Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Seite 1 von 1730
neuester Beitrag: 24.07.24 13:26
eröffnet am: 02.06.18 14:11 von: telev1 Anzahl Beiträge: 43244
neuester Beitrag: 24.07.24 13:26 von: bullybaer Leser gesamt: 8972006
davon Heute: 13264
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1728 | 1729 | 1730 | 1730  Weiter  

21.05.14 21:51
55

15650 Postings, 5437 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1728 | 1729 | 1730 | 1730  Weiter  
43218 Postings ausgeblendet.

24.07.24 07:22

123 Postings, 650 Tage Goldenes HändchenBin gespannt was die Börse draus macht

24.07.24 07:44

8091 Postings, 8314 Tage bullybaerALso wenn ich das richtig lese

macht die DB trotz Rückstellungen für die Postbank 411 Mio Euro Gewinn anstatt einen Verlust wie von den Analen erwartet?  

24.07.24 07:53

2352 Postings, 880 Tage RaxelJa aber der Gewinn vor Steuern

Wirde auf rd 639 geschätzt - nicht nur 411. vgl marketscreener  

24.07.24 07:59
1

2105 Postings, 4970 Tage RobertControllerUnterm Strich sind es 143 Mio Verlust...

.... und darauf hatten die Vorhersagen sich gestützt... liegt also um ca. 100 Mio besser als befürchtet.
Bin sehr gespannt auf die Kurse heute...
 

24.07.24 08:07
1

123 Postings, 650 Tage Goldenes HändchenIch bin froh das diese Rückstellung

nun ausgebucht ist. Ab jetzt nur noch nach vorne schauen  

24.07.24 08:26
1

8091 Postings, 8314 Tage bullybaer#43222

das ist buchhalterisch so nicht ganz richtig. Die Rückstellungen wurden erst mal gebildet und somit eingebucht. Spannend wird es werden, wenn der Rechtsstreit entschieden wird. Dann nämlich wird die Rückstellung wieder aufgelöst bzw. ausgebucht.

Nehmen wir mal an der Prozess geht zu Gunsten der DB aus und es fallen weniger als 1,3 Mrd Euro an Schadenersatz und Prozesskosten an, dann verbessert die Differenz das Ergebnis.  

24.07.24 09:06

8091 Postings, 8314 Tage bullybaerZahlen besser als erwartet

-5% .....  

24.07.24 09:08

2352 Postings, 880 Tage RaxelTja sind die Zahlen doch nicht so

Gut. Wie ich sagte Gewinn verfehlt.  

24.07.24 09:17

8091 Postings, 8314 Tage bullybaerund das rechtfertigt eine

Intradayverlust von -7%? Da kommt Tesla ja nochmal mehr als glimpflich davon. Die Lehre, die ich daraus ziehe ist, dass ich Mercedes vor Bekanntgabe der Zahlen verlaufen werde. Eventuell bekomme ich die auch 5% günstiger wieder....  

24.07.24 09:18

59 Postings, 370 Tage G..A..CET1 bei 13,5%

nicht ganz die 13,6% welche ich sehen wollte habe aber trotzdem bei 14,7 Euro gekauft  

24.07.24 09:24

8091 Postings, 8314 Tage bullybaerzu früh

Wahnsinn mehr als 8% Abschlag  

24.07.24 09:27

2352 Postings, 880 Tage RaxelDB

Also wenn eine Aktie wie DB um bald 9% am Tag verliert und alle anderen Banken top sind zeigt das wie schlecht DB ist. Grottenschlecht.  

24.07.24 09:29

1934 Postings, 2358 Tage ewigeroptimist@bullybaer

die Börsenkurse werden schon lange nicht mehr an Hand von Kennzahlen/Unternehmenswerten ermittelt.
Als Ende April (26.04.?) die Adhoc Meldung von den1,3  Mrd. Rückstellung für die Postbank Aktionäre vermeldet wurde, fiel der Kurs um 8 %.
Heute bei der Veröffentlichung in den Quartalszahlen wird es wieder 7 oder 8 % runter gehen.
Und falls die 1,3 Mrd irgendwann ausgezahlt werden, sind die nächsten 8 % Kursverlust fällig.

Bedeutet in Summe:
1,3 Mrd Rückstellungen, die aus dem laufenden Geschäft erwirtschaftet werden können, generieren Kursverluste von 6, 7 oder 8 Mrd.

Ist das logisch?
Natürlich nicht.
War das vorhersehbar?
Ja.

Seit Jahren fkt. die Börse so.
Und wenn man das verinnerlicht hat, kann man damit verdammt viel Geld verdienen.
Man muss allerdings bei Optionsscheinen schnell sein.
Denn auf eines kann man sich verlassen: die Vergesslichkeit des Aktionärs.

 

24.07.24 09:34

8091 Postings, 8314 Tage bullybaerich handle in der Regel nicht mit

Optionen. Mich ärgert nur, dass ich gestern nicht verkauft habe. Ich habe mit leicht bessren Zahlen gerechnet und die Zahlen waren mehr oder weniger inline. Dann minus 8& ist schon ein Pfund wenn man bedenkt, dass die Rückstellungen bereits eingepreist waren.

Tja, da verrichten die Programme mal wieder ihre Arbeit. Was soll man machen?  

24.07.24 09:41
1

757 Postings, 106 Tage WissensTraderIch rufe mal ein Kursziel aus, welches ich gestern

24.07.24 09:44

3700 Postings, 2871 Tage 2much4u...

Ich bin eben eingestiegen bei € 14,54. Meiner Meinung nach waren die Zahlen gut, und eine Rückstellung ist ja nicht gleichbedeutend mit Verlust.

SL bei € 13,80 gesetzt - somit bleibt das Risiko überschaubar, nach oben lass ich es offen.  

24.07.24 09:47

1934 Postings, 2358 Tage ewigeroptimistDie Spitze ist wohl schon erreicht

Ich gehe davon aus das die DB heute Abend bei 4 bis 5 % im Minus ist.
 

24.07.24 09:48

59 Postings, 370 Tage G..A..eine CET1 bei 13,5%

mit den Belastungen in Q2 ist okay

heute ist Kauftag und dann bis Q3-Zahlen warten

habe nochmal nachgelegt bei 14,4 Euro

um 11 Uhr startet die Analystenkonferenz  

24.07.24 10:01

757 Postings, 106 Tage WissensTraderDer Deckel liegt jetzt bei 14,7 € und der wird

auch sicher halten.  

24.07.24 10:14

757 Postings, 106 Tage WissensTraderDa spielt eine Anal-Lysten Konferenz auch keine

Rolle, denn die Macher haben ihre Endscheidung schon getroffen.

Das Ziel ist auch klar definiert und da beisst die Maus keinen Faden ab. Ist und bleibt meine Meinung.  

24.07.24 10:42

231 Postings, 4166 Tage ARIVA.DEDeutsche Bank schreibt Verlust im zweiten ...

Dies ist ein automatisiert generierter Hinweis auf die neueste News zu "Deutsche Bank AG" aus der ARIVA.DE Redaktion.

Die Deutsche Bank verzeichnet im zweiten Quartal einen Verlust von 143 Millionen Euro aufgrund einer Rückstellung für Rechtsrisiken im Zusammenhang mit der Postbank-Übernahme. Trotz dieser Belastung zeigt sich Bankchef Christian Sewing optimistisch.

Lesen Sie den ganzen Artikel: Deutsche Bank schreibt Verlust im zweiten Quartal: Postbank-Übernahme hinterlässt Spuren  

24.07.24 11:25
1

186 Postings, 5612 Tage RescueViel tamtam um nichts...

Die Rückstellung war bekannt, das die heutige Zahlen Bekanntgabe zu einem Abschlag führt war zu erwarten. Erwartet hatte ich einen Abschlag von etwa 2~3 Prozent, alles andere Kurs beeinflussende Faktoren außer Acht gelassen.Aktuell bietet sich für den einen und anderen eine Einstiegsmöglichkeit.

Back again
 

24.07.24 12:02

142 Postings, 853 Tage NessitrelliPostbank Übernahme

Ich denke, dass der Richter in dem Postbank Verfahren gerne hätte, dass die Parteien sich vergleichen, er damit aus dem Schneider ist, kein Urteil fällen und schreiben muss. Machen diese Herrschaften gern, wenn sie keinen Bock auf Arbeit haben. Würde mich sehr wundern, dass ein deutsches (!!!!!!) Gericht 1,3 Milliarden Euro einem Konzern aufbrummt.  

24.07.24 12:24

57 Postings, 6266 Tage FredmelodyIch

denke auch, dass der Abschlag übertrieben ist.
Vermutlich wird sich der Kurs aber im Laufe des Tages noch fangen und oberhalb der 100 TL schließen.
Mein Tipp (14.90-15,00€)
 

24.07.24 13:26

8091 Postings, 8314 Tage bullybaerIch hoffe

der Kurs schließt über 15 Euro.

Ich halte es durchaus für möglich, dass es vor dem OLG Köln doch noch zu einem Vergleich kommen könnte, da ja das OLG, falls ich nicht irre, dies den beiden Parteien  empfohlen hat. Sollte dies der Fall sein, dann könnte evtl. ein nicht ganz unerheblicher Teil der Rückstellungen hinfällig werden.

Es wird auf jeden Fall spannend bis zum 21 August.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1728 | 1729 | 1730 | 1730  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben