Ein Wunder, ein Wunder!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.12.11 07:56
eröffnet am: 09.12.11 00:50 von: Stinkender A. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 09.12.11 07:56 von: TschuckMorr. Leser gesamt: 659
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

09.12.11 00:50
3

1619 Postings, 4274 Tage Stinkender Alter R.Ein Wunder, ein Wunder!

Mit dem Drücken einer Computertaste hat Papst Benedikt XVI. über eine Entfernung von 230 Kilometern den größten "Weihnachtsbaum" der Welt entzündet. Dafür musste er nicht einmal seine Residenz im Vatikan in Rom verlassen - dank der modernen Technik!

Schonmal seiner Seligsprechung vorgreifen: hätte es auch bei Netzausfall funktioniert?
Angehängte Grafik:
wunder.jpg (verkleinert auf 99%) vergrößern
wunder.jpg

09.12.11 01:22
1

245706 Postings, 5462 Tage buranein Wunder ein pures Wunder

dieses atemlose Staunen war so wunderbar  ...hoa  

09.12.11 05:36

48610 Postings, 3565 Tage boersalinoWie im "Hauptmann von Kapernaum", Matth. 28,18

09.12.11 07:01
1

17697 Postings, 4525 Tage Terrorschweinaber er wahrt die Distanz zu seinem Computer

Ist halt doch Teufelszeug
-----------
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>

09.12.11 07:50
2

Clubmitglied, 44112 Postings, 7272 Tage vega2000Der Innenarchitekt gehört gefeuert

-----------
Die Vernunft kann sich mit größerer Wucht dem Bösen entgegenstellen wenn der Zorn ihr zur Hand geht

09.12.11 07:56
1

776 Postings, 3420 Tage TschuckMorrisvega

du hast ja völlig recht mit dem innenarchitekt - die bude hat ungefähr den gleichen flair wie so nen alter benz ;)))  

   Antwort einfügen - nach oben