Pan American Silver

Seite 1 von 8
neuester Beitrag: 09.08.20 11:39
eröffnet am: 27.11.01 15:30 von: Urs9 Anzahl Beiträge: 180
neuester Beitrag: 09.08.20 11:39 von: larrywilcox Leser gesamt: 66143
davon Heute: 38
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  

27.11.01 15:30
3

26 Postings, 7445 Tage Urs9Pan American Silver

Was haltet ihr von diesem Silberproduzenten??? Wo erhalte ich eigentlich den Nasdaq Kurs her, da die Aktie in Deutschland kaum Handel hat??? Auf der Homepage komme ich nicht ganz so gur zurecht.
Wo gibt es eine Analyse der Analysten über diesen Wert???

Viele Grüße Urs  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
154 Postings ausgeblendet.

23.01.20 08:27

9 Postings, 396 Tage Rubberduck70CVR Aktien

Nachdem Pan American (ehem.Tahoe Aktien) mit einem fetten Minus als Leiche in meinem Depot liegt,wollte ich nun die CVR Aktien verkaufen. Dies kann ich aber nicht bei meiner Depotbank.
Hat jemand eine Ahnung wie das funktioniert mit diesen Scheinen? Werden die automatisch mitverkauft, sobald man sich von den eigentlichen Aktien trennt?  

23.01.20 23:28
1

1054 Postings, 1525 Tage earnmoneyorburnmo.vermutlich

sind die noch gar nicht eingebucht sondern lediglich vorgemerkt für den Fall dass Escobal wieder öffnet. Und dann ist klar definiert mit welchem Faktor der Pan Am -  Kurs dann multipliziert wird um den Kurs für die CVR zu ermitteln.  

24.01.20 21:06

268 Postings, 1579 Tage KonstrucktKomisch

Heute sind die CVR auf  0,6  $ gestiegen.     Muss nochmal die ganze Taho Übernahme durchlesen.

Scheint aber Indizien zu geben das Escoball  ja bald wieder eröffnet wird.    

24.01.20 22:13
1

1054 Postings, 1525 Tage earnmoneyorburnmo.ja, sehe ich auch so

das Wesentliche bezüglich der CVR steht

In addition, Tahoe shareholders received contingent consideration in the form of one contingent value right ("CVR") for each Tahoe share. Each CVR will be exchanged for 0.0497 of a Pan American share upon first commercial shipment of concentrate following restart of operations at the Escobal mine. The CVRs are transferable and have a term of 10 years.

Pan American Silver Completes Acquisition of Tahoe Resources | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ion-of-tahoe-resources/  

19.02.20 12:47

1054 Postings, 1525 Tage earnmoneyorburnmo.Was für eine Entwicklung!

Sollte jetzt die Escobal noch....  

20.02.20 09:05

68 Postings, 550 Tage RintintinDividendenerhöhung

Pan American Silver Reports Record Quarterly Cash Flow from Operations of $129.5 Million in Q4 2019
Quarterly Dividend Increased by 43%
.VANCOUVER, Feb. 19, 2020 /CNW/ - Pan American Silver Corp. (NASDAQ: PAAS) (TSX: PAAS) today reported unaudited financial results for the year-ended December 31, 2019 ("FY 2019") and the fourth quarter ("Q4 2019"). These results are preliminary and could change based on final audited results. Preliminary production results were previously reported on January 15, 2020.

"Strong, low cost production generated operational cash flow of $282 million in 2019, which allowed Pan American to retire $60 million of debt, dividend approximately $29 million to shareholders, invest in new projects such as our La Colorada skarn discovery, and increase our cash position," said Michael Steinmann, President and Chief Executive Officer of the Company. "In 2020, we are expecting silver and gold production growth of approximately 7% and 16%, respectively. Given our business outlook and strong financial position, Pan American's Board of Directors has increased the quarterly dividend by 43% to $0.05 per common share."

Q4 2019 and FY 2019 Highlights:

   Revenue in Q4 2019 and FY 2019 totaled $404.4 million and $1,350.8 million, respectively.
   Net cash generated from operating activities in Q4 2019 of $129.5 million was the highest in the Company's history. Net cash generated from operating activities in FY 2019 was $282.0 million.
   Net earnings in Q4 2019 and FY 2019 were $51.7 million ($0.25 basic earnings per share) and $111.2 million ($0.55 basic earnings per share), respectively. Net earnings in Q4 2019 included a $40.1 million impairment charge related to the Manantial Espejo mine in Argentina due to the increase in export taxes and the challenging business environment in Argentina; partially offset by $33.7 million in investment income, largely related to our approximately 17% equity interest in New Pacific Metals Corp.
   Adjusted earnings in Q4 2019 and FY 2019 were $68.9 million ($0.33 basic adjusted earnings per share) and $158.0 million ($0.78 basic adjusted earnings per share), respectively.
   Consolidated annual silver and gold production was 25.9 million ounces and 559.2 thousand ounces, respectively, as previously disclosed on January 15, 2020.
   Silver Segment Cash Costs and All-in Sustaining Costs ("AISC") in FY 2019 were $6.39 and $10.46 per silver ounce sold, respectively, both of which were within the Company's 2019 annual guidance.
   Gold Segment Cash Costs and AISC in FY 2019 were $712 and $948 per gold ounce sold, respectively, both of which were below the Company's annual guidance for 2019.
   Consolidated Silver Basis AISC in FY 2019 was $4.44 per silver ounce sold, which was well below the Company's 2019 annual guidance range of $6.00 to $7.50 per ounce.
   At December 31, 2019, the Company had a cash and short-term investment balance of $238.3 million and $275.0 million of bank debt. Working capital was $517.2 million.
   In 2019, Pan American paid $29.3 million in dividends ($0.14 per share).
   The Board of Directors has approved an increase in the cash dividend from $0.035 to $0.05 per common share, for approximately $10.5 million in aggregate cash dividends, payable on or about March 12, 2020, to holders of record of Pan American's common shares as of the close on March 2, 2020. Pan American's dividends are designated as eligible dividends for the purposes of the Income Tax Act (Canada). As is standard practice, the amounts and specific distribution dates of any future dividends will be evaluated and determined by the Board of Directors on an ongoing basis.

 

22.02.20 09:01
2

1054 Postings, 1525 Tage earnmoneyorburnmo.Escobal

man benötigt nicht viel Phantasie um zwischen den Zeilen zu lesen, dass Escobal wohl bald wieder den Betrieb aufnimmt.

https://www.commondreams.org/views/2020/02/14/...uatemalan-government  

07.03.20 21:16

206 Postings, 3932 Tage invidia77Dividende März 2020

Hat schon jemand die Dividendenzahlung vom 28.02.2020 auf seinem Konto gutgeschrieben bekommen? Bei der Deutschen Bank passiert da überhaupt nichts. Ich trau' dem Laden überhaupt nicht mehr... bzw. trau ich denen mittlerweile alles zu.
-----------
singularia non sunt extenda

17.03.20 15:48
1

26.03.20 08:54

206 Postings, 3932 Tage invidia77Danke.

Bei mir ist das Geld auch mittlerweile eingegangen.
-----------
singularia non sunt extenda

02.04.20 20:51

52 Postings, 550 Tage MarreiSilber ist eine Jahrhundertchance!

Für mich bleibt die Spekulation auf steigende Silberpreise eine Riesenchance!  Daher kaufe ich bei Pan A.Silver  (und auch bei First Majestic) weiter zu. Das Gold- Silber Ratio ist einfach zu hoch, in der Vergangenheit gab es dann bei beiden Metallen stets eine Hausse...
Bitte aber noch Gedult haben - die Corona Krise dauert noch länger !  

29.05.20 22:20

1054 Postings, 1525 Tage earnmoneyorburnmo.Innerhalb eines Jahres

nun fast verdreifacht...
Leider kaum Info zu Escobal. Das wäre ein mega-booster.  

30.05.20 19:32

604 Postings, 2674 Tage leilei1Ne da kam noch nichts Neues.....

Läuft trotzdem ausgezeichnet...ein absoluter Qualitäts wert im Silbersektor....was wird erst passieren wenn positive News in Bezug auf Escobal kommen werden....?!  

02.06.20 20:30

617 Postings, 1152 Tage larrywilcox@leilei1

Dann macht es "boom". Und "boom boom" wenn Silber über 20$ steigt !  

03.06.20 13:07

1211 Postings, 4047 Tage niniveDie Gold/Silber

Ratio ist so schlecht für Silber wie noch nie, und selbst für Gold geht die Bank of America von 3000$ pro   Unze bis Ende 2021 aus.
Eine unvorteilhafte Ratio für Silber ist übrigens normal für den Beginn einer Edelmetall Hausse.

Und darauf kommt hier noch die Perspektive Escobal. Ich gucke hier schon gar nicht mehr so genau hin, ist mir schlicht egal, ob das gerade mal 25% rauf oder runter geht...????..  

15.07.20 20:44

1054 Postings, 1525 Tage earnmoneyorburnmo.Super Entwicklung.

Allmählich glaube ich , aus dem Tahoe?Desaster doch noch gut raus zu kommen. Hartnäckigkeit zahlt sich meist aus. Wenn nur endlich mal was bei Escobal voran ginge... das wäre der Booster schlechthin.  

20.07.20 10:44

32 Postings, 3359 Tage schnitzaleEcht Super ...

wie sich die Aktie entwickelt hat ? ich würde auch schon gerne einen Teil der Gewinne mitnehmen, aber mit Escobal und einem möglichen Ausbruch von Silber sehe ich nach wie vor noch viel Potential!
Das Tahoe-Desaster ist in der Zwischenzeit schon mehr als aufgeholt bei mir.  

27.07.20 11:51

2 Postings, 1334 Tage ikuikuEscobal

Gibt es eigentlich schon News zu Escobal? Oder weiß wer, wie der Stand dort momentan ist?
Bei Google findet man ja auch kaum was...  

06.08.20 13:46

19 Postings, 1350 Tage MetalmanHebel zum Silberpreis unter 1 ??

Ich frage mich inzwischen, ob ich statt dieser Aktie nicht besser direkt in Silber investiert hätte....
Leider ist die Kursentwicklung (zumindest in den letzten Tagen) im Vergleich zum Silberpreis doch eher schwach.
Hat jemand dafür vielleicht eine plausible Erklärung, warum manche der "big Player" die Aufwärtsbewegung der Edelmetalle nur noch unterproportional mitmachen (so z.B. auch bei
Barrick Gold zu "bewundern") ?
Nur mit dem schwächelnden $ ist das doch nicht zu erklären...  

06.08.20 16:27

4090 Postings, 6045 Tage MannemerDas ist schon jämmerlich

...wie diese Aktie heute im Ami-Land trotz verhältnismäßig guter Quartalsergebnisse nach unten manipuliert wird. Würde mich nicht wundern, wenn Kleinaktionäre mit Stopp-Loss rausgedrückt werden um Papiere billig einzusammeln die dann in einigen Tagen wieder abheben.  

09.08.20 11:07

32 Postings, 3359 Tage schnitzaleNach dem starken Anstieg

ist eine Verschnaufpause ganz ok ?.  
@Mannemer: Nur weil nicht immer alles gleich steigt, wie man es gerne hätte ist es keine Verschwörung und Marktmanipulation  :)
 

09.08.20 11:34

617 Postings, 1152 Tage larrywilcoxSchnitzale

Wahrscheinlich sind die Herrschaften etwas spät eingestiegen. Die Mienen haben im Vergleich zum Edelmetall underperformed. Wer aber vor 4-6 Monaten eingestiegen ist, dem ist das erstmal egal. Wer im Gegensatz zu den Herrschaften Geduld hat, der wird viel Freude mit Pan American haben. Bei Platin scheint auch langsam ein Kaufsignal zu entstehen.  

09.08.20 11:39

617 Postings, 1152 Tage larrywilcox...

...um keine Irritationen zu erwecken...Die underperformance war in den letzten beiden Wochen. Vorher konnte man sich wirklich nicht beschweren!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben