SMI 11?762 -1.5%  SPI 15?256 -1.4%  Dow 33?970 -1.8%  DAX 15?132 -2.3%  Euro 1.0879 -0.4%  EStoxx50 4?044 -2.1%  Gold 1?764 0.6%  Bitcoin 40?448 -8.2%  Dollar 0.9274 -0.5%  Öl 74.1 -1.9% 

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Seite 1 von 224
neuester Beitrag: 20.09.21 19:13
eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 5577
neuester Beitrag: 20.09.21 19:13 von: crossoverone Leser gesamt: 1698054
davon Heute: 38
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  

19.04.17 21:23
23

7784 Postings, 7752 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  
5551 Postings ausgeblendet.

14.09.21 20:46
Glückwunsch @gllabo

Als Ultra-Longie sind 15 Jahre eine Hausnummer.
Da lacht das Anlegerherz.

 

14.09.21 22:50
2

7784 Postings, 7752 Tage ByblosDie Rally sollte auch morgen fortgesetzt werden

Wie kostolanin schon erwähnt hatte haben wir diesen Freitag den dritten Freitag im dritten Monat des 3 Quartals.
Nennt man dann dreifachen Hexensabbat.
Nur werden die Geschäfte mittlerweile schon am Do vor dem Fr getätigt.
Also sollte die Rally am Mittwoch und im idealen Fall noch Donnerstag fortgesetzt werden.
Für Freitag rechne ich mit Gewinnmitnahmen, die dann ja auch verständlich sind.
Das Rallyziel sehe ich im Bereich 47-48 Euro.
Mal schauen, ob es so ungefähr kommen wird.

Be strong and still stay very very long !!!!!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

15.09.21 08:56

233 Postings, 5934 Tage bergfex58Faktor-zerti , Call nat.

Bin hier u.a. mit einem F-4 -Zerti von Morgan Stanley unterwegs, open end, seit rd. 3 Jahren,  hab gleich anfangs versäumt,  mit 500% rauszugehen, dann dümpelte das so dahin,  jetzt bin ich so bei 400 %. Man muß sich ja so etwas einfühlen bei einer neuen Derivatespezies. Bei nur lahmem Anstieg des Basiswerts verlieren diese Zertis, weshalb das nicht unbedingt lang im Depot liegen sollte. Ich lass es jetzt noch etwas aufquellen.  

15.09.21 09:02
1

233 Postings, 5934 Tage bergfex58Morgan Stanley......

......na ja, Mitleid hab ich nicht mit denen, aber sie ziehen grad wohl eine gewisse A.....-karte, gelinde gesagt. Tschuldigung.foot-in-mouth

 

15.09.21 09:14

233 Postings, 5934 Tage bergfex58@byblos

innocentaber nat. sprichst Du eine Empfehlung aus, verbrämt, kaschiert.
Sagt heute einer: ich bin mir fast sicher, dann meint er: ich weiß es nicht.

 

16.09.21 11:14

7784 Postings, 7752 Tage ByblosEvotec wieder im Schlafmodus ?

Sehr sehr niedriger Umsatz heute bis 11:11 Uhr.
Da scheint der Market Maker wieder an der Preisschraube zu drehen,in der Hoffnung, das jemand verkauft,oder kauft.  Wenn etsprechend Umsatz in eine Richtumg war, wir die Schraube wieder in die andere Richtung gedreht.

Absolut langweilig und schläfrig.
Erdt einmal einen ausgedehnten Mittagsschlaf machen.
Wetter ist ja auch nicht so doll.

Vielleicht passiert ja noch etwas im Laufe des Tages.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

16.09.21 14:08

7784 Postings, 7752 Tage ByblosSind das richtige Gewinnmitnahmen?

Bei den kleinen, für mich lächerlichen Umsätzen wohl eher nicht.
Der Market Maker scheint ordentlich an der Kurbel zu drehn, um den Nippel durch die Schasche zu ziehn.
Der Tag ist noch lang und interessieren tut eh nur aktuell der Ausgang des SOP in Amsterdam bei Steinhoff.
Evotec ist für mich ein safes  long term investment.
Da müssen schon richtige Kurssprünge kommen, damit es mich erregt :-)

Also, weiter be strong and stay very very long !

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

17.09.21 06:43

5241 Postings, 1419 Tage AMDWATCHWann hört dieser Wahnsinn auf

Obwohl ein wenig off Topic, hat es doch auch Bezug auf EVOTEC.
Hat wirklich ein Interesse, das wirksame Mittel gegen COVID entwickelt werden.
Australien schließt das ganze Land ab, obwohl kaum Fälle.
Steckt vielleicht doch weltweit etwas anderes dahinter...????
Kommt der nächste Crash wieder aus China (Immobilienblase)
Ist die Globalisierung gescheitert und man versucht mit allen Mitteln das vertuschen.

Die Maßnahmen gegen COVID stehen, meines Erachtens nicht mehr im Verhältnis zur Schwere der Erkrankung.

Die Achse.. MACRON, MERKEL, DRAGHI, LAGARDE... Wird immer augenscheinlicher.


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...et-zur-arbeit.html  

17.09.21 09:18
1

113 Postings, 2978 Tage cash74bin jetzt mal auf der anderen Seite

Evotec Short EK 45,70...aktuell ist mir der Kurs zu sehr ausgereizt und meine Indikatoren drehen gerade.  

17.09.21 09:35
5

2031 Postings, 6376 Tage reliablyzu #5561

Nichts für Ungut !

Du bist mit deinem Post in #5561 tatsächlich der Meinung ,
das dein Short Fehltritt,
für uns alle im Forum wichtig und interessant wäre ?

Ich denke eher nicht !

Und der Kurs ist überhaupt nicht ausgereizt !!
Du solltest dir vielleicht mal andere Indikatoren anschaffen !


 

17.09.21 11:24

7784 Postings, 7752 Tage ByblosWie so oft wird der Kurs künstlich runter gezogen.

Der Market Maker waltet seines Amtes und zieht den Kurs von Evotec nach einem deutlichen Anstieg im frühen Handel, nun wieder systematisch runter.
Wenn man sich die Umsätze anschaut, sieht man das ganz deutlich.
Hey, aber trotzdem verkaufen nur Dulli's die Goldstücke "Evoetc S.E." zum jetzigen Zeitpunkt.
Selber Schuld, wenn man eines Tages dem Evotec-Express hinterher schaut.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung, total langweilig dieses Spielchen!  

17.09.21 12:05

7784 Postings, 7752 Tage ByblosSiehe Kurse / Times & Sales / Tradegate heute

Da sammelt jemand 300er Pakete ein.
 

17.09.21 17:29

7784 Postings, 7752 Tage Byblosohne Gegenwehr immer weiter runter!

Solange keiner dagegen hält, wird Evotec weiter systematisch runter gezogen.
Kein schöner Wochenausklang.

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!
 

17.09.21 20:46

1486 Postings, 1262 Tage crossoverone@Byblos

Das hängt Heute, auch mit dem 3-fachen Verfallstag zusammen.
Am Montag, kann es schon wieder gen Norden gehen.  

19.09.21 12:36
2

113 Postings, 2978 Tage cash74Interpretation bleibt jedem selbst überlassen

 
Angehängte Grafik:
evotec_210919.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
evotec_210919.jpg

19.09.21 15:08

2397 Postings, 5364 Tage micjagger......

Du meinst Ende des Jahres sind wir bei 80 Euro...oder hab ich da was falsch verstanden  

19.09.21 20:18
3

636 Postings, 679 Tage Neo_onehmm

Also ich interpretiere den Chart mal so - ich sage aber auch nicht dass es zwingend so kommen muss bzw. das ich recht habe!
Der Kurs ist sehr stark gestiegen und müsste sich langsam etwas abkühlen. Entweder wird es jetzt eine zeitlang seitwärts gehen oder fallen (Zielkurs zwischen ~38,33 und 39,23 bzw 39,74 bis ca Nov.) Dazu müsste die MACD etwas stärker nach unten drehen.

Die Candlesticks könnten evtl bärisch interepretiert werden (bin da aber noch zu unerfahren mit dieser Interpretation!)
 
Angehängte Grafik:
evotec_2021-09-19.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
evotec_2021-09-19.png

19.09.21 22:03
2

2031 Postings, 6376 Tage reliablyzu #5569

Noch so Einer !

Ich bescheinige dir tatsächlich,
das du reichlich unerfahren bist !!
Denn sonst hättest du sicher nicht solch einen Post in #5569 geschrieben.

Such dir besser ein anderes Hobby aus,
denn Charts interpretieren kannst du definitiv nicht !

PS:
Jeder hat schon mal seltsame Sachen geschrieben .       lol lol  

19.09.21 22:12

215 Postings, 1472 Tage lac10Es gibt doch einen

Charttechnik Thread oder?

Dieser Thread hier, heißt doch eindeutig: "Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025"

Warum muss man mit  dem ganzen Mist den man sich aus den Chartbild zusammen sabbert, was erkennen will bzw. sich aus den Fingern zieht, auch
noch diesen Thread zumüllen?
Viel wichtiger ist wohl wann und über was die die nächste Neuigkeit von Evotec erfolgt, oder kann man dass mittlerweile auch ggf. durch Knochen
werden oder Kaffeesatz lesen abbilden?

Für mich hat Charttechnik mit den ganzen subjektiv ein gekritzelten Linien und  je nach vorhandener Augenoptik und Zeitachse die gleiche Bedeutung wie Astrologie, nämlich gar keine!


 

19.09.21 22:23
3

7784 Postings, 7752 Tage ByblosLinke, Grüne und SDP = Deutsche Wirtschaft adee ?

Könnte das für Evotec Nachteile haben, wenn wir von einer chaotischen Rot, Rot Grünen Regierung regiert werden?
Höhere Abgaben auf Kapitaleinkünfte?
Scholz sagte ja, Gewinne besteuern, Verluste nicht mehr verrechnen können.
Ich glaub ich spinne. Die wollen uns nur abkassieren.
Die hohen Gewinne dann am besten über Vermögenssteuer so lange besteuern, bis alles weg ist?
Evotec wird ja beim Thema 12? Mindestlohn eh außen vor sein, denn ich denke, dass jeder Angestellte mehr als 12 Euro brutto verdient.
Ich bin lieber ein Kapitaliste als ein linkes Sch.... !

Darum hoffe ich auf den Vernuft der Wahlberechtigten in Deutschland, bevor ......

Meine Meinung, keine Handelsemofehlung!  

19.09.21 23:08
3

636 Postings, 679 Tage Neo_one...

@reliably vielleicht solltest du mal den Ball flach halten, anstatt gleich so los zu pöbeln. Mehr Realismus statt Fanatismus würde wohl gut tun. Such dir lieber selber mal ein Hobby, vllt sind dann deine Nerven ruhiger. Man kann sowas auch vernünftig sagen!

@lac10  sry der Charttechnik thread ist mir entgangen. Kommt nicht mehr vor. (zumüllen ist übrigends übertrieben, da es nur ein Post über den Chart von mir gab!) Generell sind Chartbilder kein "Kaffeesatz lesen"


PS: Ich bin selber schon lange bei Evotec dabei! Also entspannt mal mehr.
PPS: Ich behaupte auch nicht, dass das alles so eintrifft - der Markt wird schon regeln.
 

20.09.21 09:12
3

7784 Postings, 7752 Tage ByblosDax,Down Future,... alles rot und

ziehen unsere, meiner Meinung nach immer noch unterbewertete Evotec,  leicht mit nach Unten.

Kein Wunder, bei den Baustellen, die wir momentan haben: Evergrande China, massive steigende Rohstoffpreise, Lieferänpässe die sich noch ausweiten sollen,  könnten den Anlaß geben, das die Märkte nach jahrelanger Rally, mal richtig Luft holen wollen.

Heißt für mich aber nicht, das alle aktien mit korrigieren.
Es gibt immer ein paar Gute, die gegen den Markt laufen und für mich zählt eine Evotec zu den extrem guten Werten.
Jederzeit könnte eine alles verändernde top Meldung herausgebracht werden und da will ich dabei sein!
Zudem steht ein Verkauf der Evotec Anteile für mich nicht unter 150?/Share in Betracht.
Also, ich finde, alles easy peasy :-)

Aber es ist auch legetim, Gewinne mitzunehmen, wenn man sich dann besser fühlt, oder sich sicherer fühlt.

Be strong and stay very very long!

Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!  

20.09.21 10:25
4

1486 Postings, 1262 Tage crossoverone@Byblos

In unserm Land, ist es nur dadurch soweit gekommen,
weil unsere Politik-Granden, der Ausdruck von Inkompetenz
und negieren der zu Hauf überbordenden Probleme sind!!!
Die alle aufzuzählen, da kann man Tagelang darüber berichten!
Nur eines davon, was uns in direkter Weise berührt: Das ist der
FM Scholz, der jetzt den dritten Finanzskandal an der Backe hat
und an Amnesie leidet. Er möchte Kanzler...! Es ist alles unerträglich
geworden, unser ganze zum Zirkus verkommen S...laden in D!  

20.09.21 13:54
1

2031 Postings, 6376 Tage reliablyzu # 5573

Das war kein pöbeln,
sondern Kritik !
Das muß man bei einer Diskussion schon auseinander halten können.

Und fanatisch bin ich bei Evotec auch nicht,
weil ich da schon seit 10 Jahren investiert bin.
Soviel dazu.

Jeden vernünftigen Forumsbeitrag schau ich mir gerne an,
von Jedem.




 

20.09.21 19:13
1

1486 Postings, 1262 Tage crossoveroneSo ist es reliably

Diskussionen und Meinungen, muss man aushalten können!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
222 | 223 | 224 | 224  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: arasu, Lumpile, potti, Vestland, Weltenbummler