Ein büschen schöner mit Mercatura

Seite 11 von 11
neuester Beitrag: 27.03.10 16:37
eröffnet am: 07.02.05 12:27 von: jonker Anzahl Beiträge: 260
neuester Beitrag: 27.03.10 16:37 von: CosmicTrade Leser gesamt: 54379
davon Heute: 5
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
Weiter  

15.03.10 16:05

1077 Postings, 5279 Tage Börsen Star 2010Geduld idt gefragt...

Mercatura AG (WKN 755288)

Aktuell scheint bei 55 cents der Deckel drauf...das muss aber nicht so bleiben!


Anleger, die bereits seit langem investiert sind, sollten jetzt auf keinen Fall die Nerven verlieren.

Zur Erinnerung: Vor ca. einem Jahr stand die Aktie noch bei etwa 2 Euro. Die Abwärtstendenz ist aktuell gestoppt und die Nachfrage steigt, während auf dem jetzigen Niveau auch niemand mehr bereit ist, Aktien zu verkaufen.

Man sollte daher jetzt auf keinen Falll die Geduld verlieren, denn hier ist ein Rebound fällig und zwar deutlicher als nur 5 oder 10%. Meine Meinung.  

15.03.10 16:29

1077 Postings, 5279 Tage Börsen Star 2010Abgaben bei 45-47 cents

Nun ja, da werden wohl doch einige etwas nervös. :)

Aber ich bleibe dabei: In den nächsten tagen sollte die 60 cents-Marke wieder attackiert werden.

Von daher, ruhig bleiben. Nur meine Meinung.  

15.03.10 17:03
1

3005 Postings, 5471 Tage ExcessCashRegt sich doch keiner auf außer Dir...

Hey Star,
kümmer dich mal schnell um deinen Dax Wave, mit dem du ab 6000 ganz langsam ganz viel Kasse machen willst.
Nicht daß der noch ausgeknockt wird. Wär echt schade!
Gruß  

15.03.10 17:50
2

212 Postings, 5221 Tage NavsterDer wird

nicht ausgeknockt, weil momentan alles "so einfach" zu sehen ist beim Dax, es "nur nach oben" gehen kann und leider keiner außer ihm das erkannt hat...  

16.03.10 12:26

1077 Postings, 5279 Tage Börsen Star 2010Zu Mercatura

Hallo,
nur damit jeder weiß, dass ich auch negative Meldungen publiziere:

Mercatura WKN 755288 ist von meiner Watchlist gestrichen. Lt. Homepage ist hier eine außerordentliche HV angesetzt worden, in der über eine Kapitalherabsetzung mit anschließender Kapitalerhöhung beraten werden soll.

Von daher für mich aktuell nicht mehr interessant.  

24.03.10 00:20

1398 Postings, 6361 Tage CosmicTradeMercatura...Luft abgelassen

.
Warnungen kamen schon vor einem Jahr von mir. (WO)

Jetzt hat man die Katze aus dem Sack gelassen. Bedeutet bittere Einbußen für einige Leichtgläubige.
>Wenn Mitbegründer aussteigen ist das wie ein Kostenvoranschlag für ein Begräbnis.
Das Unternehmen ist gerade mal noch 18/20 Cent pro Aktie wert und steuert zielstrebig auf die 0,10 zu.
Die Übernahme von Jean-Pierre Rosselet Cosmetics AG (Zürich Schweiz) als letzter "Schachzug", hat wohl der Firma aus Achim bei Bremen das Lebenselixier matt gesetzt.
Bezahlt wurde der Schweizer  J. P. Rosselet mit Mercatura Aktien.
Ob er das wohl bereut hat?

Vielleicht gibt es hier noch einmal einen letzten Zock...aber frühestens ab 10 Cent oder darunter.

Mehr Info unter:

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...rodukte#neuster_beitrag
-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

26.03.10 09:24

1077 Postings, 5279 Tage Börsen Star 2010Kurzfristige Reboundchance!

Reboundchance nach über 75% Verlust in wenigen Handelstagen!!

Hier könnte bald eine kräftige Gegenreaktion anstehen! Bewertung nur noch gut 1 Million Euro!  

26.03.10 11:00

1077 Postings, 5279 Tage Börsen Star 2010Interessant

Ruhig mal wieder anschauen...die Aktie ist auf diesem Niveau wieder interessant!  

27.03.10 15:13

1398 Postings, 6361 Tage CosmicTradeMercatura + Börsen Star 2 was stimmt dabei nicht?

.

Habe schon viel Schwachsinn in meiner Börsenzeit gelesen...

 

aber das setzt dem Ganzen die  Krone     auf...

 

Auszug dieses Threads über Mercatura AG - Achim - bei Bremen von Börsen Star 2

 

Börsen Star 2.:  @fortunatus   15.03.10 08:18  

Nein, muss ich nicht.  Aber schau dir mal die Versiko-Aktie an. Habe dazu ebenfalls einen Thread aufgemacht, die Aktie bei 1,30 Euro vorgestellt.  Heute steht sie nur kurze Zeit später bei 2,50 Euro.  Bei Mercatura sollten bald Zahlen anstehen...der Wert ist massiv abgestraft worden und sehr, sehr gering bewertet.  Da möchte ich rechtzeitig auf die aktuell m.E. sehr gute Kurschancen hinweisen.  Deshalb meine Gründe PRO Mercatura (WKN 755288) etwas ausführlicher.

 

Börsen Star 2.:  Erste Widerstandszone   15.03.10 09:09  

Mercatura AG (WKN 755288)

Im Chart ist eine erste Widerstandszone erst bei ca. 70 cents zu sehen. Ich  denke, dass die Aktie gute Chancen hat,  diesen Bereich bald zu testen. Die Übertreibung nach unten sollte abgebaut werden.

 

Börsen Star 2.:  Abgabedruck weg...   15.03.10 09:57  

Seit langem mal wieder ist der Abgabedruck bei Mercatura WKN 755288 raus aus dem Markt.  Nach über 80% Kursverlust in einem Jahr auch kein Wunder!  Wenn der Vorstand allein ca. 2/3 aller Aktien hält, dann sehe ich dies als ein sehr positives Zeichen.  Gewinner gibt es in der Aktie momentan niemanden...warum also jetzt verkaufen, wo sich seit langem erstmals wieder  positive Zeichen für eine Kurserholung mehren?!  Man sollte die Aktie nicht abschreiben - ganz im Gegenteil!

 

Börsen Star 2.:  Anschauen - Aktie vor möglichem Kurssprung   15.03.10 10:35

Mercatura AG (WKN 755288)  Die Chancen steigen, dass wir hier kurzfristig hochlaufen. Der Abgabedruck ist draussen. Wenn die Nachfrage weiter ansteigt -  mittlereweile schöne Stückzahl im Bid - und die ersten Stücke über 50 cents aus dem Markt genommen werden, dann sollte  die kleine Widerstandszone bei ca. 70 cents schnell angegriffen werden können.  Hier ist eine Gegenreaktion überfällig - dabei bleibe ich. Riskant ist die Börse immer, aber bei dieser Aktie wurde schon sehr stark  nach unten abgestraft...m.E. wurde dabei deutlich übertrieben. Und deshalb bin ich hier auch sehr positiv gestimmt. Nicht immer nur die bereits gelaufenen, teuren Titel betrachten - sondern gerade jetzt auf Reboundwerte setzen! Meine Meinung!

 

Börsen Star 2.:   15.03.10 11:40  Mercatura (WKN 755288):

Taxe steigt langsam, aber stetig an. Hier könnte ein Kursausbruch unmittelbar bevorstehen.  Sehr wenig Aktien im Freefloat, eine niedrige Bewertung und charttechnisch sehr positive Signale lassen mich hier sehr  optimistisch in die kurzfristige Zukunft blicken.  Man darf gespannt sein, was hier in dieser Woche noch passiert. BEOBACHTEN!

 

Börsen Star 2.:   15.03.10 12:37  Umsatz noch null heute.

Könnte mir gut vorstelle, dass der 1. Kurs mit Umsatz bei über 50 cents liegt.  Taxe aktuell 47 zu 55 cents.

 

Irgendwie riecht es hier nach "Achim" meint ihr nicht auch?

 

 

 

-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

27.03.10 16:37

1398 Postings, 6361 Tage CosmicTradeMercatura AG plant Kapitalherabsetzung 10:1

.
Quelle: http://www.mercatura.de/cms/front_content.php?idart=723

Außerordentliche Hauptversammlung der Mercatura Cosmetics BioTech AG am 22. April 2010
Achim
ISIN: DE0007552887
WKN: 755 288

Wir laden unsere Aktionäre zu der am
Donnerstag, den 22. April 2010
um 10:00 Uhr
im Raum Hannover des Hotels „Gieschens Hotel“, Obernstraße 12, 28832 Achim stattfindenden
außerordentlichen Hauptversammlung ein.
Tagesordnung
1. Anzeige des Vorstands gemäß § 92 Abs. 1 AktG, dass ein Verlust in Höhe der
Hälfte des Grundkapitals besteht.
2. Beschlussfassung über die Herabsetzung des Grundkapitals in vereinfachter
Form zum Zwecke der Deckung von Verlusten und Wertminderungen durch
Zusammenlegung von Aktien sowie eine entsprechende Änderung der Satzung
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, folgende Beschlüsse zu fassen:

a. Das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von EUR 7.260.000,00, eingeteilt
in 7.260.000 auf den Inhaber lautende Aktien mit einem Nennwert von jeweils
EUR 1,00, wird im Verhältnis 10:1 um EUR 6.534.000,00 auf EUR 726.000,00
herabgesetzt.

Die Kapitalherabsetzung erfolgt nach den Vorschriften über die
vereinfachte Kapitalherabsetzung (§§ 229 ff. AktG), um in Höhe von
EUR 5.000.000,00 Wertminderungen auszugleichen und in Höhe von
EUR 1.534.000,00 sonstige Verluste zu decken. Sie wird in der Weise durchgeführt,
dass je 10 auf den Inhaber lautende Aktien mit einem Nennwert von
jeweils EUR 1,00 zu einer auf den Inhaber lautenden Aktie mit einem Nenn–
wert von jeweils EUR 1,00 zusammengelegt werden. Etwaige Spitzen, die sich
dadurch ergeben, dass ein Aktionär eine nicht durch zehn teilbare Anzahl von
Aktien hält, werden von der Gesellschaft mit anderen Spitzen zusammengelegt
und von ihr für Rechnung der beteiligten Aktionäre gemäß § 226 Abs. 3
AktG verwertet.
b. Der Vorstand wird ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats die Einzelheiten
der Durchführung der Kapitalherabsetzung zu regeln.
c. § 3 Abs. 1 der Satzung (Grundkapital) erhält in Anpassung an die vorstehenden
Beschlüsse mit Wirksamwerden der Kapitalherabsetzung folgende Fassung:
„1. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt EUR 726.000,00 (in Worten:
Euro siebenhundertsechsundzwanzigtausend). Es ist eingeteilt in
726.000 (in Worten siebenhundertsechsundzwanzigtausend) auf den Inhaber
lautende Aktien mit einem Nennwert von jeweils EUR 1,00 (in
Worten: Euro eins).“
3. Beschlussfassung über die Erhöhung des Grundkapitals durch eine Barkapitalerhöhung
mit Bezugsrecht und eine entsprechende Änderung der Satzung
Vorstand und Aufsichtsrat schlagen vor, unmittelbar nach Wirksamwerden der Herabsetzung
des Grundkapitals das herabgesetzte Grundkapital zu erhöhen und folgende
Beschlüsse zu fassen:
a. Das auf EUR 726.000,00 herabgesetzte Grundkapital wird gegen Bareinlagen
um bis zu EUR 3.630.000,00 auf bis zu EUR 4.356.000,00 durch Ausgabe
von bis zu 3.630.000 neuen, auf den Inhaber lautenden Aktien mit einem
Nennwert von jeweils EUR 1,00 erhöht. Die neuen Aktien sind vom 1. Januar
2009 an gewinnberechtigt.
b. Der Ausgabebetrag der neuen Aktien beträgt EUR 1,00 pro Aktie, mithin werden
die neuen Aktien zu einem Gesamtausgabebetrag von bis zu
EUR 3.630.000,00 ausgegeben. Die neuen Aktien sind den Aktionären zum
Bezug anzubieten.

Fazit: Für 10 Alte 1 Neue...

Falls die Aktionäre keine Beschlüsse fassen ist der Gang zum Amtsgericht unausweichlich!
-----------
Emotionen und Psychologie leiten die Börse...

Y M

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben