SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

++ Borussia Dortmund steigt ab !

Seite 7 von 204
neuester Beitrag: 14.12.17 22:31
eröffnet am: 02.11.14 19:37 von: Triloner Anzahl Beiträge: 5097
neuester Beitrag: 14.12.17 22:31 von: Ballzauberer6. Leser gesamt: 520633
davon Heute: 130
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 204  Weiter  

14.02.15 10:51

1644 Postings, 3857 Tage Sokooo# meinte 143...sorry

14.02.15 11:19

34006 Postings, 6025 Tage minicooperich find das lustig

Kaum gewinnt der bvb mal wieder 2 spiele und schon machen die bvb jünger den dicken. So wie man das aus den meisterschaftsjahren her kennt. Unsympathisch, überheblich redpektlos. Der psycho klopp hat es schließlich in der vergangenheit vorgemacht. Von dem einstigen strahlemann ist allerdings nur noch ein häufchen elend,  der jetzt endlich mal demut zeigt, übriggeblieben.

wer auf wolken geht, wird bald aus allen fallen....lol...genau das hat der bvb herzerfrischend  erlebt.
und es ist noch nicht vorbei. Die richtigen gegner in der buli kommen erst noch. Die im unteren viertel auf augenhöhe mit bvb spielenden manschaften werden auch noch punkten. Der abstieg ist und bleibt für  bvb das damoklesschwert in dieser saison....lol. wenn demnächst wieder verloren wird fängt das nervenflattern wieder an und das ganze traumgebilde einer wende bricht wie ein kartenhaus in sich zusammen.
Cl ist eh bald geschichte.
-----------
schaun mer mal

14.02.15 11:37

1644 Postings, 3857 Tage Sokooo#152

..... Unsympathisch, überheblich, respektlos......genau so stellt sich der Trachtenverein seit vielen Jahren dar. Hast du schon richtig erkannt, trotz Mangel an Fussballsachverstand bzw. Börse.  

14.02.15 11:55
3

8889 Postings, 5938 Tage petrussObwohl

der Klopp im Moment ganz kleine Brötchen backt. WÜrde mich nicht wundern wenn der bald Werbung für Damenbinden macht.... zusammen mit Helene Fischer.  

14.02.15 12:00
2

2000 Postings, 3286 Tage seitzmannDen Part des Rumpelstielzchens

hat ja Pepe ubernommen.....  

14.02.15 12:03

34006 Postings, 6025 Tage minicooperpetruss...der war gut und voll zutreffend...lol

-----------
schaun mer mal

14.02.15 12:13
2

6447 Postings, 3860 Tage TrinkfixEcht lustig hier...!

Es ist wie an der Börse, man kann sich schon mal verzocken, oder?  

14.02.15 12:44
1

2000 Postings, 3286 Tage seitzmannZum Schmunzeln

14.02.15 12:55

1411 Postings, 3972 Tage Bullenriderlol

so ist es ^^
 

14.02.15 21:12

11546 Postings, 4254 Tage halbgotttTriloner

"Zumindest ist das ein FAKT:
1. die CL ist gelaufen
2.die EL ist gelaufen
3.....und die BL ist auch gelaufen"

Das ist ein Fakt???

Wenn Borussia Dortmund das nächste Spiel beim Tabellenletzten gewinnt, könnten sie nur noch 4 Punkte Rückstand auf Platz 4 haben, der eventuell zur Euro League berechtigt.

In jedem Fall hätten sie sich im Abstiegskampf ein deutliches Polster verschafft. Dann kommen schon sehr bald die Quartalszahlen, eventuell hast Du schon da mit Deinen Put Scheinen einen Totalverlust.  

14.02.15 21:33

11546 Postings, 4254 Tage halbgotttsoll natürlich

4 Punkte Rückstand auf Platz 7 heißen, der eventuell zr Euro League berechtigt.  

14.02.15 22:53

34006 Postings, 6025 Tage minicoopernur 2 punkte abstand auf platz 16 und 3

Punkte auf platz 17 berechtigt zum abstieg...lol
-----------
schaun mer mal

14.02.15 23:01

4721 Postings, 3010 Tage Astragalaxia1Stuttgart

wird als naechster aufbaugegner abgewatscht...drei gg freiburg, vier gg mainz, fünf gg stuttgart...die saison hat gg freiburg angefangen.-)...freu mich auf die naechsten spiele wie bolle  

15.02.15 08:59

34 Postings, 2836 Tage Nichtfuhalbgottt #161

"4 Punkte Rückstand auf Platz 7 heißen, der eventuell zur Euro League berechtigt."

Also, nach meiner Tabelle hat der 7. bereits 7 Punkte Vorsprung auf Dortmund.

Servus vom Nichtfuss(ß)baller

 

15.02.15 10:22

8889 Postings, 5938 Tage petrussAstra

Genau diese überhebliche Art macht Euch Fans und den Verein sooo unsympatisch! Übrigens "gewatscht" wird nur in München. In welcher Welt lebst Du eigentlich?  

15.02.15 10:29

25276 Postings, 3218 Tage Galearisdie verbieselten Gelbunterhosen werdet abgewatsch

t. Suttgart gewinnt.
 

15.02.15 10:38
2

4721 Postings, 3010 Tage Astragalaxia1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.02.15 09:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - 1. Satz. Bitte sachlich bleiben.

 

 

15.02.15 10:41

4721 Postings, 3010 Tage Astragalaxia1cool,

...7 punkte rückstand auf platz 7 nur...denke, bis märz is dieser rückstand egalisiert...wunderbar...  

15.02.15 11:18

34006 Postings, 6025 Tage minicooperalso ich mag den astra, weil er so unheimlich

Sympathisch rüberkommt, so wie psycho klopp der beliebteste trainer (bei den gelb schwarzen versteht sich...lol) Gegner auf augenhöhe wie stuttgart werden ernst genommen...nee, meinte abqualifiziert. Das selbstbewusste....nee meinte überhebliche auftreten was die rückrunde betrifft...was sind schon 7 punkte bis märz .....lol.....genau, aber nur wenn der bvb jedes spiel gewinnt und die 15 manschaften übern bvb jedes spiel verlieren oder unentschieden spielen.
Die überheblichkeit und selbstherrlichkeit korreliert mit der schlechten leistung des bvb. Die realität wird den bvb schon bald wieder einholen wenn es gegen manschaften geht die weit über augenhöhe des bvb stehen.....der abstiegskampf mit bvb ist und bleibt bis zum ende der saison spannend.  Ob die qualität am ende ausreicht die liga zu halten werden wir sehen....lol
-----------
schaun mer mal

15.02.15 11:39

11546 Postings, 4254 Tage halbgotttNichtfussballer

posting #161 bezieht sich auf posting #160

so heißt der Satz also richtig:

Wenn Borussia Dortmund das nächste Spiel beim Tabellenletzten gewinnt, könnten sie nur noch 4 Punkte Rückstand auf Platz 7 haben, der eventuell zur Euro League berechtigt.  

15.02.15 11:51
2

11546 Postings, 4254 Tage halbgotttKursentwicklung

den größten Kurssprung gab es in dieser verkorksten Hinrunde im Oktober.

Der Aktienkurs notierte unter 3,90

Dann verlor man 3x hintereinander und gewann ein einziges Mal. Daraufhin stieg der Aktienkurs von unter 3,90 auf 4,65

Es ging also um ein bißchen mehr als nur "gewonnen" oder "verloren"

Nämlich um die Aussagen, die rund um die Jahreshauptversammlung gemacht wurden

In der nächsten Saison würde Borussia Dortmund ohne Champions League einen Gewinn erzielen. Sponsoreneinnnahmen steigen trotz des Misserfolges im zweistelligen Millionenbereich.

Jetzt ging es zuletzt darum, daß Borussia Dortmund absteigen könnte, das wird durch 2 Siege hintereinander gegen direkte Konkurrenten aber zunehmend unwahrscheinlicher. Da mit der überraschenden Reus Verlängerung zu weitaus besseren Konditionen als vermutet ein regelrechter Coup gemacht wurde, könnte der Kurs zunächst erst mal dahin gehen, wo er hergekommen ist: 4,65

Denn es gäbe da noch eine weitere sehr wichtige zukünftige Nachricht: die Quartalszahlen kommen am 27.2.

Die Analysten von Hauck & Aufhäuser erwarten für das Gesamtjahr einen Gewinn von 2,7 Mio,
2,4 Mio wurden aber allein im ersten Quartal erreicht, schätze mal die haben sich GROB verschätzt

http://bvbaktie.blogspot.de/2014/11/die-analysten.html


Es gab zahlreiche Marktteilnehmer, die auf Platz 18, 17 oder 16 aufgrund der Abstiegsgefahr nicht kaufen wollten. Nun spielt man gegen den Letzten und hat die Quartalszahlen in Aussicht, der Reus Effekt ist voll auf die Mannschaft durchgeschlagen, einerseits durch eine sehr gute Leistung im Spiel gegen Mainz, dann aber noch durch die Aussgagen von Sahin und Gündogan.

Da kommt also einiges zusammen, ich nenne das prozyklisches Kaufsignal.  

16.02.15 09:52
1

8889 Postings, 5938 Tage petrussastra

wahrnehmung gestört? Deine STatistiken kannst DU Dir einrahmen. FCB ist nun mal der stärkste Verein der BL, in allen belangen!!! Was erzählst Du hier für einen Müll.  

16.02.15 09:58
1

4721 Postings, 3010 Tage Astragalaxia1Lesen is nich deine stärke, oder?

16.02.15 10:00
1
http://www.handelsblatt.com/sport/fussball/...bundesliga/9891410.html

...das seriöse handelsblatt hat festgestellt, dass im sympathie-ranking der bvb weeeit vor den unsympathischen roten bayern liegt...zudem hat der bvb die meisten fans im stadion und der fcb landet weit abgeschlagen auf de letzten platz , was die sympathiewerte betrifft ...weiterhin sieht man hier im thread, wie "sympathisch"  die bayern-fans sind .-)...petrus, galearis, cooper und co beweisen dies fast tagtaeglich.-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... | 204  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben