Volkswagen Vorzüge

Seite 578 von 592
neuester Beitrag: 01.12.22 18:56
eröffnet am: 29.10.08 14:39 von: brackmann Anzahl Beiträge: 14787
neuester Beitrag: 01.12.22 18:56 von: HamBurch Leser gesamt: 3611499
davon Heute: 179
bewertet mit 15 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 576 | 577 |
| 579 | 580 | ... | 592  Weiter  

12.07.22 19:21
1

662 Postings, 6109 Tage sulleyWenn VW

Auf 100€ noch absackt weck ich mit sicher mit 20-30k€ ein  
-----------
Nur private Meinungen hier. Keine Handelsempfehlungen

12.07.22 23:52
1

14921 Postings, 5639 Tage Romeo237Steigt schon wieder hart

15.07.22 12:32

3044 Postings, 903 Tage Micha01die Juni Zahlen sind gar nicht mal schlecht!

Klar das HJ/Quartal war mist- wegen Logdowns/Chips/Ukrainekriese aber im Juni sehe ich eine Konsolidierung - China war recht gut

Aber den Juli warte ich für den Einstieg noch ab.  

18.07.22 13:58
1

624 Postings, 2571 Tage VWAktionärDie 160

Sollten relativ schnell wieder stehen.  

18.07.22 16:21

211 Postings, 477 Tage the_austrianPorsche IPO

Also das heutige Statement ("Bisher seien keine endgültigen Entscheidungen getroffen worden, hieß es lediglich von Porsche.") ist für mich eigentlich eine Absage zum Porsche IPO. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wäre das aus meiner Sicht auch die einzig richtige Entscheidung.  

19.07.22 08:59
1

624 Postings, 2571 Tage VWAktionärTheaustrian

Man kann noch viel interpretieren. Keine endgültigen Entscheidungen bezieht sich doch nicht darauf ob es dazu kommt sondern wie es dazu kommt unter welchen Auflagen und so weiter. Und da ist es doch nicht unüblich dass noch nicht alle Details feststehen ist doch ganz normal.  

19.07.22 22:16

1599 Postings, 4438 Tage jameslabrie142.4

gewinne mitgenommen  

20.07.22 00:00

5655 Postings, 1815 Tage Commander1VW...

ist viel mehr wert als 142,40 € je Vz. Aktie...  

20.07.22 00:21

5655 Postings, 1815 Tage Commander1VW Vz.

KGV 4,4  Dividendenrendite 6,25

Hat sich seit dem Verlaufshoch im letzten Jahr bei 250 € quasi halbiert...  

20.07.22 14:29

71 Postings, 514 Tage Roadrunner81VW und Porsche

fallen ja wieder wie ein heisser Stein, auffällig wie sie immer auf jede News regieren und abstürzen, andere grosse Werte sind da stabiler.

nach wie vor, Hr Diess und seine Börsengang-news sind zu lasch.

Hauptsache Frisur sitzt, gelle Hr Diess :-)  

20.07.22 15:16
1

5096 Postings, 5189 Tage clever_handelnwird mal Zeit zu liefern

Kurs von VW schon arg tief Fundamental, und wenn sie Zukunft so gut sind wie sie sagen, dann sowieso.  

21.07.22 15:39

5096 Postings, 5189 Tage clever_handelnso was glaubt man kaum

Wenn man die Performance im Thread von Tesla, BYD und VW miteinander vergleicht, hat man das Bild das Volkswagen einzig schläft. Ist das so?  

21.07.22 19:27

3091 Postings, 444 Tage isostar100das hier

gerade für vw harzt es in china bei der e-mobilität. die chinesen wollen infotainment im auto, und zwar immer das allerneueste.
Internetriesen wollen das Auto der Zukunft übernehmen. Ihre Infotainmentangebote werden immer attraktiver. Womöglich gibt die...
 

21.07.22 22:28

2271 Postings, 941 Tage koeln2999Falsch

Das sehe ich anders. Erstens ist die ganze Touchscreenspielerei während der Faht eh verboten und zweitens wird man sich ein Radio wohl zukaufen können. Das Auto kommt von VW und Google darf vieleicht als Zulieferer dienen wenn es nicht zu teuer wird. Wie wollen die denn  Autos bauen?
Da versucht der Schwanz wohl mit dem Hund zu wedeln.

Will ja nicht sagen dass Google bei VW Autos kauft, das Typenschild abmacht und das Auto dann unter dem Namen Googlecar verkauft, aber ein eigenständiger Autohersteller werden die nicht.  

22.07.22 08:10

3091 Postings, 444 Tage isostar100china

ich spreche ja explizit von china, dem wichtigsten markt von volkswagen. den chinesischen käufern ist allerneustes infotainment sehr wichtig.

hierzulande ist das aktuell noch kein thema, stimmt. ..noch  

22.07.22 08:24

1675 Postings, 1296 Tage Graf RotzWährend

man sich bei vw brüstet, bei der e-Mobilität ganz vorne mitmischen zu wollen und zu können, verschläft man womöglich schon wieder den neuesten Trend. Wäre nicht das erste Mal, und leider typisch deutsch. Zumindest für den chinesischen Markt ist vw mMn womöglich zu lahm. Vielleicht macht google ja mal ein Übernahmeangebot ;)  

22.07.22 10:13

5096 Postings, 5189 Tage clever_handelngraf

sowas wäre mal was. Denke auch das Potential hat VW, aber auf einer anderen Seite fehlt was. Das gilt es mal zu heben. Guter CEO kann sowas planen. Strategisch.  

22.07.22 11:56

627 Postings, 1998 Tage Gonzo14es ist scheinbar

das alte Spiel.  Tesla meldet Zahlen  , die gemessen an der Marketcap  diesen Mondpreis absolut nicht rechtfertigen .  Daraufhin steigt der Firmenwert an einem Tag mehr als Mercedes wert ist .

Techno hin oder her .  Mein Bauchgefühl sagt mir  , dass  VW auf dem richtigen Weg ist .  Hier muss man auch keine Bitcoinpusherkäufe machen  , um auf seine Bilanz zu kommen .

Der Musk und seine Machenschaften  sind doch wirklich sowas von auffällig gestellt .  Wenn man ihn nicht mehr braucht oder er zu laut wird  , geht es ihm nicht anders als El Chapo, Er wird vernichtet .Letztendlich ist das alles nur Insiderhandel .

VW hat den Umbau eingeläutet  und noch Porsche im Back up . Porsche ist Porsche   - da kann der Tesla niemals mithalten als Status.

Ich rechne mit 200€ plus  x  in der Zukunft  und bleibe long .

Allen ein tolles WE  und gute Kurse

Gonzo  

22.07.22 14:46

4450 Postings, 1711 Tage neymarVolkswagen

Der Investor Karl Ehlerding: Und dann vergleiche ich den Normalbetrieb der Volkswagen mit Toyota. Toyota hat keine Perle wie die Porsche im Depot, das ist eher ein Massenbetrieb....

https://www.undervalued-shares.com/...erview-zum-80-geburtstag/aff/9/  

22.07.22 17:32

5096 Postings, 5189 Tage clever_handelnwas bei

Tesla fundamental übertrieben ist, wird bei VW untertrieben. In Sachen market Kapitalisierung und Kurs. Die 200+ sehe ich minimum bei VW.  

22.07.22 18:13

4145 Postings, 4683 Tage ZeitungsleserCEO Wechsel

Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG und Herr Dr. Herbert Diess haben sich heute darauf verständigt, dass Herr Dr. Diess mit Wirkung zum 1. September 2022 einvernehmlich als Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG ausscheidet. Herr Dr. Oliver Blume wird den Vorstandsvorsitz übernehmen und daneben seine Funktion als Vorstandsvorsitzender der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG fortführen. In der heutigen Sitzung hat der Aufsichtsrat außerdem beschlossen, dass der Finanzvorstand der Volkswagen AG, Herr Dr. Arno Antlitz, in Zukunft zusätzlich die Funktion eines Chief Operating Officer (COO) ausüben und Herrn Dr. Blume damit im operativen Tagesgeschäft unterstützen wird.

Weshalb denn das?  

22.07.22 18:16

4145 Postings, 4683 Tage ZeitungsleserKomisch

Nicht mal ein Dankeschön für die geleistete Arbeit. Sehr ungewöhnlich.  

22.07.22 18:20

1675 Postings, 1296 Tage Graf RotzVielleicht

übernimmt ja Elon Musk :-))  

22.07.22 18:22

4145 Postings, 4683 Tage ZeitungsleserBenimm-Regeln

Blume von Porsche übernimmt, steht in der Meldung .
Anstand gehört aber wohl nicht zu den Kernkompetenzen des Volkswagen Konzerns.  

Seite: Zurück 1 | ... | 576 | 577 |
| 579 | 580 | ... | 592  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben