Ceres Power als Partner von Großen ?

Seite 1 von 19
neuester Beitrag: 31.01.24 12:21
eröffnet am: 03.12.19 09:58 von: stob Anzahl Beiträge: 462
neuester Beitrag: 31.01.24 12:21 von: logall Leser gesamt: 209706
davon Heute: 205
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  

03.12.19 09:58
1

51 Postings, 1851 Tage stobCeres Power als Partner von Großen ?

Was läuft bei Ceres Power ?
In der letzten Zeit hohe relative Stärke...
Gestern sehr hohe Umsätze in London...
Morgen findet Aktionärsversammlung statt...
Bosch ist mit 4% beteiligt.

MUTMASSUNG: Bosch steigt morgen über eine KE mit mindestens weiteren 10-20% bei Ceres Power ein.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
436 Postings ausgeblendet.

25.07.23 09:28

42014 Postings, 8629 Tage RobinTest

der Euro 3,80 ??!!  

19.09.23 19:17

1996 Postings, 5099 Tage logallBrennstoffzellen für die Stromerzeugung und Elektr

Die Technologie von Ceres umfasst Brennstoffzellen für die Stromerzeugung und Elektrolyseure für grünen Wasserstoff. Unser Lizenzmodell hat dazu geführt, dass wir Partnerschaften mit einigen der fortschrittlichsten Unternehmen der Welt eingegangen sind, um saubere Energie in dem Umfang und Tempo zu entwickeln, die für die Dekarbonisierung der Stromerzeugung, des Transports, der Industrie und des täglichen Lebens erforderlich sind.  

19.09.23 22:58
2

457 Postings, 907 Tage ImmerwachsamseinDer Aktienkurs von Ceres Power steigt

angesichts einer vielversprechenden Zukunftsaussicht:
Im Jahr 2024 plant das Technologieunternehmen Bosch die Serienproduktion von dezentralen Kraftwerken auf Basis der Festoxidbrennstoffzellen-Technologie in Zusammenarbeit mit Ceres Power. Diese Partnerschaft zielt darauf ab, die Vorindustrialisierung der stationären Brennstoffzelle voranzutreiben und eine Fertigungskapazität von 200 Megawatt jährlich zu erreichen. Dies entspricht der Stromversorgung von etwa 400.000 Haushalten.
https://h2-news.eu/energieversorgung/...wer-vertiefen-zusammenarbeit/
 

20.09.23 08:44
2

457 Postings, 907 Tage ImmerwachsamseinGute Nachrichten im September

Dr. Robert Leah, wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Ceres Power, erhält den Armourers and Brasiers' Award 2023 der Royal Academy of Engineering. Den ältesten britischen Preis für technische Innovation.
https://www.electronicspecifier.com/news/awards/...-energy-technology

Ceres Power Holdings plc wurde in den S&P Global BMI Index, FTSE 350 Index, FTSE 250 Indesx und All-Share Index aufgenommen.
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...LC-45205613/fundamentals/
 

21.09.23 11:16

318 Postings, 1038 Tage Better_be_greenKursverlauf H2 Werte

Auffällig finde ich, dass es in letzter Zeit in kurzen Abständen ein paar % nach oben geht um dann wieder ein paar % zurückzusetzen.
Der letzte Stand in dem Artikel war, dass Bosch  mit 18% an Ceres beteiligt ist.
Bosch hat hier Know How aufgebaut und möchte Geld verdienen.
Mich würde es nicht wundern, wenn der Grund für das Kursverhalten entweder ein Ausbau der Bosch Beteiligung wäre, oder von Institutionellen. In Beiden Fällen würde der Kurs durch Kauf steigen um danach durch nachlassende Käufe oder teilweise wieder kleinerer Verkäufe gedrückt zu werden, damit man günstig reinkommt.
Selbiges kann ich mir auch bei den anderen H2 Werten vorstellen.
Wie seht Ihr das?  

21.09.23 16:27

457 Postings, 907 Tage ImmerwachsamseinKursverlauf H2 Werte und meine Meinung

Ich beobachte ähnliche Ausschläge bei fast allen meinen H2 Aktien. Es gibt jedoch Ausnahmen, wie zum Beispiel Nikola, die häufig starke Schwankungen zeigen. Personen, die mit algorithmischem Handel vertraut sind und über Insiderwissen sowie andere Fähigkeiten verfügen, können in kurzen Abständen Gewinne erzielen. Ich hingegen kann nur abwarten. Die Zukunft liegt zweifelsohne im Bereich des grünen Wasserstoffs, unabhängig davon, ob der Kraftstoff flüssiger Wasserstoff, Methan oder Ammoniak genannt wird. Für Solid Oxide Fuel Cells (SOFC) oder Proton Exchange Membrane (PEM) Brennstoffzellen spielt es keine Rolle, welcher Kraftstoff sich letztendlich durchsetzen wird.

Grundsätzlich ist die Entwicklung von Bosch allen bekannt. Jetzt erwarten die Anleger eine fertiggestellte Fabrik und potenzielle Abnehmer.
 

21.09.23 17:48

457 Postings, 907 Tage ImmerwachsamseinNoch eine Ergänzung zu #443

Die Investition von rund 115 Millionen Euro in die Entwicklung der Ceres Demonstrationsanlage ab 2024, mit Bosch und Linde als Partner, könnte vielversprechende Ergebnisse liefern. Die SOEC-Technologie ist entscheidend in der Wasserstoffproduktion, da sie im Vergleich zu anderen Elektrolyseverfahren effizienter arbeitet und mit erneuerbaren Energien betrieben werden kann. Ceres gibt an, dass das erste 100-Kilowatt-Elektrolyseurmodul getestet wird und deutet auf eine hohe Effizienz hin. Es könnte grünen Wasserstoff mit weniger als 40 Kilowattstunden pro Kilogramm erzeugen, was rund 25 % effizienter ist als aktuelle Niedertemperaturtechnologien.

Die geplanten Joint Venture-Gespräche mit Robert Bosch und Weichai Power wurden verschoben. Ein Grund könnte die unsichere Haltung Chinas zum Ukrainekrieg sein. Trotz der Verzögerungen sind die Zukunftsaussichten für Ceres Power positiv.

Was wir jetzt benötigen, ist Geduld und Zeit.
 

05.10.23 12:21

457 Postings, 907 Tage ImmerwachsamseinCeres Sustainability Report 2023

https://wp-ceres-2022.s3.eu-west-2.amazonaws.com/...y-Report-2022.pdf
Auszüge aus diesem Bericht
Seite 2:
Unser 600-köpfiges Team arbeitet intensiv daran, grüne Energietechnologien an globale Partner zu liefern, um ihren Übergang zu einer saubereren und nachhaltigeren Zukunft zu unterstützen. Ceres' Brennstoffzellensysteme, entwickelt in Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Bosch, Doosan und Weichai, bieten äußerst effiziente, flexibel einsetzbare und umweltfreundliche Stromerzeugungssysteme.
Ceres wurde zum Gewinner des MacRobert Awards 2023 der Royal Academy of Engineering ernannt. Richter Professor Sir Richard Friend FREng FRS sagte: "Die Elektrolyseurtechnologie von Ceres weist die geringsten Umwandlungsverluste auf, die mir bekannt sind. Sie sind spektakulär effizient. Das ist ein enormer Durchbruch für die Wasserstoffgewinnung. Es ist sehr aufregend."
Seite 3:
Unser Lizenzierungsmodell hat es uns ermöglicht, Partnerschaften mit einigen der weltweit progressivsten Unternehmen wie Bosch, Doosan, Shell und Weichai aufzubauen, um saubere Energiesysteme und Produkte für Stromerzeugung, Transport, Industrie und den täglichen Gebrauch zu entwickeln.
Seite 7:
Ceres' Partner Bosch skaliert diese Technologie und strebt ab 2024 eine Produktionskapazität von 200 MW pro Jahr in Deutschland an, was ausreicht, um etwa 400.000 Menschen mit Haushaltsstrom zu versorgen. Unser Partner Doosan baut bis 2024 eine anfängliche Produktionskapazität von 50 MW auf, die auf 170 MW skaliert werden könnte, mit dem Ziel, groß angelegte Stromsysteme zu entwickeln, um Städte mit sauberer Energie zu versorgen.

Am 1. Oktober 2023 wurde das Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) in seiner Übergangsphase eingeführt, und der erste Berichtszeitraum für Importeure endete am 31. Januar 2024. Der Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) der EU zielt darauf ab, einen fairen Preis für den eingebetteten Kohlenstoff in kohlenstoffintensiven Gütern festzulegen, die in die EU importiert werden. Dabei soll er eine sauberere Industrieproduktion in Nicht-EU-Ländern fördern. https://taxation-customs.ec.europa.eu/...anism_en#latest-developments
Die Einbeziehung von Wasserstoff in den Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) ist eine positive Entwicklung und unterstützt die Wettbewerbsfähigkeit von grünem Wasserstoff, fördert die Klimaziele der EU und stärkt insbesondere Unternehmen wie Ceres, die sich auf die Nutzung von Brennstoffzellen mit Wasserstoff konzentrieren.
 

16.10.23 19:04

457 Postings, 907 Tage ImmerwachsamseinCeres und Alma

kündigen maritime Zusammenarbeit an.
Durch die Kombination der erstklassigen Festoxidtechnologie von Ceres mit Almas umfassender Erfahrung in der Entwicklung maritimer Systeme werden die Unternehmen im Jahr 2024 ein 80-kW-LNG-betriebenes System vorführen.
https://www.ceres.tech/news/...-alma-announce-maritime-collaboration/
 

01.12.23 10:52

318 Postings, 1038 Tage Better_be_greenHat jemand Infos zu Ceres

Warum der Kurs heute so abschmiert?  

01.12.23 10:54
2

284 Postings, 1548 Tage WuchtigeBerthaCeres Power Lizenzverhandlungen

Ceres Power verkündet, dass Lizenzverhandlungen bis ins nächste Jahr verlängert werden sollen.
01.12.23 um 08.45Uhr

Des Weiteren wurden Umsatzprognosen für das laufenden Jahr gesenkt.
Umsatz 2023 ca. 20 bis 22 Mio. Pfund.

CEO: Phil Caldwell "Trotz soliderer Fortschritte und  wachsendem Interesse unserer SOEC-Technologie konnten wir  dieses Geschäftsjahr keine neuen Lizenz Partnerschaft abschließen. Wir sind zusa ersichtlich, in den kommenden Monaten eine neue kommerzielle Partnerschaft zu schließen und werden im Januar 2024 ein Handelsupdate zum Jahresende bereitstellen  

01.12.23 10:57
Mal sehen wann der Boden erreicht ist. Dann sammel ich paar ein. Ceres ist ein solides Unternehmen die Ihre Hausaufgaben machen. Wir haben halt weltweite Finanzkrise und Spannung wohin das Auge reicht. Niemand möchte aktuell groß investieren  

12.01.24 09:41

318 Postings, 1038 Tage Better_be_greenWas gibt's Neues

-7% wie gestern bei Plug Power, gibt's Neuigkeiten oder ist das nur das normale H2 gedrücke?  

18.01.24 10:59
1

318 Postings, 1038 Tage Better_be_greenHeute +50% und kein Post im Forum

Welche News gibt's?
Bin ich der Einzige, der noch investiert ist?
 

18.01.24 11:13

4237 Postings, 7658 Tage hippelandDoch...

Ich habe auch welche und bin heute überraschend mit der Position wieder im Plus.

Dummerweise gestern nicht aufgestockt. Hatte sie schon in der Ordermaske, war aber zu geizig, den hohen Spread bei L&S zu zahlen :(
-----------
Grüße
-hippeland-

18.01.24 12:16
2

318 Postings, 1038 Tage Better_be_greenDas hört sich doch gut an

Da freut sich die monatelang geschundene H2 Anlegerseele.
Nachdem der ganze Sektor so verprügelt wurde, ist die grüne Farbe auf dem Kurszettel ne wahre Wohltat.
Danke für die Infos, mögen noch viele folgen.  

18.01.24 13:45
2

3152 Postings, 5745 Tage zakdirosaInvestorenpräsentation heute 14 Uhr

Auf der Homepage von Ceres wird bekannt gegeben, dass es heute eine entsprechende Präsentation zu dem heute morgen veröffentlichten Deal geben wird.



 

23.01.24 12:53
1

3152 Postings, 5745 Tage zakdirosaSchön zu sehen es Ceres sich langsam

erholt. Es wird leider, falls nicht etwas unerwartetes passiert und der Kurs gen Norden schießt, noch eine ganze Weile dauern, bis Ceres wieder alte Höhen erreicht.
Schaun mer mal, wir haben ja Zeit.

zak  

24.01.24 09:49

1465 Postings, 1647 Tage Vania1973schon

22% im minus  . Bei 2,2 geh ich rein    

24.01.24 19:17

3152 Postings, 5745 Tage zakdirosaDer Grund für den Kursrückgang heute

Ceres 'no longer able to conclude' hydrogen fuel-cell joint venture to serve Chinese market

Shares slip as technology developer admits a potential £30m deal with Bosch and Weichai has fallen through

Quelle:HydrogenInside.com

Gefällt mir gar nicht!  

24.01.24 19:25

3152 Postings, 5745 Tage zakdirosaHierzu auch das HANDELSUPDATE von heute

auf der Ceres Homepage
Handelsupdate



Horsham, Großbritannien: Ceres Power Holdings plc(CWR.L), ein führender Entwickler sauberer Energietechnologie, stellt heute vor der Bekanntgabe seiner Gesamtjahresergebnisse für das abgelaufene Jahr ein Handelsupdate nach Ende des Berichtszeitraums bereit31. Dezember 2023, das am Mittwoch veröffentlicht wird20. März 2024.  



Finanziell

·    Umsatz für das abgelaufene Jahr31. Dezember 2023liegt im Einklang mit der bisherigen Prognose bei ca21-22 Millionen Pfund(2022:22 Millionen Pfund)

·    Die Bruttomarge für das Jahr wird voraussichtlich etwa 60 % betragen (2022: 59 %).

·    Barmittel und kurzfristige Investitionen beliefen sich auf ca140 Millionen Pfundwie bei31. Dezember 2023



Aktueller Handel und Ausblick

·    Unterzeichnung einer bedeutenden neuen Lizenz für Brennstoffzellen und Elektrolyse mit Delta Electronics18. Januar 2024, einschließlich abgestufter Einnahmen von43 Millionen Pfundan Ceres durch Technologietransfer und Lizenzierung, von denen voraussichtlich etwa die Hälfte im Jahr 2024 als Umsatz verbucht wird. Die erste Produktion durch Delta wird voraussichtlich Ende 2026 beginnen.

·    Unser Elektrolyseprogramm kommt gut voran. Der Elektrolyseur im 1-MW-Maßstab hat die Tests erfolgreich abgeschlossenDeutschlandund ist jetzt auf dem Weg zum Standort des Partners Shell inIndien. Das Ceres-Team entwickelt derzeit das nächste Produktkonzept für ein modularisiertes 4-5-MW-System, das größere Installationen ermöglichen würde.

·    Der Bau der Bosch- und Doosan-Fabriken schreitet weiter voran, die Einführung kommerzieller Brennstoffzellensysteme dürfte nun jedoch länger dauern, wobei erste Lizenzgebühren ab 2025 erwartet werden.

·    Wir konnten das geplante China-JV im Jahr 2023 nicht abschließen. Wir pflegen weiterhin enge Beziehungen zu Bosch undWeichaiWir gehen derzeit davon aus, dass das geplante Joint Venture in seiner jetzigen Form wahrscheinlich nicht abgeschlossen wird. Wir prüfen jedoch andere Optionen mitWeichaium das anzusprechenChinaMarkt. Wir werden den Markt zu gegebener Zeit über unsere Fortschritte informieren.

·    Mit dem neuen Lizenzvertrag mit Delta sind wir zu diesem frühen Zeitpunkt des Jahres zuversichtlich, den Umsatz im Jahr 2024 im Vergleich zu 2023 auf der Grundlage bestehender Verträge mindestens zu verdoppeln.



Phil Caldwell, CEO von Ceres, kommentierte: „Es ist großartig, das neue Jahr mit einem bedeutenden neuen Lizenzvertrag mit Delta zu beginnen, unserem ersten, der SOEC einschließt, und einer weiteren Validierung unserer Strategie, in unsere grüne Wasserstofftechnologie zu investieren. Wir starten ins Jahr 2024.“ mit einer starken Liquiditätsposition und einer wachsenden Pipeline an Möglichkeiten, mit fortschrittlichen Partnern zusammenzuarbeiten, um unsere Technologie zur Dekarbonisierung unserer globalen Energiesysteme einzuführen.“  

28.01.24 20:29
1

284 Postings, 1548 Tage WuchtigeBerthaBosch baut H2 Motoren

davon sollte Ceres Power, Linde und ITM profitieren.

Quelle: https://www.24auto.de/news/...=interaction_bar&itm_campaign=share  

31.01.24 12:21

1996 Postings, 5099 Tage logallnews

Ceres Power hat sich an der Börse mit einem richtig guten Deal zurückgemeldet,  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
17 | 18 | 19 | 19  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben