SMI 10'391.1 -0.8%  SPI 13'317 -0.7%  Dow 29'927 -1.2%  DAX 12'471 -0.4%  Euro 0.9703 -0.1%  EStoxx50 3'433 -0.4%  Gold 1'714 -0.2%  Bitcoin 19'849 0.3%  Dollar 0.9907 0.8%  Öl 94.8 1.1% 

Israel: Krieg gegen humanitäre Aktion :-(

Seite 46 von 50
neuester Beitrag: 28.06.16 09:37
eröffnet am: 31.05.10 08:12 von: BRAD P007 Anzahl Beiträge: 1247
neuester Beitrag: 28.06.16 09:37 von: BRAD P007 Leser gesamt: 87542
davon Heute: 6
bewertet mit 77 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 50  Weiter  

16.06.10 14:51
1

6254 Postings, 5528 Tage aktienbärSinnlos

mit Leuten diskutieren zu wollen, denen nicht bewusst ist,
dass sie u.U. eigentlich nur simple Antisemiten sein könnten.

Wie die Alten sungen, so zwitschern auch die Jungen.  

16.06.10 14:57
1

4971 Postings, 8101 Tage Apfelbaumpflanzerich dachte immer es gäbe sowas wie

Behauptung, Beweis
Gegenargument, Beweis...

Hier gibt's nur

Schaum vorm Mund

-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 15:25
2

14559 Postings, 5894 Tage NurmalsoNur ein paar Fragen:

Hier sind einige Fragen, die eine tatsächliche Untersuchungskommission stellen würde, wenn man diese eingesetzt hätte (anstelle der erbärmliche Ersatz-Kommission):

Was ist das wirkliche Ziel der Gazastreifen-Blockade?

Wenn das Ziel die Verhinderung der Zufuhr von Waffen in den Gazastreifen ist, weshalb ist dann die Einfuhr von nur 100 Produkten in ihn erlaubt (im Vergleich zu 12000 Produkten, in einem durchschnittlichen israelischen Supermarkt)?

Warum ist die Einfuhr von Schokolade, Spielzeug, Schreibmaterial und viele Obst- und Gemüsesorten verboten (und weshalb Zimt erlaubt, hingegen Koriander untersagt)?

Welche Verbindung besteht zwischen dem Beschluss, die Einfuhr von Baumaterialien, um Tausende der Häuser, die während der Operation Gegossenes Blei zerstört oder beschädigt wurden, zu ersetzen bzw. zu reparieren und dem Argument, dass sie Hamas zum Bau von Bunkern dienen könnten – wenn dafür mehr als genug Materialien durch Tunnel in den Gazastreifen gebracht werden?

Ist das tatsächliche Ziel der Blockade, das Leben der 1,5 Millionen Menschen in dem Gazastreifen in eine Hölle zu verwandeln, in der Hoffnung, sie dazu zu bringen, das Hamasregime zu stürzen?

Da dies nicht geschehen ist, sondern – im Gegenteil – Hamas in den drei Jahren der Blockade noch stärker geworden ist, hat die Regierung weitere Überlegungen dazu angestellt?

Wurde die Blockade in der Hoffnung verhängt, Gilat Shalit, den gefangenen israelischen Soldaten, zu befreien?

Wenn ja, hat die Blockade irgendetwas zur Verwirklichung dieses Zieles beigetragen oder war es kontraproduktiv?

Weitere Fragen:

http://www.uri-avnery.de/...p;cntnt01origid=15&cntnt01returnid=15  

16.06.10 15:26
1

29411 Postings, 5699 Tage 14051948KibbuzimHihi, Marxisten-Lehnaisten....

"unter der HAMAS bekam der Begriff von der Bevölkerungsexplosion eine neue Bedeutung..."


Danke für den Link Casino,
die Seite kannte ich ehrlich noch nicht,
sehr gut !
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

http://www.iww.org/
Angehängte Grafik:
hamas-suicide1.jpg
hamas-suicide1.jpg

16.06.10 15:48
6

14559 Postings, 5894 Tage NurmalsoTja Kibbuzim,

und spätestens seit Avigdor Lieberman wissen wir, dass Juden auch Faschisten sein können.
 

Hier kann man übrigens sehen, dass israelische Killerkommandos viel netter aussehen als die Leute von der Hamas:


Leider hilft das alles den unschuldig eingesperrten und leidenden Menschen in Gaza wenig.
 

 

16.06.10 16:02
1

1465 Postings, 4522 Tage Muppetshow@Nurmalso Ich spiel mal nen bissle

PRessestelle der Untersuchungskommision.

Die Blockade des Gazastreifen hat nur ein Ziel, wir wollen und müssen unsere Bevölkerung von der extremistischen Hamas beschützen.

Das Verbot der Einfuhr vieler Waren begründet sich dadurch, das -wenn sie einmal auf die Inhaltsstoffe gucken- viele Stoffe zum Bau von Waffen dienen könnten. Seit den Attentaten in London sollte jeder wissen das Aceton und ein HaarfärbemittelWasserstoffperoxid) ausreichen um hoch explosive Stoffe zu mischen.

Schoklade und Spielzeug, sorgen für enorme Hormonausschüttungen, bekannt als Glücksgefühle. Dies birgt aber auch die Gefahr der Unzurechnungsfähigkeit.
Obst kann darüber hinaus zu Alkohol gegoren werden und dieser widerum zu hochprzentigen Alkohlen destilliert werden. Somit besteht auch hier die Gefahr der Sprengstoffe


.....
etcpp  

16.06.10 16:04

1465 Postings, 4522 Tage MuppetshowKibuz

Das ist doch bestimmt fake.

Unter den Hauben verstecken sich bestimmt CIA Agenten ;)  

16.06.10 16:05

29411 Postings, 5699 Tage 14051948KibbuzimSicher,sicher...

überall steckt der kleine und der große Teufel dahinter....
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !
ONE BIG UNION

http://www.iww.org/

16.06.10 16:13
1

1465 Postings, 4522 Tage Muppetshownurmalso zu den fotos

also gleich der erste oben links ist definitiv nen Psychopat.  

16.06.10 16:36

57890 Postings, 4734 Tage meingottDie Leute in Gaza waren mehrheitlich für die

Terroristen.

Was macht der Alkohol bloß aus den Menschen...schlimm , schlimm.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 16:36

57890 Postings, 4734 Tage meingottEingefleischte denken halt wie die Zionisten

sie sehen in jeden Arabisch Stammenden einen Terroristen.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 16:38

57890 Postings, 4734 Tage meingottBestimmt meint Karlchen auch

das alle Deutsche für die Nazis waren....schlimm, schlimm..der Alk
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 16:39

4971 Postings, 8101 Tage Apfelbaumpflanzermg und was ist mit deiner Telegrafen-Ente?

-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 16:39

57890 Postings, 4734 Tage meingottWenn ich mir hier soviel Dummheit ansehe

da schmeckt mir das  Bier auch nicht mehr.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 16:40

4971 Postings, 8101 Tage Apfelbaumpflanzermg, so geht's mir auch

Wie kommst du von
"Die Leute in Gaza waren mehrheitlich für die Terroristen "

auf
"sie sehen in jeden Arabisch Stammenden einen Terroristen. "

Projektion?
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 16:41

57890 Postings, 4734 Tage meingottWeil ich Rassenhasser wie dich und Karlchen

erkenne.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 16:47

4971 Postings, 8101 Tage Apfelbaumpflanzerdir ist nicht mehr zu helfen...

das ist Projektion in Reinstform.

-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 16:51

57890 Postings, 4734 Tage meingottLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.06.10 12:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Regelverstoß - Null Geschichtsverständnis! Denk mal darüber nach.

 

 

16.06.10 16:52

4971 Postings, 8101 Tage Apfelbaumpflanzerinteressant.

Dafür hasst du bestimmt einen Beleg in Form eines Zitates in Petto, oder?
-----------
Grüße
Apfelbaumpflanzer

16.06.10 16:53

57890 Postings, 4734 Tage meingottNein, du und Karlchen reichen schon

-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 17:01
1

69031 Postings, 6911 Tage BarCodeKonnte das letzte Stück

für Meingott ergattern!



http://de.dawanda.com/product/...kappe-schwarze-Muetze-in-liebevoller
-----------
"Ob wenig oder mehr Staatstätigkeit – diese Frage geht am wesentlichen vorbei. Es handelt sich nicht um ein quantitatives, sondern um ein qualitatives Problem." Walter Eucken

16.06.10 17:05

57890 Postings, 4734 Tage meingottDer Herr trägt keine Mütze

-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 18:04

57890 Postings, 4734 Tage meingottJedoch erkennt er schwarze Seelen

-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

16.06.10 19:05
4

14559 Postings, 5894 Tage NurmalsoDie Stimmung in Israel

scheint ein wenig "nervös" zu sein, wenn Polizisten jemanden, der schon auf der Straße liegt und keine Gefahr mehr darstellt, möglicherweise nur versehentlich einen Unfall verursacht hatte, durch ein paar Schüsse ins Gesicht abknallen. Echt ungünstig, wenn man in Israel aussieht, wie ein Araber.
 

Ziad Jilani

Ziad Jilani

 

http://www.haaretz.com/print-edition/news/...f-arresting-him-1.296422

 

16.06.10 19:11
4

11452 Postings, 4684 Tage exquisitkibuz, in# 1129 zeigste wieder provokativ ein Bild

und denkste dabei: wow, jetzt habe gezeigt wer der Böse ist.

Dann bitte ich ebenfalls ( provokativ? ) um deine Meinung bzgl. den ollen Sprüchen ( siehe weiter unten - allesamt Muster-Israelis ).

__________________________________________________
"Die Palästinenser sind Tiere auf zwei Beinen!" (Menahim Begin, ehem. israelischer Premierminister, New Statesman, 25. 6. 1982)

"Wir, das jüdische Volk, kontrollieren Amerika, und die Amerikaner wissen das." (Ariel Sharon, israelischer Premierminister im Radiosender Kol Yisrael)

"Wir werden die Palästinenser vernichten wie die Heuschrecken und ihre Köpfe gegen die Wand schlagen" (Friedensnobelpreisträger (!) Yitzak Rabin, ehemaliger israelischer Premierminister, New York Times, 1.4.1988)

"Die jüdische Lehre ist rassistisch, und das ist gut so." (Rechavam Zeevi, ehem. israelischer Tourismusminister, SZ, 27. 10. 2001). Derselbe im israelischen Armeeradio: ''Wir sollten die Palästinenser auf gleiche Weise entfernen wie man Läuse los wird."
__________________________________________________
Danke  

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 |
| 47 | 48 | 49 | ... | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben