganz generelle Nebenwerteschwäche geprägt, was aber nicht jahrelang anhalten wird können. Hat also nur bedingt mit unternehmensspezifischen Nachrichten zu tun.

ansonsten ist die Frage beim saisonal immer ähnlichem Kursmuster unerheblich. Im Sommer steigt der Kurs, egal von welchem Niveau aus und zum Saisonstart steigt der Kurs weiter, teilweise sehr deutlich, dazu muss aber der Saisonstart gelingen.

letzte Saison hatte man bereits nach 3 Spieltagen ein Problem, dies wurde durch die Todesgruppenauslosung erheblich erschwert, Erwartungen für die Bundesliga Performance sind bei der Mehrbelastung heftiger und folglich zweifelte der Markt an der erneuten CL Qualifikation.

vorletzte Saison hatte man nach dem Abgang von Haaland zunächst keinen Stürmerersatz, weil Haller an Hodenkrebs erkrankte, der Saisonstart war ebenso nicht gut.

die drei Jahre davor waren von Corona geprägt

falls BVB die ersten Spiele bis zur HV völlig normal durchwachsen auf Platz 3-6 stehen sollte, der Abstand zu den CL Plätzen überschaubar sein, dann könnte es so laufen, wie in jedem Vor-Coronajahr in so einer Situation. Höchstkurse gab es da meistens im Okt/Nov  

18.07.24 22:27

13302 Postings, 4918 Tage halbgotttist Guirassy ein One Hit Wonder?

19.07.24 09:14

3059 Postings, 3770 Tage cally1984Alex Meyer verlängert um 1 Jahr -

Meyer bleibt nach Sky Infos beim BVB | Fußball News | Sky Sport
Torwart Alexander Meyer bleibt nach Sky Infos bei Borussia Dortmund. Sein 2025 auslaufender Vertrag soll um ein Jahr bis 2026 verlängert werden.
Sehr gute Nachricht! Eine bessere Nummer 2 gibt es imo fast nicht!

Verlängerung bis 2026!  

19.07.24 10:13

3059 Postings, 3770 Tage cally1984Transfertechnisch stockt es aber gerade gefühlt

beim BVB, oder ist das nur mein Empfinden?

Groß und Cherki hörte sich ja schon ziemlich fix an. Bei Couto hörte man auch schon, man sei mit dem Spieler einig. Aber irgendwie ist es ziemlich ruhig geworden.

Meine Vermutung:

Es muss erst etwas auf der Abgangsseite passieren. Aber hier fehlen mir irgendwie die Gerüchte...
Özcan, Reyna, Haller??? Man hört nichts konkretes. Man darf natürlich hoffen, dass da im Hintergrund einiges läuft, aber schon irgendwie blöd aktuell.  

19.07.24 10:30

1892 Postings, 2006 Tage redmachineDie heißen Abgangskandidaten

Sind aktuell Fülle Richtung Milan.
Und Adeyemi Richtung Juve.

Sonst gibt es keine Gerüchte.  

19.07.24 10:49

13302 Postings, 4918 Tage halbgotttTransfers

BVB könne 75 Mio netto investieren, hiess es. Netto bedeutet, Spieler müssten dafür nicht verkauft werden. Noch mehr investieren könnte man nur, wenn man auch verkauft.

Auf der Abgangseite gibt es um den Spieler Coulibaly Gerüchte. Betis Sevialla wäre interessiert, Leihe plus Kaufoption schlagen sie vor. BVB will aber Leihe plus Kaufpflicht. BVB verlangt dabei 10 Mio, Betis 6 Mio:

https://x.com/LafonateBVB/status/1813300559887085818  

19.07.24 11:02

3059 Postings, 3770 Tage cally1984Und trotzdem wird man abwarten -

Es macht keinen Sinn, eine Position dreifach zu besetzen!

Obwohl man das ja gerade im Sturm auch so gemacht hat. Man bringt sich dadurch natürlich in eine ziemlich schlechte Verhandlungsposition. Jeder weiß doch jetzt, dass man Haller quasi abgeben "muss".  

19.07.24 11:05

1892 Postings, 2006 Tage redmachineMS Position

Ist aktuell vierfach besetzt.

Man tvden Gehältern von Haller, Fülle, Guirassy und Moukoko kannst vermutlich ganz St.Pauli finanzieren.  

19.07.24 12:04

1892 Postings, 2006 Tage redmachineCoulibaly wird nur verliehen

https://twitter.com/bvbnewsblog/status/...-UzQIe3ECPnp1QVmPA&s=19

Kaufpflicht nur unter starken Bedingungen, also eher unwahrscheinlich und erst in der Zukunft.

Jetzt gibt es keine Kohle für Coulibaly.  

19.07.24 14:43

9097 Postings, 6769 Tage 2teSpitze... ganz St. Pauli

finanzieren und die Herbertstraße gibts on top.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
629 | 630 | 631 | 631  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben