SMI 10'221 0.9%  SPI 13'098 0.7%  Dow 29'684 1.9%  DAX 12'183 0.4%  Euro 0.9501 -0.2%  EStoxx50 3'335 0.2%  Gold 1'659 1.8%  Bitcoin 19'097 0.8%  Dollar 0.9760 -1.6%  Öl 89.2 4.0% 

Israel: Krieg gegen humanitäre Aktion :-(

Seite 45 von 50
neuester Beitrag: 28.06.16 09:37
eröffnet am: 31.05.10 08:12 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 1247
neuester Beitrag: 28.06.16 09:37 von: BRAD P007 Leser gesamt: 87376
davon Heute: 4
bewertet mit 77 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... | 50  Weiter  

16.06.10 12:23
7

9454 Postings, 4522 Tage casinoplusDoppelmoral!

Ja, es ist richtig, wie einige Israel-Freunde hier behaupten. Es wird Doppelmoral betrieben, Die Israelis dürfen alles und die Palästinenser dürfen gar nichts!

Die Israel-Freunde hier verharmlosen die Gaza-Blockade und das Aushungern von 1,5 Millionen Zivilisten. Die Israel-Unterstützer erwähnen die Siedler-Banden mit keinem Wort und unterstützen das Verbrechen des israelischen Militärs blind. Ja, sie rechtfertigen dies sogar und behaupten, dass  das eine Vergeltung sei.  
Man könnte sagen, dass es eine Vergeltung dafür ist, dass die Palästinenser nicht aus Palästina verschwunden sind und sich gegen ihre Vertreibung wehren.

Obwohl die meisten Siedler „Gotteskrieger“ und noch schlimmer als das Militär sind, werden sie weder kritisiert noch für ihre Verbrechen verantwortlich gemacht.

Wer das verharmlost und nicht kritisiert, verharmlost auch das Verbrechen des Ersten und  Zweiten WK.
Denn ob man in einem Lager aushungert oder in einer Gaskammer verbrannt wird, läuft  auf dasselbe hinaus; nämlich auf einen qualvollen Tod!  

16.06.10 12:28
3

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzerwer ist denn verhungert?

Propaganda wirkt.

-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 12:41
2

57890 Postings, 4726 Tage meingottAhso Karlchen

Jetzt wird mir klar, warum Hitler Polen und den Rest von Europa überfallen und annektiert hat.

Um sich zu schützen....Mann , wie konnten die Alliierten das derart Missverstehen und gegen diesen Fürsorglichen  Diktator vorgehen.

Ich habe hier des öfteren gelesen, daß du dem Alkohol gut gesonnen sein sollst...wegen Unterstellung sollte man solche Postings nicht mehr löschen, denn nüchtern kann man nicht dermassen dumm sein wie du.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 12:48
2

57890 Postings, 4726 Tage meingottApfelbaumpflücker

Ich war unten in den Autonomiegebieten.....

Schau es dir selber an wie es da schon zugeht. In Gaza ist es bestimmt  noch schlimmer.


-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 13:23
5

9454 Postings, 4522 Tage casinoplus#1091,

Ja, das mag stimmen. Aber das war aus Verzweiflung. Denn die Palästinenser warteten Jahrzehnte lang, damit sie in ihrem eigenen unabhängigen Staat frei und demokratisch leben können. Dieser Wunsch bzw. Erwartung  konnten ihnen  die gemäßigten palästinensischen Politiker nicht erfüllen und so wählten sie demokratisch eine andere Alternative.

Welche Regierungen haben die Israelis bisher gewählt?
In den vergangenen 60 Jahren  wählten die Israelis freiwillig(weil sie es so wollten) nur faschistische und mörderische Regierungen,  und sie sagen auch, sie seien demokratisch!

Also wo liegt denn der Unterschied bei solchen demokratischen Wahlen?
Der einzige Unterschied liegt darin, dass die Israelis die Besatzer sind und die Palästinenser die Besetzten und Vertriebenen!  

16.06.10 13:27
1

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzermeingott: und?

hast du dort eine Hungerleiche gesehen?
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 13:36
Hamas officials concede that the blockade has not caused a humanitarian crisis in its classic sense.

"There is no starvation in Gaza," said Khalil Hamada, a senior official at Hamas's ministry of justice. "No-one has died of hunger.

http://www.telegraph.co.uk/news/worldnews/...-how-hungry-is-Gaza.html

telegraph, bestimmt  Zionistenpropaganda.
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 13:42
1

57890 Postings, 4726 Tage meingottApfelbaupflanzer

Nein...bist du jetzt zufrieden oder enttäuscht?

Leichen siehst du in Afrika auch keine....wahrscheinlich auch alles Lügengeschichten, gell?

-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 13:46

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzerweder noch

gibt es einen anderen Beleg, dass dort Leute an Hunger streben oder sind das nur Behauptungen?
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 13:46

5123 Postings, 4957 Tage deadlineder hatte bei dem Interview ne uzi im Genik

16.06.10 13:47
4

9454 Postings, 4522 Tage casinoplusSo wie es solche Leugner gibt,

gibt es auch Holocoustleugner!
Solche manipulierte Quellen kennt jeder!
Die UNO, die Menschenrechtler und die EU-Gesandten sagten, dass die Bewohner Gazas in katastrofalen menschnschenunwürdigen Zustand leben.
Dann kommt einer wie du und zitiert irgendeine Israelischnahe Zeitung und behauptet: den Menschen dort geht es gut!
Solche Leute sind Schande für die anständigen Juden.  

16.06.10 13:48

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzeralles klar, deadline

damit hätten wir die Falsifizierbarkeit ausgeschlossen.
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 13:50

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzercasino

telegraph, israelnah?

In welcher Welt lebst du?
Hast du den ganzen Artikel gelesen?

"Die UNO, die Menschenrechtler und die EU-Gesandten sagten, dass die Bewohner Gazas in katastrofalen menschnschenunwürdigen Zustand leben."

Wo steht, dass dort Leute verhungern? Das war deine Behauptung.
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 13:51

57890 Postings, 4726 Tage meingottBestimmt neutral die Herren

telegraph_impressum
Die Redaktion:
Thomas Leusink
Andreas Schreier
Dirk Teschner
Dirk Wassersleben
Kamil Majchrzak
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 13:55
1

21160 Postings, 8593 Tage cap blaubärgeistig sind die schon länger am verhungern

16.06.10 13:56

57890 Postings, 4726 Tage meingottBestimmt neutral die Herren

. Hans-Jochen Vogel, Eckart Spoo, Sean McGuffin, Henryk Gericke, Wolfram Kempe, Angelika Nguyen, Peter Wawerzinek, Alexander Krohn, Bert Papenfuß, Jochen Knoblauch, Helmut Höge, Wolfgang Engler, Klaus Hart, Lothar Feix, Jürgen Schneider, Friedrich Schorlemmer, Norbert Knofo Kröcher.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 13:59
1

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzeralso mg,

wenn du nicht mal telgraph.co.uk und http://de.wikipedia.org/wiki/Telegraph_%28Zeitschrift%29 auseinanderhalten kannst, kann ich dir auch nicht helfen.

-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 14:01

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzernimm das

auch Zionisten?
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 14:11
3

5123 Postings, 4957 Tage deadlineaus nächster Nähe durch Kopfschüsse getötet

die einen nenne es Notwehr, der Rest der Welt Hinrichtung, das für Dich niemand Hunger leidet in Gaza ist schon klar AP  

16.06.10 14:21
2

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzerwas hat das eine mit dem anderen zu tun

Ein Typ wiederholt unreflektiert Propaganda, dass in Gaza Leute ausgehungert werden und vergleicht das mit einem KZ.

Selbst die Hamas widerspricht dem.

Wenn Israel tatsächlich Gaza durch Hunger auslöschen wollte, würden sie das aber ungeschickt anstellen, denn die Bevölkerung wächst stetig.



-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 14:21
6

9454 Postings, 4522 Tage casinoplusGaza gleicht seit über drei Jahren...

.einem gefangenen-Lager für Freuen, Kinder und ältere Menschen!

Die Menschen in Gaza  sind seelisch tot, aber anscheinend genügt manchen  israel – Freunde das nicht! Sie wollen  die Palästinenser auch körperlich tot sehen. Das ist ungeheuerlich was diese Fanatiker denken!

Hier sind nur ein paar Links:
Zehntausende Flüchtlinge, kaum Wasser und Lebensmittel: Erstmals seit Beginn der Gaza-Offensive beschreibt die Uno detailliert die humanitäre Lage. Die Kommissarin für Menschenrechte fordert eine Untersuchung wegen möglicher Kriegsverbrechen Israels.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,600372,00.html

"Die Untersuchung kommt zu dem Schluss, dass von israelischer Seite Handlungen begangen worden sind, die Kriegsverbrechen und möglicherweise in mancher Hinsicht auch Verbrechen gegen die Menschlichkeit gleichkommen", erklärte UN-Sonderermittler Richard Goldstone bei der Vorstellung seines Untersuchungsberichts.
http://www.n-tv.de/politik/...rechen-im-Gaza-Krieg-article507107.html


Gaza: Das wahre Ausmaß der humanitären Katastrophe
https://bluthilde.wordpress.com/2010/06/09/...umanitaren-katastrophe/  

16.06.10 14:30
1

4971 Postings, 8093 Tage Apfelbaumpflanzerwenn es nicht so traurig wäre...

bitte lies' mal deinen letzten Link. Dann weisst du bescheid.


Krasses Eigentor.
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 14:36
1

14784 Postings, 5102 Tage Karlchen_VIch verstehe das Gequengel nicht.

Wer nichts anderes als Kriegstreiberei in der Birne hat, muss damit rechnen, dass es ihm nicht allzu gut geht. Die Leute in Gaza waren mehrheitlich für die Terroristen - und dann muss man eben auch so konsequent sein, die Folgen zu akzeptieren. Ist doch ganz einfach. Die Deutschen jammern doch auch nicht rum, dass es in WK II eins aufs Maul gab. Das tun nur noch unsere Nazis.

Am Rande: Was sagten denn die ganzen Israel-Kritiker, als die Hamas massenhaft ihre innenpolitischen Gegner von den Fatah in Gaza liquidiert oder gezielt zu Krüppel geschossen hat? Ich habe hier nix davon gelesen.  

16.06.10 14:38

69031 Postings, 6903 Tage BarCode*lol* casinoplus...

Netter Link. Es lohnt sich, vor dem Verlinken mehr als die Überschrift zu lesen!
-----------
"Ob wenig oder mehr Staatstätigkeit – diese Frage geht am wesentlichen vorbei. Es handelt sich nicht um ein quantitatives, sondern um ein qualitatives Problem." Walter Eucken

16.06.10 14:40
2

1465 Postings, 4514 Tage MuppetshowFande ein Statement in einer Zeitung amüsant.

Israel lockert das Handelsembargo jetzt dürfen sogar wieder Saft, Kekse und Zahnpaster imortiert werden. Weiterhin sind Baumaterialien wie Beton verboten.

Na wat´n Gewinn. Hauptsache saubere Zähne  

Seite: Zurück 1 | ... | 42 | 43 | 44 |
| 46 | 47 | 48 | ... | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben