SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 40?481 0.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Der Thementhread zu BioVaxys Technology

Seite 1 von 45
neuester Beitrag: 23.09.21 13:12
eröffnet am: 18.03.21 11:45 von: The Sailor Anzahl Beiträge: 1103
neuester Beitrag: 23.09.21 13:12 von: xyz_ Leser gesamt: 85172
davon Heute: 629
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  

18.03.21 11:45
1

497 Postings, 309 Tage The SailorDer Thementhread zu BioVaxys Technology

Für alle Anleger, die spannende Meinungen und Fakten austauschen möchten!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  
1077 Postings ausgeblendet.

22.09.21 09:17

497 Postings, 309 Tage The SailorHINWEIS

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass hier ausschl. die Meinungen der User wiedergegeben werden.
Das gilt insbesondere für mich!
Jeder sollte sich seine eigene Meinung bilden, ob und wann er hier investieren möchte!
Wir hatten im Februar ein "all time high" von 43,6 Eurocent. Zu diesem Kurs sind noch etliche Investoren eingestiegen und haben bis heute, ihren Einkauf noch nicht wieder im Kurs!
Also bitte genau überlegen und alle Risiken abwägen!  

22.09.21 09:55

215 Postings, 280 Tage Zitronenlimonade45 Dollar

Bei 45 Dollar ist dann von uns wohl keiner mehr dabei.... ;)  #Biergarten  

22.09.21 11:40

1795 Postings, 1605 Tage Olt Zimmermann50 Can $ bei einer Übernahme

Wäre ja die volle Arschkarte- zumal man dann ja nix mehr hat wenn die Aktien eingezogen werden, wenn man voll unter Fremder Flagge firmiert.  

22.09.21 11:55

513 Postings, 295 Tage xyz_Das ...

... liebe ich ja so an der Börse - und vor allem an Börsenforum. Hier ist man schon immer drei bis sieben Schritte weiter, bevor die ersten relevanten überhaupt erfolgreich geschafft wurden. ;)  

22.09.21 12:41

497 Postings, 309 Tage The Sailor@xyz_

Wenn Du genau mitliest, dann kannst Du alle eventuellen Probleme auch ganz genau beschrieben lesen.
Ich habe überall geschrieben "wenn BioVaxys liefert".
Die Grafik bei Twitter beschreibt das auch genau so...
Mann oh Mann ;-)
 

22.09.21 12:47

328 Postings, 896 Tage GueriEs

bleibt der Weg bis dahin....und da ist alles möglich in beide Richtungen.
Sehe das auch so daß alle Argumente für und dagegen ausführlich hier diskutiert sind.
Es besteht ja kein Zwang und jeder kann seine ganz eigenen Entscheidungen treffen.  

22.09.21 13:06
2

513 Postings, 295 Tage xyz_@The Sailor

Ja und wenn Biovaxys plötzlich jeden Krebs heilen kann, weil sie mit der Haptenisierung die Methode schlechthin gefunden haben, steht der Kurs sonstwo. Irgendwann.

Um dieses "Wenn BioVaxys liefert" alleine geht's ja auch nicht. Du feierst hier quasi standardmäßige Prozesse wie Meilensteine ab, schwelgst eben wiederkehrend in Kursfantasien und kommst mit "aber das gilt ja nur, wenn" so nebenbei um die Ecke, während jemand wie ich, der etwas verhaltender an die Sache geht, von dir sofort als Nörgler bezeichnet wird, der nichts konstruktives beiträgt.

Ist halt lustig, weil konstruktiv auf die Unternehmensleistung einwirken tut hier eh niemand, die Variante, dass es eben aber auch (Teil)Rückschläge geben kann oder halt bspw. Test und Impfstoff zu spät kommen, wird halt gerne kleingeredet.

Auch, dass eben  mittlerweile finanzstärkere Unternehmen wie BionTech in Sachen Krebs-Bekämpfung halt auch Player auf dem Markt sein werden etc etc und selbst wenn BioVaxys all das abliefert, was geplant und angekündigt, können diese Kursprognosen halt trotzdem noch gut eingedampft werden.

Oder die FDA oder die Studienergebnisse sorgen in Sachen Covid für Dämpfer. Etc. Etc.

Wenn ich GENAU mitlese, dann lese ich eben, dass hier eben mögliche Probleme gerade von Dir NICHT GENAU beschrieben werden, sondern eher halbherzig betrachtet werden, weil es deiner Euphorie entgegenstrebt.

Daher bleibt meine Meinung, dass hier AKTUELL alles gerade erstmal in einer Push-Phase stattfindet und es positive Studienergebnisse braucht, um die aktuellen Kurse auch nachhaltig zu festigen.

PS: Und die tolle Twitter-Grafik reflektiert das mal so gar nicht. Das ist ja auch nur ein Konstrukt, um Kleininvestoren anzulocken im Zuge der aktuellen Pusherei.

 

22.09.21 13:14

359 Postings, 240 Tage Lalle1895Curevac

ist aktuell 300 mal so hoch bewertet wie Biovaxys und hat schon wieviel am Markt geliefert?

Ich verstehe ehrlich gesagt Euer Problem gerade nicht, weil ihr im Grunde dasselbe sagt. Wenn es klappt, haben wir einen x-fachen Kurs von jetzt. Wenn nicht, ist die aktuelle Bewertung im schlimmsten Falle zu hoch. Ihr beschreibt das natürlich blumiger und distinguierter ;-)  

22.09.21 13:20

328 Postings, 896 Tage GueriUnd

deswegen muss jeder seine ganz eigene Entscheidung treffen und auch verantworten. Nüchtern betrachtet ergibt sich eine riesige Chance die auch in die "Hose"gehen kann. Wünsche mir aber das die Pipeline gelingt und viele sich am Kurs erfreuen.  

22.09.21 18:17

497 Postings, 309 Tage The Sailor@xyz_

Oh Mann, ich bin doch kein Hellseher, ich bin genau so ein Investor wie Du?
Ich sehe aber eher die Chancen und bei diesem Wert nicht die Risiken. Das hängt mit meinem Einkaufspreis zusammen.
Das ist halt nun mal so und das solltest Du auch in Deiner, eher ängstlichen Sichtweise berücksichtigen?
Wir sind hier an der Börse und nicht in der Klinik, während einer OP, wo alle Eventualitäten durch Fakten gedeckt sind;-)
Versuch doch einfach etwas lockerer zu werden. Alle Börsenforen spiegeln doch mehr die Chancen als die Risiken?  

22.09.21 19:14

215 Postings, 280 Tage ZitronenlimonadeAlles läuft

doch prima,der eine sieht es halt sehr euphorisch der andere ist vorsichtig optimistisch, wir wissen alle nicht wohin der Weg von Biovaxys führt, aber erstmal ist doch schön, dass wir im Soll sind und dazu wohl jetzt auch fasst alle im plus. ;)







 

23.09.21 09:42

8949 Postings, 3975 Tage doschauherHeute gehts mal richtig ab

Hoffentlich sehen die das in Übersee auch so ;-)  

23.09.21 09:47

513 Postings, 295 Tage xyz_@Sailor

Ich bin nicht "ängstlich", da musst du keine abwertende Wortwahl bemühen. Ich bin nur anscheinend weniger emotionsgeleitet als Du in meiner Betrachtung und warte halt mit meiner Euphorie auf Ergebnisse und nicht auf Ankündigungen möglicher Ergebnisse.

Sieht man ja auch wieder an der News: Hier wird halt vorab schon nach möglichen Sternen gegriffen: wenn es so wird, wird's sehr geil. Aber den Beweis ist man halt erstmal noch schuldig.

Ähnlich lief es ja auch beim ersten Anstieg des Jahres. Markige Worte und dann folgte (auch fda-bedingt) erstmal Flaute.

Vorteil jetzt: man ist ein paar Steps weiter und es können gewichtigere News folgen.

Nachteil: wenn jetzt wieder ne Durststrecke in Sachen News kommt, wird es - wie schon gesagt - dem Kurs mMn nicht gut tun. Weil bislang gibt's halt von BioV selbst, nur Ankündigungen. Die positivste Bews beruht ja auf ner Studie von Barrios und nicht von BioV selbst.

Und das ist halt meine "Sorge", die hier aber anscheinend keinen Platz findet.

Bin aber mal gespannt, mit welcher Research Company die Zusammenarbeit erfolgen wird.  

23.09.21 10:12

359 Postings, 240 Tage Lalle1895Volumen

Hatten wir morgen um 10 Uhr schon mal einen solchen Umsatz?

Bitte mal einordnen, die News @ die Experten hier. Merck taucht ja jetzt tatsächlich auch wieder auf ? wurde ja hier schon Anfang des Jahres spekuliert.

Auffällig ist ja schon, dass seit neuestem die PM?s um 3 Uhr nachts amerikanischer Zeit kommen. Als ob man vortasten will, wie Deutschland drauf reagiert. Oder hat da wer eine andere Erklärung für?  

23.09.21 10:15

1444 Postings, 2190 Tage Bezugs_RechtSuper News

Die kleine BioVaxys hat ja gleich zwei Milliarden Pharma Konzerne als Kunden
Neben der Merck Tochter ist sogar der China Player Wuxi Biologics eine Partnerfirma von BioVaxys  

23.09.21 10:19

110 Postings, 218 Tage Donchulio@Lalle

Nein. Soweit ich weiß hatten wir um diese Uhrzeit noch nie soeinen Umsatz. Egal auf welcher Börse.
Und ja, hier wird vorgetastet. Der Kurs hier schlägt sich am kanadischen Markt durch.
Hatten wir schon desöfteren, allerdings wurden diese hohen kurszuwächse in der Power hour in Übersee durch Gewinnmitnahmen egalisiert.
Mal sehen ob es heute wieder so ist.  

23.09.21 10:26

35 Postings, 230 Tage Biff_GNews

BioVaxys is currently finalizing arrangements with a major US academic research institution who will be collaborating with the Company on the study.

Also wird es  bestimmt wieder so eine Universität sein wie bisher auch.
Das jetzt  viele deswegen steil gehen finde ich schon amüsant :) .
Gut für den Kurs ist es allemal.  

23.09.21 11:07

497 Postings, 309 Tage The Sailor@xyz_

Ich werde Dir ab jetzt nicht mehr antworten.
Es macht einfach keinen Sinn.
Von mir aus, kalkuliere Dir mit Deinen Befürchtungen, einem Preis von 0 Cent zurecht. Darauf läuft es ja bei Dir sowieso hin...
Ich freue mich jedenfalls ;-)
 

23.09.21 11:14

497 Postings, 309 Tage The SailorEinordnung dieser News

Bitte lest Euch das 3x durch. Hier wird von einem Durchbruch in der Medizin gesprochen.
Mehr werde ich nicht weiter schreiben, weil ich es nicht mehr ertragen will, dass xyz_ mich dann wieder angreift.
Ihr müsst Euch in Zukunft mehr Eure eigenden Bilder ableiten, ich werde mich hier rarer machen...  

23.09.21 11:19

359 Postings, 240 Tage Lalle1895Sailor

Bitte bleib hier und schreib hier weiter. Du hattest dieses Forum hier im März eröffnet und jeder der wollte, ist auch hierher mitgekommen. Also: Geh segeln, aber schreib bitte ansonsten weiterhin hier mit ;-)  

23.09.21 11:41

497 Postings, 309 Tage The SailorKeine Angst

Ich werde mich nur - vor allem bei xyz_ - zurückhalten...  

23.09.21 11:52

110 Postings, 218 Tage DonchulioLeute

entspannt Euch...
Lehnt Euch zurück und wartet ab.
(Fast) Jeder hat hier schon Gewinn mitgenommen.
Ich sehe keinen Grund warum das nicht so weitergehen sollte.
Bedenkt das wir hier im Centbereich einsteigen und eingestiegen sind.
Das Ziel von Passin ist die NASDAQ, und dort kommt man nicht unter 4Dollar hinein.
Also....  

23.09.21 13:12

513 Postings, 295 Tage xyz_@lalle

Deine Vermutung bzgl. Deutscher Markt dürfte passen. Aktuell wird ja sehr viel darauf gerichtet den Aktienkurs nach oben zu bringen.

Wie ja schon gesagt, standen in den letzten Wochen halt eh noch diverse News fürs Quartal aus, passend dazu geht auf einmal ein kleines social-media-Gepushe los und on top werden dann auch wieder die Superlativen für die News rausgekramt.

Daher natürlich auch die Merck-Erwähnung. Ähnlich wie die P&G-Tochter oder eben Wuxi als "Partner".

Ob die Twitter-Abfeierei nun zufällig zeitgleich stattfindet oder da einfach die richtigen (nicht zu großen) Stellen mal ein bisschen angestachelt wurden kann man nicht beantworten. Viel Zufall ist es schon. Zumindest in meiner kleinen Welt. ;)

Ist auch vollkommen ok, eben wenn man die NASDAQ ansteuert - aber man sollte sich dessen auch als Anleger halt bewusst sein und sich nicht wundern, falls der Kurs dann eben doch zwischenzeitlich nochmal nen Sinkflug macht.

PS: Und ich liebe ja deine Dünnhäutigkeit, Sailor. Ich sag ja: ich bin da einfach weniger emotionsgeladen als du. ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
43 | 44 | 45 | 45  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben