Endlich einmal eine klare Aussage:

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.07.15 10:40
eröffnet am: 09.07.15 10:15 von: Graf.Zahl Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 09.07.15 10:40 von: gurkenfred Leser gesamt: 2207
davon Heute: 3
bewertet mit 4 Sternen

09.07.15 10:15
4

2847 Postings, 2351 Tage Graf.ZahlEndlich einmal eine klare Aussage:

+++ 8:09 Ryanair-Chef: "Griechen haben einen Haufen Irrer gewählt" +++
Das Drama um Griechenland zerrt an den Nerven. Offenbar auch an denen von Ryanair-Chef Michael O'Leary:


Die Fluggesellschaft spricht derzeit mit der griechischen Regierung darüber, griechische Passagiere in den nächsten zwei Wochen kostenlos auf inländischen Routen fliegen zu lassen - weil die Menschen nicht mit Kreditkarten zahlen können. Die irische Fluggesellschaft ist nach den Worten von O'Leary einer der größten Investoren im Land und eines der wenigen europäischen Unternehmen, die in Hellas stark wachsen.

Quelle: n-tv Liveticker  

09.07.15 10:35

33545 Postings, 7253 Tage DarkKnightWitzig ... damit werden die Unternehmensziele

mal klar und deutlich offenkundig:

Auslastung ist wichtiger als Cash oder Gewinn

Echt krass, die Jungs von Ryanair. Da kenne ich auch einen Aufsichtsrat ... den muss ich echt mal anrufen und fragen, wie er das vertreten kann.

:-)))  

09.07.15 10:37
2

31898 Postings, 6371 Tage BörsenfanDeppenregierung hin- oder her, der Arsch dort

ist der kleine Mann.  

09.07.15 10:39
1

33545 Postings, 7253 Tage DarkKnightAndere Frage: was müssen die durch die Gegend

fliegen zur Zeit?  

09.07.15 10:39

21160 Postings, 7782 Tage cap blaubärgestern im flieger wurd auch irish-harp bashing

betrieben-armer o leary  

09.07.15 10:40
1

19522 Postings, 7106 Tage gurkenfredGeldtransporte...???

   Antwort einfügen - nach oben