SMI 11?486 -1.8%  SPI 14?858 -2.0%  Dow 34?300 -1.6%  DAX 15?249 -2.1%  Euro 1.0851 0.2%  EStoxx50 4?059 -2.6%  Gold 1?737 -0.8%  Bitcoin 38?334 -2.1%  Dollar 0.9289 0.3%  Öl 78.7 -0.9% 

Dynamo Dresden - Mein Verein

Seite 7 von 61
neuester Beitrag: 20.09.16 12:43
eröffnet am: 12.08.11 01:49 von: Mr-Bean Anzahl Beiträge: 1525
neuester Beitrag: 20.09.16 12:43 von: Trinkfix Leser gesamt: 115784
davon Heute: 29
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 61  Weiter  

11.10.11 21:08
5

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanKirsten wieder zurück

http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2884534

Dynamo Dresdens Schnetzler und Subasic wieder fit

Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden kann in den kommenden Wochen wieder auf die beiden Außenverteidiger Alexander Schnetzler und Muhamed Subasic bauen. Während Schnetzler einen langwierigen Muskelfaserriss auskuriert hat, ist Subasic nach einer schweren Fußprellung wieder fit. Zudem kündigt sich die Rückkehr von Tormann Benny Kirsten an, der lange Zeit an einer Schambeinentzündung laborierte.

Vor allem der Einsatz von Subasic ist für Trainer Ralf Loose wichtig, da der Bosnier seit seiner Verpflichtung Ende August immer spielte. „Ich werde mich in den nächsten Tagen richtig reinknien. Ob ich dann tatsächlich spiele, entscheidet der Trainer“, sagte Subasic am Dienstag.

Benny Kirsten, Sohn vom ehemaligen Stürmer Ulf Kirsten, findet unterdessen in Dresden eine ganz neue Situation vor. Während seiner Abwesenheit (seit Mitte Juli) verpflichteten die Schwarz-Gelben in Wolfgang Hesl einen neuen Ersatztormann, der inzwischen sogar Stammkeeper Dennis Eilhoff aus der Startelf befördert hat. Kirsten wird Anfang kommender Woche wieder in das Mannschaftstraining einsteigen.

Eine Rückkehr der beiden Langzeitverletzten Gerrit Müller (Kreuzbandriss) und Jens Möckel (Haarriss im linken Schienbein) ist noch nicht abzusehen. (dpa)



-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

11.10.11 21:16
5

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanOST Hooligans

jetzt im MDR Fernsehen
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

12.10.11 09:15
4

100412 Postings, 7300 Tage Biotestich habe es gesehen!

Waren die beiträge realistisch? War zu diesr zeit nicht an der szene drann!

12.10.11 10:00
5

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanHat mich gewundert das

Nichts über Dynamo kam.

Die Beiträge waren realistisch, der BFC war überall der Klassenfeind, so wie geschildert.
Auch den Toten hat es gegeben.
Die ganzen heutigen Vorfälle bei den Ostduellen sind also nicht von ungefähr...
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

12.10.11 10:31
6

8329 Postings, 4257 Tage sportgemeinschaftguten morgen allen bekloppten dynamos - hi hi hi

wie curthi bereits geschrieben hat werden wir uns mit bio curthi und meiner winzigen wenigkeit vorm spiel gegen den KSC treffen.

also jungs des guten dynamogeschmacks - wer will und lust hat bei mir mal per BM melden.

gruß sporty.  

12.10.11 11:52
6
ich meinte natürlich "....uns mit bio , cuthi ..."
nicht das einer denkt curthi wäre bio - biocurthi.HI HI HI  

13.10.11 15:40
5

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanVolle Hütte gegen Aachen

hätte ich nicht gedacht, zumal Aachen ja auch nicht der interessanteste Gegner ist und auch nicht viele Gästefans mitbringen wird!

http://www.dynamo-dresden.de/de/aktuelles/verein/...iel-verkauft.html

Der Zuschauer-Boom geht weiter: Bereits 25.000 Tickets für das Aachen-Spiel verkauft!
Die SG Dynamo Dresden hat für das Spiel gegen Alemannia Aachen bis zum Donnerstagnachmittag bereits 25.000 Tickets im Vorverkauf abgesetzt. Damit bleibt der Dresdner Zuschauer-Boom in dieser Saison auch am Sonntag gegen den Tabellenletzten der 2. Bundesliga ungebrochen. Aufgrund dessen haben sich die Verantwortlichen der SGD und die Dresdner Polizeidirektion dazu entschieden, die Pufferzonen zum Gästeblock zu verkleinern und zusätzlich die Blöcke A1, A2 und R5 für den Vorverkauf zu öffnen. Trotz der Kapazitätsvergrößerung sind für das schwarz-gelbe Duell gegen Aachen nur noch rund 2.500 Tickets im freien Verkauf zu haben.

Die SG Dynamo Dresden empfiehlt allen Interessenten nachdrücklich, den Kartenvorverkauf für das Aachen-Spiel zu nutzen, da die Tageskassen aller Voraussicht nach geschlossen bleiben werden.


-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

13.10.11 16:29
4

100412 Postings, 7300 Tage BiotestJa, aber es gibt gute aussichten auf den sieg!

und da kommen auch die "bayern Fans"  denn die können ja nicht verlieren!

13.10.11 16:59
4

6549 Postings, 3828 Tage curthGut so, Bio!! :-)

13.10.11 17:52
5

100412 Postings, 7300 Tage Biotesthabe gehört ,die meisten

bayern fans sind nur bei den Bayern fans, da sie nicht verlieren können, nichtmal beim Halma !

13.10.11 21:15
5

10963 Postings, 4737 Tage Mr-Beanist denn einer von Euch am Sonntag

gegen Aachen vor Ort in Dresden?
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

13.10.11 21:18
5

4658 Postings, 5383 Tage dementiaDa sitz ich den ganzen Tag im Flieger

gen Osten, ja auch ueber Dresden hinweg :(

Ich pack ein Fernglas ein :P  

13.10.11 22:17
4

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanZum Pokalspiel BVB-Dynamo

http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/...resden-vor-id5154243.html

Polizei bereitet sich auf Risikospiel BVB gegen Dresden vor

Dortmund. Am 25. Oktober spielt Borussia Dortmund im DFB-Pokal gegen Dynamo Dresden. Was sportlich in die Kategorie ?lösbar? fällt, stellt die Organisatoren vor eine schwierige Aufgabe ? 10.000 Dresdener werden erwartet.

Das ganze Dortmunder Stadion wird am 25. Oktober in Schwarz und Gelb getaucht sein, wenn in der zweiten Runde des DFB-Pokals Zweitligist Dynamo Dresden zu Gast beim BVB sein wird. Das ZDF überträgt das Spiel der beiden Traditionsvereine ab 20.30 Uhr live.

Der DFB hat das Pokalspiel als Risikospiel eingestuft. Aufgrund der Herbstferien in Sachsen rechnet die Polizei mit rund 10.000 Gästefans, Dr. Christian Hockenjos, Leiter der Organisation bei der Borussia, geht von 9.000 Dresdener aus. Für die Gäste wurde auf der Nordtribüne ein zusätzlicher Block reserviert, so dass den Sachsen das komplette östliche Drittel der Nordtribüne sowie ein Großteil der Nordostecke gehören wird.

BVB setzt 750 Ordner ein
Die Einstufung als Risikospiel durch den DFB bringt für den BVB zusätzliche Arbeit mit sich. So musste ein Sicherheitsgespräch anberaumt werden, bei dem auch Vertreter des Gastvereins Auskunft über die Gewohnheiten der Fans geben mussten. ?Das hatten wir aber ohnehin geplant?, so Hockenjos, der im Umgang mit großen Fangruppen über reichlich Erfahrung verfügt. Auch beim Ordnungsdienst muss der BVB zulegen und wird insgesamt rund 750 Ordner einsetzen ? 150 mehr als bei weniger risikoträchtigen Spielen.

Die werden die Dresdener dann unter anderem auch auf Pyrotechnik untersuchen, allerdings nicht mit intensiven Leibesvisitationen, wie sie bereits in Fußballstadien vorgekommen sind. Generell bleibe der BVB beim ?St.-Pauli-Modell?, wie Hockenjos es nennt. Das Modell sieht vor, dass Gästen generell alle Freiheiten (im legalen Bereich) gestattet werden. Kommt es aber etwa zum Einsatz von Pyrotechnik, wird dem Gästeanhang in der nächsten Saison alles verboten. ?Das hat sich bewährt?, sagt Hockenjos.

Dass die Dresdener mit 9.000 bis 10.000 Fans nach Dortmund kommen, überrascht den BVB-Organisator nicht nicht: ?Die sind sehr begeisterungsfähig und es wird mehr Leben in der Bude sein als bei manchem Bundesligaspiel?, ist sich Hockenjos sicher. Das Pokalspiel falle in die gleiche Kategorie wie Begegnungen mit Schalke, Köln oder Mönchengladbach.

Treffen auf dem Friedensplatz geplant
Die Polizei geht nach dem Sicherheitsgespräch mit den Dresdenern davon aus, dass ein Großteil der Gäste privat anreisen wird. Ob es Entlastungszüge der Bahn geben wird, steht noch nicht fest. Etwa 400 Fans aus Sachsen gelten als ?Problemfans?, könnten also für Ärger sorgen. Da bereitet es der Polizei etwas Kopfzerbrechen, dass Im Internet Aufrufe kursieren, 10.000 Dresdener sollten sich auf dem Friedensplatz treffen und dann gemeinsam zum Stadion marschieren ? ein Szenario, das die Polizei etwa beim Derby gegen Schalke nicht gerne sieht. Alternativ zum Firedensplatz bietet die Polizei Dortmund den Dresdenern daher den Parkplatz E3 an der Westfalenhalle als Sammelpunkt an.
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

14.10.11 06:05
3

8329 Postings, 4257 Tage sportgemeinschaftguten morgen

ich werde wie bei jedem heimspiel matürlich wieder im K5 stehen , mr. bean!!!  

14.10.11 07:39
5

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanNa da treffen wir uns ja

Endlich mal :-)
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

16.10.11 17:30
3
was soll man schreiben - scheiße oder punktgewinn im eigenen stadion.
beides ist kake.
aber nun muß braunschweig herhalten - hi hi hi.

beani , vielleicht sehen wir uns in braunschweig und dann bitteschön 3 punkte für den gast - ihr wisst schon

  KNIET NIEER IHR BAUERN - DYNAMO IST ZU GAST.

allen einen schönen restsonntag - sporty.  

16.10.11 17:33
4

3595 Postings, 3715 Tage Lulea OstseeNa, na in Braunschweig gibts nix zu holen

16.10.11 18:35
4

10963 Postings, 4737 Tage Mr-BeanLulea

das werden wir ja sehen....
Nun sind wir ja auswärtsstark! ;-)

@sporty - 1 Punkt - eindeutig zu wenig.....
Dann eben die 3 Punkte von Braunschweig dazu.....
;-)
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

16.10.11 18:39
4

3595 Postings, 3715 Tage Lulea OstseeWer zu Haus gegen Aachen nicht gewinnt,

hofft auf 3 Pkt. in Braunschweig?  

16.10.11 18:51
4

10963 Postings, 4737 Tage Mr-Beanwarum nicht?

haben wir in München ja auch geholt!

Uns reicht ja auch ein Elfmeter zum Sieg und dann halten wir hinten dicht.....
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

16.10.11 19:51
3

10963 Postings, 4737 Tage Mr-Beanmal wieder einen klaren Elfmeter

nicht gegeben......
Da kannste nichts machen.....

Mensch Bibi.....
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

16.10.11 20:00
5

6198 Postings, 6621 Tage Palmengeltrotzdem bei allem Ärger - Punktgewinn..

man kanns ja auch so sehen, bei angezeigten 2 Nachspielminuten läßt die Bibi fasst 4 Minuten spielen und ermöglicht so noch den Ausgleich..  

16.10.11 20:09
3

10963 Postings, 4737 Tage Mr-Beanangezeigten 2 Nachspielminuten

Hä?

Habe ich nicht gesehen, andere auch nicht.
Gabs die Anzeige wirklich?
-----------
?Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.?

Curt Goetz

16.10.11 20:14
4

6198 Postings, 6621 Tage Palmengelich meine ja, sonst würd ichs doch nicht schreiben

16.10.11 20:27
7

6198 Postings, 6621 Tage Palmengelgeil, die letzten 2 Minuten von einer Zuschauercam

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben