Ein böser Verdacht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.10.15 21:07
eröffnet am: 30.10.15 09:41 von: Happy End Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 30.10.15 21:07 von: Guntram201. Leser gesamt: 4515
davon Heute: 2
bewertet mit 14 Sternen

30.10.15 09:41
14

95440 Postings, 7152 Tage Happy EndEin böser Verdacht

In der Nacht zum Donnerstag: Flüchtlinge müssen im Freien bleiben und frieren. München, in der Nacht zum Donnerstag: Das Quartier ist  aufgebaut, bleibt aber leer. Über einen bösen Verdacht.
 

30.10.15 09:55
5

15105 Postings, 3579 Tage fliege77.....dem Seehofer mal den Popo versohlen


- Es sei organisatorisch einfach "nicht sinnvoll", in Passau und München "eine Doppelstruktur aufzubauen", sagt ein Sprecher des Ministeriums. -

Bei täglich 6000 - 10.000 ist das sogar sehr sinnvoll. Was für in poliitischer Hirnscheiß aus München  

30.10.15 10:06
9

176707 Postings, 6884 Tage GrinchIs schon Hammer...

Und jetzt überlegt mal, was hier in Würzburg mit den Leightons war...

Das sind die ehemaligen Ami-Kasernen oben am Hubland. Da waren Wohnungen für 10.000 Leute. Da hat man im September angefangen die abzureissen. Obwohl man wusste, dass die Flüchtlinge kommen. Aber die Uni will halt nen schicken weitläufigen Campus!

Kotzen könnte man.  

30.10.15 10:06
8

15105 Postings, 3579 Tage fliege77der erste Flüchtling der erfriert.........

........in Passau, geht auf das Konto vom Seehofer und seine blöden politischen Spielchen

- Wenn das so weitergeht", sagt der Polizist, "dann garantiere ich, dass spätestens im Dezember der erste erfriert. -

...............Macht München wieder auf, damit Passau entlastet wird  

30.10.15 10:54
1

278 Postings, 3160 Tage Handymangenau,

alle in Züge und ab nach Berlin...  

30.10.15 11:03
3

48588 Postings, 3563 Tage boersalino# 3 Wenn wir alle Amis heimschickten, wäre

üppig Wohnraum vorhanden.

Deal ???  

30.10.15 11:06
1

23316 Postings, 5303 Tage MaickelHi Grinch,

ich gebe dir ja in gewisser weise recht aber solche sachen sind doch schon jahrelang vorher geplant gewesen und von der finanzierung her für eine uni auch nicht einfach.
Wenn der neue campus steht kommt es doch den flüchtlingen die dort studieren auch zu gute, leider nicht im jetzigen moment.

Habe mich jetzt nur nach deinem text gerichtet und nicht weiter geschaut.  

30.10.15 11:07

129861 Postings, 6107 Tage kiiwii#6 - Kwark

nenn doch mal Zahlen  

30.10.15 11:08
4

176707 Postings, 6884 Tage Grinch@Börsalino: Gibts bei euch im Osten Amis?

@Maickel: Das mit der Planung is klar. Aber jetzt ist über den Winter Baustopp. Da hätte man die schön einquartieren können... ausserdem sollen das jetzt "Freiflächen werden... so so... Rasen also... klasse!  

30.10.15 11:10
3

10992 Postings, 4452 Tage badtownboyBoersalino ist Niedersachse

oder eigentlich Ostwestfale,
also keine Beleidigungen aus Bayern.  

30.10.15 11:13

4005 Postings, 3680 Tage BundesrepSo Mehrfachstrukturen sind blöde

Eine für Frauen, Kinder und Alte in der Türkei und eine für die jungen Männer in Deutschland. Und dazwischen noch reichlich andere für Niemanden.  

30.10.15 11:24
1

129861 Postings, 6107 Tage kiiwiiNiedersaxe ? Das weisse Rössl vom Maschsee ?

30.10.15 11:35
3

23316 Postings, 5303 Tage MaickelZu #8

Boersalino hat mir gerade 48 als Zahl am Telefon gesagt.  

30.10.15 11:53

23316 Postings, 5303 Tage MaickelIch habe jetzt mal geschaut Grinch,

Nord scheint ja fast fertig zu sein da der ja 2011 schon in Betrieb ging, Süd kommt ja auch noch ein großer Gebäudekomplex, ich weiß natürlich nicht von welchen Teil du geschrieben hast.

Auf jeden Fall ist alles über Vorjahre geplant, finanziert worden und dementsprechend wurden Verträge mit Baufirmen etc. abgeschlossen.

Kann man also nicht so einfach alles känzeln egal ob da nun eine Grünfläche entstehen soll oder nicht.

 

30.10.15 12:55

24273 Postings, 7513 Tage 007BondEin noch böserer Verdacht

Rechtsradikale Wachleute in deutschen Flüchtlingsheimen: Was läuft hier denn falsch?

Wenn Flüchtlinge in Deutschland ankommen, sind sie noch lange nicht in absoluter Sicherheit. Anschläge auf Flüchtlingsheime sind keine Seltenheit. Um so wichtiger ist es, die Unterkünfte und Menschen zu schützen. Doch hier gibt es ein Problem: Die Wachleute sind oftmals selbst überzeugte Rechtsradikale.

http://web.de/magazine/politik/...tlingsheimen-laeuft-falsch-31027342  

30.10.15 21:07
1

22890 Postings, 3627 Tage Guntram2010Ein böser Verdacht

Hat der Willi von der Biene Maja ein Verhältnis mit Flip ?
Über einen bösen Vedacht.

https://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20060627052938AAWK35S

 

   Antwort einfügen - nach oben