SMI 12?050 -0.7%  SPI 15?505 -0.6%  Dow 35?144 0.2%  DAX 15?619 -0.3%  Euro 1.0812 0.0%  EStoxx50 4?103 -0.2%  Gold 1?797 0.0%  Bitcoin 33?990 -0.7%  Dollar 0.9160 0.0%  Öl 74.9 0.1% 

Lufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Seite 1 von 2097
neuester Beitrag: 26.07.21 23:26
eröffnet am: 18.04.12 19:02 von: sir_rolando Anzahl Beiträge: 52402
neuester Beitrag: 26.07.21 23:26 von: SARASOTA Leser gesamt: 8437840
davon Heute: 1822
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2095 | 2096 | 2097 | 2097  Weiter  

18.04.12 19:02
64

1204 Postings, 3924 Tage sir_rolandoLufthansa 2012-2015: wohin geht die Reise...

Ich dachte mir langsam wirds Zeit für einen neuen Thread wo einerseits Chart-Diskussionen nicht erwünscht sind (es gibt ja bereits ein Eigenen) und andererseits auf die Zukunfts-Chancen der LH näher eingegangen werden soll.

Ich sehe im Moment folgende Risken:

* weltweiter wirtschaftlicher Abschwung
* möglicherweise dramatische Ölpreissteigerung Richtung 150$ (obwohl es im Moment eher umgekehrt aussieht)
* AUA-Umstrukturierung
* diverse Streiks
* EU-co2-Steuer mit gefahr, daß China&Co europäische Luftlinien mit Strafzöllen belegen
* Vielleicht kommt wieder ein Vulkanausbruch mit Flugverboten usw.....


...und andererseits große Chancen, da:

* die Aktie nahe des absoluten Tiefstkurs notiert
* weit unter Buchwert
* Verlustbringer wie BMI oder Jade (Cargo) verkauft/geschlossen wurden
* die Umstruktierung der AUA/Germangwings im vollen Gange ist
* bereits ein neues 1,5Milliarden Sparprogramm veröffentlicht wurde
* Konkurrenten wie AirBerlin oder AirFrance straucheln und massiv Flüge kürzen
* der eindeutige Trend zur besseren Auslastung voranschreitet
* niedrigere Dividende bedeutet gleichzeitig Einsparungen im dreistelligen Millionenbereich
* mit dem neuen CEO Franz jetzt ein Profi am Steuer ist, der es auch bei der Swiss eindrucksvoll geschafft hat den Turnaround zu erzielen
* sinkender Ölpreis (ist ja nicht nur Risiko sondern auch Chance) - bei erwarteten Kerosinaufwände in 2012 von >7milliarden Euro zählt jedes Prozent


persönliches Fazit: ich erwarte mir spätestens in 2014 eine Gewinnrentabilität von mindestens 3% -> bei 30miliarden Umsatz wären das 900-1000mio. was weiters einen Gewinn/Aktie von ca. 2? bedeutet -> bei einem fairen 10er KGV würde das einen Kurs von 20? bedeuten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2095 | 2096 | 2097 | 2097  Weiter  
52376 Postings ausgeblendet.

25.07.21 17:57

6375 Postings, 4462 Tage kbvler12345

Hier nimm das mal zu deinem alten 2018er Statistika Zahlen

PILOTEN:

https://www.merkur.de/wirtschaft/...-frankfurt-muenchen-90253491.html

erfahrener PILOT....nicht Co Pilot/1. Ofiicer von der Gehaltstufe 3 ......................61.200 Euro brutto Jahresgehalt bei EW Discovery


FLUGBEGLEITER:

https://www.glassdoor.de/Monatsgehalt/...sgehalt-E12943_D_KO10,23.htm

Was war bei Dir - über 2000 brutto bei 83%

und nun aktuell......bei EW und nicht LH...................1905 BRUTTO bei 100%!!!!

DAS SIND 1.376 EURO NETTO ohne Kirchensteuer bezahlt zu haben St KL 1

und eine 1 Zi in Frankfurt oder München sind rund 600 Euro warm.....teilweise mit MÜhe, weil bei dem Gehalt ist kein Auto drin und dann muss die WOhnung auch mit ÖPNV zum FLughafen ereichbar sein, wenn um 5 UHR Dienstbeginn ist, weil um 6,30 Uhr der FLieger geht

 

25.07.21 18:27
1

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@kbvler

Tja wie nicht anders zu denken picken Sie sich eine Sache heraus und gehen wieder mal nicht auf Ihr vier strahliges Desaster ein.
Bitte zeigen Sie uns doch allen einmal wo Herr Spohr vierstrahlige Boeing 787 und Airbus A350 gekauft hat?
Sie verunglimpfen Personen und haben noch nicht einmal den Anstand dies zu korregieren!  

25.07.21 19:28

6176 Postings, 5998 Tage 123456aUnd nochmal eine persönliche Anmerkung...

Aber wissen Sie sehr geehrter Herr kbvler was mich an Ihren Aussagen am allermeisten stört?                     Sie wollen auch noch Mitleid mit den unterbezahlten und hunger leidenden Eurowings Discover Piloten erzeugen und damit Politik gegen die Lufthansa und Herr Spohr machen!
Und das in einer Zeit wo man mit einem gut erlernten Beruf seine Familie nicht mehr erähren kann?
Fragen Sie doch mal bei den vielen Zuliefererbetrieben nach die allesamt für die Autoindustrie arbeiten aber keine so große Gewerkschaft im Hintergrund haben!
Aber gerne möchte ich auch Ihnen behilflich sein und stelle widerum Zahlenmaterial zj Verfügung.
Information for students of pilot schools and experienced pilots. Inlcludes pilot jobs and pilot salary scales.
 

25.07.21 20:54

6375 Postings, 4462 Tage kbvler12345

drehen wie man es braucht.

Ich respektiere auch die Zulieferer Arbeiter nur die sind nicht in ihrer Statistik wie toll angeblich alle LH Group Piloten im Vergleich zu anderen Piloten stehen

Obendrauf  - der User, welcher hier "Nachtwächter" verunglimpfte und Migranten, welche nicht perfekt deutsch schreiben im FOrum........dem geben sie sternchen und machen ihren "smalltalk" mit Zustimmungen.

WIe passt das?  

25.07.21 21:15

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@kbvler

Na was ist denn nun mit Ihrer Behauptung gegen Herrn Spohr und die Lufthansa?
Was ist denn nun mit der Bestellung vierstrahliger Boeing 787 und Airbus A350?

Und hatte ich Ihnen nicht eine relativ aktuelle Lohntabelle zukommen lassen?
Dort können Sie sich doch die Zahlen rausziehen und Ihre Aussage noch einmal überdenken!
Aber wahrscheinlich machen es alle anderen Fluglinien besser als die Lufthansa.
Ich bin mal gespannt was Sie dazu recherchiert haben.  

26.07.21 12:23
1

6375 Postings, 4462 Tage kbvlerLH höhere Ticketpreise......WIrklich?

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...utlich-staerker-10368821

"Auch für den Rest des Geschäftsjahrs rechnet er mit mehr Passagieren als bisher. Von einem Jahresgewinn geht er jedoch nicht aus - auch weil die Ticketpreise niedriger lägen als vor der Pandemie."

NIEDRIGERE TICKETPREISE ALS 2019

UND WIEDER PLATZT DIE BLASE VON DIVERSEN USERN; WELCHE WOCHENLANG VON HÖHEREN TICKETPREISEN GESPROCHEN HABEN  

26.07.21 12:34
1

6375 Postings, 4462 Tage kbvler12345 und Sara

eure Spielchen ändern nichts an den FAKTEN!

Wenn ich poste "4 Strahler nicht verkaufbar" und LH kauf 787 und 350......

heisst das - und das ist Fakt

1. LH hat einen ganzen Batzen an 4 Strahler Langstreckenjet die

a) rumstehen, weil nicht verkauft

b) fast unverkäuflich sind also im Wert unten bis zum geht nicht mehr


2. Daraus resultiert

FÜr was kauft man A350 und 787?

a) Wollt ihr beiden wirklich behaupten, das eine 787 nd 350er neu oder fast neu soviel sprit einspart, das die Leasing oder Finaz- und AMortisationskosten damit gedeckelt werden , gegenüber einem A340 der rumsteht ?

b) Kaufen mit ersten AUslieferungen Ende des Jahres der A350 und 787...2 Strahler Langstrecke........

und Stand heute stehen 11 x A330 und 2x 777 auch 2 Strahler noch rum und kosten Geld

https://www.planespotters.net/airline/Lufthansa-Group

c) LH hat es ja, das dicke Finanzpolster

d) LH Mangment schwenkt die Fahnen wie SIe es brauchen - wie war das? man will auf 65 FLugzeuge reduzieren......passt ja ungemine dann
noch 10 Langstrecke zusätzlich zu kaufen wo 13 x 2 Strahler Langstrecke noch rumstehen und über 50x 4 Strahler Langstecke rumstehen

 

26.07.21 12:36

6176 Postings, 5998 Tage 123456aNa Herr kbvler was ist denn nun...

mit Ihrer Äußerungen bezüglich der vierstelligen Flugzeugbestellungen?
Warum kommt denn keine Antwort wo Sie doch immer so sehr auf Antworten pochen?

 
Angehängte Grafik:
20210726_123103.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
20210726_123103.jpg

26.07.21 12:38

6375 Postings, 4462 Tage kbvlerNachtrag

650 war das Flottenziel von Herrn Spohr und nicht 65

AUch interessant - wenn ich meine Flotte verkleinere.....stell ich sie nicht geparkt hin und zähle sie nicht mehr als FLugobjekte, sondern verkaufe sie, weil geparkt stehen sie immer noch in der Bilanz und kosten.

Aber LH Mangment ist da wohl sehr "Flexibel" in der AUslegung mit "reduzieren auf 650"  

26.07.21 12:42

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@kbvler: schrieb:

"Vierstrahlige Langstrecken-Flieger bestellt gerade niemand.
...doch Herr SPohr zum Beispiel 10x 787/350".

Das ist Fakt und jetzt wirst Du unglaubwürdig.  

26.07.21 12:43

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@kbvler

Na warum gehen Sie denn nicht mal auf Ihre eigenen Aussagen ein?
Wieviel vierstrahlige Flugzeuge hat Herr Spohr nun bestellt?  

26.07.21 13:57

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@123456a: Was mir auffällt:

Es gibt kein ARIVA Forum außer das von LUFTHANSA das von einem User derart beackert wird. Jeder positiver Kommentar, gleich von welchem User, wird sofort attackiert und von seiner Gang mit Sternchen versehen.
Diese Hass Tiraden auf den Vorstand und Aufsichtsrat sowie Angestellte der Lufthansa ist eigentlich nicht normal.
Dazu kommen noch Halbwahrheiten und nachweisliches Unwissen über Flugzeuge, Buchungssystem sowie Airline Allianzen.

Beweise:

"13.7 Was machst du hier dann? - laut eigener AUssage von DIr hast du keine Lh AKtien oder Derivate von LH."

Ich denke mal, das geht ihm jetzt mal gar nichts an!

"Vierstrahlige Langstrecken-Flieger bestellt gerade niemand.
...doch Herr SPohr zum Beispiel 10x 787/350".

Das meinte ich mit Unwissen von Flugzeugen und das schlecht reden der Vorstände von Lufthansa.

"Gibt auch Kontigente, welche an Star ALliance members abgetreten sind".

Völliger Blödsinn, der USER hat keine Ahnung, bin selber MillagePlus Member!

"Ein FLug welcher in der Zukunft liegt......und woher weiss man dann das der Flieger "voll" ist?......ausser man hat als LH Mitarbeiter Zugang zu den Daten........und selbst dann weiss man nicht wieviel Umbuchungen und Stornos bis zum Abflug noch reinkommen".

Ich kläre mal auf, die Sitzplatzreservierungen bleiben natürlich nur für Busniss Class Kunden kostenfrei und damit auch einsehbar. Wer noch nie einen Flug gebucht hat, kann das natürlich nicht wissen. 

"Ich werde kein Aktionär bei LH solange SPohr dran ist".

Und das ist gut so !

Aber auch das missfällt dem USER: 

"Zuvor klamm heimlich ein Gesetz/Erlass verabschieden wo doppelt geimpfte auch aus Hochizidenzgebeiten zurückkommen können OHNE Quarantäne!"
oder:

"Nett wie die Politik kurzfristig den AIrlines und der Reisebranche hilft."

Es ist einfach eine Frechheit das die Leute in den Urlaub fliegen und das noch mit der Lufthansa.

Was stimmt mit diesem USER nicht, Neid oder Missgunst, körperlich oder finanziel nicht in der Lage? 

 

26.07.21 14:33

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@SARASOTA

Sehe ich ganz genauso.
Mal ist es Herr Spohr.
Mal ist es die Lufthansa.
Mal ist es Corona.
Mal sind es die veralteten Maschine.
Mal ist es der schlechte Service.
Mal ist es die Lufthansa Cargo.
Mal ist es die schlechte Bezahlung der Eurowings Discover Piloten.
Mal ist dies und mal ist des das.
Und dann sind es auch die blöden Bestellungen des Herrn Spohr, der als einziger CEO vierstrahlige Flugzeuge bestellt!
Auweia.
 

26.07.21 16:15
1

1424 Postings, 4192 Tage leopardAus Welchem Mittel kauft man neue 10 Stck Flgz

Obwohl LH eine ganze Reihe an 4 Strahler Langstreckenjet hat,die umstehen, weil nicht verkauft worden sind

Wer zahlt die Parkgebühren, Wartung und instandshaltung kosten? weil geparkt stehen sie immer noch in der Bilanz und kosten das Geld.

Wie kann so weitergehen!  

26.07.21 16:21

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@Leo: Hier ist nicht die Lufthansa Auskunft!

Bitte wähle : 069 86 799 699 da wird Dir sicher geholfen.  

26.07.21 16:23

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@leopard

Wieso die Frage?
Solche Fragen sind doch mehr oder weniger nur für Aktionäre oder die die es werden wollen von Interesse?
Aber warum überhaupt die Skepsis?
Die Lufthansa ist absolut solvent!  

26.07.21 19:11

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@123456a: leopard verarscht Dich.

2018 im Steinhoff Forum war sein deutsch wesentlich besser als Heute. War dann 3 Jahre in der Aufbewahrung um just im Lufthansa Forum wieder aufzuschlagen.
Was ist aus ARIVA nur geworden ?  "Wie kann so weitergehen!"

Beitrag kann in 2 Stunden gelöscht werden!  

26.07.21 21:40

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTASchlechte Nachrichten aus USA!

US to maintain Covid foreign travel restrictions!

Quelle:  BBC News
Full : https://www.yahoo.com/news/...-house-us-maintain-covid-160513743.html
 

26.07.21 21:43

6375 Postings, 4462 Tage kbvlerabsolut solvent?

2020 ABschluss über 10 MRD an festen Bestellungen Sachanlagen

fast 11 MRD liquide Mittel

nur davon waren 9 MRD Staatshilfen zum Grossteil

jetzt wurden ein paar ANleihen aus LH SIcht ..Gott sei Dank abgesetzt und rund 3,6 MRD Zufluss in 2021

1 MRD an Staathilfen zurückbezahlt

Q121 Verlust


und wenn keine weiteren Staatshilfen genommen werden - sind diese am 01.01.2022  W E G
und somit auch dieser Teil der "liquiden"Mittel von ehemals knapp 11 MRd vom 31.12.2020

siehe WSF Vertrag den ich hier schon zig mal gepostet habe

Bin mal gespannt wieviel Flugzeuge LH am 30.06.2021 im Bestand hat - werden wir am 05.08.21 wissen oder halt nicht, wenn LH es auf einmal nicht mehr im HJ Bericht wie immer ausweisen sollte........mtl Verkehrszahlen sind ja auch ein Geheimnis seit Corovid bei LH
 

26.07.21 21:58

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@kbvler: schrieb:

"Bin mal gespannt wieviel Flugzeuge LH am 30.06.2021 im Bestand hat ".

Jetzt kommt es natürlich darauf an 6 oder 8 Motorige.  

26.07.21 22:11

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@kbvler

An Ihrer Stelle würde ich mich erst einmal um die vierstrahligen Maschinen kümmern die Herr Spohr laut Ihrer Aussage bestellt hat!
Da bin ich immer noch auf Ihre Antwort gespannt.
Vielleicht fragen wir mal bei Boeing oder Airbus nach wann die Maschinen geliefert werden?  

26.07.21 22:26

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@kbvler schrieb:

"mtl Verkehrszahlen sind ja auch ein Geheimnis seit Corovid bei LH".

Wer isn jetzt der
Corovid bei LH ?  Gearman Sternchen bitte ! Ihr seit doch ein Team, es muss sich doch nicht nur  immer einer lächerlich machen.

Kommentar bitte nicht löschen! bin die nächsten Tage nicht da.  

26.07.21 22:35

6176 Postings, 5998 Tage 123456a@SARASOTA

Ich wundere mich auch wirklich.
Da will jemand als irgendwelche Verkehrszahlen wissen und hat doch ohnehin kein eigenes Interesse?
Denn wenn dies nicht so wäre, dann würde man sicherlich Wissen, dass Herr Spohr keine vierstrahligen Maschinen bestellt hat.  

26.07.21 23:09

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@kbvler: schrieb:

"mtl Verkehrszahlen sind ja auch ein Geheimnis seit Corovid bei LH".

Vorsorglich frage ich nochmal,  Wer isn jetzt der Corovid bei LH ?

Ein neues unbekanntes Flugzeug? ein neues Aufsichtsrat Mitglied ? oder ein neuer User im Forum?  

26.07.21 23:26

2137 Postings, 6633 Tage SARASOTA@kbvler: schrieb:

"2020 ABschluss über 10 MRD an festen Bestellungen Sachanlagen".

Stimmt zwar nicht! aber weiter!

"und wenn keine weiteren Staatshilfen genommen werden - sind diese am 01.01.2022  W E G".

Sachanlagen verschwinden einfach, das war mir jetzt neu !  Das ist Bullshit , Deine ganzen Zahlen stinken zum Himmel und von Dir zurecht geschustert.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2095 | 2096 | 2097 | 2097  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben