SILVERGATE CAP. (WKN: A2PCBX) Seriöse Krypto Bank

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 13.07.24 18:50
eröffnet am: 13.05.21 16:44 von: StuggiFrank Anzahl Beiträge: 115
neuester Beitrag: 13.07.24 18:50 von: rusi1 Leser gesamt: 44027
davon Heute: 70
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

13.05.21 16:44

175 Postings, 1166 Tage StuggiFrankSILVERGATE CAP. (WKN: A2PCBX) Seriöse Krypto Bank

Mit der SILVERGATE CAP. (WKN: A2PCBX) gibt es endlich eine profitable und fundamental seriöse Krypto Bank, die gesten eine strategische Partnerschaft mit DIEM bekanntgegeben hat. Die SILVERGATE Cap. ist unter dem Kürzel SI an der NASDAQ gelistet. SILVERGATE Cap ist profitabel und macht Gewinn. SILVERGATE Cap. ist US Federal Reserve Member und daher reguliert. Noch ist der Kurs der Aktie hochvolatil und daher eine interessante Chance, indirekt in den Krypto Handel zu investieren. Ich selbst bin gestern mit 500 Aktien zu 64 EUR eingestiegen und beabsichtige 2 Jahre zu halten.
 

14.05.21 16:59

175 Postings, 1166 Tage StuggiFrankSilvergate Capital (SI) rose 8.8% after Facebook

Contributor (Quelle): MT Newswires MTNewswires
Published May 13, 2021 1:05PM EDT
In company news, Silvergate Capital (SI) rose 8.8% after Facebook (FB) selected the bank holding company to run its blockchain-based Diem Payment Network - previously known as Libra - and manage its US dollar reserves in addition to being the exclusive issuer of its stablecoin digital currency.
 

21.05.21 19:05

175 Postings, 1166 Tage StuggiFrankLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 17:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

03.06.21 11:49
1

46 Postings, 1461 Tage Gast3Mag ich

Ganz klar ein "Schaufelverkäufer" und heimlicher Gewinner des ganzen Kryptowährungsbooms.

- etabliert, wächst und macht bereits Gewinn
- unabhängig von Kryptowährungsart
- Facebookpartner für Diem!!
- Marktpotenzial gewaltig
- skalierbar

Wenn das Unternehmen erstmal die Massenmedien aufgreifen, dann gewinnt das Unternehmen auch an Popularität. Das KGV sollte hier nicht mit der Branche der Banken verglichen werden. Kurs zum Wachstum p.a. ist immer noch zu niedrig bewertet.  

Bitte überprüft meine Aussagen und macht euch bitte eure eigenen Schlussfolgerungen. Nicht das ich hier Fakenews verbreite... ;) Mein Interesse hat das Unternehmen erhalten.  

03.06.21 12:05
2

46 Postings, 1461 Tage Gast3News - die der Markt noch nicht verarbeitet hat

(Aktualisiert - 19. Mai 2021, 7:22 AM EDT)

Wedbush hat Silvergate Capital (NYSE: SI) auf seine Best-Ideas-Liste gesetzt. Analyst David Chiaverini behielt ein Outperform-Rating und ein Kursziel von $175 bei.

Der Analyst kommentierte: "Die wirtschaftlichen Vorteile, die sich für Silvergate aus der Diem-Partnerschaft ergeben, sind in zweierlei Hinsicht viel besser, als wir ursprünglich erwartet haben: 1) als exklusiver Emittent der Diem-Stablecoins wird Silvergate die Zinserträge behalten, die durch die Anlage der Reserveguthaben in Schatzpapieren generiert werden und 2) Silvergate plant, eine Basispunkt-Take-Rate auf das Dollar-Volumen der Münz-/Burn-Transaktionen zu implementieren, die unserer Meinung nach zwischen 5-15 Bp liegen könnte. Wir sehen das Aufwärtspotenzial für Silvergates Erträge als signifikant an und glauben, dass das Unternehmen im Verhältnis zum aktuellen Aktienkurs unterbewertet ist."

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)  

05.10.21 15:39

239 Postings, 2632 Tage mad_tuxhat

hier wer eine Ahnung warum es auf einmal so steil nach oben geht hier?  

05.10.21 21:42

23 Postings, 1264 Tage Jimpanse21Morgan Stanley bullisch + anstehende Zahlen

Analyst Ken Zerbe called Silvergate Capital the biggest "risk-reward" bank of any he covers.

Quartalszahlen am 19.10....dürften wohl auch gut ausfallen.

 

28.01.22 17:00

203 Postings, 1662 Tage baumodderHabt ihr Silvergate alle schon abgeschrieben?

Oder warum ist's hier so ruhig?
Hab ich dir letzten Tage ausgiebig damit beschäftigt und bin heute eingestiegen. Die Bank hat doch ein nettes Alleinstellungsmerkmal, und ist ein Zinsanhebungsgewinner. Da sollten dies jahr Jahr doch knappe 100% Kursplus drin sein! Oder?!  

28.01.22 22:00

365 Postings, 950 Tage StuggiFrankBTC@baumodder: Bin raus bei 180 EUR/Share

@baumodder: Bin in 2021 raus bei 180 EUR/Share, nachdem ich innerhalb weniger Monate meinen hohen Einsatz verdreifacht habe, siehe Initialpost im Forum. Der Kursverlauf in 2021 war direkt  proportional mit dem Bitcoin so dass ich künftig besser mein Geld direkt in den Bitcoin investiere, falls sich da wieder gute Einstiegschancen auftun. Eine Verdreifachung meines hier bei Silvergate eingesetzten Kapitals innerhalb weniger Monate in 2021, war viel mehr als ich zunächst gehofft hatte und nur deshalb habe ich hier meine Gewinne mitgenommen. Die Erfolgsstory von Silvergate Capital ist weiterhin voll intakt aber man muss auch den Rachen voll bekommen. Der Kurs von Silvergate Capital steht und fällt halt direkt proportional mit dem Bitcoin, das muss man beachten, ansonsten ist hier alles soweit gut und intakt.
Nur meine eigene persönliche Meinung und Einschätzung als Privatanleger und keine Handelsempfehlung!  

29.01.22 08:58

203 Postings, 1662 Tage baumodder@stuggi

gratuliere zum Verdreifacher! Hat man nicht alle Tage ;)
Also steigst du nicht nochmal ein?

Ja, die direkte Abhängigkeit zum BTC-Kur ist mir auch aufgefallen. Man munkelt ja davon, dass BTC kurz vor dem nächsten Ausbruch steht. Und SI profitiert zusätzlich von der Zinsanhebung. In den letzten Monaten wurden viele neue Kunden gewonnen.
Deswegen mein Gedanke, dass nun der richtige Einstiegszeitpunkt sein könnte, zudem der Chart so schlecht ncht ausschaut.  

01.02.22 19:48

203 Postings, 1662 Tage baumodderdie schnellen Prozente hab ich ..

nun erstmal gesichert. Ich denke, die Indizes werden nochmal abtauchen, und mit ihnen SI als auch BTC.
 

22.05.22 20:43

365 Postings, 950 Tage StuggiFrankBTCHier ist der Drops längst gelutscht!

Nur zur Info @all: Hier bei Silvergate Capital ist der Drops längst gelutscht! Meta (Facebook) hat sein Krypto Projekt DIEM komplett eingestellt! Damit ist hier der Schwung komplett raus aus der Silvergate Capital Aktie. Natürlich liegen die Kryptos zur Stunde insgesamt stark am Boden. Die Silvergate Bank insgesamt wird ihren Weg schon gehen und vlt. durchaus erfolgreich sein. Aber das Multi-Bagger Potential ist auf jeden Fall mal raus aus der Aktie. Da wird sich langfristig irgendein moderater Durchschnittskurs einstellen. Ich bin endgültig weg hier.  

21.06.22 22:31

203 Postings, 1662 Tage baumodderHab nun trotzdem mal...

nen Wiedereinstieg gewagt. Ich denke mit Erholung der Kryptos kommt auch hier wieder Bewegung in's Spiel.  

19.07.22 22:18

4022 Postings, 1984 Tage Salat19Heute 20% Plus

12.11.22 18:03

4416 Postings, 8017 Tage Steffen68ffmRiesige Chance

Völlig übertriebener Abverkauf. Freitag nachbörslich plus 20 %, da kaum Auswirkung der Insolvenz der Kryptobörse.  

05.01.23 14:46

4951 Postings, 2309 Tage neymarSilvergate

Silvergate Shares Plunge After Withdrawals Top $8.1 Billion During Crypto Meltdown

https://www.zerohedge.com/crypto/...81-billion-during-crypto-meltdown  

05.01.23 15:29

803 Postings, 2355 Tage MänkZockeraktie

Bin die Tage auf das UN gestossen und es auf meine WL gesetzt, aber nach der heutigen Horrormeldung für mich in der aktuellen Situation keinen Cent wert. Sollte der Kryptomarkt anziehen, könnte ich über reinen Einstieg nachdenken...

"Silvergate Capital meldet Einbruch der kryptogebundenen Einlagen im 4. Quartal und entlässt 40% der Belegschaft aufgrund der "wirtschaftlichen Realitäten"  

05.01.23 16:51
1

11750 Postings, 2596 Tage VassagoSI 11.85$ (-46%)

„Die Gesamteinlagen von Kunden digitaler Vermögenswerte gingen von 11,9 Milliarden Dollar am Ende des dritten Quartals auf 3,8 Milliarden Dollar zurück, ein Rückgang von etwa 68 %.“

https://www.cnbc.com/2023/01/05/...closes-massive-q4-withdrawals.html

 

26.01.23 20:25
1

5068 Postings, 696 Tage JohnLawSilvergate the bank of Bitcoin in deep trouble

27.01.23 19:10

5068 Postings, 696 Tage JohnLawFTX linked bank Silvergate suspends dividend

28.01.23 10:03

5068 Postings, 696 Tage JohnLawBe Grateful For Short Sellers

Here’s what to do if a company you own falls into their sights.
https://www.bloomberg.com/news/newsletters/...teful-for-short-sellers  

28.01.23 16:37

5068 Postings, 696 Tage JohnLaw"The bank of bitcoin" goes down

SI stock fell about 8% as traders considered a press release from Silvergate Capital. Reportedly, the company has suspended dividend payments on its preferred stock shares. This move might raise questions in some people’s minds about Silvergate Capital’s financial health. This might not be the end of the story, though. Silvergate Capital’s board intends to “re-evaluate the payment of quarterly dividends as market conditions evolve.
https://markets.businessinsider.com/news/stocks/...n-today-1032047164
January has been a rough month for Silvergate, with the dividend halts coming just a few weeks after it announced a Q4 2022 loss of $1 billion and laid off 200 employees.
https://cointelegraph.com/news/...reserve-highly-liquid-balance-sheet  

03.02.23 05:24

169 Postings, 4714 Tage rollivLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

03.02.23 15:11

5068 Postings, 696 Tage JohnLawDOJ's fraud squad

Silvergate shares tumble as the crypto bank's ties to FTX come under a probe by the DOJ's fraud squad
https://markets.businessinsider.com/news/...t-bankrupcy-crypto-2023-2
U.S. prosecutors probe Silvergate's dealings with FTX, Alameda
https://www.reuters.com/technology/...meda-bloomberg-news-2023-02-02/  

Seite: Zurück
| 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben